Jump to content

Empfohlene Beiträge

@Bryn:

Ich denke, wir brauchen am So nicht allzu lang, die Weisheit wird nicht unnötig strapaziert werden. Für den "wissenschaftlichen" Hintergrund zu Revs Symptomen hab ich mir dank einer passenden DS9-Folge schon Gedanken gemacht.

@Toly: Danke für den schnellen Post und gute Idee mit den Firewalls. Jetzt muß ich nur schauen, daß ich auch schnell genug hinterher komme :) . Tanrim und Contello hören bald den Tzenkethi-Funkverkehr mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Onkelchen: wie siehts aus heute? Wenn, dann wann? Mir wäre gegen abend am liebsten, bin aber flexibel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell bin ich auch flexibel, bin ab jetzt online. Muß aber ca. 19.30Uhr off wegen Nachtschicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, neuer Masterpost ist raus. Die Neuigkeiten könnten bei den Tzenkethi und den Födies für einigen Gesprächsstoff sorgen (und die Einschätzungen müssen dabei nicht unbedingt positiver Natur sein). Ich lasse euch also noch ein bißchen über Sinn und Unsinn eines solchen Abkommens debattieren, bevor wir dann (ENDLICH!!!) den Föderations-Außenposten erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzte Chance für Posts an Bord der Raumstation oder Vorbereitungen zum Abflug. Es geht "bald" weiter. Vll. nächste Woche. Die "Botschafter" der Ok'Ta sind an Bord und könnten ja in der ein oder anderen Abteilung einen "Antrittsbesuch" machen. Umgekehrt werden (fast) alle Tzenkethi ja auf die Raumstation transferiert. Auch dazu könnte man noch ein, zwei Worte verlieren. An sonsten nätürlich technische Fachsimpelei oder neuste Erkenntnisse zur Tzenkethi/Breen-Technologie. Oder ihr geht einen trinken in der Bar der Raumstation. Sucht euch was aus oder denkt euch was aus ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Brynhild:

Das mit den 12 Filmen bezog sich noch auf STAR WARS, bei dem nach jetzigem Stand neun Filme in der regulären Reihe sowie drei Auskopplungen zusammenkommen bzw. geplant sind, die irgendwo dazwischen spielen ("Rogue One" ist der erste dieser drei Anthologie-Filme, der noch in diesem Jahr in die Kinos kommen soll).

Der Mann, als welcher der Fremde zuletzt in der OPS-Zentrale auftauchte, soll Doctor Who aus der gleichnamigen britischen Serie sein. Ich hatte mir schon überlegt, auch noch die blaue Telefonzelle mit reinzunehmen, aber dann wäre es wohl doch zu eng in dem Raum geworden ;)

Kenner der Serie dürften den Doktor wohl auch so aufgrund der Beschreibung seines Schallschraubenziehers erkannt haben.

Man kann sagen, der Fremde hat generell ein Faible für SciFi-Konzepte des 20. Jahrhunderts.

bearbeitet von Tolayon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Toly. Den Doctor Who hatte ich auch schon in Verdacht, habe da aber nur drei oder vier Epis gesehen. Und ich konnte ihn nicht mit 12 Kinofilmen in Verbindung bringen. Hättest du die Telefonzelle eingebaut, wäre ich definitiv vom Schlauch gefallen ;-)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, wir sind wieder unterwegs. Da ich jetzt im neuen Schichtsystem deutlich weniger Freizeit habe, wird sich das logischerweise auf meine Forenpräsenz auswirken. Ich werde versuchen, trotzdem vorwärts zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Captain hat versucht, sich des Problems mal von der philosophischen Seite zu nähern. Das heißt nicht, daß Sheridan nicht weiter am Transporter basteln oder Experimente anstellen darf! Ganz im Gegenteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Leute bei mir wird es kurzfristig etwas ruhiger wie ohnehin werden. Muss mich die Tage auf einen neuen Posten einarbeiten, was dementsprechend mehr Aufmerksamkeit verlangen wird, Trotzdem werde ich versuchen nicht den Ball bei der Mission zu verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist vielleicht in meinem letzten Post nicht ganz klar geworden: Assjima wollte zum Ausdruck bringen, dass nur das Padd über einen Transporterstrahl auf die Community gekommen sein könnte. Die Erscheinung Zsa Zsa Gabor könnte aus ihrer Phantansie heraus geschaffen worden sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt muss ich doch mal nachfragen: agiert George auf Anweisung des Masters oder frei nach Lust und Laune? Weil ich inzwischen ziemlich irritiert bin, denn er scheint überhaupt nicht wahrzunehmen, dass sich diese Erscheinungen höchstwahrscheinlich gar nicht lokalisieren, geschweige denn greifen lassen. Und ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass nicht diese Personen, sondern nur das PADD mit einem Transporter an Bord kam. Außerdem wird irgendwo gesagt, dass diese Personen identisch sind mit Dimede. Falls George ohne Masteranweisung handeln sollte, möchte ich Jones bitten, doch die vorangegangenen Texte etwas genauer zu lesen bevor er George darauf reagieren lässt. Falls es sich doch um eine Masteranweisung handeln sollte, möchte ich Onkelchen bitten, mir ebenfalls Anwesiungen zu schicken, damit ich meine Posts entsprechend gestallten kann ohne die Intensionen des Masters abzuschießen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich handle nach Anweisung, die lautet, eine Möglichkeit zu finden Tenner mit dem Transporter erfassen zu können. Und da ist es logisch, wenn das Padd mittels eines Transporters auf das Schiff gelangt ist, dann nicht ausschließe, das auch Dimende nicht auf diesen Weg ebenfalls an Bord gekommen ist.

