Zum Inhalt springen
...so krass wie die Angst!

Nehmt doch gleich Puppen...


Empfohlene Beiträge

Guten Tag sehr veehrter Herr Kleingeist,

mit Interesse haben wir Ihre freundliche (weil öffentliche) Beleidigung unseres kleinen Kollektivs zur Kenntnis genommen und rege durchgenommen, aka diskutiert. Zunächst einmal möchten wir Ihnen für die Mühe danken, die Sie sich mit dem Schreiben Ihrer offiziellen Beleidigung aller Mitglieder des RPGs gemacht haben: Danke!

Auf Grund Ihres hier verwandten Spitznamens, im durch das Englische beeinflussten Neudeutsch auch als "Nick" bezeichnet, gehe ich davon aus, dass Sie im Körper eines männlichen Wesens gefangen sind. In welchem physischen Stadium jener Körper sich befindet, vermag ich nicht zu urteilen, zumal körperlicher und geistiger Entwicklungsstand nicht gleichzusetzen sind. Hier kann also nicht zwingend auf ein noch junges Stadium geschlossen werden. Dennoch gehen Sie in Ihrer (wie gesagt) freundlichen Beleidigung auf das Spielen mit Puppen ein, eine hauptsächlich in weiblichen Kreisen verbreitete Freizeitbeschäftigung (Jungen derweil spielen mit Zinnsoldaten und bringen sich gegenseitig in sinnlosen Kriegen um die Weltherrschaft um). Eine interessante Tatsache, die darauf hindeutet, dass Sie durchaus bereits Kontakt mit jener Form der Beschäftigung gemacht haben. Ein Widerspruch zu dem von mir vermuteten Geschlecht den ich aufzuklären bitte.

Bevor ich meine Antwort fürs erste beschließe und Sie in die ewigen Jagdgründe entlasse würde mich noch interessieren, warum Sie sich überhaupt genötigt fühlten, jene Beleidigung zu verfassen, wo Ihnen doch "diese Foren RPG's" "den Rücken runter" "läuft", und zwar "einfach " "überall". Auch diesbezüglich bitte ich um Aufklärung.

Hiermit verbleibe ich als Ihr treust ergebener

Captain Nuss

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die tatsache das du es wohl ablehnst in rollen gekleidet aufzutreten lässt mich vermuten, dass deine eltern wohl über einen sehr skurrilen sinn für humor verfügen, der sie veranlasst hat dich "senior" "dingdong" zu taufen, obwol das "dingdong" auch auf eine asiatische herkunft deuten könnte.

mfg Apogee, Herr des Schreckens!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Nuss : verarsch mich nicht !

ich will wirklich nur wissen warum manche sowas machen...

du hättest dir deinen dämlichen text eigentlich sparen können...

@Apogee : SeniorDingDong ist eine Simpsons Figur, der (einmalige) Auftritt rockt jedoch sooo derbe das ich ihn als Nick nehme

http://uhavax.hartford.edu/brightman

Ich meine ein anderes Leben virtuell nachzuspielen(hier eben ausdedachte st abenteuer) finde ich ein bischen realitätsfern

Ich will euch nicht beleidigen nur überzeugt mich mal vom Gegenteil :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So beruhigen Sie sich doch, bimmelnder Herr, und ziehen Sie sich eine Weile zurück. Vorzugsweise auf ein ruhiges Fleckchen Erde, wie zum Beispiel die Ecke dort drüben, direkt fast hinter Ihnen. Nutzen Sie die Stille, um ein wenig über das RPG nachzudenken.

Entweder tun Sie wie Ihnen soeben geheißen oder Sie folgen mir auf eine wunderbare Entdeckungsreise, welche uns (neben einiger Körperhöhlen) in die Gefilde der Beantwortung Ihrer "dämlichen" Frage führt. Denken wir ein wenig nach. Was bedeutet das Wort RPG ausgeschrieben? Nein, nicht weiterlesen, erst denken! Genau! Auf Deutsch heißt das so viel wie "Rollenspiel". Rollenspiel. Nun stuppse ich Sie mit der Nase einfach mal direkt in die Frage, welche Sie zur Antwort auf Ihre ursprüngliche Frage führt, welche Sie, neben einigen "dämlichen" Beleidigungen so schön vorgetragen haben: Warum spielt man?

