Jump to content

Empfohlene Beiträge

Laut der ursprünglichen Roadmap soll die Serie mit der sechsten Staffel abgeschlossen werden, worüber ich eigentlich auch froh bin. Leider bin ich mit meinem ReRun der Serie nicht weit gekommen (die halbe, erste Staffel um es genau zu sagen...). Insofern hoffe ich, dass es wieder eine gute Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse geben wird - ähnlich wie bei BSG kann mich da jede Pause total aus dem Konzept bringen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut der ursprünglichen Roadmap soll die Serie mit der sechsten Staffel abgeschlossen werden, worüber ich eigentlich auch froh bin. Leider bin ich mit meinem ReRun der Serie nicht weit gekommen (die halbe, erste Staffel um es genau zu sagen...). Insofern hoffe ich, dass es wieder eine gute Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse geben wird - ähnlich wie bei BSG kann mich da jede Pause total aus dem Konzept bringen^^

Du sagst es! Man kann zwar sich noch an den groben Handlungsverlauf erinnern, aber an die Charakterentwicklung bei weitem nicht,gerade bei den vielen Backflashes und den J.J. eigenen Flash-forwards .. Zum Glück gibt es lostpedia! Ne hervorragende Wiki über Lost.. die entschlüsseln sogar jedes On-Screen Dokument.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe ja mal, dass wir endlich ein paar Antworten erhalten werden. Ich fand Staffel 4 ehrlichgesagt ein bisschen zu abgedreht <_<

noch 15 Tage... :dumdiedum:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe Staffelfinale von Lost nun durch und muss sagen das ich ein wenig unzufrieden mit der Entwicklung der Serie bin. Es scheint nun langsam Gang und Gebe bei den US Serien zu sein, dass mythisches bzw. göttliches als Erklärung herhalten soll. Anders kann ich mir die Rollen von Samuel und Jackob nun nicht mehr erklären. Es scheint nun Fakt zu sein, dass diese Wesen ganz klar übernatürlich sind. Vorbei mit den ganzen mühsam ausgearbeiteten Fan Theorien mit wissenschaftlichen Hintergrund. Dabei gaben die Autoren mit dem Elektromagnetismus uns doch immer nen Pseudo erklärbaren Hintergrund.

Und jetzt? Jetzt wird alles durch Götter erklärt, ähnlich wie schon bei BSG.. Dann is wohl die Insel wirklich nur eine Art von Fegefeuer gewessen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, bei BSG gab es eigentlich schon von Anfang an spirituelle Elemente, während sich das bei Lost langsamer hochgeschaukelt hat, wobei es in der Serie auch immer wieder Andeutungen gegeben hat (z.B. die Statue). Dennoch zweifle ich ebenfalls an einem "runden Ende", hoffe aber, dass man eines Besseren belehrt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

paar spoler inc

so nun hab ich folge 1+2 der 6ten staffel gesehen.

Es wurden nun einige Sachen aufgelöst (was die schwarze wolke ist, wer der falsche lock ist usw usw)

Aber Lost wäre nicht Lost, wenn sie nach einer Auflösung 10 neue Fragen aufwerfen würde=)

Warum war Desmond im Flugzeug, was hat es mit den 2 alternativen Zeitlinien auf sich?

Warum war Jack am Hals verletzt etcetc.

Meine Vermutung für die nächsten Folgen ist, Das jacob in den Körper von Sayid geschlüpft ist und es in der letzten Staffel zu dem klassischen Kampf von gut und Böse kommt..ka

Ausserdem könnte ich mir vorstellen, das die Zeitlinie, in der das Flugzeug nicht abgestürztz ist, auch gleichzeitig das Ende der Serie in der Langfassung darstellt...Quasi das in der ganzen staffel gezeigt wird, wie die Survivor versuchen auf diese Linie zu kommen...kann mich aber auch irren=)

Insgesamt ein bisschen zuviel Hokuspokus für meinen Geschmack und das Ende der Serie wird für mich entscheiden, ob die Serie im Endeffekt gute spannende mysterie unterhaltung oder eben nur belangloser Blödsinn war...ma schauen

bearbeitet von pollux

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Insgesamt ein bisschen zuviel Hokuspokus für meinen Geschmack
Dem stimme ich zu und je mehr Hokus Pokus, desto leichter machen es sich die Macher. Diesen Kung Fu Heini fand ich auch etwas nervig.

