Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CaptainNuss

Deutschlands Zukunft

Empfohlene Beiträge

Hi,

Da wette ich mit dir! Angenommen du streitest dich mit einem Schwarzen, dass auch Schimpwörter fliegen, glaubst du nicht, dass da auch ein "Nigger" dabei sein kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich lasse mir auch nicht unterstellen, dass ich mich auf solch einem Niveau mit jemandem streite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, daß ich niemanden, nicht mal in Zorn und Rage, wegen seiner Hautfabre beleidige.

Oder beleidigst du deine Mutter manchmal mit "Schlampe", wenn du dich mit ihr streitest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hat's nur gut gemeint, hört auf, euch anzufeinden und kommt lieber zurück zum Thema. :)

Genau das, was M1Labbe sagt, beobachte ich auch. Nur weil man am Gymnasium ist (was andere mit richtiger Erziehung auch geschafft hätte; ich bin sicher, einige hätten das Zeug dazu, werden aber durch Sprachschwierigkeiten, Eltern und Umfeld daran gehindert) wird man beleidigt. Echt geil. :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Es ist gut, wenn ihr euch sicher sein könnt, dass sowas euch nicht passieren kann, aber dieses Wort wird nun mal benutzt und wenn das nicht so wäre müsste ich es wohl nicht sagen, selbst hier im Forum. Aber wenn ihr ein Schwarzer wärt, dann könntet ihr auch nicht sicher sein, ob alle so reagieren würden.

Ich wollte keinen Beleidigen, ich bin sogar froh wenn ihr euch so sicher sein könnt, verzeit mir bitte wenn es so aussah als wollte ich euch damit angreifen.

Könnten wir damit das Thema zu Grabe legen?

@CaptainNuss: Wurdest du auch schon deswegen beleidigt? Willkommen im Club!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnten wir damit das Thema zu Grabe legen?

Klar!  :)

@CaptainNuss: Wurdest du auch schon deswegen beleidigt? Willkommen im Club!

Bin auch Mitglied! Am seltsamsten sind aber die Mitschüler und Klassenkameraden an deinem Gym, die dich auslachen, wenn du lernst! Seltsam, seltsam...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nu ja, manchmal langt es ja schon wenn man ne Brille trägt (so wie ich). Anscheinend auch für viele ein Grund jemanden zu beleidigen oder nicht zu mögen: "Hey, du bist zwar nett aber deine Brille stört mich."

Sowas find ich auch ganz besonders traurig. :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Da heule ich aus Sympathie mal mit. Ich habe meine Brille am Ende meiner Grunschulzeit bekommen. Könnt euch vorstellen, dass es mir am ersten Tag peinlich und meine Eltern so weise philosophierten "Das ist doch nicht schlimm". Achja, der Tag war grausam! Danke, dass ihr Salz in alte Wunden streit :heul: :heul2: Ist zum Glück schon wieder vergessen. Das gehört auch eher zu den harmlosen Kinderstreichen.

Was ich auch mal loswerden wollte, das es eigentlich Hoffenungslos ist, für solche Idioten wie sie hier beschrieben werden und ich sie als Klassenkameraden habe.

Szene: Unserer Deutschlehrer hat in der ersten Stunde einer Doppelstunde ein Wissenstest à la Pisa ( :kotz: ) gemacht und wollte in der zweiten mit uns noch in den Computerraum gehen. Jedoch wollte er vorher noch schnell die Antwoten durchgehen und da sagt ihm doch unserer Klassenschläger laut ins Gesicht: "Langweilig - Das interessiert uns nicht, wir wollen in den Computerraum".

Ich meine wie sollen sich solche Leute in eine Gesellschaft integrieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich bin in der Tat Mitglied im Club. Was mich gymnasialintern allerdings besonders stört sind Fragen wie "Gehst du zu Musik?" Als sollte man sich das aussuchen können. Die meisten merken nichtmal dass sie sich damit selbst schaden, wundern sich dann aber, wenn sie in der nächsten Klausur nur 3 Punkte schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Gehst du zu Musik?" [...] Die meisten merken nichtmal dass sie sich damit selbst schaden, wundern sich dann aber, wenn sie in der nächsten Klausur nur 3 Punkte schreiben.

