Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Oliver-Daniel

ENT 2x01 "Die Schockwelle Teil 2"

Wie fandete ihr "Die Schockwelle" Teil 2  

3 Stimmen

  1. 1.

    • Sehr gut (1)
      32
    • Gut (2)
      12
    • Befriedigend (3)
      4
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

Hi, Aliens und die es werden wollen

ich gehe mal davon aus, dass die Folge am Samstag 06-09-2003 auf SAT der Beginn der zweiten Staffel darstellt, deshalb hier der Thread zum munter drauf los posten. No spoiler und wie immer erst nach der Ausstrahlung......auch wenn ich die Ausstrahlung am Samstag weniger gut finde, viel Spaß dabei

in Verbundenheit

Oliver-Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2+

+Silik

+Wir brauchen neue Instruktionen! Die Sulis sind vom FG abhängig

+Ein Buch mit den Titel "Das romulanische Sternenimper

ium"

+Das 31ste Jahrhundert hat ein tolles Schulsystem

+T'Pol glaubt nicht an Zeitreisen selbst wenn man sie mit Drogen vollpumpt

+Archer und Daniels sitzen im 31sten Jahrhundert fest und klopfen wie Steinzeitmenschen herum!

+Türklingelkommunikation

+T'Pols Gespräch mit der Decke, Archer bittet um ihr Vertrauen

+Hoshi in Aktion

+Das Verhör von Reed

+Glaubwürdige Befreiung der Enterprise

+Silik wird mit einem Stein aus dem 31sten Jahrhundert KO geschlagen

+Archer nimmt eine Geissel

+Archer und T'Pols Ansprachen zum Schluß

+"Einen Teufel tun sie!"

?Die Phase Cannon feuern bei Warp, ok Reed hat das seit Fallen Hero behoben (Kontinuität) allerdings, selbst die Phaser der spätern Enterprisen feuern nicht bei Warp, wir wissen ja Reed ist gut aber so gut?

- Die Stadt liegt in Trümmer aber die Bücher stehen noch im Regal!

-Soval ist für einen Vulkanier zu mies drauf

-Silik wird laufen gelassen, samt Cell Ship

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na also es geht doch... von mir ein gut (fast ein sehr gut, aber es fehler der letzte Schlief, und hauptsächlich wegen dem schwachen ersten Teil).

So wie es aussieht, ist die Föderation für den FG wichtig. Silik konnte mit ihm keinen Kontakt herstellen, das heißt, keine Föderation kein FG.

Aber was stört, ist dass die 3600 Leute tot sind, und sie dürften nicht tot sein. Man kann sagen was man will, aber dies kann nicht mehr die gleiche Zeitlinie sein, wie bei den anderen Serie. Daniel hat es selber gesagt, sie dürften nicht tot sein.

Ansonsten war die Folge überdurchschnittlich gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie es aussieht, ist die Föderation für den FG wichtig. Silik konnte mit ihm keinen Kontakt herstellen, das heißt, keine Föderation kein FG.

Das hab ich mir ohnehin gedacht, dass er irgendetwas mit der Föderation zu tun hat ^^

Sehr gute Folge, die Bücher, na gut, die 3600 Toten sind schon eher etwas daneben. Die Datenchips hat sich Archer doch noch geholt dachte ich!?!?

Und trotz aller Schwächen sei hier doch gefragt: Wann gab es jemals eine vergleichsweise gute 1. Staffel einer ST Serie? Und wann waren Charas so locke rund die Serie schon so früh so selbstironisch und eingespielt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daniels sollte die Zeitlinie beschützen wenn er den Tod von 3600 Leuten wieder gut macht nimmt er einen größeren Eingriff in die Geschichte vor als die eigentliche Vernichtung, deshalb biegt er es hin, anstatt alles zu verhindernm er greift nicht in die Geschichte ein, auch wenn diese schon verändert wurde, er übt nur Schadenbegrenzung aus!

Und trotz aller Schwächen sei hier doch gefragt: Wann gab es jemals eine vergleichsweise gute 1. Staffel einer ST Serie? Und wann waren Charas so locke rund die Serie schon so früh so selbstironisch und eingespielt?

