Zum Inhalt springen
...isse cremig - isse wahnsinn!

Empfohlene Beiträge

Bin mir nicht sicher, aber ich glaube hier wird etwas verwechselt. die Lizengebühren, die UPN zahlen muss betragen 800.000 Dollar. Die wahren Kosten sind andere, zumal die Folgen ja auch unterschiedlich teuer sind. Die eine oder andere Folge war bestimmt teurer zu drehen, wurde aber trotzdem zum gleichen Grundpreis an UPN verkauft. Paramount hat sicher rücklagen. Aber ob Paramount für abgesetzte Folgen Geld leiht? Glaub ich nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Zur Information: Eine Folge von ENT kostet ca. zwischen 1.2 Millionen und 1.6 Millionen, zum Vergleich eine Folge von CSI kostet im Schnitt 750.000 $

IMHO wäre kein Vergleich besser angekommen wie dieser: CSI (und die beiden Spin-offs) ist wie ich finde heutzutage die beste Serie, die aus den Staaten kommt. Man hat spannende, tiefgründige Stories und glaubwürde und vielschichtige Charaktere - beides Dinge, für die man nicht besonders viel $ hinblättern muss.

Währenddessen hat man bei ENT das doppelte Budget und kommt im Endeffekt fast in jeder zweiten Folge auf Raumschlachten und wilde Action. Wäs würde wohl passieren, wenn man das Geld für ENT noch weiter gekürzt hätte? Ich glaube, das hätte der Serie mehr gedient als geschadet...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"United" beginnt bei Malcom und Trip, wie sie vom Cameleonschiff der Romulaner ordentlich durchgeschüttelt werden. Doch im romulanischen Kontrollzentrum entdeckt man ein weiteres Schiff der Tellariten und man entschließt sich dieses anzugreifen - das Schiff stabilisiert sich. Als Enterprise getarnt vernichten sie dieses, warten aber deren Notsignal ab. *Pauken und Trompeten und dann "It's bin a long..."*

Die Tellariten wollen nun Captian Archer und der will das Cameleonschiff. T'Pol hat einen Weg gefunden die Warpsignatur zu erkennen und Travis hat ein Sensorengitter mit 128 Schiffen entwickelt, um die Romulaner zu finden. Die einzige Möglichkeit soviel Schiffe zu bekommen wäre eine Allianz zwischen Andorianer, Tellariten, Vulkanier und Menschen.

Wir sind auf der Krankenstation, wo Shran mit Talas, die sich nach Phlox auf dem Weg der Besserung befinden soll, spricht.

Zurück bei den Romulaner. Es gibt Streit, ob die Misson weiter fortgesetzt werden soll. Immerhin gab es schon einige Komplikation. Man macht aber weiter. Der Vorgesetzte verschwindet durch die Tür und wer steht da. Unsere bösen Zeitreisenfreunde aus Stormfront. Trip und Reed sind recht erfolgreich darin, die Romulanerdrone zu sabotieren und Archer ist recht erfolgreich darin Andorianer und Tellariten zu vereinen und Trip findet einen Zugnag um den Warpantrieb der Drone entgültig den Rest zu geben. Leider wird dieser Zugang für ihn zur Falle, da die Romulaner die Tür verschließen und eine strahlende Röhre auf hochtouren bringen und den Trip verseuchen soll. Die Romulaner teilen Reed mit, das wenn er den Warpantrieb wieder fixed, Tucker die tödliche Strahlendosis erspart bleibt. Reed geht drauf ein, gegen den direkten Befehl von Trip. Dann kommt ein klasse Dialog von Captian zu Captian zwischen Shren und Archer. Es geht um alte Schiffe.

Unterdessen stirbt Talas. Shren ist verdammt wütend.

Reed hat inzwischen den Warpantrieb wieder online und die verschlossene Tür öffnet sich. Reed rennt zu Tucker um zu helfen und die Tür schließt wieder, die Strahlen setzen wieder ein. Allerdings hat Malcom einen Schraubenziehen, einen Fluchtplan und sein Phaser auf überlastung gestellt. Diesen hat er zurückgelassen. Die Explosion wirdl eine Energieleitung sprengen und dann das Schiff vorerst wieder Lahm legen.

Auf der Enterprise redet Archer mit den Tellariten, werden aber von Shren unterbrochen. In angesichts der Traditionen seines Volkes fordert er Blutrache. Einen Kampf auf Leben und tot. Archer will aber nicht, das sich Archer und Tellariten gegenseitig killen, deswegen nimmt er den Platz des Tellariten ein. Hoshi und Travis versuchen in den alten Texten Andorias nach einer Weg aus der Misere, aber es kommt zu Kampf. Der sieht zunächst nicht gut für Archer aus, aber er schafft es Shren zu besiegen - Indem er ihm eine Antenne absäbelt. (Ob sie nachwachsen wird oder nciht werde ich an dieser Stelle mal offen lassen). Soweit ich es verstanden habe, hat Archer dadurch den Sieg errungen, weil Shren wehrlos war.

Die Drone wird als Vulkanierschiff getarnt gefunden, aber das Cameleonsystem kann recht schnell zerstört werden, aber was ist mit Reed und Trip. Während des Kampfes werden die eizigartigen Flugfähigkeiten dieses Prototypen gezeigt, welche wirklich enorm sind. Gebeamt werden kann nicht.

Bei den Romulaner ist hoher Besuch eingetroffen. Ein Senator will sich von der Zerstörung der Enterprise selbst ein Bild machen.