Ausserdem könnte ich mir vorstellen, das die Zeitlinie, in der das Flugzeug nicht abgestürztz ist, auch gleichzeitig das Ende der Serie in der Langfassung darstellt...Quasi das in der ganzen staffel gezeigt wird, wie die Survivor versuchen auf diese Linie zu kommen...kann mich aber auch irren=)

Das ist auf jeden Fall eine interessante Theorie. Lediglich Juliettes Botschaft spricht möglicherweise dafür, dass die Explosion doch einen Effekt erzielt und eine parallele Zeitlinie geschaffen hat. Natürlich kann das auch genauso gut Hokus Pokus gewesen sein, im Sinne von "Ich bin jetzt im Himmel und weiß, dass es Allen gut gehen wird"...

Der Hintergrund der Wolke ist mir nicht ganz klar geworden. In der letzten Staffel hauste das Teil doch im unterirdischen Raum der Tempelanlage und kam aus einem Steingedöns mit zig Löchern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja als ben und "darklocke" in jacobs behausung waren und er angeschossen wurde, ist er ja hinter einer säule verschwunden und hat sich in die wolke "transformiert"^^

naja mal schauen, obs sich die autoren mit diesen ganzen zeitlinien nicht übernehmen am ende=)

und jo dieser kung fu heini war bissl zuviel des guten...auch dieser typ der mit toten sprechen kann is ein bissl too much

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja als ben und "darklocke" in jacobs behausung waren und er angeschossen wurde, ist er ja hinter einer säule verschwunden und hat sich in die wolke "transformiert"^^

naja mal schauen, obs sich die autoren mit diesen ganzen zeitlinien nicht übernehmen am ende=)

und jo dieser kung fu heini war bissl zuviel des guten...auch dieser typ der mit toten sprechen kann is ein bissl too much

Also ist quasi Samuel (so nennt man Jacobs Gegenspieler, der in Lockes Körper war) das Rauchmonster?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ein wenig unheimlich war, war zu Beginn, die Insel unter Wasser.

Was wird passiert sein ? Richtig, die haben die Insel mit der Bombe versenkt und so liegt sie seit 1977 da unten und verschimmelt. Keine Insel, kein Desmond in der Station also. So führte sein Weg wohl auch nach Australien und in das Flugzeug.

Nächste Frage, wo sind Shannon, Anna Lulu, Libby, Eko usw. ? Drehtchnisch ganz einfach, die Darsteller wollten, konnten, durften nicht usw.

Das Rauchmonster wurde als Sicherheitssystem bezeichnet, Jacobs Sicherheitssystem und igrendwo glaube ich vernommen zu haben, dass Jacobs Gesprächspartner zu Beginn von: DER Vorfall Teil 1, sein Bodyguard war. Also das Sicherheitssystem in Form der Wolke.

Warum war die Wolke in Staffel 5 unter dem Tempel bei Ben, ganz einfach, weil der "Locke" auch da war.

Endlich bekommt man auch mal wieder zu sehen was mit den einst in Staffel 2 entführten Kindern geschah. Ich habe mich in Staffel 5 gefragt, sollen das wirklich alles die Anderen sein, diese paar Leutchen die mit Richard von Fleckchen zu Fleckchen wandern und in ihren Zelten hausen. So gesehen war es interessant zu sehen, dass die Anderen doch aus mehr Leuten und Land bestehen.

Das Interessanteste war jedoch: DER implodierte SCHWAAN. Zu beginn der dritten Staffel und einige Male danach, war es wohl lediglich lediglich ein Bild aus dem Computer auf dem kaum etwas zu erkennen war in diesem 3D-Krater.

Endlich ist die zerstörte Station auch betretbar und das musste 3 Staffeln dauern ? Sehr schade, denn das hatte ich mir zu Beginn der dritten Staffel gewünscht.

Was das gelandete Flugzeug angeht, würde es mich nicht wundern, wenn die ganzen Characktere auch ohne Insel zusammen finden.