Man könnte sagen die NX-01 und Crew läst die Zukunft alt aussehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hervorragend! Da kann man über die kleinen, irgendwie fast immer vorhandenen Fehler (hier: Phaser bei Warp) schon mal hinwegsehen. Daher wieder eine Eins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2+

+Silik

+Wir brauchen neue Instruktionen! Die Sulis sind vom FG abhängig

+Ein Buch mit den Titel "Das romulanische Sternenimper

ium"

+Das 31ste Jahrhundert hat ein tolles Schulsystem

+T'Pol glaubt nicht an Zeitreisen selbst wenn man sie mit Drogen vollpumpt

+Archer und Daniels sitzen im 31sten Jahrhundert fest und klopfen wie Steinzeitmenschen herum!

+Türklingelkommunikation

+T'Pols Gespräch mit der Decke, Archer bittet um ihr Vertrauen

+Hoshi in Aktion

+Das Verhör von Reed

+Glaubwürdige Befreiung der Enterprise

+Silik wird mit einem Stein aus dem 31sten Jahrhundert KO geschlagen

+Archer nimmt eine Geissel

+Archer und T'Pols Ansprachen zum Schluß

+"Einen Teufel tun sie!"

?Die Phase Cannon feuern bei Warp, ok Reed hat das seit Fallen Hero behoben (Kontinuität) allerdings, selbst die Phaser der spätern Enterprisen feuern nicht bei Warp, wir wissen ja Reed ist gut aber so gut?

- Die Stadt liegt in Trümmer aber die Bücher stehen noch im Regal!

-Soval ist für einen Vulkanier zu mies drauf

-Silik wird laufen gelassen, samt Cell Ship

Kann ich mich nur anschließen!  :smash:  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mich stören diese kleinen Logik-Fehler auch nicht so arg.

Die Folge war - besonders weil eine Ensemble Show - genial! Ich war ganz hin und weg, es war immer spannend, und es waren ein paar nette Witze dabei...

"Das Romulanische Sternenimperium"

"Den Teufel tun sie!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte sagen die NX-01 und Crew läst die Zukunft alt aussehen!

Also sooo weit würde ich nicht gehen. Ich denke sicher, das diese Crew eine ähnlich Abenteuerliche wie die Kirks sein wird, aber noch ises zu früh. Die Folge war imo sehr gut, jetzt, wo wir wiedermal mehr über den FG wissen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand den ersten Teil etwas besser aber nur minimal.

Gibt trotzdem noch ne 1+

man muss sich immer denken es ist nur ne Serie und kein Kino Film und dafür finde ich es sowas von Hammer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Zweiteiler war einfach nur gut. Er war spannent, actionreich und es kam niemals Langeweile auf. Warum können nicht alle Enterprise Folgen so sein?

Hier noch meine persönlichen Höhepunkte:

-Der Warpkern wird endlich auch Warpkern gennant(und nicht Warpreaktor)

-T´pol sagt zu Travis "und ab"(oder sowas in der art)

-Daniels, der in der Schule gelernt hat wie man an der Zeitlinie herumpfuscht

-der falsche Warpkernbruch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yep, fand die Folge auch sehr spannend und unterhaltsam. Die positiven Punkte wurden ja weiter oben schon genannt.

Dennoch möchte ich nochmal betonen, daß Scott Bakula als Captain Archer eine goldrichtige Wahl war.  :D

Der Abgang der vulkanischen Botschafter war für meinen Geschmack zu aggressiv. So hab ich die Vulkanier noch nie erlebt. Soweit ich weiß, hat sich Spock nie aus der Ruhe bringen lassen.  :ugly:

PS: Ent wird langsam aber sicher zur besten Trekserie ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fand die Folge auch gut. Klar es gab Zeitreiseunlogiken UND auch ansonsten ein paar Sachen die ich nicht wirklich erklären kann z.B. woher wusste Archer das Silik Probleme hatte mit dem Future Guy Kontakt aufzunehmen. Aber was solls? Die Schauspieler haben ziemlich gut gespielt her, es gab nette Action und einen sehr guten Spannungsbogen, also was solls?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich ging es mit Enterprise im Fernsehen weiter mit einem actionreichen, spannenden Zweiteiler. Dieser hat meiner Meinung nach eine 1+ verdient. Die Story um den temporalen kalten Krieg ging mit einer guten Story weiter. Archer und die Enterprise sind wie man sieht für die Gründung der Föderation wichtig. Die Beziehung zwischen den Charakteren hat sich weiter entwickelt, insbesondere das Verhältnis zwischen Captain und Subcommander im letzten Akt.

