Zum Inhalt springen
...Ekstase in Moll

GALILEO 7-VIII


Empfohlene Beiträge

Na toll... was will ich in Neuss?? Wie soll ich denn da hin kommen? Ich wär mal für Hannover! ;)

MeckerMeckerMecker. Sonst weißte nix, was, Obsi? :smash: Ist ja auch eine Wahnsinnsreise nach Neuss. Dat liecht bei Düsseldoorf, woll.

Nur net weit fort, am Besten eine Con vor der Haustür, willste das, Obsi? Kannst ja mal versuchen, eine direkt bei dir zu Hause zu organisieren  ;)  :P

Gruß, Reinhold

PS: vor 3 Jahren war die EXPOTREK in Hannover, da hättste ja hingehen können.  ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ja auch nur mal ne Anregung, schließlich ist die Fedcon ja auch immer in Bonn, also auch NRW. Und vor der Haustür? Wer träumt nicht davon? Sparst dir Hotel oder Jugendherberge. Von mir aus sollen die Con ruhig in Neuss sein, zumal das eh noch so lange hin ist, da kann eh noch kein normaler Mensch im voraus planen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...
  • 3 Wochen später...
  • 2 Monate später...

Und noch Einer für die G7-VIII. Es ist kein Geringerer als Patrick Stewart. Bei ihm wird wie schon bei Jonathan Frakes mit den Autogrammen verfahren. Ab sofort kann im G7-Shop ein vorsigniertes Exemplar bestellt werden. Insgesamt sind es 500 Besteller, die eins bekommen.

Schönes Wochenende, Reinhold

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Hi

Also ich bin auf jeden Fall wieder da. ;) Hab Kalle versprochen, dass das Schaf wieder mitkommt. :D

Auf jeden Fall wird´s sicher lustig. Auf der FedCon, die ansonsten ziemlich chaotisch und schlecht organisiert war, war der Galileo Stand irgendwie zentrale Anlaufstelle und Sammelpunkt. :) Die Galileo ist auf jeden Fall viel familiärer. Da findet man sich im Getümmel auch mal wieder und die Räumlichkeiten in Neuss sind prima. Zwar gibt´s keine JH, aber wir sind auch in ner schnuckeligen Pension.

Auf jeden fall würd ich 2 paar Schuhe mitnehmen. Ich hab meine letztes Jahr futschgelaufen, soviel bin ich rumgelaufen. :D

Vielleicht sieht man sich ja mal. Weiß schon jemand, wo er sitzt?

Grüße, Mone

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kommst du auf die Idee, daß die Fedcon chaotisch und schlecht organisiert war? Auf der letzten Galileo war es jedenfalls auch nicht viel anders, Zeitverzögerungen und andere kleine Ärgernisse gab und gibt es auf beide Veranstaltungen. Zumal wir von ganz anderen Besucher- und Staranzahldimensionen auf der Fedcon sprechen, sowas zu regeln will ich mir persönlich nicht antun......

Es wird immer wieder davon gesprochen, daß die Fedcon die Galileo "basht". Umgekehrt wird aber auch kein guter Stil daraus.

Die diesjährige Fedcon war für mich jedenfalls ein einmaliges Erlebnis. Mir ist das relativ wurscht, ob ich ständig Bekannten über den Weg laufe, von wegen familiär und so, und die mir. Das Familiäre ist da kein Argument für mich. Wozu gibt es Handys ;)

Ob es mir aber wieder auf die Galileo reicht? Ausgerechnet im Oktober kneifen mich Terminprobleme *mist*. Aber mal sehen, wo ein Wille ist ist auch ein Weg nach Neuss ;):D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

@Tucana

Die FedCon war für mich dies Jahr einfach mal mies organisiert. Von den Karstadt-Tüten wollen wir mal nicht reden. Ich hab nicht gesagt, dass sie furchtbar war, aber ich hatte mir Besseres gewünscht und auch vorgestellt und das die FedCon dies Jahr ein einzigartiges Erlebnis war, ist wahr... für den einen negativ, für den anderen positiv. ;)

Außerdem rede ich hier nicht von kleinen Ärgernissen, sondern von unterbrochenen Autogrammstunden und einem Tim Russ, der elendich lange auf sich warten lässt. War mir persönlich zwar wurscht, der der arme Mornie tat mir echt leid.

