Zum Inhalt springen
...wir sind die besseren Tänzer!

Wer ist der mysterioese Future Guy?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 373
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

So, nu meld ich mich au ma wieder! *alleaufstöhnenhört*  

Ich hab ne neue Theorie über die Absichten des FG

In 'Cold Front' schützt Silik auf Befehl des FG die Enterprise vor der Zerstörung.Aber in 'Shockwave' und 'Future Tense' drohen sie, die Enterprise zu zerstören (ich denk, sie hätten es schon getan, hätten sie denn die Gelegenheit gehabt). Nun stellt sich die Frage, warum sie die Enterprise erst retten und dann zerstören wollen. Also muss zwischen diesen Ereignissen irgendwas geschehen sein, dass die Enterprise wieder entbehrbar für die Pläne des FG macht. Meiner Meinung nach findet man dieses Ereignis in 'Detained'. Silik hat die Enterprise deswegen gerettet, dass sie später die Flüchtlinge aus dem Lager befreien. Vielleicht weil doch einer der Gefangenen ein wichtiges Mitglied der Cabal ist oder jemand wichtige Informationen hat oder um den Krieg zwischen der Cabal und den wie-auch-immer-die-hießenianern zu beeinflußen. Danach war die Enterprise eben wieder "entbehrbar"...gg...hm.. logisch? Ich tippe eher auf unlogisch, aber was solls  

Nun eigentlich wollte der FG die Enterprise nie zerstören nur die Föderation sollte nie gegründet werden! Bei Shockwave meinte der FG ja nur: "Bring me Archer!" also "Bringt mir Archer!" und als Silik fragte was er denn mit der Enterprise anfangen sollte meinte der FG "No, let Enterprise countinue." also "Nein, last die Enterprise weitermachen." Der Shockwavevorfall war nur darauf dosiert die Enterprise zur Erde zu holen und nicht zu vernichten! Und das macht nur dann Sinn wenn der FG sie gegen die Xindis losschicken möchte, dazu muss sie bei der Erde sein, wenn Xindis angegriffen hätten dann wäre Enterprise immer noch einsatzbereit auch wenn sie die Erforschung nach dem Shockwavevorfall einstellen hätten müssen! Theoretisch wäre aber Tucker dann beim Xindi Angriff auf seine Heimat Florida umgekommen! (Neue Verwicklungen für den "Xindi Feldzug" in the Expanse!)  )

Phlox: "Optimism, Captain Optimismmmmm!"
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gerade The Expanse gesaugt und geschaut, na was hab ich gesagt es gibt Vulkis die Zeitreisen wohl etwas "offener" gegenüberstehen, dieser Dr. Forok ob der wohl den FG besser kennt als alle Cabal Sulis?! Ich sehe darin weiter Indizien die auf einen Vulki als FG hindeuten . . . .

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Mir kam gerade auch was:

Tucker: Gut zu wissen, dass es die Erde in 900 Jahren noch geben wird.

Daniels: Das kommt darauf an, wie man Erde definiert.

Da frage ich mich, ob dann die Erde zerstört ist. Vielleicht kommt er aus der Zeitlinie, in der die Xindi die Erde erfolgreich angegriffen/zerstört haben...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das haben wir doch schon mal besprochen.

Das kann nicht sein. Wie sollte den Archer den dann Bitte an ein Buch über das Romulanische Sternenimperium gekommen sein. Wenn die Erde bereits nun zerstört wurde in "The Expanse".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm, zufällige wurde Daniels auch schon getötet und trotzdem kommt er wieder. Das kann normal auch nicht sein. Das ist schließliche der TCW und nicht irgendein Sandkasten-Streit...

Edit: Was ist mit dem Ende von Shockwave 1? Der Planet ist zerstört, und es wird gesagt, dass es wohl eine lange Zeit her ist. Ich habe nicht gesagt, dass der erste Angriff der Xindis schuld sein muss, aber wenn es wirklich Krieg zwischen Föd. und den Xindi gegeben hat, würde das passen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du wohl nix verstehen was ich meine oder?

Wie konnte es im 29. Jahrhundert ein Buch über das Romulansiche Sternenimperium wenn die Erde bereits in "The Expanse" zerstört worden wäre (noch bevor es zum "offiziellen" Erstkontakt mit den Romulanern kam)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nennt mich stur, aber ich halte immer noch "Ambassador Pointy" für den zukünftigen Futute Guy. Außerdem reagiert er meistens nicht wie ein Vulkanier, sondern wie ein Romulaner, der verdeckt arbeitet. :engel:

Falls das zutrifft, könnten B&B auc noch eine Verschwörungsstory einbauen, um einen Vorwand für weitere Archer-Entführungen zu haben.  :hehe:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, dass meine ich nicht. Vielleicht ist ARcher eine ziemlich wichtige Person und die Zukunft hängt zum großen Teil von seinen Errungenschaften ab. Wer weiß was im D.E geschieht, was er erreichen wird und wie sich dass auf die Zeitlinie reell auswirkt. Zwar ist es nervig,wenn er ständig entführt wird, aber es gibt schlimmeres...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nennt mich stur, aber ich halte immer noch "Ambassador Pointy" für den zukünftigen Futute Guy. Außerdem reagiert er meistens nicht wie ein Vulkanier, sondern wie ein Romulaner, der verdeckt arbeitet.

Falls das zutrifft, könnten B&B auc noch eine Verschwörungsstory einbauen, um einen Vorwand für weitere Archer-Entführungen zu haben.

Romulaner und/oder Pointy, ne ich denke es ist ein Vulki im Hintergrund der eine Zeitmaschine von einem gestrandeten Zeitreisenden hat die zwar schwer beschädigt ist aber mit Hilfe einiger Komponenten kann er mit der Vergangenheit reden wie Daniels in "Shockwave Part 2" es getan hat!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, dass meine ich nicht. Vielleicht ist ARcher eine ziemlich wichtige Person und die Zukunft hängt zum großen Teil von seinen Errungenschaften ab. Wer weiß was im D.E geschieht, was er erreichen wird und wie sich dass auf die Zeitlinie reell auswirkt. Zwar ist es nervig,wenn er ständig entführt wird, aber es gibt schlimmeres...

Seven's super "zufälliger Weise" enge Uniform?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, ENT schadet etwas Sex sicherlich nicht, oft frage ich mich schon, was machen denn die Leute auf einem Schiff in ihrer Freizeit? DS9 und TNG waren da etwas freizügiger, doch VOY ließ auch etwas in dieser Richtung vermissen.

Das heißt nicht, dass ich will ENT soll eine Sex-Show werden. Doch eine Prise davon schadet sicherlich auch nicht. Und Jeri Ryan wie JOlene Blalock sind nun mal Frauen, die unheimlich gut aussehen, was soll dann daran verkehrt sein?

Bitte!!! B&B hört damit auf!!!

Es ist doch unnormal das sich das gesamte Universum gegen eine Person verschwört!

Ach, wer weiß was dahinter steckt. Mein Computer verschwört sich laufend gegen mich, da legt auch keiner VETO ein. Und seinen wir mal ehrlich, wer weiß wirklich warum Archer ständig entführt wird. Zumal er anscheinend eine wichtige Rolle in meinem Plan äh...im Plan des FG hat.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.