Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
pollux

Collateral

Empfohlene Beiträge

So hab den neuen T Cruise Streifen Collateral gesehen. Ich muss zugeben das ich schon vorher ein mehr oder weniger grosser M Mann Fan wahr, der unter anderem Filme wie: der letzte Mohikaner, Manhunter, Heat und Insider gemacht hat.

Der neue Streifen reiht sich, was die Qualität angeht, nahtlos in die oben genannten Filme ein. Mann´s Markenzeichen( die Optik eines Films und die Charakterzeichnung) zeichnen auch diesen Film wieder aus. Wobei mir besonders T Cruise gut gefallen hat als Killer=) und auch der Rest der Besetzung wahr sehr gut .

Fazit ein sehr guter leicht hypnotisierender(?lol) Film Noir Thriller nach bester Michael Mann Art

8/10 Punkten

Hoffentlich lässt sich Mann nicht schon wieder soviel zeit bis er den nächsten Film dreht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist ein meisterwerk. der film ist extrem ruhig (NEIN, kein actionfilm eigentlich) und hat als hauptthematik eigentlich die absolute trostlosigkeit und gleichgültigkeit der gesellschaft. das ist die eigentliche aussage. erzählt wird sie von der aus den trailern bekannten storyline die auch wenn man diesen hintergrund nicht sehen will durchaus gut ist.

8/10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schön... hatte den film eh auf meiner sehenwill-liste.

weiß jemand, wann er in deutschalnd anläuft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ihn auch gestern (inner Sneak) gesehen und kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Genial!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Michael Mann gehört zu den wenigen Regisseuren, die sich noch voll auf eine glaubhafte Charakterentwicklung konzentrieren.

Ich werde mir den Film natürlich anschauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein sensationelles Werk! Nichts geringeres habe ich von Michael Mann erwartet und ich wurde nicht enttäuscht.

Der Film handelte von der Gefühlskälte der Menschen, die sich nicht für andere interessieren. Analog hierzu fiel mir das Kinopublikum auf, welches sich bei ernsten Szenen lachend amüsierte. Es scheint schon schlimmer zu sein, als viele annehmen.

Cruise brilliert in einer völlig neuen Rolle.

9/10 Punkte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So. Ich war schlussendlich doch noch in dem Film.

Kann mich größtenteils meinen Vorrednern nur anschließen, ein hammergenialer Film, der auch durch glänzende Schauspieler überzeugen kann.

Packende Story und auch die Kritik an der Gesellschaft überzeugt.

9/10 Punkten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Vorschau auf die Story fand ich schon interessant und die letzten Cruise Filme waren alle nicht schlecht, Kino wirds nicht sein, aber verleihen auf alle Fälle.

bearbeitet von Stap

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.