Selbst das Fingerschnippen bei den Q ist technisch nachvollziehbar, wie man es so schön in der VOY Folge "Die Q Krise " sehen konnte, wo sogar die Voyager selbst dem Kontinuum einen Besuch abstatten konnte. Oder sogar sie Aufgestiegenen Antiker und Ori erwiesen sich ebenfalls als Wesen, die nur auf höherem Niveau ebenfalls nur mit Wasser kochen.

Kurz und bündig: Da der Master keine Einwende bei den Besprechungen geltend gemacht hat, werde ich auch weiter so vorgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du einen Weg suchen sollst, mit dem Transporter zu arbeiten ist das ja ok. Aber mache das doch bitte ohne mich Lügen zu strafen. Wenn meine Figuren heraus finden, dass diese Erscheinungen nur Gedankenkonstruktionen sind, kannst du doch nicht einfach daherkommen und behaupten, sie seien mit  einem Transporter an Bord gekommen. Du kannst gerne darüber nachdenken, ob mit dieser PADD-Beamerei was anzufangen ist, aber Zsa Zsa (man schreibt das Zsa Zsa und nicht Tza Tza) kann nicht gebeamt werden, denn zum Beamen benötigst du Materie (egal was mit Q ist) Und Dimede selber ist noch nie an Bord gewesen!

bearbeitet von Brynhild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da eine Lösung zu basteln war nicht ganz leicht und noch ist sie auch nicht vollständig. Aber ich hoffe, alle können damit leben und wir können weiter machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe deiner Idee noch ein paar Impulse dazugegeben, Onkelchen. Vielleicht hilft das etwas weiter. Ihr könnt davon ausgehen, dass alle eure Hobbels von dem Gespräch mit Entack ganz schnell alles erfahren haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jones: ich muss das jetzt aber nicht noch mal tippen? Du kannst davon ausgehen, dass Assjima in dem Bericht ungefähr das geschrieben hat, was da besprochen wurde. Musst also nicht auf den Bericht warten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein musst Du nicht!^^

Der Post war zeitlich so angelegt, dass Assjima da gerade erst zum schreiben gekommen sein dürfte. Was die Impulse angeht, ist mir die letzten Tage in der Tat was in den Sinn gekommen. Dazu muss ich aber noch sofern es die Zeit zulässt ( und das tut sie in letzter Zeit kaum noch ) mal wieder meine TNG Blu-Rays rausholen. Denn eine bestimmte Folge dürfte da eine Möglichkeit bieten, die zum einen den Spirituellen Apsekt und zum anderen auch eine technische Komponente beinhaltet und obendrein die letzten Erkenntnisse nutzen kann.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtrag: Ich habe noch Nagilum in die Aufzählung hinzugefügt. Aber da dürfte es noch mehr geben, wie der Computer aufgezählt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat einer von euch eine Ahnung, wohin die USS Community-Seite von Phanan entschwunden ist? Mein Link scheint nicht mehr aktuell zu sein .... und ich bräuchte einen Quantennphysiker aus einer der anderen Abteilungen *g*

bearbeitet von Brynhild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gib über google "USS community rpg"  ein, der erste Link führt auf Phanans Seite. Habe es eben getestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Jones - da fand wohl ein URL-Wechsel statt :-)

Darf ich mal ganz vorsichtig anfragen ob es in der Mission irgendwann mal weitergeht?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du darfst. Bei mir ist Zeit absolute Mangelware. Das ist das erste Problem. Das Zweite ist, daß ich nach deinem Brotteig-Post auch beim fünften Mal lesen nicht den Hauch einer Idee habe, wie ich daran mit einem inhaltlich schlüssigen Post anknüpfen soll. Vorgenommen habe ich es mir mehrfach, aber es wird nichts draus. Nach zwei, drei Sätzen habe ich immer abgebrochen, weil nichts als Mist dabei rausgekommen ist. Aktuell bin ich zu keiner kreativen Leistung mehr fähig, dafür stecke ich viel zu sehr in der Tretmühle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm ... ich traue mich von dieser metaphysischen Ebene nicht runter, weil ich keine Ahnung habe, was du auf der physischen Ebene planst. Aber wenn es ok ist, verscuhe ich, eine Brücke zu bauen. Möglicherweise mit der Gefahr verbunden, dass ich etwas einleite, was nicht in deine Pläne passt. Vielleicht kannst du mir ein paar Hinweise geben, was sein darf und was nicht. Oder eine Richtung in die die Handlung gehen soll.

Noch eine Frage an Toly: ist diese Obi-Couver-Version mit einer bestimmten Idee verbunden oder darf ich den in eine meiner Meinung nach passenden Schublade stecken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.