Zum Inhalt springen
...rockt ohne Ende

Wer ist euer Lieblingscaptain?


Wer ist euer Lieblingscaptain?  

45 Benutzer abgestimmt

  1. 1. Wer ist euer Lieblingscaptain?

    • Captain James T. Kirk
      12
    • Captain Jean-Luc Picard
      46
    • Captain Benjamin Sisko
      29
    • Captain Kathryn Janeway
      11
    • Captain Jonathan Archer
      9


Empfohlene Beiträge

Tja, das ist doch ein interessantes Thema und interessiert mich wirklich. Vor allem Kirk/Shatner scheint ja doch nicht so beliebt zu sein, wie ich dachte. Obwohl er mein klarer Favorit ist. Mag ich selbstverständlich auch die anderen, ausgenommen Janeway. Die mag ich nur ein wenig.  :ugly:

[EDIT]

Hab grad gesehen, daß es schon ähnliche Polls gibt. Sry, dann kann dieser Thread wohl geschlossen werden. Ich hätte erst suchen sollen.  :smash:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 54
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Also ich muss sagen das Picard,nicht schlecht ist,aber bei mir nur den 2.Platz bekommt.

BECAUSE:Sisko ist einfach Cooler(ab 4.Staffel)

1.Sisko

2.Picard

3.Archer(wahrscheinlich nur wegen seinem Hund)

4.Kirk

.............

12385789567906967839767349685978597885.Janeway(weil sie zu

wie soll ich sagen "beherscht"von den Direktiven usw.ist.Aber die Serie find ich trotzdem gut)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Absolut klar:

1. Sisko

.

.

. (lange nichts)

.

.

2. Picard

3. Archer (und Archer wird Picard sicher noch überholen)

Benjamin Sisko ist für mich der mit Abstand beste Captain, da er am "menschlichsten" wirkt. Er ist nicht der perfekte Gentleman, der perfekte Redner, der perfekte Diplomat wie Picard, er ist ein Mensch mit vielen Fehlern.

Erst durch die Folgen "For the Uniform" und "A pale Moonlight" machten Sisko zum herausragendsten Captain! Er macht einen ganzen Planten unbewohnbar für die Cardassianer, nur wegen seiner persönlichen Vendetta mit Eddington.

Desweiteren kann er mit dem Tod eines romulanischen Senators leben, da die Romulaner dadurch in den Krieg eintreten.

Er zeigte dutzende male seine herausragenden Führungsqualitäten und seine Kampfkraft und Geschicklichkeit im Kampf. Siege of AR-550 war ein weiteres gutes Beispiel.

Er war immer mit soviel Herzblut bei der Sache und immer so voller Energie (zB. wenn er einen seiner Offiziere "zusammenstauchen" musste :D) und er war dazu noch ein wundervoller Vater.

Picard war mir leider immer (zu) perfekt, obwohl Patrick Stewart natürlich ein grandioser Schauspieler ist, wohl der beste, den Star Trek je gesehen hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

picard > all

er hat sein leben halt zu 100% der sternenflotte gewidmet und dafür vieles andere aufgegeben.. dadurch is er der mit abstand am professionellste captain der das wohl der föderation und seiner crew über alles stellt.. fehler hat er genauso wie jeder andere auch, aber er is profi genug um diese zu unterdrücken und seiner position gerechet zu werden.. mal davon abgesehen dass patrick stewart natürlich ein hammer schauspieler ist-

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

aaalso, es ist eigentlich für mich ziemlich schwer einen besten Star Trek Captain auszuwählen. Ich finde, alle sind auf ihre Art sehr gut, jeder hat aber auch seine Schwächen.

Bei Picard ist diese Schwäche wohl seine Perfektheit. Dadurch wirkt er irgendwie unnahbar für mich.

Sisko ist ganz nett, aber Kirk und Archer finde ich besser. Besonders Archer gefällt mir, er ist mit am menschlichsten von allen. (Und er hat den süßesten Hund!!! :D)

Auch Captain Janeway finde ich gut, trotz aller gegenteiligen Meinungen, die ich hier gelesen habe. Endlich mal eine Frau auf dem Captainsstuhl! Naja, ein bissl Vorschrifts-besessen ist sie ja, aber Picard doch auch und erst recht!

Tschau,

Anja!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 6 Monate später...

1.: John Luck Pickert

2.: Sisko/Archer (oder auch: Archer/Sisko, die Reihen folge is hier wirklich scheißegal)

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

irgendwo hier unten: Kirk

Und ich weigere mich Janeway auch nur irgendwo in solch eine Liste zu stecken! :angry:  Wer einen Kameraden, egal was dieser auch verbrochen hat, ungeschützt, ja sogar gefesselt dem Feind ausliefert, nur um an Informationen zu gelangen, hat es nicht verdient. Wirklich nicht. Zugegeben, das Romulanische I mperium durch einen Trick in den Krieg zu ziehen nur um seine eigenen Überlebenschancen, oder die seiner Seite/Partei (Föderation) zu verbessern ist auch nicht gerade löblich, schon gar nicht, wenn man dafür jemanden umbringt. Das war aber sowieso Garaks Idee und Sisko hat davon weder gewusst, noch hat er es im Nachhinein gut geheißen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Och mein das ich so einen Thread schon mak eröffnet hab, aber ist egal.

Die Nummer 1 teilen sich bei mir ganz klar Picard und Sisko. Natürlich nimmt Picard eine viel wichtigere Rolle in der Star Trek Welt ein, aber was wäre wenn Sisko Captain der Enterprise gewesen wäre? Obwohl DS9 im auf den Leib geschrieben ist ! Dann folgt Kirk sowie Archer, der noch beweisen muss ob er zu den "großen ST Captains" gehört!

Dann folgt Janeway.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sisko ganz knapp vor Picard. Das mag auch dran liegen, dass ich DS9 prinzipiell TNG vorziehe. Auf Platz drei ist Archer (der Typ erinnert mich irgendwie an eine Wundertüte - man weiß nie, was als nächstes kommt! ) , auf Platz vier Kirk und gaaaanz weit hinten Janeway.

Meine Meinung: http://www.openthegates.de/bilder/picardbanner.jpg

:D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sisko ganz knapp vor Picard. Das mag auch dran liegen, dass ich DS9 prinzipiell TNG vorziehe. Auf Platz drei ist Archer (der Typ erinnert mich irgendwie an eine Wundertüte - man weiß nie, was als nächstes kommt! ) , auf Platz vier Kirk und gaaaanz weit hinten Janeway.

Meine Meinung: http://www.openthegates.de/bilder/picardbanner.jpg

:D

jo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Ganz oben, umrahmt von einem Heiligenschein und einer Tasse Earl Grey in der Hand.... Jean Luc Picard. Dazu gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Auf Platz 2 Jonathan Archer: Ich liebe seine optimistisch unbekümmerte neugierige und auch etwas freche Art in den ersten beiden Season. In Staffel 3 entdeckt er dann seine Führungsqualitäten und gibt alles (auch moralisch fragwürdige Entscheidungen, die ihn sehr stark mitnehmen) um seine Mission durchzuführen.

Platz 3 Sisko. Von den Führungsqualitäten ist er mit Archer gleichzusetzen, jedoch wirkt er in den ersten 3 Staffeln etwas farblos.

Platz unser Schürzenjäger Kirk. In den Kinofilmen ist er richtig geil.

Ganz weit unten Janeway...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.