Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich wünsche euch allen ein (verspätetes) gutes neues Jahr! Und natürlich weiterhin viel Freude beim Schreiben! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Hoshi - schön mal wieder ein Lebenszeichen von dir zu lesen. Hoffe, dir und deinen Katzen geht es gut :)

@Toly

Irgendwie schon ärgerlich, dass ausgerechnet Shane und Brynhild (wobei ich ersteren vor ein paar Tagen sogar noch kurz im ICQ gesehen habe) sich bislang noch nicht wieder hier blicken lassen.

Ich habe auch keine weiteren Anweisungen und habe auch Shane in den letzten Tagen weder gesprochen noch irgendwie online gesichtet. Da ich den ganzen Tag am Computer sitze möchte ich nicht auch noch die Abende vor der Kiste verbringen wenn nichts los ist.

Solange Loci seinen Hobbel noch nicht auf den Weg geschickt hat weiß ich auch nicht wie wir weiterspielen sollen. Das zu entscheiden wäre Shanes Sache.

Außerdem habe ich auch den Üerblick bezüglich der zeitlichen Situation verloren. Bei mir wäre es dem Gefühl nach nun entweder noch Abend oder späte Nacht oder meinetwegen auch schon wieder morgen ... ich weiß es nicht. Sind nun erst zwei Stunden nach Ankunft bei dem Außenposten vergangen oder schon ein ganzer Tag bzw. eine ganze Nacht??? In diesem Falle wäre Locis Hobbel womöglich schon unterwegs zu den Roms?

Mir ist auch nicht bekannt, ob eure Charas die jeweiligen Aufgaben zu des Masters Zufriedenheit erfüllt haben .

Lange Rede, kurzer Sinn: ich weiß auch nicht mehr wie ihr. Tut mir echt leid :dizzy:

Aber da Shane nicht richtig da zu sein scheint muß ich jetzt mal den Co-Master raushängen und einfach sagen, dass es nun der späte Abend am Tage des Erreichens des Außenpostens ist und sich der Councellor nach diesem letzten Tenner-Post sofort auf den Weg zu den Roms macht. Dann müssen wir jetzt nicht länger auf Loci warten. Ich hätte gerne gesagt, dass er schon seit Stunden unterwegs ist, aber Shane und ich hatten beschlossen, dass Lt. Müller ihn begleiten soll. Dieser redet aber im letzten Tenner-Post noch mit dem Captain - kann also noch nicht weg sein. Wir können jetzt aber eine Nacht einschieben und sowohl der Diplomatihe etwas Zeit geben als auch dem Councellor - damit er schnell bei den roms ankommt.

Bitte beachtet, dass Müller jetzt nicht mehr auf dem Schiff ist und deswegen nur von Loci oder den Mastern benutzt werden kann.

Da ich nicht weiß, wann Loci zum schreiben kommt möchte ich auch gleich vorschlagen, dass ihr bei seinem hoffentlich bald zu lesenden Post auf seine Zeitangaben achtet. Womöglich müssen wir uns dem anpassen und auf der Community einen kleinen Zeitsprung machen ... mal sehen, was da kommen mag.

bearbeitet von Brynhild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jones: in unserem Dialog von letzter Nacht feht zwischen diesen beiden Absätzen ein wichtiges Stück:

„Wenn Sie einen Rat haben wollen: Nehmen Sie sich einen Phaser mit und stellen diesen auf Maximum. Eine bessere Lebensversicherung bei Verhandlungen mit dem Syndikat gibt es nicht.“ George erinnerte sich an jene Begegnung und plötzlich fiel ihm dieser seltsame Außerirdische ein, der bei den Orions lebte und ihnen etwas von einer Substanz mitgab, die die Pheromone der Orionfrauen neutralisieren konnte.

„Doc erinnern Sie sich noch an die Substanz die ich damals von den Orions mitgebracht habe?“

„Leider kann man Latinum nicht Replizieren. Eine spezieller Molekularcode verhindert die Reproduktion. Die Ferengi versuchen seit Jahrzehnten diesen zu Knacken ohne Erfolg.

