Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Obsidian Order

DS9 5x07 "Reise nach Risa"

Folge 105: "Reise nach Risa"  

4 Stimmen

  1. 1.

    • 1 - Sehr gut
      3
    • 2 - Gut
      9
    • 3 - Befriedigend
      5
    • 4 - Ausreichend
      4
    • 5 - Mangelhaft
      3
    • 6 - Ungenügend
      0


Empfohlene Beiträge

Die Folge war langweilig und öde. Worfs Verhalten war nicht nachvollziehbar und die Streitereien haben nur genervt. Nur wegen Worfs kleiner Geschichte und Leetahs Geständnis gibt es noch eine 4.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein Kontrast zur gestrigen Tribbles-Episode! „Die Reise nach Risa“ ist wohl eine der schlechtesten und langweiligsten DS9 Folgen, eine richtige Seifenopernfolge, in der es eigentlich nur um Beziehungskisten geht (Dallas im Weltraum – nein, schlimmer als Dallas). Die Nebenhandlung um die Existenzialisten war auch nicht gerade überzeugend und diente nur dazu, um die Probleme von Worf und Dax voranzutreiben.

Nicht einmal die Schauspielerische Leistung von Michael Dorn als Worf und der Charme Chase Masterson´s, die ich sonst sehr schätze, konnten diese Episode retten. In Anbetracht des sonst sehr hohen Niveaus von DS9 vergebe ich diesmal nur eine 5! – Wäre ich nach Risa gereist, statt mir diese Episode anzusehen, hätte ich mich sicher besser unterhalten, und das trotz Regen und anderer Störaktionen durch Existenzialisten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir gibt es eine vier... Für DS9 Maßstäbe wirklich schlecht...

Worfs kleiner Geschichte

Die war wirklich noch das beste an der Folge.

Quark war ja total überflüssig, und ich wusste gar nicht das Bashir und die eine zusammen waren...

Noch was zu Risa.

Worf sagte, Risa wäre ohne die Geräte der Föderation ein Planet, auf dem nur Unwetter toben wurde.

Dies heiß, Risa gab es erst nach der Gründung der Föderation als Erholungsplanet.

Also konnte es Risa bei ENT noch gar nicht geben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch was zu Risa.

Worf sagte, Risa wäre ohne die Geräte der Föderation ein Planet, auf dem nur Unwetter toben wurde.

Dies heiß, Risa gab es erst nach der Gründung der Föderation als Erholungsplanet.

Also konnte es Risa bei ENT noch gar nicht geben...

Och... jetzt sind wir aber wieder kleinlich ;). Wenn Risa der Föderation beitritt, gehört die Wartung der Anlagen sicher in den Zuständigkeitsbereich der Föderation... so könnte man es erklären... ODER Worf hat schlichtweg keine Ahnung wem die Wetterkontrollen gehören...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefiel die Folge auch nicht sonderlich. Kam mir auch wie ne Seifenoper vor - und diese Existenzialisten waren auch sowas von unglaubwürdig  :smash:

Das einzig Lustige waren Quarks und Bashirs Gesichter, als Leetah ihnen sagte, in wen sie verliebt ist  :D

Mrs. Captain Picard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Reise nach Risa ist zwar keine gute Star Trek Folge aber ich fand sie trodzdem gut. Man erführ mehr über Worf und dessen Vergangenheit und die Sprüche die Quark und Bashir abgelassen haben waren auch nicht schlecht. Ich vergebe eine 2-.

Bashir: niedlich?

Quark: sexy?

Bashir&Quark: Rom?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich fand ich die Folge ganz nett. Etwas sehr schlicht für DS9, aber ich habe schon wesentlich schlechtere ENT-Folgen gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand die Folge witzig, mal was ganz anderes in den ganzen Dominion Kriegswirren. 2

Hinreissend Jadzia im Badeanzug, diese Flecken  :) (nein ich steh nicht auf Frauen, aber diese Frau ist einfach toll) dann das Geturtel von Leeta mit Bashir und erst dieses ganze Toleranzgetue von wegen wir sind hierhin gekommen um uns zu trennen und dann artet das doch in Streiterei aus, wie menschlich  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde die idee cool dass leeta und bashir extra eine reise unternehmen um sich zu trennen...

ansonsten aber eine schlechte episode besonders unglaubwürdig sind die existenziallisten(oder so...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

eine ziemlich schlechte folge, da stimme ich der mehrheit zu;

das fängt schon bei risa an; der ganze planet ist nichts anderes als ein riesengrosses bordell; ich bin sonst nicht prüde, aber allein der gedanke ist abstossend;

und dann noch die vorstellung, dass der alte curzon mit dieser jungen puffmutter...da schiesst die galle bis zum stammhirn vor brrrrrrr;

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Beziehungsepsiode, die jedoch mehr von Worf und seinen Charakter preisgibt.

Die Folge hat viele amüsante Szenen, sei es als Quark plötzlich mit am Zugang zum Shuttle steht oder als Bashir und Quark erfahren für wen Lyta schwärmt.

Außerdem befasst sich dei Folge damit, ob wir im Auge der Bedrohung Grundprinzipien aufgeben sollte.

Eine insgesamt gute Folge.

bearbeitet von Polarus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute die Folge auf Tele 5 mal wieder gesehen.. Also echt Star Trek.. >> Jamaharon... ist ja Sex-Tourismus vollen Grades.. Allein die erste Szene mit Quark auf Risa... Pattaya lässt grüßen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.