Da stellt sich mir eine neue Frage. Im Finale von Staffel 5, sah man wie Jacob Locke nach dem Sturz aus dem Fenster ins Leben zurück geholt hat. Also was macht Locke nun in dem alternativen Flugzeug ? Keine Insel, kein Jacob der Locke wiederbelebt. Locke müsste doch tot sein, oder irre ich mich ?

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, was für ein Staffel Anfang! Langsam freunde ich mich an mit J.J.s Methoden.. nachdem wir nun Backflashes hatten und Flash-Forewares haben wir nun ein StarTrek mässiges Paralleluniversum. Komisch, aber irgendwie zieht seine Methode aufs neue! Es ist interessant wie sich die Charaktere entwickelt hätten, wenn der Absturz niemals stattgefunden hätte und mir kommt es vor, dass durch die neue Zusammenführung der Charaktere in der neuen Zeitlinie es für alle am besten läuft. So ist es interessant, dass wahrscheinlich Jack Lockes Lähmung heilen kann. Anderseits stehen dem Gegenüber die Verhaftung von Charlie, die Flucht von Kate oder die angespannte Beziehung zwischen Jin und Sun. Also war wirklich das beste für sie, dass sie allesamt abgestürzt sind. Auch das Rose vom Krebs geheilt wird.

Im Endeffekt war es für die Charaktere das beste, dass sie abgestürzt sind...

Nun was passiert in der Main-Theme.. Das Rauchmonster scheint nun die Macht auf der Insel zu übernehmen, der Tempel muss mit dem Aschenkreis beschützt werden, trotzdem kann Jackob noch Einfluss nehmen. Und wieso ist die Insel auf dem Meeresgrund? Es scheint sie war nur ein schwimmendes Objekt und durch den Energie-Asbruch durch die Explosion, kann sie nicht weiter auf der Oberfläche bleiben. Also war sie doch nur nen Asteroid oder nen Raumschiff, wie viele Fans vermuten.. Oder gibt es für Lost gar keine wissenschaftliche Erklärungen mehr.. Ich bin gespannt auf die neuen Folgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja die insel unterwasser ist ja in der "flugzeug stürzt nicht ab" linie^^ und der untergang könnte ja durch die bombe 1977 hervorgegangen sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so die aktuelle Episode 6x04 bot uns nun ein Highlight dieser jungen Staffel. Einige Fragen wurde beantwortet, nicht jedoch ohne gleich neue Fragen zu stellen.

Immer noch ist unklar:

- was ist das wirkliche Ziel des "John Locke"? Wieso will er von der Insel runter? Wieso kann er dies mit Sawyer?

- wieso kann Jacob nicht getötet werden, wenn er es doch wurde?

- wer ist der der blonde Junge?

Wir wissen jetzt für was die Zahlen stehen. Aber wieso stehen die Personen für diese Zahlen. Und wieso wurden genau diese dazu verwandt um in den Computer getippt zu werden?

Auch die Nebenhandlung mit John Locke war herrlich gemacht und geradezu herzergreifend. Davon möchte ich mehr sehen :)

Jetzt bin ich gespannt wie es in der nächsten Episode weiter geht. Laut Lostpedia gibt es eine Parallelität zu Staffel 1. Die zentrierte Person der Folgen in Staffel 6 folgen bisher dem Schema aus Staffel 1 (Episode 1+2 mehrere, 3 Kate, 4 Locke) demnach müsste Epsiode 5 Jack Shephard als zentrierte Person haben. Lassen wir uns überraschen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ep 4 hat mir auch ganz gut gefallen - die Geschichte um Locke fasziniert doch mit am Meisten. Ich weiß aber nicht, was ich von der Erklärung um das Zahlenmysterium halten soll. Wir kennen nun einen Zusammenhang, aber die daraus resultierenden Fragen dürften weitaus interessantere Antworten bereithalten, sofern diese noch beantwortet werden. Des weiteren empfand ich es auch etwas albern, dass Jakob seine Skizzen in eine Höhlendecke gekritzelt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Episode 3 und 4.

In Episode 3 habe ich nur darauf gewartet, dass Claire auch auf der Insel wieder auftaucht. Was für eine Ironie, genau wie einst auf der Insel, ist es wieder Ethan der die schwangere Claire behandelt. Zum Schluss tauchte sie dann auch wieder auf der Insel auf. Und typisch Lost, die Episode war zu Ende. Und so gemein wie Lost ebend ist, es wurde in Episode 4 noch nicht an der Stelle fortgesetzt, sondern es ging mit Locke weiter.