Dennoch sind die Orions an der Replicator Technologie interessiert. Vielleicht könnte man sie damit Ködern, dass wir es geschafft haben den Molekularcode zu umgehen. Es ist ein gewagter Bluff. Ansonsten sind noch natürlich Waffen und unsere Holodeck Technologie für sie Interessant. Ich weis dass aber nur von Erzählungen die man hier und da hört.

Hast du das noch irgendwo in deiner ICQ-History und könntest es bitte noch einfügen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodele und jetzt die Frage "Und wie weiter?"

Was macht eigentlich Jorunn die ganze Zeit bei den Klingonen? Und ist Rev möglicherweise gerade im Bette und ruht seine Augen aus?

Bekommen wir neue Anweisungen oder hat einer von uns seine Aufgaben mglw. nicht vollständig erfüllt? Es wäre schön, wenn wir ein kleines bisschen Rückmeldung bekommen könnten...

Und ich fände es schön, wenn sich Spieler, die länger als zwei, drei Tage weder hier noch im icq anzutreffen sind, das bitte auch im Abwesenheitsthread mitteilen könnten (Krankheit, etc. sind was anderes..) Das hilft uns und den Mastern bei der Planung ...

Nun denne ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rev hat doch all das herausgefunden, was er herausfinden sollte. Oder hab ich was übersehen?

Sein Job war doch, die Funktion der Waffe zu ergründen und die Störquelle den Borg zuzuordnen, und beides ist erledigt. Ich frage mich schon die ganze Zeit, wo es denn hakt, dachte aber daß es mit der Abwesenheit einiger Mitspieler zu tun hat. Korrigiert mich, wenn ich mich irre. An sonsten wartet Rev auf Instruktionen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß leider auch nicht wie weiter. Keine Ahnung, wo Shane steckt und wann er wieder auftaucht.

Aber wenn ich mir so seine Masteranweisungen anschaue (habe Kopien bekommen) dann ist Camir auch noch lange nicht mit ihrer Aufgabe so weit, als dass der Master zum nächsten Schritt aufrufen könne.

Camir - sieh doch bitte zu, dass deine Jorunn etwas in die Pötte kommt - sie ist nicht nur zum Übernachten bei den Klingonen. Sonst mußt du nacher alles im Rückblick schreiben.

Und ich möchte Fees Bitte nocheinmal unterstreichen: meldet euch ab wenn ihr mal mehr als zwei oder drei Tage nicht im RPG arbeiten könnt oder wollt. Wir müssen einfach wissen wann jemand nicht zur Verfügnug steht.

Und nun noch eine Bitte an alle, die gerne etwas tun möchten, aber nichts tun können: Vergrabt euch nicht geduldig abwartend in Stillschweigen, bis die nächsten Anweisungen kommen. Nutzt die Chance und haucht euren Figuren Leben ein! Verdammt - wir haben es mit den Borg zu tun! Da müssen doch Emotionen in euren Hobbels hochkochen!!!!! Die Borg kommen und ihr könnt nicht viel mehr tun als abwarten. Wie reagieren eure Charas? Panik, Angst, Hilflosigkeit? Oder eher stoisch, abgebrüht, abwartend? Wer vergräbt sich in Arbeit und wer würde lieber das Gesicht heulend im Kissen vergaben? Nutzt doch die momentane Ruhe vor dem Sturm und zeigt die heimlichen Gesichter eurer Figuren. Das gilt ganz besonders die Neuen. RPGspielen ist viel mehr als die Masteranweisungen punktgenau zu erfüllen und sich dann däumchendrehend auf die vier Buchstaben zu setzen um auf neue Anweisungen zu warten. Verabredet euch zu Dialogen oder laßt eure Figuren mit NPCs agieren.

Ich will wissen, was so ein goldener Vogel ißt und was ein Schweinchen macht, wenn es von einer hübschen Caitianerin angemacht wird. Was treibt eigentlich unser neuer OPSler den ganzen Tag? Außer in den Datenbänken rumzuwühlen. Trinkt er Kaffee oder holt er sich lieber heimlich ein Bier?