Und: "JA!", ich möchte auf einer Con bekannte Gesichter treffen, das ist nämlich für mich auch ein sehr wichtiger Grund dort hinzufahren. ;)

Grüße, Mone

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll ich dir mal sagen, wie lange ich auf der Galileo auf John de Lancie warten musste?

Nein, lieber nicht.......;)

Und 30 Euro für ein Autogramm von Kate! Ganz zu schweigen von Lursa und B´Etor und die anderen. Ich kam letztendlich gerupft aus der Autogrammstunde ;)

Auf der Fedcon habe ich 4 Autogramme und muß mir nur die Bildchen holen. Das will auch alles organisiert sein und das lief zufriedenstellend. (Das Nichelle und Anthony nicht mehr hinterher kamen, war nicht Schuld der Orga)

Lass gut sein, die Tüten haben auch einen Grund. Kann sein, daß mein Gedächnis lahmt, aber an Galileo-Tüten oder Tassen kann ich mich echt nicht mehr entsinnen.

Der Orga-Aufwand ist bei der Fedcon ungleich höher und sie haben ihre Sache gut gemacht!

Kann es sein, daß es deine Lieblingscon ist und deswegen die Fedcon subjektiv schlecht abschneidet?Dann sucht man schlichtweg nach Fehlern, so sehe ich das mal.....

Ich komme nur unter anderem wegen den Freunden zur Con (ein guter Grund, aber nicht der einzige), in der Regel sehe ich die auch auf dem Trekdinner. Es sind viele Gründe, warum man auf eine Con geht. Dem einen gefällt der große Rahmen, dem anderen der kleine. Ich mag die Galileo, weil sie überschaubar ist, aber ich habe immer wieder Leerphasen dort gehabt. Die Fedcon ist zwar ein Riesending, aber sie bietet immer was attraktives ohne Durchhänger (kostet aber manchmal ganz schön Kraft)

Ach ja, Tim Russ war übermüdet und hatte Jetlag-Probleme (nur mal so am Rande!)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

@Tucana

Nö, bin nicht wirklich subjektiv. Ich mag zwar die Galileo lieber, da ich da auch viele Leutz kenne, aber ich suche an der FedCon keine Fehler, wo keine sind. ;)

Ob das mit den Karstadt-Tüten nen vermeindlichen Grund hatte oder nicht, ist mir egal, aber es war nicht grade toll damit rumzurennen, zumal ja auch Mülleimer fehlten, um sie dezent zu entsorgen. Ich brauch keine Tüte, Stauraum bringen sich doch die meisten selbst mit.

Tim Russ ist auch nicht da, um einen Jet-Lag zu haben, dafür ist er Profi und wird die halbe Stunde, die er da saß, wohl hinter sich bringen können. :) Das würd ich dann schon Durchhänger nennen. ;)

Ich stehe eh nicht auf Autogramm aus Autogrammstunden, die kann man sich auch anders besorgen. ;)

Ich denke aber, dass unsere Diskussion net viel bringt, immerhin ist die FedCon vorbei. ;) Alles in allem ein Erlebnis... mal so..., mal so.

Vielleicht sehen wir uns ja mal auf der Galileo, falls du hinkommst. ;) Würd mich freuen.

Grüße, Mone

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hast du recht, es bringt nicht viel, darüber zu diskutieren *seufz*

Aber ein oder zwei Sachen möchte ich noch dazu gesagt haben. Tim Russ saß locker mehr als eine halbe Stunde beim Autogramm schreiben (sowohl in der Autogramm-Session als auch am Karstadt-Stand) und, sorry, er ist auch nur ein Mensch. Profi hin, Profi her! Er hat eine 5jährige Tochter und nur eine sehr kurze Anreisezeit. Als Vulkanier wäre ein Jetlag für ihn kein Problem gewesen *hrhr*.

Deine Aussage ihm bezüglich hat mich doch sehr traurig gemacht, leider! Auch ein Star hat Rücksichtnahme verdient!!!!

Die Tüten fand ich auch sehr befremdlich, aber nachdem ich einiges an Merchandise gekauft habe, war ich denn doch ganz dankbar, sie zu haben.

Letztes Wort, Thema Mülleimer. Die liegen in der Verantwortung des Maritims. Die haben nur welche mit Aschenbecher-Aufsatz, die sie nicht aufhängen wollten, da die Fedcon als Nichtraucher-Veranstaltung gemeldet ist. Sonst könnten die als Aufforderung zum Rauchen verstanden werden, Mülleimer wurden dagegen genug im Eingangsbereich aufgestellt. (Woher ich das weiß? Danach fragen regelt!)

