Zum Inhalt springen
...so krass wie die Angst!

Das Kaffeekränzchen


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 10Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Hi, Leute! Bin in letzter Zeit selten hier im Forum, da ich einen Autounfall hatte und nicht gut tippen kann. Ich hoffe aber, das alles gut geht mit meiner Verletzung...

Oha - gute Besserung, auf das du schnell wieder tippen und dich wieder auf einen Sattel schwingen kannst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Eure Wünsche! - Wir sind durch einen Überholenden von der Strasse abgedrängt worden, der einfach weitergefahren ist (ist mir aber egal, solange ich am Leben bleibe...). Meine Tante unverletzt, ich habe leider eine problematische Verletzung mit Schmutz und Glassplittern und hoffe, dass ich keine Sepsis kriege.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(ist mir aber egal, solange ich am Leben bleibe...)
Ist die Einstellung nicht vielleicht ein wenig unangebracht? Immerhin ist dir ja ein beträchtlicher Schaden entstanden. Ich hoffe doch, du sagst das nur, weil du das Nummernschild des Verursachers nicht hast. Denn wenn doch solltest du auf jeden Fall die Polizei einschalten. (aber was erzähl ich da - weißt du ja bestimmt schon selbst :) ).
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe doch, du sagst das nur, weil du das Nummernschild des Verursachers nicht hast. Denn wenn doch solltest du auf jeden Fall die Polizei einschalten. (aber was erzähl ich da - weißt du ja bestimmt schon selbst

Die Polizei hat alles aufgenommen. Nur Nummernschild habe ich keines gelesen, denn ich hatte andere Probleme, als unser Auto seitlich umkippte und dann in Seitenlage weiterradierte! Das Auto ist ein Totalschaden, hoffe nur, daß mit meiner Verletzung alles gutgeht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Üble Sache - ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin gute Besserung und auf das sich der andere Idiot irgendwann mal selbst um einen Baum wickelt....

Kennt sich eigentlich jemand in Rechtsfragen aus?

Ich setzte derzeit ein Forum auf, welches eine Galeriefunktion besitzt. User können dort eigene Bilder einstellen können. In Zeiten abstruser Abmahnwellen möchte ich mich aber davor schützen, dass User irgendwas Geschütztes hochladen (was nicht immer zu erkennen ist) und ich dafür gerade stehen muss.

Reicht es aus, in den Forenregeln z.B. sowas in der Art einzubauen:

Galeriefunktion/Einbetten externer Bilder in Beiträge

Der User erklärt mit seinem Bildupload oder dem Einbetten externer Bilder in seinen Postings, dass er selbst der Urheber des Bildmaterials ist oder die Genehmigung des Urhebers besitzt, das entsprechende Bildmaterial in diesem Forum zu veröffentlichen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die einfachste und effektivste Möglichkeit ist, wenn die Galerie so eingestellt wird, das du die Biler freischalten musst. So musst du dir jedes Bild selbst erstmal ansehen und kannst es dann ggf nicht freigeben - ist ätzend, weil viel Arbeit, aber immernoch das Sicherste was man machen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist, dass man selbst ja nicht immer wissen kann, ob und wer da möglicherweise ein Urheberrecht drauf hat - das mag zwar manchmal offensichtlich sein, doch das sind wohl eher die Ausnahmen, welche die Moderatoren auch zeitnah im Nachhinein löschen können.

Bei Youtube z.B. muss ich auch bei jedem Videoupload versichern, dass ich die Urheberrechte besitze bzw. keine Urheberrechte verletze - in der Praxis lädt da Jeder alles Mögliche hoch und die wenigsten Clips sind diesbezüglich einwandfrei.