Solche Leute kenn ich auch genug!Ich find solche Leute einfach nur bemitleidenswert, dass sind nämlich die, die im Job dauernd blau machen werden! Zum Thema Musik: Das Problem hat sich bei mir erledigt, weil ichs nicht mehr habe (muss dafür Kunst machen). Aber als ich es noch hatte konnte ich nicht wirklich viel, was wohl auch damit zu tun hat, dass ich Musik nur höre, aber nie ein Instrument gespielt habe. Dadurch dass ich es wenigstens versucht, bin ich immer ganz gut durch die Klausuren gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, menschlich habe ich mit den meisten keine Probleme, viele meiner Freunde verhalten sich so. Aber ich würd's halt nicht tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...menschlich habe ich mit den meisten keine Probleme...

Ich auch nicht, aber leid tun sie mir wegen dieser Einstellung trotzdem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Nuss &M1Labbe:

Halloooooooo Leidensgenossen ^^

In meiner höh.Handelsschule Klasse bin ich auch der Streber =/

wobei ich auf der Realschule manchmal Sport geschwänzt hab(ich kann nämlich kein Bodenturnen  :( ) IMHO sollten Fächer wie Musik,Kunst und Sport eh nur freiwillig sein. Da musst einfach Talent für haben und wers nicht hatt, kann machen was er will  :(

Jo, mein erster Tag mit Brille war auch grausam (das die jeder aufsetztem muss...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finds sowieso lächerlich, dass man um zum Abi zugelassen zu werden Sportunterricht gemacht haben muss.

Naja, dass mit der Brille kann ich nicht bestätigen, aber das liegt wohl daran, dass ich sie erst mit 15 gekriegt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Sportunterricht sehr sinnvoll! Unsere Jugend bewegt sich immer weniger und irgendwo her muß doch eine gewisse Fitness kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja für mich gehört sport auch zum schulprogramm hinzu. sollen wir denn einmal alle so dick wie die amis werden?

vielleicht wäre zu überlegen sport aus der versetzung rauszunehmen, so haben auch unsportliche schüler keinen nachteil. im abitur ist es ja so. sport muss man machen aber nicht in die abitur note miteinbringen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn´s interessiert: ich mache übrigens das Sport-Abitur  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei uns geht das mit dem sport abi leider net!

aber zwei stunden sport die woche sind eigendlich zu wenig. wenn man ein zwo mal net hingeht hat man net viel davon. und zwei stunden die wochen bringen auch wenig konditionelle forschritte!

(kanzler duell ist langweilig!!!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ich kann leider auch nicht Sport als LK nehmen ( komisch, in Oldenburg schon ), aber ich habe es als P4!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar ist Sport sinnvoll, aber doch nicht mit diesen Beschränkungen von wegen 2 Halbjahre Sport mit Ball und 2 ohne Ball. Find ich echt sch****! Der eine macht lieber Leichtathletik, der andere spielt Basketball, wer anders schwimmt lieber, warum die dann nicht 4 Halbjahre (in 12+13) das machen lassen, wozu sie Lust haben und wodran sie Spaß haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es auch lächerlich. Sport ist nicht versetzungsentscheidend, dennoch zieht es den Durchschnitt (zumindest bei mir) herunter. Sport und Musik/Kunst sollten keineswegs in den Durchschnitt eingehen, sondern höchstens als Arbeitsgemeinschaften angeboten werden. In Musik bin ich recht gut und trotzdem sage ich das, jaha!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte 3 Stunden Sport die Woche (GK). Innovativ! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja Sport zur körperlichen Ertüchtigung in der Schule, finde ich schon wichtig.....

Allerdings hat Nuss recht, man sollte Sport nicht mit den anderen Fächern gleichsetzen...... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Bilder

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.