Vorschlag für das nächste Mal, man nehme eine Karstadt-Tüte (gabs ja genug :D ) fülle sie bis oben hin und trage sie bei einer Frischluftpause nach draußen. Oder besser, man vermeide gleich Müll!

Die Wahrscheinlichkeit, sich mal auf der einen oder anderen Con über den Weg zu laufen, ist recht hoch. Cons lasse ich mir nur selten entgehen ;). Also, let`s see.......

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also enttäuschend war auf der FedCon für mich nur der Samstagabend, denn Samstagabends auf der FedCon habe ich schon besseres Programm erlebt...

Ich habe die FedCon mit meinen neuen Freunden aus dem Forum und einem alten Freund, den ich lange nicht gesehen hatte, genossen! - Wir hatten übrigens auch keine Probleme einander zu finden.

Alles weitere kann man in meinem Thread "FedCon XII - unsere persönlichen Impressionen" nachlesen und gerne auch kommentieren!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tim Russ ist auch nicht da, um einen Jet-Lag zu haben, dafür ist er Profi und wird die halbe Stunde, die er da saß, wohl hinter sich bringen können.  Das würd ich dann schon Durchhänger nennen.

also ich weiss nicht, aber gerade Tim Russ war sehr präsent für die Fans. Er hat ewig am Karstadt Stand gesessen und Autogramme geschrieben und entgegen der Meldung, dass nur Sachen unterschrieben werden, die da gekauft wurden, hat er alles Mögliche signiert. Ein Fan war so unverschämt und hat ihm sicher 10 Bilder hingelegt, aber ohne zu murren hat er alles unterschrieben, also ich weiss nicht was es da zu meckern gibt, ehrlich !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Für mich ist das Thema hier eh erledigt und außerdem dreht sich dieses Topic um die Galileo, nicht um die FedCon. ;)

Ich finde, dass Tim sich nicht überarbeitet hat, die anderen Star-Gäste haben auch Kinder, normale Menschen auch und er wird´s sicherlich überlebt haben, auch mit Jet-Lag. :) Man hätte auch provisorische Plastemülleimer aufstellen können und ansonsten war´s ja, mal abgesehen von den Karstadt-Tüten, auch ganz nett... hab auf jeden Fall ne Menge Leute kennen gelernt.

Wie gesagt, vielleicht sieht man sich ja mal. Kannst ja bescheid sagen, wenn du zur Galileo kommst Tucana, ich würd mich freuen, mal wieder wen neues kennen zu lernen. :) Mich findet man recht leicht im Getümmel zwischen Klingonen und Borg, ich bin die Unauffällige, ohne Kostüm, mit nem dunkellilanen Top und nem Plüsch-Schaf im Shirt sitzen. :D

Grüße, Mone

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls ich kommen kann, ich trage ne Enterprise-Uniform!

Namensschildchen wäre trotzdem ganz sinnvoll :D

Ich kann nur raten, mit der weniger geliebten Con nicht so hart ins Gericht zu gehen (habe auch einige Sachen bei der Galileo zu bemäkeln, nehme es aber locker), sie sind trotzdem Highlights im Trekkieleben und mag beide Cons nicht missen. Es sind eh schon zuviele von uns gegangen (goodbye Hansetrek etc., etc. *sniff*)!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich findet man recht leicht im Getümmel zwischen Klingonen und Borg, ich bin die Unauffällige, ohne Kostüm, mit nem dunkellilanen Top und nem Plüsch-Schaf im Shirt sitzen

@mone

an Dich kann ich mich erinnern, das mit dem Schaf war ja nicht zu übersehen   ;)

Ich würde auch gerne zur Galileo kommen, aber da wir da höchstwahrscheinlich umziehen werden und eine Menge zu tun haben, wird es wohl nicht klappen, schade, hätte zu gern Roxann Dawson getroffen.

Mein Vulkanier hat ja Patrick Stewart schon in London bei "The Masterbuilder" gesehen, das war wohl auch ein Erlebnis, wobei er hinterher noch zu einer Autogrammsession kommen sollte, wo er dann ewig nicht aufgetaucht ist. Hat wohl auch einige Allüren der gute Patrick  ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.