Zum Inhalt springen
...so fröhlich wie Ihr Kind.

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Hab' "Demons" nun auch geschaut und kann auch sagen, dass es eine geniale Episode ist.

Zwar ist die Travis Story mal wieder so eine 0815 Geschichte, aber der Rest ist schon zeimlich genial.

Verwunderlich war auch dass bei der Eröffnung dieses Rates ganz am Anfang gerade mal 4-5 Reporter anwesend waren. Interessiert es die Menschen gar nicht mehr was so passiert

Hmm, von mir gibt es 9/10 Punkten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, die Folge war sehr schnell zuende ... oder sagen wir: sie war keineswegs langatmig und wohl ziemlich gut. Etwas störend empfand ich die Mayweather-Nebenhandlung, die meines Erachtens unnötig aufgebläht wurde, während man noch mehr von Tucker/T'Pol und dem Kind hätte erzählen können - was ich vor allem wesentlich interessanter finde als Travis' Ex-Freundin. Schade, dass der Ausgang der Story wohl ein ziemlicher Frustfaktor sein wird.

Jetzt heißt es erst mal, eine weitere Woche, oder vielmehr die letzte, hinter uns/mich zu bringen, ehe dann das Doppel-Finale ansteht. *mit zittrigen Händen tipp*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt die Folge war irgendwie schnell zu Ende. Mir gefiel nur irgendwie diese Riesenuntertasse nicht, mit der Paxton und die anderen Seperatisten zum MArs geflogen sind, um die Laserkanone in Besitz zu nehmen. Ein normales Schiff wäre völlig ausreichend gewesen. So fällt es leider unter" Die Bösen verfügen über ein gigantisches Schiff" - Schema, welches seit ST 9, 10 auch im ST Universum Einzug gehalten hat. Di e Sache mit dieser Laserkanone fand ich irgendwie auch trashig.

Ansonsten war die Handlung spannend und macht Lust auf nächsten Freitag.

Ganz so überschwenglich wie Valnar kann ich die Folge nun nicht ganz beurteilen. Ich gebe mal 11/15 Pkt.

Bearbeitet von shane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

;) also ich fands witzig da hat travis endlich mal jemand in sein quartier gelockt

und wer steht wenig später an der tür papa archer mit reed und den macos ...

und dann der blick von hoshi :D zum wegschmeißen!

ich fand die szene auf der krankenstation doof - kam mir irgendwie vor wie

ein e²-revival!

aber nichts desto trotz hat mir die folge auch sehr gut gefallen

und das baby war echt süß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe schonmal die ersten Diskussionen zur allerletzten Folge in anderen Foren beobachtet. Das Finale scheint nicht besonders gut anzukommen. :(

Bin noch nicht soweit gekommen um das sehen zu können, aber das bestätigt meinen Eindruck das die Serie zuEnde geht, noch bevor sie ihr Potential ausgereizt hat. :o

Oder anders gesagt, daß die Serie mittendrin aufhört, was ja aber TNG, VOY, DS9 nicht der Fall war.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werd mir die "Manny Coto presents: Star Trek:Enterprise Show" auch erst heute Abend bzw. morgen ansehen.

Ich meide auch derzeit die anderen ENT-Foren, weil ich will mir nicht "Terra Prime" zerspoilern, bei "These are the Voyages" dagegen dürfte es für mich keine großen Überaschungen geben....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja werde mir die beiden FOlgen heute abend anschauen... These are the Voyageshat ja nicht so gut abgeschnitten...Aber ich bilde mir erstmal ne eigene Meinung. Da ich Demons schon gesehen habe, kann ich mir jetzt garnicht so recht vorstellen, das Terra Prime so gut gewesen sein soll=\ egal

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:heul::heul::heul::heul: wie konnten die trip nur so abkratzen lassen!

einfach so! peng und das wars? ich könnte schreien! ich wollte mehr enterprise

im staffelfinale und nich chef und ständig unterbrochene holodeck sequenzen!

hab gedacht ich würds besser verkraften aber dieses staffelfinale war echt nicht

das was es hätte sein müssen!

das augenzwinkern war für mich das einzige das ich gut fand! noch nicht mal

die rede hat man gesehen.... mir fehlen die worte! und dabei fand ich terra prime

echt vielversprechend! bin ent-täuscht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hab mir jetzt beide Folgen doch schon angesehen...