Interessant war es zu sehen, dass Peggy Bundy, alias Katey Sagal alias Helen Norwood doch noch mal mit dabei ist. Ich fand schon damals, als sie in Staffel 2 auftauchte interessant, sie mal in einer anständigen Rolle zu sehen. In einer anderen Rolle als, als Peggy Bundy und als Helen in Lost hatte ich persönlich sie nie gesehen und kann daher ihre Auftritte in anderen Filmen und Serien nicht beurteilen.

Es war auch interessant, als Locke begraben wurde. Nun liegt auch Locke dort, wo fast alle anderen toten von 815 liegen.

Episode 5 kam erst gestern (DI) und ich habe sie noch nicht gesehen. Ich hoffe, dass es mit Claire weiter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh ja...mit Claire, will nicht viel verraten...aber

wieso benimmt sie sich wie eine 2te roussou (schreibt man sie so?)? Und sieht so doch wohl so aus, als ob Jack derjenige welche ist, den die Insel als Auserwählten auserkoren hat, wozu ihn sonst vor dem Angriff auf den Tempel schützen? Bin auch sehr gespannt, wie der aussehen wird...Ich seh das Ganze so: 1 Gott wurde verstoßen und hta mit Jacob seinen Gegenpart als Aufpasser bekommen...sie sind ewig gefangen und dürfen einander nicht töten...so sucht Samuel ein Schlupfloch und findet es in Ben. Der Junge ist meiner Meinung nach die 3. Macht, die aber über den beiden steht...was Jacobs genauer Plan mit den Kandidaten ist, bleibt mir noch verborgen...

nun ja, wahnsinnsserie...

bearbeitet von Serge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gucke an, Claire ist ja richtig "lieb" geworden. In Staffel 1 noch klappernt vor Angst vor Dr. Dr. Prof. Ethan und nun in Staffel 6 rammt sie einem Kerl, der dreimal so groß ist wie sie, eine Axt in den Bauch. Da hat auch Jin der Flaschengeist nicht schlecht gestaunt.

Was ich interessant fand, die erstaunliche Ähnlichkeit zwischen Jack und seinem Seriensohn David, wo auch immer der her kommt. Er könnte glatt wirklich Matthew Fox´ Sohn sein. Ist er aber nicht soweit ich weiß. Kann auch sein, dass ich mich irre.

Langsam frage ich mich ob es wirklich die Bombe war, welche die Insel versenkte. Denn wie kamen Herr Lehrer Ben Linus und Mister Kung Fu Fighting Tempelboss so schnell von der Insel. Soll man denken, die Insel wäre nur langsam gesunken und gab den leuten die Chance zur Flucht oder war es doch nicht die Bombe, was denn nun ???

Und wieso ist Schlupflocke Claires Freund und was hat es mit Claires und Jack altem Herren Christian auf sich ???

Bin gespannt wie es weiter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Episode 6 wäre glatt als Midseason-Finale durchgegangen. Am Liebsten möchte man jetzt alle noch kommende Folgen in einem Rutsch gucken.

Claire als "Hardlinerin" scheint mir doch eine zu große Herausforderung für die Schauspielerin zu sein - das wirkt auf mich eher unfreiwillig komisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Claire im Gegensatz zu Staffel 1-4 eher so harmlos und jetzt so hart, ist doch nicht schlecht. Eine echte Herausforderung für Frau de Ravin. Wo man in Staffel fünf noch hätte denken können, Claire hockt igrendwo bibbernd im Dschungel, um Sorge um Aaron, da war Hardcore-Claire doch mal eine interessante Überaschung.

Ich hab es jetzt nicht ganz mitbekommen, hat sie die Zeitsprünge nun mitgemacht oder nicht ?

Zu Folge 6: Endlich passiert mal was in Staffel 6. Der Tempel ausgerottet und Schlupflocke, Claire, Sayid auf dem Vormarsch. Schließt sich Kate nun ihnen an oder nicht und wohin sind Ben und die anderen verschwunden ? Und was hat Claire nun Jin angestelltIch freue mich, wenn alle Folgen da sind und man sie sich im ganzen anschauen kann und dann auch in deutsch.