Meine Lieblingsstelle war neben den schon genannten, Hoshis Auftritt bei der Befreiung der Enterprise. Ich kann nur nicht ganz nachvollziehen, wieso ein solches Schiff keine Vorrichtungen gegen das Entern besitzt. Es ist wie man schon in der ersten Staffel gesehen hat nicht das Modernste im Weltraum, darum wäre es logisch bestimmte Vorsichtsmassnahmen zu treffen, wie z.B. das Abschalten von Computersytemen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uhm, die Enterprise verfügt über Sicherheitsteams die hätten aber nichts gebracht da die Sulis das Schiff wohl dann zerstören würden, obendrein wurde das Abschalten der Terminals zum Computer ohnehin von den Sulis befohlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diesmal ne 1 von mir, der 2. Teil war einfach überzeugender als der erste...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Abgang der vulkanischen Botschafter war für meinen Geschmack zu aggressiv. So hab ich die Vulkanier noch nie erlebt. Soweit ich weiß, hat sich Spock nie aus der Ruhe bringen lassen.
Mich hat es auch überrascht, aber es passt durchaus in Sovals Charakterbild. In Broken Bow hat er auch schon so reagiert.

Und - in Spock war öfters nicht mehr ganz so gefasst. Gestern in ST IV hat er den Admiral sogar mal angeschnauzt "Verdammt nochmal ja Admiral!"

Fand die Folge auch gut. Klar es gab Zeitreiseunlogiken UND auch ansonsten ein paar Sachen die ich nicht wirklich erklären kann

Habe gestern aus aktuellem Anlass mit The Voyage Home verglichen, d.h. geschaut ob auch da Logikfehler drin sind - und ja - sie sind drin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich hat es auch überrascht, aber es passt durchaus in Sovals Charakterbild. In Broken Bow hat er auch schon so reagiert.

Und - in Spock war öfters nicht mehr ganz so gefasst. Gestern in ST IV hat er den Admiral sogar mal angeschnauzt "Verdammt nochmal ja Admiral!"

Hmm, Broken Bow hab ich leider nicht gesehen. Hab recht spät erfahren, daß es eine neue Trek-Serie gibt.

Spocks Emotionsausbruch war aber wohl mehr gespielt als ernstgemeint. Seine Art zu zeigen, daß er den Captin schätzt. Dennoch hat er sich ausgezeichnet unter Kontrolle. Und genau diese eiserne Ruhe fand ich an ihm so klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir gabs ne drei. - Die Folge war zwar recht kurzweilig, aber die Story war trotzdem recht flach und das Problem wurde viel zu früh gelöst. :( Die Folge hätte so viel Potential gehabt, was aber leider (mal wieder) nicht genutzt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geile folge .... 1+

btw

ossis brauchen wohl immer ne extrawurst ...( die einzige 3)

Wegen solchen fans hat die franchise probleme ..... setzt dich hin und schreib ne story...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HAB ne große Bitte !!!

Hi hab ein riesen Problem !

Hab gestern Shockwave Part2 verpasst und es gibt keine Wiederholung !????!

Hat sie irgendwer aufgenommen und würde sie mir schicken ??

Bitte !

bye tobi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Ossi:

Vielleicht war die Spannung weg, da du die Folge schonmal gesehen hast? So ging es mir zumindest in einigen Folgen der

1. Staffel, nachdem ich diese zum 3. Mal gesehen habe.

Über einiges wurden wir aber im Ungewissen gelassen - wer ist der Future Guy? Was bezweckt er wirklich? Was bezweckt Daniels? Wieso ist er wieder da? Warum war nur Daniels in der zerstörten Stadt (hatte mich an Planet der Affen erinnert)

Sicher, für die Rückkehr gab es eine Lösung (aber es war trotzdem überraschend, oder?!? ), aber, worum es wirklich geht, wissen wir noch immer nicht.

Eigentlich könnte man gerade dies negativ bewerten - aber andererseits würde man das eben dieses Potential zu schnell verbrauchen, und dieser rote Faden (der sich durch die Serie weiter ziehen soll) wäre vorweggenommen.