Terra Prime

Gute Folge=) Die Geschichte um eine Splittergruppe die sich gegen eine interaktion mit Aliens ausspricht und dazu zu drastischen Mittlen greift macht Sinn. Währe Demons noch ein bisschen straffer erzählt worden, hätte das ein wunderbarer 2teiler werden können. Die Geschichte um TT =) Baby wirkte ein bisschen an den Haaren herbeigezogen, war aber im gleichen Moment der stärkste Emotionträger der Folge....

These are the Voyages

Auch diese Folge hat mir (als einzigstem?) gut gefallen. auch wenn hier wieder der Faktor "aufgesetzte Handlung (entführung..) greift. Ich kann verstehen, das wohl viele sich mit dieser Folge wohl eher weniger identifizieren können, da die erzählweise doch recht unvertraut und irgendwie kühl rüberkommt (Stichwort: Computer Freeze) Aber genau das hat mir an der Folge gefallen=\ Das Ableben von Trip habe ich auch für legitim empfunden... Auch wenn den Abgang nicht spektakulär wahr, aber so wirkte es eher realistischer=) nicht jedes Crewmitglied stirbt bei einem Versuch einen Planeten in letzter Sekunde zu retten lol. Auch die Endsequenz in der Archer in die "Arena" lol einmaschiert fand ich nicht schlecht. Und das die Rede nicht gezeigt wurde, kann man nur positiv bewerten, da man nur schwer eine Solche Rede darstellen hätte können, ohne das es allzu billig rübergekommen währe. Deswegen sollte man dieses lieber der Fantasie des Zuschauers überlassen...

Fazit

Ein gutes aber nicht perfektes Finale, bei dem man den Worten Cotos durchaus Gehör schenken kann

Demons und Terra Prime eher als Ent "Finale" zu sehen

Nur eins ist sicher=) Enterprise hätte locker Stoff für 7 Staffeln gehabt=\

anyway

GB

ENT

GB

ST??

Die letzt Sequenz in der die verschiedenen Enterprise Schiffe zu sehen wahren, hinterliess bei mir einen komischen Beigeschmack auf ST bezogen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne nur die Schluss-Sequenz (klar, habe ich ja auch gepostet in den News ;) ) und finde das doch passend - es ist ja nicht nur ein Abschied von ENT, sondern ST allgemein. :(

Und wie immer es auch weitergeht, eine weitere "Enteprise" Serie (denn das war ST früher immer für mich, also TOS und TNG, dann ENT) wird es sicher nicht geben.

Ja, das mit dem Stoff für mehr Staffeln ist echt wahr, umso trauriger ist die Absetzung. :heul::heul::heul::heul:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die letzte episode war furchtbar. absolut unwürdig für eine serienabschied. keine vernünftige handlung, alles hin und her mit hektik, kein fokus auf die schicksale der crew. trip lässt man eben nochmal wie fähnrich noname sterben und gerade als es mit der rede nochmal hätte interessant werden können sagt riker 'computer, end program'

so ein dreck :(

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

genau das find ich auch!

trip hätte ja nicht unbedingt einen heldentod sterben müssen!

aber mit etwas mehr gefühl! zb. observer effect! da hat er auch keinen

planeten gerettet oder ähnliches da war er einfach nur trip! so ein ende

hätte ich mir gewünscht! wo war t'pol wo war malcom? es wirkte alles so

mmmhh wir müssen mal eben den chefingeneur sterben lassen wie machen

wir das wohl am schnellsten! so schlimm war die situation nicht das er sich

dafür hätte opfern müssen und das hätte ihm klar sein müssen als er die

explosion herbei geführt hat er ist doch kein berufsanfänger!

was mich noch extrem gestört hat war das alle so fröhlich gescherzt haben

als hätte es ihn nie gegeben dann hätten sie ihn lieber in terra prime sterben

lassen sollen! die folge wäre für mich das absolute staffelfinale gewesen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm ob am Anfang ein Statist oder Patrick Steward kurz zu sehen war? lol. Mir ist auch aufgefallen, das die Kulissen auf dem Planeten Riegel im Piloten besser ausgesehen haben... Was ich nicht ganz mitbekommen habe ist, als Riker als Cheffe in der Küche alle Crewmitglieder kurz zu besuch hatte, hat Miss Sato doch kurz erwähnt das sie jemanden süss fände... War das jetzt auf Malcolm oder Travis bezogen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.