Zum Inhalt springen
...die romantische Käsekuchenverkostung

Battlestar Galactica


Empfohlene Beiträge

und Dr. Baltar war der Mensch dem die Zylonen mehr oder weniger Befehle gaben ? und mit dem roboter zusammengearbeitet hat der sprechen konnte ?

hmmm ich bin verwirrt. ok ich war mir bewusst das ich bei der dvd halb am pennen war vor langeweile aber welche serie war vorher in der geschichte ?

bin davon ausgegangen das battlestar galactica 2003 definitiv die neue serie ist, in bezug auf unsere zeitrechnung und DEREN.

bitte wirklich um ne kleine aufklärung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 351
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

also ich hab gestern die 5. Episode gesehen, bis jetzt find ich die Serie ganz gut, aber irgendwie ist doch nen bisschen was unklar.

Wer bis Ep. 5 keine Spoiler will, bitte nicht weiterlesen!

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Diese Nr.6 existiert mehrere Male, klar. Z.b. ganz am Anfang, als die Station explodiert geht eine drauf, eine im Wald auf Caprica.

Boomer existiert auch 2 mal, einmal auf Caprica und auf der Galactica, weiss aber nicht dass sie ein Cylone ist. Hat sie die Sprengsätze unbewusst gelegt und der Chief deckt sie? Das war mir nicht ganz klar...

Und wer war der Mann der mit Nr.6 auf Caprica Helo und Boomer beobachtete?

Und wurde erklärt warum Baltar diese "Verbindung" zu ihr hat? Implantat? Und will er den Menschen nun helfen oder nicht??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BSG 2003 ist die Bezeichnung des zweiteiligen jeweils eineinhalbstündigen Piloten, da dieser 2003 ausgestrahlt wurde, als die Serie noch nicht in Planung war. Die wurde erst angefangen zu produzieren, als der Pilot ein durchschlagender Erfolg war. BSG 2003 ist daher nur der Pilot, gut, manche nennen die ganze Serie auch so, da sie ja zusammengehören und wir ne Unterscheidung zur alten Original Battlestar Galactica Serie haben...

Der Pilot wurde komplett ausgestrahlt, die Serie läuft gerade auf dem britischen PayTV-Sender SkyOne und kommt ab Januar auf dem Ami-PayTV-Sender SciFi. Kommt daher, da die beiden die Serie gemeinsam kofinanzieren. Den Piloten bekam SciFi zuerst, die Serie SkyOne.

P.S. Der Kameramann geht mir auch immer auf den Senkel. Aber ansonsten finde ich die Serie sehr gut, unheimlich spannend und atmosphärisch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss eher an Amateur-UFO-Sichtungsvideos denken... Da ist doch was...Zoom...Alles verwackeln....Ausrichten...Scharfstellen...Oh Zylonen... Da drehts einem den Magen um...

Aber kann mir jemand erklären, wieso in der letzten Folge der Zylonenjäger so blutig war und mit Muskeln gesteuert wurde? Die Zylonen sind doch Maschinen? Das hab ich nicht verstanden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst sicher die Centurien, stimmt die sind aus Metall aber wer weiss vieleicht haben die auch organische komponenten. Das menschliche gehirn ist ja falls komplett genutzt Effektiver als der beste Computer wir nutzen wenn ich mich recht erinnere knapp 10% oder weniger der kapazität, Genies etwas mehr als Normalos. Also Ist eine verwendung Organischer technologie Logisch.

Aber wer weiss was es damit auf sich hat vieleich nicht mal die Scheiber der Serie :blink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst sicher die Centurien, stimmt die sind aus Metall aber wer weiss vieleicht haben die auch organische komponenten. Das menschliche gehirn ist ja falls komplett genutzt Effektiver als der beste Computer wir nutzen wenn ich mich recht erinnere knapp 10% oder weniger der kapazität, Genies etwas mehr als Normalos. Also Ist eine verwendung Organischer technologie Logisch.

Aber wer weiss was es damit auf sich hat vieleich nicht mal die Scheiber der Serie :blink:

Okay, ich gebe mich damit einfach mal zufrieden. Aber btw, das mit dem 10% dachte ich auch immer, stimmt aber gar nicht: http://www.zeit.de/stimmts/1997/1997_40_stimmts

Ist ne interesante Seite, die chinesische Mauer kann man außerdem gar nicht vom Weltraum sehen, da haben die Voy-Autoren auch scheiße gebaut :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab' die Romanfassungen zu zwei, drei Folgen der ursprünglichen Serie, dort werden die Zylonen als organische Wesen in Rüstung beschrieben. Nur Luzifer, der Baltar assistiert, ist dort eine Maschine.

In den Fernsehfolgen jedoch wurden sämtliche Zylonen als Maschinen dargestellt, bis auf deren Imperator, der sah wie ein lebendes Wesen aus (ich beziehe mich auf die Serie/Filme der 70er/80er Jahre).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Pollux:

Du sprichst mir aus der Seele!

Auch ich fiebere den Galactica-Folgen viel mehr entgegen als den neuen Enterprise-Folgen, zumal die mich von Folge zu Folge der neuen Staffel total enttäuschen.