So gesehen bleibt das Potential (und die Spannung), und ehrlich gesagt ist klar, daß Berman & Co sicher noch keine Ahnung über die Auflösung haben. (Darüber kann weiter munter spekuliert werden)

Dafür bleiben noch 6, bzw. drüben 5 Staffeln.

Aber lieber so, und zum Schluß gibt es dann den grossen Knaller.

Jipieeh!

Endlich die erste NEUE Folge auf deutsch.

Dafür musste ich (und einige andere auch) über ein Jahr warten.

Ich habe sogar noch das Original im Ohr:

T'Pol: "He's not on board! You must have sensors, that can confirm this!")

War übrigens auch komisch, da habe ich den 1. Teil auf deutsch gesehen und die Fortsetzung dann im Original.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Ossi:

Vielleicht war die Spannung weg, da du die Folge schonmal gesehen hast? So ging es mir zumindest in einigen Folgen der

1. Staffel, nachdem ich diese zum 3. Mal gesehen habe.

Dies glaube ich nicht. Wenn man bewertet, dann nach dem Gefühl vom ersten mal. Und eine gute Folge verliert nicht an Unterhaltung, ganz im Gegenteil. Eine sehr gute Folge wird jedes mal besser, je öfter man sie sieht.

Was mich aber gewundert hat, ist dass die Folge so gute Bewertung bekommt. Ich meine damit, wo sind die extrem Kritiker?

Und schaut ihr auch immer ab und zu eine TNG, oder DS9 Folge an? Für ENT war dies eine gute Folge, aber zu einigen TNG und DS9 Zweiteiler... Ja ich weiß, es ist die erste Staffel, aber ENT hat den Vorteil, dass es von der Erfahrung der vorigen Serien Profitiert.

ossis brauchen wohl immer ne extrawurst ...( die einzige 3)

Wegen solchen fans hat die franchise probleme ..... setzt dich hin und schreib ne story...

Ossi, du machst doch auch bei Monitor (bzw. bei VOY 8/9) mit, oder irre ich mich da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen solchen fans hat die franchise probleme ..... setzt dich hin und schreib ne story...
äähmm *rofl*..*räusper*..*looool*..

Sorry, aber "zufällig" schreibt er sogar äußerst fähige ST Fanfiction Storys.... ansonsten besteht diese Aussage auch nur aus 100% Müll, oder kannst du mir das näher erläutern?

Und "btw" war er sogar noch in der Lage, seine Benotung mit mehr als nur "geile Folge" zu beschreiben.

Ich meine damit, wo sind die extrem Kritiker?

Ich würde jetzt gerne meinen Senf dazugeben *sabber*,

aber leider habe ich die Folgen "noch" nicht, musste hier aber natürlich schon mal das Feedback durchschnuppern  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Silik (für einen guten Bad Boy noch zu unselbstständig und grün)

+Ein Buch mit den Titel "Das romulanische Sternenimper

ium" (ich fand die ganze Aufmachung der Ruinen spitze)

+T'Pol glaubt nicht an Zeitreisen selbst wenn man sie mit Drogen vollpumpt

-Bei ihrem Endsatz wirkt sie wie ein trotziges Schulmädchen, passt gar nicht zu ihr

+Archer und Daniels sitzen im 31sten Jahrhundert fest und klopfen wie Steinzeitmenschen herum! (Das fiel mir auch sofort auf, Homo Sternflotticus, *gg*!)

+Türklingelkommunikation (Mc Gyver lässt grüßen)

-Hoshi in Aktion (komisch ihr wird soetwas immer verziehen, wehe das wäre unserem angebliche Sexsymbol passiert)

+Das Verhör von Reed (Aua, der sah ja aus wie der Klitschko)

+Glaubwürdige Befreiung der Enterprise

+Soval (ich mag ihn, auch wenn er 200 Jahre später wohl etwas zahmer auftreten müsste, *gg*!)

+Cell Ship Bauklötzchen fand ich schon immer recht innovativ.

@logan3333: Hoffe du verklagst mich nicht auf Urheberrechte, aber schreibfaule Studenten lieben Copy and paste Aktionen, *gg*! Du bist halt immer der erste und bringst es schön übersichtlich (Wie in einem Autotest (mir fällt keine besseres Beispiel ein, sorry)) auf den Punkt.

Ach ja, ich hab ne gute 2 vergeben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.