Zum Inhalt springen
...so krass wie die Angst!

Empfohlene Beiträge

Sektion 31 : klingt doch nach einer Terrorzelle, schon wenn man bedenkt das sie nicht mal ein Hauptquartier hat.

Aber inwiefern hat sie der Föderation tatsächlich was gebracht, insbesondere im Dominionkrieg (und war dessen Eingreifen kriegsentscheidend?). Ich habe womöglich nicht alle Folgen gesehen, wo Sektion 31 eine Rolle spielte, oder mir fehlt nur der Durchblick, da es sich eben um einen selbsternannten Geheimdienst handelt.

Wisst ihr mehr über diese Gruppierung?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke schon, dass vor allem EINE Aktion der Sektion 31 den Kriegsausgang stark beeinflusst hat: Die Infizierung der Gründer. Zwar wurde das Kriegsgeschehen dadurch nicht gestört, da die Gründer nicht selber kämpfen. Am Ende jedoch führte Odos Versprechen die Große Verbindung zu heilen, zur Kapitulation des Dominion.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Was, ihr seid das Kollektiv und wisst es nicht? :ugly:

Nun, offiziell gibt es gar keine Sektion 31. Diese strengst geheime Unter- oder Nebenabteilung des Geheimdienstes existiert seit der Gründung der Föderation (Einige meinen auch schon davor). Ihre oberste Priorität besteht darin, die Föderation vor Feinden zu schützen, koste es was es wolle - die Oberste Direktive und die anderen ach so hehren Prinzipien der Föderation, die vor allem von Captain Picard so grandios verkörpert werden gelten nicht für Sektion 31. Diese Abteilung geht über Leichen und würde auch vor Völkermord nicht zurückschrecken, um ihre Interessen zu wahren.

Die Kommando- bzw Infrastruktur von Sektion 31 sind unbekannt, ebensowenig gibt es ein festes Hauptquartier.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In welchen Folgen kommt Sektion 31 vor?

Section 31 taucht erstmals in "Inquisition" auf, der 142. Folge von Deep Space Nine. Danach in "Unter den Waffen schweigen die Gesetze" (Ep. 166) und "Extreme Maßnahmen" (Ep. 173). Hoffentlich hab ich jetzt auf die Schnelle keine Episode ausgelassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Ich glaube nicht, dass man sich die Sektion 31 als Terror-Zelle vorstellen muss. Eher wie NSA, also die typischen amerikanischen, "keiner kennt uns, aber ohne uns läuft in diesem Land nichts durch den Kongress" Geheimdiensten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber die föderation distanziert sich doch fon s31 und will nix mit denen zu tun haben ..... ok das macht sie lang nicht zur terror-zelle ..... die wolln' doch nur die föderation for dem untergang "retten/schützen"....

s31 ist der teil der dem eigentlich geheimdienst fehlt aber beim Talshijar schon inklusive ist

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Sektion 31 ist meiner Meinung nach der gefährlichste (un)bekannte Geheimdienst überhaupt. Wer schon den Chef der Tal Shiar auf seine Seite ziehen kann (DS9:Unter den Waffen schweigen die Gesetze) ist wirklich unglaublich gefährlich und lässt Tal Shiar und Obsidianischen Orden klein aussehen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe hier noch Infos über Sektion 31:

Die Sektion 31 ist eine autonome Organisation innerhalb des Geheimdienstes der Sternenflotte. Sie existiert seit der Gründung der Föderation und ist Teil der ursprünglichen Sternenflotten-Charta. Seit dem operiert sie ohne Wissen der Föderationsbürger, jedoch gebilligt von den hohen Admiralsrängen. Sie ist keinem zur Rechenschaft verpflichtet.

Die Aufgabe der Sektion 31 ist das Aufspüren von potentiellen Gefahren für die Föderation. Wenn diese identifiziert sind, geht die Sektion 31 diskret mit ihnen um. Dafür nutzt sie Föderations Technologie, welche der Sternenflotte teilweise noch nicht zur Verfügung steht.

Die Methoden der Sektion 31 scheinen Bürgern der Föderation und auch Offizieren der Sternenflotte oftmals als moralisch nicht korrekt, doch das interessiert die Mitglieder dieser Organisation nicht. Sie glauben an die Prinzipien der Föderation und schätzen sie. Nur um sie zu schützen greifen sie zu Mitteln, die den Gesetzen der Föderation widersprechen.

Die Sektion 31 hat schon viele Male die Föderation gerettet. Ende des 24. Jahrhunderts entscheidet sie den Dominion-Krieg für die Föderations-Allianz, indem sie die Formwandler, die Gründer des Dominions, mit einer Seuche infizieren, welche die gesamte große Verbindung befällt. Sie wird erst durch das Eingreifen von Dr. Julian Bashir und des bajoranischen Sicherheitsoffiziers Odo geheilt, doch zu diesem Zeitpunkt hat sie ihren Zweck schon erfüllt. Der Krieg ist gewonnen.

Um der großen Verantwortung zu entsprechen, die diese Aufgabe mit sich bringt, sind die Mitglieder der Sektion 31 ausgewählte Personen, die ihre persönlichen Interessen hinter die der Föderation zurückstellen müssen. Einer von ihnen war Vize-Direktor Sloan, einer der ausführenden Köpfe der Organisation. Er starb bei einem Einsatz in Ausübung seiner Pflicht, zum Schutze der Föderation. Sloan und einige andere ausgewählte Agenten sind die Sektion 31, denn es gibt keinen Hauptsitz oder ähnliches. Sektion 31 existiert nur in den Köpfen dieser Agenten.

Mehr Infos gibt es hier

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sloan findet einen Weg! Der ist bestimmt in den Weltraum geschossen worden(Photonentorpedosarg), aufgegriffen von den Kollegen und durch geheimnisvolle Technologie wiedererweckt worden! Sloan never really dies!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach wer glaubt denn schon das, was Sektion 31 selbst zu solchen Themen behauptet? ;)

Gerüchten zufolge soll Sloan nach seinem "Tod" mehrere Male gesichtet worden sein... und in den meisten dieser Fälle wird sein Aussehen als wie auf dem folgenden Bild zu sehen beschrieben:

sloanborg.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.