So, unsere lustige Tour ist damit auch schon vorüber. Woher Sie den Eindruck erhielten, ich würde Sie verarschen, vermag ich nicht zu erraten, jedoch bin ich schon gespannt, wie Sie diesen Text nennen. Neben "dämlich" gibt es noch viele andere gar tolle Adjektive, die man an einer solchen Stelle nutzen könnte.

Untertänigst grüß Sie

Captain Nuss

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nuss du Freak rede doch ganz normal mit mir oder hat man dich schon zuoft gebeamt ?

Man, ich befürchte diese Vorurteile über Star Trek Fans sind wohl war... traurig ... aber Ihr trägt zum erhalt einfach von selbst bei

So ich gehe, draussen wartet die Realität und ->es ist nur eine Ferhnsehserie <-

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du unseren Captain kennen würdest wüsstest du das diese teils sarkastische Weise zu seinem Stil gehört; seiner Ansicht nach schien sie angemessen als Antwort auf deine Frage(n) und Bemerkungen.

Nun zum Thema Realitätsflucht:

Wer sich konsequent nur mit der Wirklichkeit auseinandersetzen will sollte streng genommen auch keine fiktiven Fernsehserien wie STAR TREK oder eben die Simpsons anschauen. Denn dadurch begeht man eigentlich auch Realitätsflucht.

Und zum Thema RPG und andere Spiele:

Dadurch wird auch vermehrt das gefördert was man gemeinhin als "Kreativität" bezeichnet, es dient der Entspannung, fördert den Teamgeist und das Kommunikations-Vermögen sowie eine soziale Tätigkeit, die "ICQ-Chat" gennant wird (es können aber auch andere Instant-Messanger zum Einsatz kommen).

Also ist es im Grunde genommen weitaus förderlicher als daheim allein im Zimmer herumzusitzen und mit Puppen zu spielen. Oder meintest du ein kollektives Puppenspiel im Sinne von "Kasperletheater"?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nuss du Freak rede doch ganz normal mit mir oder hat man dich schon zuoft gebeamt ?

Man, ich befürchte diese Vorurteile über Star Trek Fans sind wohl war... traurig ... aber Ihr trägt zum erhalt einfach von selbst bei

So ich gehe, draussen wartet die Realität und ->es ist nur eine Ferhnsehserie <-

Sodenn möge er mir erklären, wann in Star Trek eine solche Ausdrucksweise, wie ich sie zu verwenden pflege, vorkommt und inwiefern ich deswegen als "Freak" zu bezeichnen bin. Und wenn du (ich weise darauf hin, dass ich Sie hier nicht mehr sietse) die Antwort gefunden hast kannst du dich entscheiden ob du das nächste Mal lieber eine Runde nachdenkst bevor du jemanden als Freak bezeichnest oder einfach besser gar nichts sagst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

idic: Solak, hast Du schon gewusst, daß Du nicht real bist?

Solak: Wie? Was meinst Du damit?

idic: Na, der da vorne hat gesagt, daß RPGs Realitätsflucht sind und Star Trek sowieso nur eine Fernsehserie ist.

Solak: Wenn Star Trek nur eine Fernsehserie ist, was mache ich dann hier?

idic: Sag ich doch - Du bist nur eine Ausgeburt meines Geistes.

Solak: Deines Geistes? Das setzt aber voraus, daß Du über einen solchen verfügst.

idic: Mh, okay, nehmen wir mal an, ich habe einen...

Solak: Gut, gehen wir von dieser unbewiesenen Grundlage aus. Dann muß Dein Geist mit etwas gefüllt sein, um etwas anderes hervorzubringen.

idic: Ja, klingt einleuchtend.

