Zum Inhalt springen
...das Revolverblatt!

ST VIII: Der erste Kontakt


Wie fandet Ihr Der erste Kontakt?  

115 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr gut
      97
    • Gut
      14
    • Befriedigend
      3
    • Ausreichend
      0
    • Mangelhaft
      0
    • Ungenügend
      1


Empfohlene Beiträge

den einzigen TNG-Film den man sich tatsächlich anschauen kann
DAS ist aber ein hartes Urteil, Mrs. Picard! - Immerhin ist "Treffen der Generationen" mein Lieblingsfilm und "Der Aufstand" war auch nicht schlecht!

Allerdings FC bei einer TV-Ausstrahlung auszulassen ist natürlich unverzeihlich! Allerdings kann ich FC ohnehin jederzeit schauen und sogar wählen zwischen meiner SE und der neuen remasterten Kinoversion.

An dieser Stelle möchte ich übrigens mal ein paar Worte zu diesen neuen remasterten Ausgaben aller 10 ST-Kinofilme (ST XI zählt da nicht dazu) anbringen: Das Bonusmaterial ist unterschiedlich, manchmal ganz nett, wenn man von diesen Akademie der Sternenflotte Fakten absieht, die von einer Tussi vorgetragen werden, deren Uniform schlechter ist, als das was man übelsten Fan auf einer Con zu sehen kriegt. Zudem strotzt diese Frau so vor Intellegenz, dass man ihr nicht einmal den Instruktor im Starfleet Kindergarten abnimmt, und schon gar nicht den an der Starfleet Academy... Das Bonusmaterial bei den SEs war jedenfalls besser und umfangreicher. Das Bild der remasterten Versionen wirkt zum Teil schon künstlich scharf, bis körnig und die Farben sind oft schon zu krass! - Als Beispiel nehme man mal nur "Treffen der Generationen". Wenn da die Fregatte Enterprise auf dem Holodeck ihren Schatten aufs Meer wirft, glaubt man, da treibt ein Ölteppich und spätestens wenn die Amalgosa Sonne explodiert werden nicht nur Picard und Troi, die das aus dem Quartier beobachten, sondern auch jeder Zuschauer blind!

Fazit: Im Gegensatz zur remasterten Version von TOS lohnt sich die Anschaffung der remasterten Kinofilme nicht wirklich (ausser man will ST I und ST II mal wieder ohne erweiterte Szenen sehen). Das Bild bei den SEs war einfach weicher und die Farben besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MrPicard jetzt. Nicht mehr Mrs. Die Zeiten hab ich zum Glück hinter mir. ;)

Ich halt nicht viel bis überhaupt gar nichts von den TNG-Filmen außer First Contact, das geb ich auch jederzeit offen zu und halte gerne jederzeit lange Reden wieso nicht. ;)

Aber momentan interessiert mich was anderes, Carl - wie ist das bei Nemesis? Also remastered. Ist der ganze Film da immernoch so dunkel oder haben sies geschafft, das zu korrigieren? Nur so... nicht daß ich den unsäglichen Film nochmal kaufen würde, ich hab die SE aber nicht vor, mir das nochmal anzutun, aber Sir Patrick spielt halt mit und deswegen mußte er in meine Sammlung, aber es interessiert mich grad mal... *g* Und was ist das für Bonusmaterial? Sir Patrick irgendwo? Neues Interview evtl.? *Ohren spitz* *g*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mysteriös dass da nicht näher auf die Umstände eingegangen wird...

Ist es am Ende so, dass die Sender sich für jede Neuausstrahlung die Senderechte für die Filme ebenfalls erneut erwerben müssen?

