Zum Inhalt springen
...Arroganz durch Kompetenz

ENT 3x20 Die Vergessenen


  

43 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      22
    • Gut (2)
      20
    • Befriedigend (3)
      0
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      1
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

hallo,

habe mit sehr gut gestimmt.

es war eine schöne emotionale folge. ich bin froh das sie das in diese folge eingebaut haben, ich hatte mich schon langsam gefragt wie lange die das aushalten so "cool" zu bleiben. ein bißchen schade das es nur um trip ging.

das ende hat mich sehr berührt :heul: und t'pols reaktion darauf fand ich sehr schön.

aber auch degra entwickelt sich sehr emotional. das er die reptilianer zerstört hat ging auch nicht so an ihm vorbei. da sind sich archer und er wohl ähnlich........um etwas zu erreichen muß man manchmal dinge tun die einem selber zuwider......jedoch notwendig sind.

gruß

tasha

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz klar eine Spitzenfolge, vielleicht sogar die beste und vor allem die spannendste Charakterfolge der Serie. Die Szene mit Trip war schon rührend, ich hatte schon gedacht die Sache mit seiner Schwester hätte er längst vergessen. Zum Glück wurde ich eines Besseren belehrt. :)

1-2

Ach genau: Randy Oglesby alias Degra ist für mich nach dieser Season mein zweiter Lieblingsgaststar hinter Shran. *g*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Folge war wiedermal ein Leckerbissen und passte sehr gut mit in die Xindi Handlung. Man bekam ein etwas tieferen Einblick wenn die Enterprise beschädigt ist. Auch die schauspielerische Leistung von Degra konnte voll überzeugen, der nun einige Zweifel an dem Bau der Waffe hat und merkt das die Sphärenbauer ein anderes Ziel verfolgen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine sehr schöne Folge. Ich habe sehr gut gegeben. Endlich mal ein bisschen Menschlichkeit. Diese wurde in den vergangenen Episoden immer etwas vernachlässigt. Besonders die Szene mit Trip fand ich sehr gelungen und vor allen Dingen war sie sehr realistisch. So schnell kommt nämlich keiner über den Tod einer Schwester hinweg(T'Pol hätt ihn ruhig mal in den Arm nehmen können :) ) Die Handlungsstränge über den toten Crewman waren zwar nicht unbedingt notwendig, aber es wurde deutlich, dass die ganzen Toten nicht einfach so an einem vorübergehen. Zu Degra: Er hat eine sehr schöne und vor allen Dingen gut inszenierte Wandlung durchgemacht. Finde den Charakter zur Zeit sehr gut. Natürlich durfte auch in dieser Folge wieder die Schlussaction nicht fehlen, sie war aber diesmal angebracht.

Bearbeitet von picard47
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solide Folge. Von mir eine 2.

Es war zwar nichts besonderes, aber irgendwie war einfach das Star Trek Feeling vorhanden. Ein Captain, ein Raumschiff, eine schwierige Situation, eine vernünftige Lösung. Endlich nähern sich Menschen und Xindi an, so will ich das sehen. Archer hat heute bei mir die Punkte wieder gut gemacht, die er gestern verloren hat.

Die Handlung um Trps Brief war auch sehr gut umgesetzt, endlich kann er mal um seine Schwester trauern.

Es fehlten natürlich mal wieder Hoshi und Travis, aber das sind wir ja inzwischen gewohnt.

Die Folge macht Laune auf mehr, dieses Wurmloch wird mit Sicherheit die eine oder andere Überraschung bieten.

Achja, irgendwie hat Archer vergessen, die Bio-Waffe wieder abzuschalten und den Raum zu versiegeln, nachdem er die Waffe den Xindi gezeigt hat.

Matze

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir gibts eine 2.

Degra ist wirklich ein hochinteressanter und sympathischer Charakter, und seinen Schauspieler kenn ich auch irgendwo her.

Hmm, am Anfang fand' ich das mit Trips Brief auch ziemlich daneben, vor allem sein Traum hat mir nicht gefallen, aber die Formulierung am Ende hat es dann wieder gut gemacht.

Gute Folge, die Lust auf mehr macht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr emotionsbetonte wunderschöne Folge! - Überhaupt haben mich die letzten drei Folgen, die wir gesehen haben, für einiges, was da in der 3. Staffel schiefgelaufen ist, entschädigt! Trip und T´Pol diesmal ganz hervorragend und gefühlvoll gespielt! Die Szene mit den beiden, als er um seine Schwester weint, war einfach großartig (die Werbepause darauf wie eine Faustwatschn ins Gesicht...).

Degra, der mit Trip als einem der Opfer seiner Massenvernichtungswaffe konfrontiert wird, der Brief Trip´s an die Eltern der toten Ingenieurin und ein Archer, der zu überzeugen versucht.

Nach so einer Folge ist man doppelt traurig, dass das AUS für ENT gekommen ist :( .

Eine klare 1 für heute!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Schauspielerische Leistung war in dieser Folge einfach brilliant, ich hätte nicht erwartet bei ENT jemals eine derartig tiefgreifende Episode zu sehen.

Schön auch zu sehen das sich vieles sehr schnell auf Diplomatischem Wege regeln läst, das hätten die viel eher tun sollen.

Was mich ein wenig irritiert hat war Reed in der heutigen Folge, im einen Moment wird er noch von Phlox zur Krankenstation geschleppt in einem sehr ernsten Zustand und schon kurze Zeit später sitzt er wieder auf seinem Posten auf der Brücke in einem Zustand als wäre überhaupt nichts gewesen.

2

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Jahre später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.