Solak: Gut, daß Du nichts anderes kannst, als mir zuzustimmen. Nun stellt sich die Frage: Was mag dieses Etwas sein?

idic: Gedanken? Phantasien? Erfahrungen? Gefühle?

Solak: Das mag sich in Deinem Geist befinden, doch können die genannten Punkte nicht die Quelle der Ausgeburt sein, denn auch sie sind nur Produkte.

idic: Nur Produkte? Wie meinst Du das?

Solak: Alles Genannte sind Reaktionen auf Interaktionen. Sie stellen mehr oder weniger gelungene Versuche einer Verarbeitung da.

idic: Reaktionen? Verarbeitung? Wovon?

Solak: Z.B: von der Realität.

idic: Dann könnte man ja sagen, daß der Inhalt meines Geistes lediglich persönlich eingefärbte Ausgeburten der Realität sind?

Solak: Wenn wir die Frage 'Was ist eigentlich Realität?' beiseite lassen - für die Beantwortung dieser Frage sei Dir ein neuerliches Studium von Platon, Diogenes und Kierkegard anempfohlen -, dann könnte man es so sehen, ja.

idic: Heißt das denn dann nicht weiter, daß alles, was in meinem Geist ist, real ist?

Solak: Ein faszinierender Schluß. Wie begründest Du ihn?

idic: Nun, ich bewege mich in der Realität - was immer das sein mag. Ich nehme diese über meine Sinne auf. Je länger ich dies tue, umso größer wird mein Vorrat an Erfahrungen und Erinnerungen. Diese interagieren nun wieder mit neuen Eindrücken der Realität. Daraus entstehen Produkte wie Gedanken, Gefühle und Phantasien. Die vorerst nur im meinem Geist existieren, solange ich ihnen keinen Ausdruck verleihe. Doch sie können nur existieren, solange um mich herum etwas ist, das ich als Realität wahrnehmen kann. Denn näme man die Realität aus dieser Gleichung heraus, so wäre mein Geist eine tote Masse, die reaktionslos vor sich hinblubbert. Realität ist also nötig als Treibstoff meines Geistes. Und wie wir in der Chemie gelernt haben, ist das Ergebnis einer Reaktion eine Synthese aus beiden Reaktionstoffen. Also ist alles, was als Endprodukt in meinem Kopf lagert, zu einem gewissen Grad real.

Solak: Ja, das hat was. Aber wie hilft uns das weiter bei der Frage, ob ICH irreal bin?

idic: Mh.......

Solak: Ja?

idic: Naja, wenn alles in meinem Kopf real ist, und wenn Du aus meinem Geist entspringst, dann muß ich davon ausgehen, daß Du auch real bist.

Solak: Siehst Du, das sage ich doch schon die ganze Zeit!

idic: Hach, Solak, Du bist so weise!

Solak: Ich weiß. Und solltest Du noch einmal meine Realität anzweifeln, dann hau ich Dir sowas von auf die Glocke!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seid froh, daß ich in diesem Bereich kein Mod bin, sonst hätte ich diesen ausuferden Thread wieder dicht gemacht.  :(

Ich mache das hier aus Spaß, um selber mal Entscheidungen treffen zu können. Also nichts anderes, als ein PC-Spiel zu machen, nur daß ich hier selber die Programmroutinen schreiben muss.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodenn möge er mir erklären, wann in Star Trek eine solche Ausdrucksweise, wie ich sie zu verwenden pflege, vorkommt und inwiefern ich deswegen als "Freak" zu bezeichnen bin.

Richtig in Star Trek komm diese nicht vor -was dir zu genken geben sollte, wieleicht passt es hier auch nicht ?

Und wenn du (ich weise darauf hin, dass ich Sie hier nicht mehr sietse) die Antwort gefunden hast kannst du dich entscheiden ob du das nächste Mal lieber eine Runde nachdenkst bevor du jemanden als Freak bezeichnest oder einfach besser gar nichts sagst.

