Jump to content

Empfohlene Beiträge

mich wundert, wie Nr.6 einfach so von der Galactica verschwinden konnte, war sie vielleicht eine Halluzination bei allen? aber kann ja nicht sein, Adama fand ihre Brille glaube ich auf der Brücke nachdem sie weg war.

Aber nach 1x08 frag ich mich, ob Baltar der einzige ist, der nen Chip hat...

Und weiß die Boomer auf der Galactica wirklich nicht dass sie ein Cylone ist? Warum hat sie dass mit den Sprengsätzen gemacht? Unbewusst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine No.6 hat im Pilotfilm darauf hingewiesen, das nicht alle wissen, das sie Zylonen sind. Also quasi "Schläfer".

Hier habe ich eine beunruhigene Meldung: :o

Galactica wegen Downloads gefährdet? (DSi Newsservice: ys) 

Ronald D. Moore (noch) auf Erfolgskurs

--------------------------------------------------------------------------------

Um das etwas themenfremde Gebiet zu erläutern, gibt es hier erst einmal eine kurze Einleitung:

Ronald D. Moore, mit TNG zu Star Trek gekommen, erwarb sich mit DS9 den Ruf, ein hervorragender Kenner der Klingonen zu sein; er schrieb viele der Geschichten rund um die kriegerische Spezies und gilt als große Bereicherung der Serie. Auch war er am Film "Der erste Kontakt" beteiligt und versuchte sich an einer Voyager-Episode. Danach schrieb er für die Serie Roswell. 2003 war Moore als Autor und Produzent am Remake der erfolgreichen 70'er Serie "Kampfstern Galactica" beteiligt, deren 2-teilige Miniserie "Battlestar Galactica 2003" dem SciFi-Channel wider Erwarten Traumquoten und überwiegend positive Kritiken einbrachte. Seit Oktober läuft nun die erste Staffel der neuen Serie Battlestar Galactica - allerdings nicht auf dem amerikanischen SciFi-Channel, sondern im britischen Pay TV-Sender Sky One.

Galactica kommt in England bisher gut an

--------------------------------------------------------------------------------

Der Spieß ist also umgedreht, denn zur Abwechslung sind es die amerikanischen Fans, die etwa 3 Monate bis zur heimischen Erstausstrahlung warten müssen. Eher ungeduldige amerikanische Fans mit breitbandiger Internetverbindung tun es jetzt dem Rest der Welt gleich und organisieren sich die Episoden über File Sharing-Dienste aus dem Internet. Eben diesen Umstand prangern nun Ron Moore und Mit-Produzent David Eick an.

Die beiden befürchten nämlich, dass durch die zahlreichen illegalen Downloads viele der Fans die für die Quoten wichtige Erstausstrahlung auf dem SciFi-Channel nicht anschauen werden, da sie ja die Episoden bereits kennen. Sollten die Quoten der Erstausstrahlung aber nicht stimmen, so wäre die Verlängerung der Serie in ein zweites Jahr gefährdet.

SyFy-Portal Koordinator Michael Hinman, der dies in einem Artikel veröffentlichte, hat sich einige Gedanken zu der Thematik gemacht und kommt in einer Kolumne zu dem Ergebniss, dass Moore und Eick sich mit dieser öffentlich geäußerten Befürchtung eher selbst schaden. Der Gedanke: wenn die Thematik auf diese Weise an die Öffentlichkeit getragen wird, erfahren auch Leute davon, die bisher gar nichts von solchen Quellen wussten und nun möglicherweise selbst diese Pfade betreten.

Kommentar von Yann-Patrick Schlame

Während von den Offiziellen bei Star Trek bisher kaum Probleme dieser Art publik gemacht wurden, hat man sich bei Galactica jedenfalls schon einen Sündenbock herausgesucht, der im Fall des Scheiterns verantwortlich gemacht werden kann: die Fans. Genauer gesagt die Fans, die vielleicht am innigsten zu den Serien halten. Anstatt einfach den Fernseher anzuschalten und zu konsumieren, was man ihnen vorsetzt, werden sie aktiv und gehen das Risiko einer Strafverfolgung ein, um das zu sehen (bzw. zu hören), was ihnen in TV, Kino und Radio am wichtigsten ist.