Letztendlich ist es mir ja prinzipiell auch egal, wer da was hochlädt - mir geht es ja nur darum, dass die Schuld im Falle eines Falles auf den Uploader abgewälzt werden kann. Technisch loggt die Galerie auf jeden Fall die IP Daten des Uploaders.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre irrsinnig, von dir zu verlangen, jedes Bild zu überprüfen. Deine Idee mit:

Galeriefunktion/Einbetten externer Bilder in Beiträge

Der User erklärt mit seinem Bildupload oder dem Einbetten externer Bilder in seinen Postings, dass er selbst der Urheber des Bildmaterials ist oder die Genehmigung des Urhebers besitzt, das entsprechende Bildmaterial in diesem Forum zu veröffentlichen.

ist schon mal gar nicht verkehrt. An dem Satz vermisse ich aber ein "der uploader versichert, keine Urheberrechte zu verletzen". Immer alles schön doppelt und dreifach ausführen, damit du dir absolut sicher sein kannst. Und natürlich solltest du auf der Seite auf der schließlich der User die Dateien zum upload auswählen kann noch einmal explizit (und am besten in sehr auffälliger, z.b. roter Schrift und einer sehr auffälligen Hervohebung) noch einmal einen Text à la "Mit dem Upload versicherst du, Urheber des Bildes zu sein oder die Gebehmigung des Urhebers zum upload der Datei zu besitzen und dass durch den Upload deines Bildes keine Urheberrechte Dritter verletzt werden" (das ist ja wichtig, sobald Personen auf den Bildern zu sehen sind). Damit bist du aus dem Schneider, was das Urheberrecht angeht.

Nicht zu vergessen ist aber auch, dass jeder auch dann noch Bilder hochladen kann, sobald sie einen ordentlichen Verweis auf den Urheber anfügen. Nicht jeder Urheber wünscht das. Also auch bei rechtlicher Absicherung wirst du wahrscheinlich eines Tages mal nervenzerreißenden Ärger haben - auch wenn du im Recht bist. (da kann dir Daniel ja hübsche Sachen erzählen ^^)

EIne gute Vorlage für Urheberrechten bei Fotos sollte in deinem Fall die AGB von fotolia sein. Hierbei handelt es sich um ein gewerblich genutztes Angebot. Bei dir würden die Beschränkungen wohl kaum so hoch ausfallen. Schaus dir an!

# Sie müssen der Urheber aller von Ihnen eingereichten Werke sein

# Sie müssen Inhaber einer Autorisierung für die Darstellung aller eventuell geschützten Elemente in Ihren Bildern sein (Privatbesitz, geschützte Gebäude/Orte, erkennbare Personen)

Bearbeitet von Kaepten John Luec-Pica
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre irrsinnig, von dir zu verlangen, jedes Bild zu überprüfen. Deine Idee mit:

Letztenendes ist er aber haftbar dafür, egal ob er überprüft oder nicht. Er stellt die Platform zur Verfügung, also ist er auch mit haftbar. Es ist zwar doof jedes Bild einzelnd zu überprüfen, aber ich kenne einige Grafik-Comunitys in denen es Gang und Gebe ist, das Bilder die von Usern in eine Galerie hochgeladen werden durch nen Mod/Admin gecheckt werden....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztenendes ist er aber haftbar dafür, egal ob er überprüft oder nicht. Er stellt die Platform zur Verfügung, also ist er auch mit haftbar. Es ist zwar doof jedes Bild einzelnd zu überprüfen, aber ich kenne einige Grafik-Comunitys in denen es Gang und Gebe ist, das Bilder die von Usern in eine Galerie hochgeladen werden durch nen Mod/Admin gecheckt werden....
Stimmt ja, aber im zweifelsfall kann er dafür nicht haftbar gemacht werden. Wenn er ständig überall darauf hinweist ist er ja sicherlich nicht gleich aus dem Schneider, aber er ist schonmal auf der sicheren Seite. Eine gewisse Haftbarkeit bleibt ja immer. Ich würde vielleicht auch stichprobenartig die Bilder durchsuchen, aber letztenendes ist er auf die Kooperation seiner Community angewiesen und er kann nur versuchen, bereits vorher Urheberrechtsverletzungen zu verhindern (oder sich selbst zu distanzierren), indem er nen schönen Text verfasst.