HA ! Du nennst dich normal ? Alein schon deine beknackte art mir zu antworten ... Oder dieser "Super-Man-Stunt" den ich in mal in einer News gelesen habe... (ok ist lange her vieleicht warst du es garnicht ka)

PS: Sonst willst du wohl auf meine Frage nicht antworten ? Setz dich doch selbst mal aufn Boden und denke nach ! Bevor du so schreibts und gib leiber ne gute Antwort wie Tolayon

@ Tolayon :

Mit Puppen meinte eher : *Ich-spiele-Spock-und-nehme-dafür-meine-Spock-Actionfigur* <!--emo&;)

@ idic : Jaja, real zu definieren ist schon eine schwierige Sache... Wie wäre es mit : alles was physisch existiert :ugly: ?

Naja lassen wir das mal ;)

Also vieleicht habe ich mich auch schlecht ausgedrückt aber wie kann man in einem Forum sowas machen ? Wenn ich ein Rollenspiel mache dann ist das eher Morrowind, oder Wahlkämpfe  in der Schule gewinnen ;)

aber nur auf purer Textebene uglycrazy.gif ?? Mag auch sein das mir ne ordentliche Tüte Phantasie fehlt nixweiss.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig in Star Trek komm diese nicht vor -was dir zu genken geben sollte, wieleicht passt es hier auch nicht ?
Wo steht geschrieben, dass ich nur in einem Stil schreiben darf, der in den Serien Verwendung findet, in deren Forum ich verkehre? Ich möchte dazu gern jemanden zitieren, vielleicht kennst du ihn ja: "draussen wartet die Realität und ->es ist nur eine Ferhnsehserie <-"

HA ! Du nennst dich normal ? Alein schon deine beknackte art mir zu antworten ... Oder dieser "Super-Man-Stunt" den ich in mal in einer News gelesen habe... (ok ist lange her vieleicht warst du es garnicht ka)

Ich habe mich nie als "normal" tituliert, und wenn ich mir den Großteil der Bevölkerung unseres Landes so ansehe strebe ich auch nicht danach, einen solchen normalen Status zu erreichen. Wenn du allerdings doch irgendwo in diesem Thread gelesen hast, wie ich mich als normal tituliere, so zeige mir doch bitte, wo. Des weiteren habe ich nicht die geringste Ahnung, was du mit "Super-Man-Stunt" meinst.

Sonst willst du wohl auf meine Frage nicht antworten ? Setz dich doch selbst mal aufn Boden und denke nach ! Bevor du so schreibts und gib leiber ne gute Antwort wie Tolayon

Offensichtlich verstehst du meine Posts nicht. Wäre dem so, so hättest du gewusst, dass ich schon längst auf deine Frage geantwortet habe. Also, statt mich weiterhin grundlos zu beschuldigen, lies lieber meine "dämlichen texte" noch einmal...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo steht geschrieben, dass ich nur in einem Stil schreiben darf, der in den Serien Verwendung findet, in deren Forum ich verkehre? Ich möchte dazu gern jemanden zitieren, vielleicht kennst du ihn ja: "draussen wartet die Realität und ->es ist nur eine Ferhnsehserie <-"

Das meine ich nicht -> wieleicht reden die nicht so weil es die "Opfer" einfach tierisch nervt ?????

Das meine ich nicht -> wieleicht reden die nicht so weil es die "Opfer" einfach tierisch nervt ?????

Das war jetzt ein klassischer Doppelpost, sorry

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DingDong:

1. Vielleicht reden sie einfach nicht so, weil das nicht zum Stil von Star Trek passen würde?

2. Ob es dich nervt oder nicht, du wirst es ertragen müssen.

So, hiermit werde ich dann mal Hoshis Antrag stattgeben und Werewolf dezent darauf hinweisen, dass er auch in diesem Forum Threads schließen kann...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.