Bin sehr gespannt wie es weiter geht. Schade, dass es die letzte Staffel ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(06x09 Ab Aeterno)

Fand die Folge einfach nur Genial..so langsam wird alles aufgeklärt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herrlich diese Episode. Im Mittelpunkt stand der nicht-alternde Richard Alpert. Und es wurden einige Fragen beantwortet. Wir wissen wieso er nicht altert (noch nicht genau WIE, das wird vermutlich erst geklärt, wenn die Geheimnisse um Jacob gelöst werden) und wie er auf die Insel kam.

Und das Duell von Gut gegen Böse beginnt. Beide sammeln ihr Team um sich. Jetzt darf man umso mehr gespannt sein, wie es weitergeht.

Daumen Hoch für dieses Highlight!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Black Rock reißt bzw. riss also die Statue weg. War aber eine ganz schön hohe Welle, wenn die bis zum Kopf der Statue hoch kamen und dann mitten auf der Insel landeten. War fast ein wenig unheimlich, die Statue mitten auf hoher See im dunkeln und im Gewitter. Bin ja mal gespannt, ob erklärt wird, wer die Statue erbaut hat und warum. Die Hälfte der Staffel ist nun schon vorbei.

Und wieder spielt - erster Offizier der USS Equinox Maxwell Byrke - Darsteller Titus W. mit dem bösen Rauchmonster einen nicht ganz so freundlichen Zeitgenossen. Das ja bereits in DER VORFALL 1 Ende Staffel 5.

Bin gespannt wie es weiter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beitrag zur US-Folge / Spoiler

Also mal wieder ne ganz nette Folge mit Desmond, irgendwie is der Typ immer recht symphatisch. Also so wies aussieht scheint es nun definitiv Fakt zu sein, dass die Flash-Sideways eng verbunden sind mit der Main-Time. Andeutungen gab es ja zuhaufe.. Leider wurden keine Rätsel gelöst..

Bin nun gespannter den je, wie die Autoren da raus wollen. Zeitreisen und den ganzen Rest, will ich gar nicht mehr aufgeklärt bekommen, mir reichen die die wichtigsten Fragen.

Meine Theorie zu Jacob und Smokey:

Beide sind Brüder, wir werden in der anvisierten zentrierten Folge mit den beiden wohl Smokey und Jacob als Kinder sehen, die Andeutung gab es ja schon, als Locke/Smockey nen kleiner Junge der Jacob sehr ähnlich sah (auch nach dem Cast des Jungen, einer mit durchblickenden Augen). Ich denke mal Smokey hat ihren gemeinsamen Vater getötet und eine höhere Macht hat sie dazu verdammt, dass Smokey auf der Insel bleiben muss und Jacob ihn für immer bewachen muss. Auch die Andeutungen von Smokey das seine Mutter sehr verrückt war, wahrscheinlich ist es auch genau umgekehrt und Smokey hat die gemeinsame Mutter ermodert und der Vater, ein ägyptischer Hexenmeister hat sie dazu verdammt.. naja, verrückte Ideen ;) mal abwarten

StarTrek

wahrscheinlich wird Kirk nun auch Visionen einer anderen Zeitlinie bekommen^^ und im letzten Teil der Triologie lösen sie das Problem und beenden die falsche Zeitlinie.. Haha, anders wird es ja wohl nach aktuellen Stand in Lost auch nicht gemacht und in StarTrek siehts ja ganz ähnlich aus. Die Parallen sind da, und beide sind von den den gleichen Drehbuchautoren ;) aber is natürlich Quatsch

bearbeitet von Mountain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr abgredrehte Theorie. Lang müssen wir nicht mehr warten, dann sehen wir, wieviel da dran ist.

Die Folge fand ich wieder sehr gelungen, besonders da meine Lieblingscharaktere wieder am Start waren und das dann noch zusammen in einer Folge: Desmond, Daniel und Charlie. Sehr schöne Gespräche, auch wenn sie uns, wie bereits erwähnt, nicht weiter gebracht haben. Aber nun gibt es wenigstens ein Gefühl, dass alles auf ein Ende zuläuft. Ich kann kaum die nächste Woche abwarten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.