Battlestar Galactica ist einfach total fesselnd und ich finde zB auch die Kameraführung nicht nervend sondern klasse!

Ich hoffe, dass die Serie ein großer Erfolg wird. Hab schon immer versucht etwas darüber zu finden, wie die Serie momentan in England läuft. Leider habe ich nichts gefunden :(

Kann da jemand helfen?

Viele Grüße

BasT

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jetzt jemand die deutsche DVD gesehen? :hehe

Heute sofort zur Videothek und sofort ausgeliehen!

Beim 2.mal und dann auf deutsch verstehe ich die Folge natürlich viel besser (warum z.B. die Technik so alt wirkt...)

Im Vergleich zum Original sind die Charaktere vielschichtiger, überhaupt habe ich den Eindruck das mehr auf Charakterliche Entwicklung anstatt blossem Geballer gesetzt wird.

Es gibt so einiges an Potenzial, welches in der Serie hoffentlich zur Geltung kommt.

Jedenfalls macht die DVD Appetit auf mehr, war ich doch beim ersten Mal etwas skeptisch (Design, Starbuck als Frau, keine Laser-Waffen, menschliche Zylonen, zuviel Sex, etc...), so hat sich das jetzt gelegt. Wobei ich den Sex auch diesesmal zu übertrieben fand.

Gepsannt war ich auch auf die deutschen Stimmen, so hat Apollo dieselbe wie Ewan McGregor (ich musste dauernd an Obi Wan Kenobi) und Starbuck diesselbe wie Heather Locklear. Bei Gaius Baltar hätte ich ehrlich gesagt mit derselben deutschen Stimme wie die von Julian Bashir gerechnet! Die sehen sich doch recht ähnlich aus...

Ganz lustig fand ich auch die Anspielungen auf die Original-Serie (Fanfare, Starbuck beim Pokern mit Zigarre, Museum)

Was ich aber vermisse ist dieses Flair, wenn die Zylonen-Basis-Sterne zu sehen sind, beim Original kam ja dieses geniale, düstere Thema.

Mal gucken, wann die Folgen bei uns im Fernsehen anlaufen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab nun auch ein paar Folgen von BG 03 gesehen und muss sagen einfach nur geil!!

Anfangs wusste ich auch noch net so recht, was es is, ein Remake, eine Fortsetzung, etc. Aber auch wenn der Pilot 180 min. ging, kams mir nicht so vor.(Mancher 120 min. Film "geht länger").

Die Story, find ich echt gelungen, es wird mehr auf einzelne Charaktere eingegangen.

Die Kamera-Führung is einfach nur geil, für die meisten eher ungewöhnlich, aber für mich kommt da so ein bißchen das Feeling rüber selber irgendwie mit dabei zu sein, mit auf der Galactica zu sein.

Und die FX is auch genial

Rundum, find ich eine echt gelungene Serie.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mal ehrlich, gab es in den letzten Jahren eine vergleichbare Sci-Fi Serie, die einen ähnlich düsteren Flair ausstrahlte als BG-03?!

Gehts euch denn nicht genauso wie mir, dem dieses sterile, quotebedingte kinderzielgruppenorientierte Darstellen einer virtuellen Sci-Fi Umgebung á la "Star Trek" immer mehr auf den Sack geht?

Wobei ich hinzufügen möchte, dass ich von der neuen Enterprise sehr positiv überrascht bin, wenn gleich sich das auf die englische Version begrenzt, da die deutsche Synchronisation das authentische Flair zerstört und etwas von einer Dauerwerbesendung wieder gibt... egal ...

Ich kann mich an eine Serie erinnern, die eine annähernd authentische und zugleich düstere Atmosphäre einfängt - Space 2063 - und war sehr enttäuscht als diese eingestellt wurde...

BG 03 füllt eine Lücke in der Sci-Fi Welt, die seines gleichen sucht und ich hoffe, dass die deutsche Synchronisation diesmal klappt und die Serie in Deutschland nicht dasselbe Schicksal wie Enterprise ereilt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schon jemand 1x08 gesehen?

bin mal gespannt wie die beiden Boomer sich entwickeln, da bahnen sich ja interessante Sachen an.

Eins ist mir aber aufgefallen. Wurde mal erklärt wie Baltar immer diese "Halluzinationen" von Nr.6 haben kann? Wurde ihm auf Caprica was eingesetzt?

Dem mit Space 2063 muss ich zustimmen, fand die Serie auch super, kam damals glaub ich auf VOX.

Ich dachte immer dass man da nen gutes PC Spiel raus machen könnte, Weltraumflug Action und Ego Shooter oder so... :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, baltar hat nen chip im kopf - bei 1.07 taucht sie doch plötzlich "real" auf und verschwindet zum schluss wieder - und siehe da, baltar sieht sie dann auch wieder im kopf...schon irgendwie eigenartig.

und mir gefällt immer besser wie die charaktäre sich heraus entwickeln..)

"make your choice, boy" - Adama, als er die Anhörung einfach so beendet und das "unabhängige Konzil sprengt. Das war doch echt genialst..))

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.