Über die neuen Figuren weiß ich bislang kaum mehr als die Namen - und selbst bei denen muß ich hin und wieder noch nachschauen.

Also Leute - selbst wenn Shane momentan nicht viel Zeit zu haben scheint, so ist das für euch kein Grund, auf der faulen Haut rumzuliegen. Bringt mal eure Phantasie auf Touren. Dann geht es mit der Mission sicherlich auch bald weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu allererst ein großes Entschuldigung das ich mich nicht abgemeldet habe aber ich bin die letzte Wochen und Tage einfach nicht an den PC gekommen (mir Graut es vor meinem E-Mail Account). Brin hat das schon ganz genau erkannt Camir hat noch einiges abzuarbeiten eben so Loci (der sich allerdings ja hier gemeldet hatte).

Außerdem hatte das Vögelchen Daten an unser Schweinchen weiter gegeben währe schön gewesen wenn da noch etwas drüber kommen würde.

Da ich dieses Wochenende auch erst ab Sonntagabend zuhause sein werde kommen für alle die keien Aufgaben mehr haben spätestens am Montag Abend neue Anweisungen die allerdings nur zur Überbrückung diehnen bis die alten aufgaben abgearbeitet wurden.

@Camir: wen du das nicht alleine schreiben willst oder kannst hatte ich dir gesagt das du mir bitte im "Und wie weiter" eine Nachricht hinterlassen solltest.

@Bryn: hast du am Sontagabend Zeit? damit wir die nächsten Schritte absprechen können fals es mir nächste Woche noch mal so erhet wie diese.

Also an alle entschuldigt bitte noch einmal diese plötzliche Funkstille von mir aber ich war in letzter Zeit wirklich nur zum schlafen zuhause. Aber es wird besser werden. (Hoffe ich ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Bryn und Locutus.

Netter Dialog. Nur hat die Sache einen kleinen Haken. Laut Masterpost hat der Councelor mit Müller bereits das Schiff per Shuttle verlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Türen des Bereitschaftsraumes öffneten sich zischend und mit langen Schritten betrat der Captain die Brücke.

„Lieutenant Müller Bericht.“

Müller nahm sofort Haltung an: „Captain, wir haben einen Notruf von Horchposten 1234-M bekommen. Sie werden angegriffen, bevor sie uns übermitteln konnten wer der Angreifer ist brach der Kontakt ab. Ich habe befohlen sofort Kurs auf den Hochposten zu nehmen und die Klingonen zu informieren.“

„Kommando zurück.“ Rief Tenner über die Brücke. „Lieutenant Müller sie und Lieutenant Marshal werden mit dem Runabout in Richtung romulanische Neutrale Zone aufbrechen dort werden Sie sich mit einem romulanischen Warbird treffen und mit den Romulanern Informationen austauschen unterbreiten Sie ihnen den Vorschlag eine gemeinsame Flotte aufzustellen falls wir es wirklich mit den Borg zu tun haben.“

Lieutenant Müller nickte dem Captain zu „Aye Sir. Was sollen wir den Romulanern erzählen wenn sie nach den Klingonen fragen?“

Jeremy lächelte: „Ganz einfach die Wahrheit. Die Klingonen sollen sich natürlich auch an dieser Flotte beteiligen. Und nun beeilen Sie sich und unterrichten Mr. Marshal Sie werden sofort aufbrechen.“

Lieutenant Bernd Müller nickte dem Captain noch einmal zu und entfernte sich dann zügigen Schrittes von der Brücke um den Counselor abzuholen und sich auf den Weg zur Neutralen Zone zu begeben.

Da steht nicht, dass wir weg wären... Dort steht ziemlich exakt, dass wir das vorhaben - und Shane musste den Müller ja irgendwie verabschieden... und wusste nicht, wann ich selbst dazu komme dies zu tun.

Ich kann den Dialog ändern bzw. streichen - sehe aber nicht, dass er tatsächlich einen Kontinuitätsfehler darstellt.

