Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Obsidian Order

ENT 3x16 Auf ärztliche Anweisung

  

42 Stimmen

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      10
    • Gut (2)
      23
    • Befriedigend (3)
      4
    • Ausreichend (4)
      2
    • Mangelhaft (5)
      2
    • Ungenügend (6)
      1


Empfohlene Beiträge

Ich finde die Voyager Folge "Eine" schlecht,ich mag sie nicht besonders. Tja, und dann habe ich gehört diese Folge sei eine Kopie - meine Erwartungen waren dementsprechend sehr gering.

Tja, ud dann habe ich die Folge gesehen und war positiv überrascht. Um längen besser als das Original, das ich vor kurzem erst wieder gesehen habe. Ich gebe eine 2.

Thema Vorhersehbarkeit:

Das T'Pol eine Halluzinazion ist, war mir von Anfang an klar - schließlich würden dann vorherige Dialoge anders laufen und Phlox nicht nackt. Aber finde ich die Folge deshalb schlechter? Nein, im Gegenteil - es hat höllischen Spaß gemacht darauf zu achten, ob T'Pol etwas isst, etwas von Phlox entgegennimmt oder ein Knopf drückt.

Wenn ich ganz Star Trek nach der Vorhersehbarkeit beurteilen müsste, würde das eine ziemlich schlechte Serie sein - auch die berühmte Outer Limits wäre nicht sehr gut. Weit wichtiger ist der Wiedersehenswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine 3 von mir. Zu bekannt war der Plot und von, wie schon erwähnt, der VOY-Ep. One geklaut. Die schauspielerische Leistung war, mal abgesehen von Phloxens Rumgehampel, als er es schaffte, auf Warp zu gehen, gut und riss mal wieder Einiges raus. Seltsam finde ich es jedoch, wie es kommt, dass die Strahlung Phlox und Porthos nichts anhaben kann. Auch Hoshis Maske war etwas dick aufgetragen.

Gruß, Reinhold \V/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Folge bekommt von mir eine 3. schließlich trug sie nichts wesentliches zum Handlungsbogen bei, besonders schade nach der Folge gestern, die einen doch etwas im leeren sitzen ließ. Doch Phlox war mal wieder klasse und hat die Folge noch ansehbar gemacht. An dieser Stelöle auch mal ein großes Lob an den zweiten Hauptdarsteller der Episode --> Phortos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor Phlox das Wesen auf der Außenhülle gesehen hat, dachte ich, ich würde folgendes Urteil fällen: Unnötig, langweilig, neben Impulsiv die schlechteste Folge der 3. Staffel.

Aber ab dem Punkt, wo es wirklich spannend wurde, war ich begeistert von der Folge. Sie hat mich einfach mitgerissen. Dazu hat nicht zuletzt John Billingsleys schauspielerische Leistung beigetragen.

Ich habe das VOY-Original nie gesehen, und kann daher keinen Vergleich anstellen.

Im Nachhinein eine klasse Folge und besser als alle anderen nicht in die Xindi-Story eingebundenen Folgen (ich sag nur Faustrecht).

2+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ja nicht das erste mal das eine Folge irgendwo abgewurstet wird...

Aber mir hat sie dennoch gut gefallen, sie war einfach unterhaltsam....

Ich gebe eine 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doktor's Order's ist zwar eine Kopie von der Voy-Episode "Eine", aber eine recht gute, den Seven hatte keinen Hund asl begleitung, nur ein nerviges MHN. :D:D

Wie fast jedes Mal wenn auf Phlox eingegangen wird, ist die Episode recht witzig. Und davon lebt sie.

Nur wären da nichtr die ENT typischen Logikfehler.

z.B: beim erreichen des eigentlich erwatten Randes ist die Enterprise 4 Lichtjahre vom tatsächlichen Rand entfernt. Sie fliegt mit max. Impuls = 0,25c. daraus folgt, das Schiff würde 4 Jahre (!) brauchen um da durch zu kommen. aber Phlox und T'Pol fasseln nur von zehn Wochen.

Insgesammt eine 2-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab die Folge nun auch gesehn.

Wurde eigentlich schon alles gesagt. Witzige Phlox Folge, mit bekannter Story.

Von mir eine 2-.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, enterprise beweist schon nicht das erste mal, dass es fast keine eigene ideen hat sonern aus der gesamten star trek saga die ideen klaut. das ist wirklich traurig. es gibt doch noch so viel zu verwirklichen von der landung der vulkaniern auf die erde zum ersten mal bis zu kirks abenteuer z.bsp: die gründung der föderation bis zur sektion 31 aber die macher konzentrieren sich auf nie da gewesenen "xindi" im star trek universum und einer gewissen "delphic ausdehnung" - die story ist zwar interessant aber im space centre babylon format und star trek gar nicht ähnlich. das macht die serie so unbeliebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Note 2

Hier ist mir umso mehr aufgefallen, dass Phlox immer so Zusatzlaute macht wie etwa: "Mh" oder so.

Dass T´Pol imaginär war, war mir nicht umbedingt von Anfang an klar. Hier wurde der kauzige Doktor mal genauer gezeigt und durfte zeigen was in ihm steckt. Schön auch dass man aus einer Randbemerkung irgendeiner der vorigen Episoden eine richtige Handlung reinbasteln konnte(nämlich dass Denobulaner zum Stressabbau vermehrt halluzinieren).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich hat die Folge gut unterhalten.

Die Idee ist sicher von Voyager geklaut aber der Doktor und Seven sind ja völlig unterschiedliche Charaktere.

Das T`Pol nur Einbildung ist, war mir klar.

Fand es aber richtig lustig, wie der Doktor sich T`Pol vorstellt. Als die beiden gegen Ende am Antrieb sind und der Doktor sie mit technischen Fragen bombardiert, finde ich T´Pol`s "Ich-überlege-gerade-Blick" irgendwie niedlich. Sieht aus wie eine Vierjährige, der man eine Rechenaufgabe gestellt hat.

Auch Porthos` Reaktion auf den Phaserbeschuß ist spitze. Kurz schauen und dann schwanzwedelnd angehoppelt kommen. Der Hund ist eben der beste Freund des Menschen...

2-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.