Apropos Bilder: Ich könnte vielleicht mal 10 Minuten von jemandem gebrauchen, der sich mit Photoshop etc. auskennt. Ich habe ein Bild, dass eine sau miese Quali hat und würde gerne die Ränder schärfen und die Schrift erkenntlicher machen. Leider fehlt mir dazu die Expertise :help: . Vielleicht kann sich mal jemand dran probieren? Das Bild sieht einfach schlimm aus und jede Verbesserung bringt mich echt weiter. Wäre supi von euch!

Logoneu4.jpg

Bearbeitet von Kaepten John Luec-Pica
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also was ich da aufziehe wird keine riesige Community und die Materie an sich wird wohl auch nicht unbedingt Heerscharen an Abmahnanwälten anlocken. Offensichtliche Urheberrechtsverstöße oder Ferkeleien werden natürlich zeitnah gelöscht, alles Andere kann ich mir zwar angucken, letztendlich aber nicht weiter beurteilen - insofern kann ich mir vorstellen, dass man sich mit der Freischaltung eher ins eigene Fleisch schneiden kann, als dass es Unheil abwendet, denn damit bestätige ich ja selbst, dass das entsprechende Bild kein Urheberrecht verletzt, obwohl ich mir nicht sicher sein kann. Über was fürn Scheiß man sich heute auch einen Kopf machen muss^^

@Hannes:

Das Bild geht mal gar nicht:

- bescheidene Auflösung

- abstruse Abstände/keine Abstände zwischen den Buchstaben (dafür gibt es auch einen Begriff, der mir grad nicht einfällt^^)

Da hilft imho nur eins: Neugestalten, was eigentlich nicht schwer ist.

Die Zeichnung von eurer Wache existiert doch sicher noch woanders in Papierform? Dann nimmt man sich diese, scannt das ein und bastelt damit als Grundlage das Logo neu.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hannes:

Das Bild geht mal gar nicht:

- bescheidene Auflösung

- abstruse Abstände/keine Abstände zwischen den Buchstaben (dafür gibt es auch einen Begriff, der mir grad nicht einfällt^^)

Meinst vielleicht "Sch..."? *Zustimmung*

Da hilft imho nur eins: Neugestalten, was eigentlich nicht schwer ist.

Die Zeichnung von eurer Wache existiert doch sicher noch woanders in Papierform? Dann nimmt man sich diese, scannt das ein und bastelt damit als Grundlage das Logo neu.

Ich werde mal schauen, woher die Kameraden das haben und ob ichs nochmal besorgen kann. Problem ist halt nur, dass ich jetzt wohl bis Monatsende nicht nach Marburg komme, es aber versprochen habe, mir das Problem "Internetpräsenz" mal vorzunehmen.

und die Materie an sich wird wohl auch nicht unbedingt Heerscharen an Abmahnanwälten anlocken.
harhar! Willkommen im Club.^^ Allerdings ist mein Projekt reine Eigenarbeit. Damit ist man immer auf der sicheren Seite. Bearbeitet von Kaepten John Luec-Pica
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es reicht ja, wenn dir das einer deiner Kameraden einscannt (oder einscannen lässt) und das dann per Mail zukommen lässt.

Sch... sieht das LowRes Bild aus, aber das war nicht der Begriff, der den Abstand zwischen den Buchstaben im Textfluss beschreibt^^ :tongue: :tongue:

harhar! Willkommen im Club.^^ Allerdings ist mein Projekt reine Eigenarbeit. Damit ist man immer auf der sicheren Seite.

Bei mir ist alles nur geklaut - macht aber Spaß mit phpBB zu hantieren:

http://jansommer.net/phpBB3/

Bearbeitet von DocSommer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.