Man möge mich berichtigen, wenn ich da falsch liege.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich sehe da auch keinen Grund, irgendetwas an dem Dialog zu ändern. Da vorher niemand in einem Post erwähnt hat, dass die beiden schon weggeflogen sind entsteht auch kein zeitliches Paradoxon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mag sein. Aber es gab auch einen Zeitsprung innerhalb des besagten Posts, woraus ich daraus folgere, dass das Shuttle bereits Unterwegs ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab einen Zeitsprung von 45 Minuten. 45 Minuten, um ein Shuttle für einen u.U. mehrtägigen Trip auszurüsten. 45 Minuten um die momentane Arbeit noch zu beenden, zu duschen, Zähne zu putzen und zu packen. 45 Minuten die man vll auch warten sollte um noch vor Aufbruch zu erfahren, was es mit diesem Notruf auf sich haben könnte - etwas was vll bei den Gesprächen mit den roms noch von nutzen sein könnte. 45 Minuten, um alle notwendigen Daten zusammen zu tragen und ins Shuttle zu schaffen. Ich kann nicht erkennen, dass der Zeitpunkt der Abreise auch nur annähernd unlogisch sein könnte oder gar dem Masterpost widersprechen würde.

Shane: Sonntag abend sollte sich einrichten lassen. Und wenn du mla wieder nciht an den PC kommst, dann schick mir doch eine kurze SMS -die kann man auch noch auf dem Klo sitzend schreiben ;). Damit wir wissen dass du noch lebst :)

bearbeitet von Brynhild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gestern abend mit Shane die nächsten 2 Wochen Spielzeit geplant. Es geht in erster Linie darum, Loci und Camir noch etwas Zeit zu verschaffen und euch anderen ein Überraschungsei zu präsentieren (Spiel Spaß und Spannung) Damit ihr euch einstellen könnt hier mal kurz der gedachte Fahrplan:

Heute Abend verschickt Shane neue Masteranweisungen

Ihr habt bis Donnerstag oder Freitag Zeit, euch Gedanken zu machen und eure vorbereitenden Posts zu schreiben. Übers Wochenende wird dann mal eine Runde intensiv gespielt (hauptsächlich Spaß). Wäre toll, wenn jeder der auf dem Schiff anwesenden Hobbels am Wochenende wenigstens einen Post absolvieren könnte - auch wenn er nur kurz wäre. Wenn ihr Zeit habt, wäre das auch mal wieder eine Gelegenehit für einen Mehrfachdialog oder eine Reihe kurzer, aufeinander aufbauender Posts. Freies Gruppenspiel ist angesagt.

So Camir und / oder Loci ihre Aufgaben früher bewältigen, können ihre beiden Charas natürlich jederzeit hineinplatzen.

Ab Montag oder Dienstag (mal abwarten wie das WE läuft - wenns Spaß macht und gute Ideen kommen sind Shane und ich da flexibel) - also nach dem Spaß wirds wieder etwas ernster und eure Charas müssen Muskeln und Köpfchen gebrauchen.

Mitte oder Ende nächster Woche MÜSSEN Camir und Loci mit ihren Aufgaben fertig sein (sonst schreiben Shane und ich das fertig) und es geht wieder richtig zur Sache.

Und nun noch zur RPG-Zeit: Jetzt ist es momentan Morgen bzw. früher Vormittag. Gegen Mittag werden wir Besuch bekommen. Das werde ich hoffentlich ehute noch schreiben können. Eure Hobbels haben dann etwa 1 RPG-Stunde Zeit, die Aufgaben die Shane heute abend verschickt vorzubereiten bzw. auch zu lösen. Dann kommt das WE - dies wird einen RPG-Nachmittag bis in die Nacht hinen andauern. Dann dürfen unsere Hobbels etwas schlafen - wenn es am Mo od. Dienstag Echtzeit wieder ernster wird, ist der nächste Morgen angebrochen. Dieser wird durch einen Masterpost eingeläutet. Also bitte jetzt keine Zeitsprünge einbauen ;)

Alles klar????