Die Musikindustrie wurde unlängst mit dem Problem konfrontiert und belegt so regelmäßig ihre großen Verluste, wie die Gegenseite das genaue Gegenteil bescheinigt: Gewinne, die trotz der illegalen Downloadaktivitäten weiter steigen. Die Filmindustrie nimmt das Problem wegen der voranschreitenden Verbreitung breitbandiger Internetzugänge nun auch war und beginnt erste Klagewellen mit unterschiedlichen Erfolgen. Und wie die Musikindustrie, die erst langsam erfolgreiche Downloadportale aufweisen kann, hinkt die Filmindustrie der Realität hinterher. Anstatt das Internet als erfolgversprechenden Vertriebsweg zu entdecken und über direktes Marketing Einnahmen unabhängig von TV- und Kinowerbung zu erzielen, stilisiert man Fans zu Verbrechern und findet, wie dieses jüngste Beispiel andeutet, die Schuldigen für ein Scheitern der Serie schon vor deren (US-) Erstausstrahlung.

Welch ein Glück haben da die Star Trek-Fans, denn sie wurden bislang noch nicht von den Verantwortlichen als Raubkopierer und Verbrecher abgestempelt. Vielleicht wird es Zeit, dass Paramount das bei nächster Gelegenheit nachholt, um die schlechten Zuschauerzahlen endlich einmal glaubhaft begründen zu können. Glaubt man den Produzenten, kann es ja an der Qualität nicht liegen.

Da es sich um eine mögliche Konkurrenzseite handelt, habe ich das mal nicht verlinkt.

Hoffe mal, das das Zitieren ok. ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diese verdammten Winterpausen, erst ENT, und jetzt Galactica.

jemand schon 1x09 gesehen?

Ich frag mich, ob ich einfach nur nicht mitgekriegt hab, auf wessen Seite Baltar jetzt wirklich ist, oder es einfach noch unklar ist, warum sollte er das Testergebniss von Boomer verheimlichen und am Ende der Folge sagt er ja auch was zweideutiges...

Ist die Nr.6 die mit der Baltar ein "Verhältnis" hat diejenige, die auf Caprica ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

jetzt ist die Winterpause ja endlich vorbei und die ersten beiden Folgen sind schon wieder gelaufen und sie waren einfach klasse!!!

Ich hab mal zwei Fragen:

Weiß jemand wieviele Folgen uns in dieser Staffel noch erwarten?

und

Wird es weitergehen? Hat die Serie in England und den Staaten Erfolg ?!?

BasT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hab die Serie bis jetzt verfolgt. Die Mini Serie war ja super und die Serie setzt das fort.

Da ich am liebsten die eng. original Version mir anschaue, konnte ich in den Genuss kommen die bisher ausgestrahlten Episoden zu bewundern.

Zu der Frage:

Die Staffel hat 13 Episoden, bisher wurden 12 ausgestrahlt (Teil 1 des Staffelfinale war klasse)

Aus dem UK is ja bekannt das die Serie da super ankommt.

Aus den US hört man folgendes:

---

Former STAR TREK writer/producer Ronald D. Moore has reason to celebrate, as his new Sci-Fi Channel series BATTLESTAR GALACTICA set ratings records for the cable network with its Friday premiere.

According to a press release circulated by the network, BSG was watched by 3.1 million viewers and becomes the highest-rated January program ever on Sci-Fi. BSG's premiere is second only to the network's summer 2004 premiere of STARGATE: ATLANTIS. With a 2.6 household rating, BSG delivered #1 performances among cable networks on Friday in several demographic categories, including M25-54, M18-49 and M18-34.

The PR goes on to compare the show to Friday's first-run presentation of STAR TREK: ENTERPRISE: "BATTLESTAR won a decisive victory over UPN's ENTERPRISE, outperforming its new episode in total viewers, P25-54 (2.2 million vs. 1.7 million) and P18-49 (1.8 million vs. 1.5 million)."