Falls ja, könnte es durchaus sein dass der achte Film nicht mit aufgenommen wurde, weil er als "bester" der Reihe am meisten kostet und Kabel 1 das Geld diesmal nicht bezahlen konnte oder wollte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann lag ich mit meiner Einschätzung ja garnichtmal so falsch - lol! First Contact als beliebtester TNG-Film ist zu teuer, die anderen sind billiger weil sie sowieso weniger Zuschauer haben werden... irgendwie lustig. :crazy:

Vielleicht hat auch ein anderer Sender Kabel 1 die Rechte an dem Film abgekauft um ne gute Quote zu machen. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie ist das bei Nemesis? Also remastered. Ist der ganze Film da immernoch so dunkel oder haben sies geschafft, das zu korrigieren?
Also, MrPicard - mon Capitan - die Sache mit der Neuauflage von NEM sieht so aus, dass die Farben immer noch düster sind, der düsteren Stimmung des Filmes entsprechend. Aufgehellt wurde da (leider) nichts, denn auch ich finden den Film zu dunkel! Einzig und allein auf dem Planeten, auf dem die Verfolgungsjagd mit den Geländewagen stattfindet, wird´s dann dafür sehr grell - ehrlich, da braucht man beim Anschauen der DVD eine Sonnenbrille um nicht zu erblinden!!!

Bonusmaterial mit Sir Patrick gibt es eigentlich bei KEINEM der neu aufgelegten remasterten TNG-Filme. Auf der NEM DVD gibt es:

Audiokommentar mit Michael und Denise Okuda

Wiedervereinigung mit den Rikers

Die heutige Technik und die Datas von morgen

Roboterhalle des Ruhms

Brent Spiner - Data und mehr (Teil 4)

Trek Stammtisch NEM

Akademie der Sternenflotte: Tholaron Strahlung

Wirklich interessant ist das Bonusmaterial also eher für Brent Spiner Fans!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut zu wissen, danke Carl! :welcome: Ich hab bisher nie wirklich jemanden fragen können nach dem Bonusmaterial, da die meisten Leute es nicht einsehen, die remastered DVDs zu kaufen, was ich verstehen kann, ich würds auch nicht tun. Jetzt, wo ich definitiv weiß, daß es nichts neues mit Sir Patrick gibt, kann ichs auch BERUHIGT sein lassen. :welcome:

Die Dunkelheit generell ist auch so ein gähnendes Plot-Hole von Nemesis, insofern mußten sie das wohl auch drinlassen - anstatt mit den Remanern über komischen Abgründen auf Decks dies auf dem Schiff eigentlich gar nicht gibt (und selbst wenn sie Decks angebaut hätten in der Zwischenzeit wärs immernoch ganz unten und ein derartiger Abgrund macht an der Stelle überhaupt keinen Sinn) rumzuzicken hätte Riker schlicht mal das LICHT anmachen können ODER UV-Strahlung in ein Plasma Rifle reinbauen können... der TNG-Riker wär sicherlich auf die Idee gekommen, aber TNG-Movie-Guy-In-The-Background-Who-Just-Happens-To-Be-The-First-Officer natürlich nicht... nein ich reg mich nicht wieder auf... hier gehts ja eigentlich um den beliebtesten TNG-Film und nicht um den dessen Story aus einem einzigen Beet von Plot Holes besteht in die die Charaktere ständig reintapsen... :busch:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend,

Kabel 1 strahlte den Film Star Trek Der erste Kontakt nicht aus, alle anderen 9 Filme aber schon.

Hierfür kann es verschiedenste Gründe gebe. Nach Bertaung mit einem Bekannten, könnte ich mir auch folgende Theorie vorstellen:

Durch derzeitige Krisen wie Japan und Atom und vor allem Lybien (richtig geschrieben? egal) und auch andere Dinge wie Wirtschaftskrisen und und und bei denen man schon ganz leicht ein 3. Weltkriegs-Atmosphäre verspüren kann, hat sich Kabel 1 wohl gedacht, besser keinen Film zu zeigen, in denen ein 3. Weltkrieg prophezeit wird, bzw. in ST8 davon in der Vergangenheit gesprochen wird. Zudem weist der Film eine Endzeit-atmosphäre auf, da die Menscheit droht, durch die Borg vernichtet bzw. assimiliert zu wrden.

