Zum Inhalt springen
...für den anspruchsvollen Herren

ENT 3x16 Auf ärztliche Anweisung


  

42 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      10
    • Gut (2)
      23
    • Befriedigend (3)
      4
    • Ausreichend (4)
      2
    • Mangelhaft (5)
      2
    • Ungenügend (6)
      1


Empfohlene Beiträge

Der überraschende Schluss macht die Folge etwas besser.

Was war denn daran überaschend? War doch schon beim ersten Auftritt von T'Pol klar, daß sie nur eine Einbildung ist.

1. Vorher war die Rede davon, daß nur der Doktor wach bleiben könne. Wäre es T'Pol auch möglich gewesen, hätte wohl kaum Phlox den Auftrag erhalten, sich um das Schiff zu kümmern.

2. Es war sehr schnell erkennbar, daß T'Pol keine einzige hilfreiche Handlung ausführt, ja nichtmal eine Phaser hat sie in die Hand genommen. Der Versuch, dies als Auswirkungen der Wolke zu erklären, war mehr als lächerlich.

Matze

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein Porthos reicht nicht aus um diese Folge auf ein gute Niveau zu bringen. Das Konzept ist alt und nicht besonders überraschend. Das T'Pol nicht wirklich existierte war an ihrem Verhalten sehr rasch zu erkennen. Phlox hatte seine lustigen Momente und für einen ganz kleinen Augenblick glaubte man auch an Xindi an Bord, aber insgesamt war die Folge eher langweilig.

4

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was war denn daran überaschend? War doch schon beim ersten Auftritt von T'Pol klar, daß sie nur eine Einbildung ist.

Finde ich nicht das das klar war, wäre immerhin nicht das erstemal bei Enterprise gewesen das so ein Fehler auftaucht. Darum hat das Ende das ganze noch etwas aufgewertet.

Für meinen Geschmack wurde hier zuviel von Voyager abgeguckt wo auch die gesamte Crew in Stasis ist und nur Seven und der Doctor wach sind wobei Seven anfängt Dinge zu sehen.

Von mir eine 4 für diese doch eher schwache Folge.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich musste doch sehr schmunzeln, als ih das Ende sah. Und nein, damit hatte ich nicht gerechnet!

Es sei denn, das MHN wäre in der "Original"-Folge One auch eine Einbildung von Seven gewesen - dann wäre es wirklich nicht überraschend gewesen und die Folge hier noch geklauter.

Sie hatte auf jeden Fall mehr Hirn als "Impulsiv".

PS und ob originell oder nicht, ich fand sie unterhaltsam.

Einfach mal eine kleine Pause zwischen all der Action.

Bearbeitet von Yngwie Malmsteen
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

ich fand die folge "gut" und habe auch mit gut gestimmt. ich konnte so ein bißchen über phlox und seine vorlieben erfahren...wie z.B. nackt rumlaufen. was ich zuhause auch mal gerne mache :D

auch das porthos mal wieder auslauf bekam fand ich gut :) , archer sollte den mal öfters mitnehmen. nääää wat is der süß der knuff.

ich finde nur phlox sollte über hundefütterung was lernen ..... blutegel oder sowas ist ja nicht grad DAS futter fürn hund :D

das seine phantasie sich T'Pol als imaginäre person ausgesucht hat, ist wohl ein zeichen dafür, dass sie eine hauptbezugsperson für ihn ist oder?

gruß

tasha

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das seine phantasie sich T'Pol als imaginäre person ausgesucht hat, ist wohl ein zeichen dafür, dass sie eine hauptbezugsperson für ihn ist oder?

Naja, T'Pol ist neben Phlox die einzige nicht-menschliche Person auf der Enterprise, was die beiden während ihrer Zeit auf der Enterprise verständlicherweise irgendwie bindet.

Ach ja, fand Porthos auch mal wieder richtig knuffig :D

Bearbeitet von Freedomsaver
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern gab´s die Nacktszene von T´Pol als Bonbon für die männlichen Fans :woot: , heute die Nacktszene von Phlox als Leckerbissen für die weiblichen... ;)

O.K. Die Geschichte war schon mal da: VOY 4. Staffel "Eine". Dort haluziniert Seven Of Nine, hier ist es Dr. Phlox. Dennoch fand ich´s ganz unterhaltsam und vergebe eine 2!

Dass T´Pol nicht echt war, habe ich mir spätestens gedacht, als sie den Warpreaktor nicht hochfahren konnte...aber, Leute, auch ich stelle mir in Streßsituationen, die ich alleine bewältigen muß, gerne einen imaginären Kollegen vor, der mir zur Seite steht! - Ehrlich das hilft, oder vielleicht bin ich auch ein wenig beknackt, weil ich sowas tue? :blink:

Ach ja, auch der Film den Phlox sieht verdient seine Erwähnung: Der Becher mit den Fecher, der Pokal mit dem Portal...und dann gab´s da noch den Kelch mit dem Elch - ein Klassiker, ich mag ihn.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir hat die Folge gut gefallen, eine glatte 2...

Unlogisch war nur der Schluss, es war komisch das Phlox nicht früher gemerkt das die rote TPol eine Halluzination war. Er sollte doch die ganze Crew überwachen und die Biozeichen im Auge behalten, anscheinend hat err nie nach der blauen TPol geschaut.

Porthos war cool. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch völlig logisch: Er glaubt, dass T'Pol eh wach ist und in ihrem Quartier sonstwas macht. Dann muss er sie ja auch nicht überwachen.

So logisch ist das auch nicht, weil doch er derjenige war, der die Crewmitglieder nacheinander ins Koma versetzt hat, also müsste er sich auch daran erinnern, dass er T'Pol ins Koma versetzt hat. Aber so genau nehm ichs persönlich da eh nicht, man kanns ja so hindrehen und sagen, sein Erinnerungsverlust bezüglich dieser Angelegenheit rührt auch aus den negativen Einwirkungen durch die Anomalie her oder er hat das - psychologisch gesehen - als Schutzhaltung verdrängt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich ja schon gewundert, weshalb T'Pol so spät auftaucht, bzw. das sie anfangs so isoliert voneinander sind.

Aber er hat ja auch gesagt, das es für MENSCHEN gefährlich ist, also habe ich damit gerechnet das "Polly" nicht ins Koma versetzt wird.

Ausserdem habe ich ja in der Kritik das Bild von Polly und dem Doctor gesehen.

Aber spätestens als man ihn nackt rumlaufen sieht - einfach köstlich, diese verdeckten Szenen à la Austin Powers - hätte klar sein müssen das er wirklich nur alleine ist.

Allen Kritiken zum Trotz - sie war recht unterhaltsam, die Folge. Kein besonderes Highlight, aber irgendwie "ganz nett"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.