Die beiden auf der Drone schaffen es durch eine Luftschleuse aus dem Raumschiff zu entkommen und schweben im Weltraum. Die Drone flüchtet, weil der Rest der Flotte eintrifft. Dann sind wir wieder an Board der Enterprise wo die Geretetten rumblödeln und die ehemals Zerstrittenen sich auf die Ankunft auf Babel freuen.

Zuletzt sind wir wieder auf Romulus wo die Drone zurück in romulanischen Raum ist und wir sehen, das der Pilot der Drone, der mit dem blinkenden Helm, ein bedauernswert aussehender Andorianer ist. Die Folge endet.

Kritik.

Allem in allem eine sehr gute Folge. Ich finde es nicht einmal verwerflich das die Jungs aus Stormfront wieder am Start sind. So sind sie wenigstens keine Rasse, die einmal nur auftaucht um dann wieder für immer zu verschwinden. Und vielleicht sind diese Jungs ja auch entfernte verwandte der Remaner, wer weiß. Schön fand ich die Dialoge zwischen Archer und Shren und die Rumblödelei zwischen Malcom und Trip zuletzt. Auch Travis und Hoshi hatten ihren Part und der Konflikt der Völker wirkt ziemlich glaubhaft. Wie man zu kämpfen auf Leben und Tot so steht, hängt wohl von jedem Persönlich ab. Ich fand es hier gar nicht schlecht initiert. Vor allem wie Shren das Gespräch stört, Einleitet mit der Geschichte von Tala und dann das Blut rausholt. Einfach ein große Schauspielleistung - ich mag den Kerl. Vielleicht fällt mri noch mehr an Kritik ein aber von mir gibts einenen Daumen nach oben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es nicht einmal verwerflich das die Jungs aus Stormfront wieder am Start sind. So sind sie wenigstens keine Rasse, die einmal nur auftaucht um dann wieder für immer zu verschwinden.

Dein Teil verstehe ich nicht ganz ... wo war den einer von Vosk's Konsohrten? Die Soldaten hinter dem romulanischem Senator waren Remaner, die Aliens aus Nemesis und keine Zeitreisenden aus Strom Front.

Achja zur Folge:

1, weil

- Shran & die Andorianer (danke Enterprise für meine neuen Lieblingsaliens und einen Nebencharakter, cooler als Garak)

- Den Anfang der Föderation (danke Enterprise, für diesen historischen Moment)

- Alle Hauptcharactere tragen ihren Teil zur Entwicklung der Stoy bei

- Familiencharakter

- spannend, gut umgesetzt und unterhaltsam ...

:D

:(:heul:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach das waren Remaner ...ich check das mal, aber bitte habt verständnis für diesen Fehler .... Scheisse du hast Recht ... naja ... aber ich erinner mich, das am ende von staffel 3 die ähnlichkeit zu den remanern auch bemängelt wurde ... naja ... zur strafe guck ich dann nochmal die Autoszenen von Nemesis 3-4 mal.

Bearbeitet von monzdacee
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An das Nievau von letzter Woche kommt United leider nicht heran. Das liegt vor allem daran, dass die Handlung eigentlich nicht vorankommt, abgesehen davon, dass Menschen, Vulkanier, Andorianer und Tellariten jetzt versuchen, zusammenzuarbeiten.

Was war gut?

- Hoshi und Travis haben was zu tun! Sehr gut.

- Shran, als er die Bilder in Archers Bereitschaftsraum ansieht: "You served on all these ships" (Segelfregatte, Flugzeugträge, Space Shuttle :lol:)

- Malcolm und Trip, Klasse! ("You did all this with a phase pistol?" - "You build things, I blow them up") :lol:

- die Szene, als Shran und Gral sich die Hände reichen und dann die Kamera rauszoomt, herrlich!

Was war nicht so gut?

- Talas Tod: warum? War doch nur ein Streifschuss!

- das Duell Archer-Shran .... Lückenfüller?

Ich gebe mal gnädige 12 Punkte :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab jetzt endlich auch United gesehen, seit der traurigen Nachricht zögere ich jede Folge noch nen bisschen raus... :(

den positiven Kommentaren kann ich mich nur anschließen, super Folge!

Das mit dem Duell war zwar zunächst irgendwie nen bisschen deplaziert, die Lösung mit der Antenne aber umso besser :D

Das Tala sterben musste war OK, sie hats auch irgendwie erklärt, Infektion da der Phaser auf Töten gestellt war oder so...

mal wieder nen guter "Cliffhanger", ich wusste zwar dass diese Rasse auftauchen wird, aber da?!?

Alles auf Romolus war insgesamt sowieso super, Remaner als Leibwächter, un endlich sieht man mal nen Romulaner höher als Commander.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gibts blonde Romulaner??? Dachte immer die gäb es gar nicht... mit Ausnahme von Sela jetzt, aber da wissen wir ja warum die blond ist...

In "Babel One" spielen zwei Romulaner eine Hauptrolle und von den beiden hat halt nur einer schwarze Harre. Tut mir Leid wenn meine Sehschärfe 100% beträgt. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe heute kommt "the Arener" mal sehen wie die Episode so ist.....bin gespammt :-) wie Datas Katze !

Sagt mal weiss einer von euch wie die Musik aus den ENT Trailer heisst.... Ihr wisst schon "Give a little bit..." oder "Give me a Bit(burger Pilsener)??

EDIT: Also ich hab mal jemanden gefragt der sich ein weniger mehr mit Musik auskennt....Sie meinte das das verdächtig nach einem Coversong von "Supertramp- Give a little bit" klingt....Damit hatte sie bisher recht als die Melodie ähnelt dem ENT Trailer auch wenn es etwa lahmer rüberkommt!

Weiss einer mehr?

Bearbeitet von "Trip"
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.