Ob diese Theorie letztlich wirklich der Grund für die Nichtausstrahlung des Filmes ist, kann nur Kabel 1 beantworten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Wie es der Zufall - oder in diesem Fall wohl eher König Fußball - will, strahlt Kabel 1 gerade wieder die komplette Filmreihe als Alternativprogramm aus.

Zuletzt kam am Donnerstag "Treffen der Generationen", und nächste Woche geht es laut Programmzeitschrift gleich mit "Der Aufstand" weiter.

"Der Erste Kontakt" fällt also wieder mal aus, ich frage mich langsam, ob für diesen Film Sonderlizenzen nötig sind, die Kabel 1 partout nicht zahlen will, oder ob die hier zuletzt genannte Theorie, man wolle nicht an einen Dritten Weltkrieg erinnert werden, abermals zutrifft.

Oder könnte es sein, dass "Der Erste Kontakt" in Zukunft nur noch gegen Bezahlung in Extra-HD-Programmen der ProSieben-/ Sat1-Gruppe zu sehen sein wird - gerade weil er der beste der Reihe ist?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist mir in der Werbung auch aufgefallen, auch wenn ich mir die Reihe jederzeit lieber auf DVD anschauen kann :-) Hätte gedacht die zeigen wieder 2 Filme nacheinander.

Aber wegen der Thematik "3. Weltkrieg", den man im Film nicht sieht und der auch nur kurz erwähnt wird, den Film nicht zeigen? Das bekommt Otto-Normal-Zuschauer beim reinzappen doch gar nicht mit.

Der FSK 12 ist? Wenn das zuträfe, das wäre doch ziemlich lächerlich vom Sender, wie z.B. die TOS-Nazi-Folge

nicht auszustrahlen. (Im Falle von TNG die Folge in der Irland als wiedervereinigt gilt, die auch in GB nicht ausgestrahlt wird ist das wegen der zeitlichen Nähe noch halbwegs verständlich)

Wo die Sender sich doch heute nicht mehr scheuen genug Gemetzel zu zeigen, welches früher locker indiziert wurde (die damaligen FSK18 Filme gingen heute leicht als FSK16 durch)

Aber eine interessante Frage, man sollte den Sender mal anschreiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass es mit den aktuellen weltpolitischen Ereignissen zu tun hat, glaube ich nicht. Ob ST VIII im TV gezeigt wird oder nicht ist mir völlig wurscht, als Fan dürfte wohl eh jeder die Kinofilme auf DVD haben. .

@Carl:

Das find ich echt interresant, dass die erweiterten Szenen von ST I und II auf den aktuellen Kinofilm- Editionen nicht drauf ist. Gut dass ich die nicht gekauft habe. Auf das Remastered -ohne wirklich was neues zu zeigen- kann ich eh verzichten.

Was mich aber interessieren würde bei den Specials: Was wird denn bei ST X - "Wiedervereinigung mit den Rikers"

gezeigt?

Bearbeitet von mrspock
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hier habe ich gefunden:

Bei der Nachmittagsaustrahlung wurde früher geschnitten, eben die bereits erwähnten heftigen Szenen_

Schnittbericht

Und das schreibt Kabel1 zur fehlenden Ausstrahlung:

Leider ist "STAR TREK - Der erste Kontakt" derzeit nicht zur Ausstrahlung bei kabel eins geplant, aus programmplanerischen Gründen war eine Ausstrahlung im Rahmen der Reihe diesmal nicht möglich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der möglichen Gema-Streitigkeit erschiene mir plausibel, wenn auch sehr kleinlich.

Auch allgemeinere "programmplanerische" Gründe mögen zwar bei einer einmaligen Auslassung nachvollziehbar sein, aber wenn das jetzt zur dauerhaften Lücke werden sollte (wir müssen nur bis nächstes Jahr warten), wäre das schon seltsam.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.