BATTLESTAR GALACTICA continues its season on the Sci-Fi Channel, Fridays at 10p following STARGATE: SG-1 and STARGATE: ATLANTIS.

[Quelle: Trekweb.com]

---

Sicher is die Sache mit den Downloads ein gewisses Problem, aber ich glaube weniger das dies einen größeren Einfluss auf die Serie haben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich auch nicht=) Habe mir auch alle FOlgen "besorgt" aber erst bis 1x06 gesehen=\ Mir sind das im Moment einfach zuviele Serien auf einmal(24,alias,enterprise,BG) Da musste BG erstmal weichen.Auch wenn die Serie wirklich sehr sehr gut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein schon die Liebe zum Detail in BSG..die Charakterentwicklungen etc. all das vermiss ich in anderen Serien wie zb. Enterprise. Obwohl ich ENT gern anschaue, kommt das meiner Meinung nach bei weitem nicht an die Qualität von BSG ran.

Aber da ja glaub ich BSG die im moment mit teuerste produzierte Sci-Fi Serie ist, kann man das auch erwarten das diese auch zumindest von den Effekten..usw. gut wird.

Was ich auch loben muss ich die musikalische Untermalung der Serie. Ist eigentlich nichts kompliziertes dabei...aber so gut gemacht..ne da machen die ersten Minuten von 1x12 schon mehr als Lust.

Kurz gesagt: Macht weiter so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das die BSG im Moment Enterprise die kalte Schulter zeigt ist für mich klar=) ich hoffe sehr das es eine 2 Staffel BSG geben wird (aber das hängt wohl auch mit dem Ende aus 1x12/13 zusammen)werde mir den Rest der Staffel wohlauch bald mal ansehen müssen=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

freut mich zu hören, dass BG klasse Quoten erziehlt!...

Die Serie ist einfach unglaublich! Ich habe gerade das Staffelfinale gesehen und bin hin und weg.... Das gibt es einfach nicht :) Ich will hier nichts vorwegnehmen, aber einen so genialen Cliffhanger hab ich selten gesehen !!!

HAMMER!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da kann ich mich nur anschliessen, super Finale! Ich hoffe mal das es bald mit ner zweiten Staffel weitergeht, kanns kaum erwarten!

Hab mich selten bei einer Serie so erschrocken, als in dem Moment als Boomer die Waffe am Schluss zieht und abdrückt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SPOILER:

Ich habe zwar vorher schon gehört, dass jemand im Finale sterben soll... Aber ich hätte niemals mit dem gerechnet, den es getroffen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hab mir auch gestern das Finale mal reingezogen..Ich kann nur sagen..Verdammt nochmal ist die Serie gut. Eigentlich war die gesamte erste Staffel super..klasse schauspielerische Leistung, Klasse Storylines, geile Effekte..jede Episode war überdurchschnittlich gut. Das is Sci-Fi in höchstform. Dann noch all diese Cliffhangers...ich kann einfach nur sagen bin hin und weg und freu mich schon auf Staffel 2.

@Mr.T

Jo, als die den Schuss abgegeben hatte, dachte ich erstmal garnichts war nur total erschrocken..war einfach nur klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute genauso ging es mir auch...

Ich hätte das niemals erwartet !! Das war total genial gemacht !

Ich kann es kaum erwarten... Wie wird es wohl weitergehen ?!?

Was meint ihr ?!?

Ich denke, dass "the old man" auf jeden Fall überleben wird..

Das wäre einfach zu heftig...

Dann werden die drei von Capricia heimkehren.. Krass.. Wer hätte gedacht, dass er es wieder auf das SChiff schaffen wird... Und dann ist Boomer zwei auch noch schwanger !!

WIr habt ihr die Sequent mit Balthar verstanden ?

Sieht er in der Wiege sein eigenes Baby oder das von Boomer 2 ?!?