Grüßle Bryn

bearbeitet von USS Community

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich denk, das hab ich alles kapiert .. ich bin allerdings am WE ein wenig arg eingespannt. Ich werd schauen, was ich hinbekomme - für einen, vielleicht sogar zwei Posts sollte es aber auf jeden Fall reichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So meine Lieben Zeit für ein kleines Zwischenintermezzo.

Heute mal über das wie weiter:

Wie ihr alle mitbekommen habt darf unser Doktor die Waffenhändlerin spielen, in Kürze wird ein orionisches Schiff bei der Community auftauchen.

Und alle die sich jetzt fragen und was hat das mit mir zu tun? Tja es wird einen zwanglosen Empfang geben die Teilnahme ist Pflicht, Zivilkleidung ist angesagt also keine Angst es muss sich niemand in seine Galauniform zwängen.

Jeder darf sich und seine Abteilung auf den Besuch der Oronier so vorbereiten wie er es für angemessen hält.

Fee und Toly ihr bekommt noch ein besonders Bonbon. Ihr beiden dürft den Empfang organisieren dazu haben die beiden genau eine Stunde (Ingame) den Empfang zu organisieren, alles was so dazu gehört, Getränke, Essen, Musik etc. lasst die beiden ruhig in Stress geraten.

Die Hauptaufgabe wird für euch alle sein das ihr flexibel und spontan auf das Reagiert was Bryn und ich euch während des Empfanges einspielen.

Gruß Shane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein kleiner Nachtrag: Damit nicht die ganze Arbeit an Fee und Toly hängen bleibt, sollte sich jeder Gedanken machen, ob und was er zu einem gelungenen Fest vortragen kann. Wenn eure Hobbels keine besonderen Showtalente besitzen sollten, dann schickt wenigstens jemanden aus eurem Staff. Abver vielleicht schlummern in euren Figuren ja bislang unerkannte Talente?

Grüßle

Bryn

bearbeitet von USS Community

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CptWalters: Ich wäre heute abend - wohl so gegen 21 Uhr online, dann könnten wir Aisos Dilemma vielleicht kurz besprechen ;)

@Toly: Wie wollen wir vorgehen? Ein Dialog wäre heute (ich kann doppeldialogen) oder auch am Donnerstag möglich. Mittwoch und Freitag sind absolut unmöglich.

Oder soll ich heute Abend einsteigen, du ziehst dann nach (oder umgekehrt...) - gib einfach hier kurz Bescheid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute? huh, ganz schlecht heut abend geh ich mit meiner Freundin Tanzen, und bin erst um 11 zurück. Aber Aiso löst sein Problem schon, noch vor Freitag, versprochen! Er wird dir die Daten schon geben, aber ich will den Gewissenskonflikt noch etwas ausmahlen :D Morgen hätt ich Zeit ab 22:00 Uhr

bearbeitet von Cpt.Walters

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür hätte ich heute Abend Zeit - wobei es dann nur zwei Stunden bis 23 Uhr ginge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor Morgen bzw heute Abend werde ich nicht dazu kommen noch den Post zu Schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit meinem Post wird es vor Morgen abend frühestens nichts werden, eher wird es auch Samstag hinauslaufen.

bearbeitet von CptJones

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jones: ein vorbereitender Post für das Fest von dir ist ist ja auch nicht zwingend notwendig. Wenn niemand mehr was in Sachen Vorbereitung schreiben möchte, dann würde ich heute gegen 0:00 Uhr das Fest eröffnen.

Wer unbedingt noch was diesbezüglich basteln möchte, kann jetzt ja noch einen Platzhalter setzen oder später etwas im Rückblick schreiben.

Apropos Rückblick: Camir, achte doch bitte auf die Zeit. Wenn du etwas postest, was direkt an einen vorangegangenen Post von dir anschließt, im RPG aber inzwischen schon viele Stunden vergangen sind, dann bitte im Rückblick, damit es die Leser nicht allzusehr verwirrt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Bilder

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.