Gibt es irgendwo ne andere Seite, wo man INfo über BG bekommt?.. Ob es überhaupt ne 2. STaffel gibt? wann´s los geht? etc... Postet mal, falls ihr was interessantes findet...

BasT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer nicht will das er schon was inhaltliches liest, sollte nich weiterlesen!

Also ich geb mal meine Einschätzung des Ganzen:

Wie es weitergehen wird ist schwer zu sagen, auch mit Roslin usw. Ich schätze mal auch das Adama überleben wird, aber eins hat mich stutzig gemacht. Der Cylon in 1x08 hat gesagt, Adama sei ein Cylon hm. nun kann man raten war das wieder nen Psyschospiel und war das fakt..ka..ich lass mich da überraschen.

Starbuck müsste mit Helo wieder zurückkehren können zur Galactica aber was mit Boomer wird ka..

Zu der Sequenz mit Baltar auf Kobol. Ich denke mal da isn Kind drin..entweder von Boomer und ein gemeinsames von Number 6 und Balter..die haben ja in der Miniserie rumgemacht.

Die Entscheidung über Staffel 2 fällt glaub ich Anfang Februar. Also muss man da nich lange warten. Aber schaut man sich mal die Quoten an, die letzte Folge hatte in den USA fast 3 Millionen Zuschauer gehabt, da bin ich mir sicher das ne 2te kommt.

Seiten kenn ich net viele außer die vom TV "scifi.com" oder "galactica.tv"

Sehr interessant das ganze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BSG ist weiter auf Erfolgskurs und lässt selbst Stargate SG-1 und Stargate Atlantis weit hintersich.

---

The 10 p.m. showing of a two-parter pulled in some 3 million viewers to help "Battlestar Galactica" earn a 2.5 rating for the night. Those numbers kept it ahead of its lead-in show, "Stargate: Atlantis," which earned a 2.4 rating for 2.9 million viewers. "Stargate SG-1" had 2.5 million viewers for a 2.1 rating.

Quelle: Syfyportal.com

---

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das hört sich gut an=)

hab jetzt bis Hand of God gesehen=) den Rest schaue ich mir am Wochenende an. Das einzigste was ein bisschen nervt. ist das Baltar wirklich 0 Informationen weitergibt=) und ddie Sache mit den Clonen is auch ein bisschen ermüdent aber ansonsten gute und spannende Serie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OMG=)

Hab jetzt bis zum Ende gesehen und kann nur sagen Wahnsinn=)

Echt der Hammer. Das mit Adamar am Ende hätte ich nett gedacht obwohl ich glaube, das er nicht .... ist.

Das Ende ist ja auch mehr ein Cliffhänger und man kann nur beten das die Serie eine 2 Staffel bekommt.

Überhaupt durchgehend Kinoqualität die Effekte wahren das beste was ich jemals in einer Scifi Serie gesehen hab.

Die Schauspieler wahren durchgehen aussergewöhnlich gut (besonders Baltar u Boomer)

Also auch wenn sich das hier sehr nach übertriebenen Lob anhört=) Aber mit dieser Serie ist den Machern wirklich was ausergewöhnliches gelungen.

Meine Lieblingsfolgen wahren auf jeden Fall die letzten beiden FOlgen und Colonial Day=)

Naja eigentlich wahren sie alle gut bis auf eine vielleicht

1+++++++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@pollux:

ich kann dir echt nur zustimmen!

Mich fasziniert diese Serie, wie es zuvor nur Twin Peaks getan hat. Und das ist nun auch schon zig Jahre her....

Ich hoffe, dass BG uns noch einige Jahre lang begleiten wird. Hoffentlich bleiben die Zuschauer der Serie treu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab doch gesagt das die Serie top is ;)

Mal sehn wie es weitergeht..weiss schon jemand ob Staffel 2 schon beschlossen wurde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kommt bestimmt bald. Auch wenn ich befürchte,das die Serie auch auf Rtl 2 laufen wird=) Eine 2 Staffel kann bei der Qualität nur die logische Schlussfolgerung sein=) aber das wird dann wohl bis Herbst dauern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.