Zum Inhalt springen
so Niveaulos, dass 2D bequem ausreicht.

Rassen der Sternenflotte


Empfohlene Beiträge

Die Besatzungen der Sternenflotten-Schiffe bestehen ja scheinbar zu etwa 90% bzw. fast komplett aus Menschen, während Vertreter anderer Rassen der Föderation eher die Ausnahme sind. Aber warum ist das so?

Denkbar wäre wohl (abgesehen von bessrer Budget-Verträglichkeit und schwindender Einzigartigkeit/Fremdartigkeit anderer Völker), dass die meisten Mitglieder der Föderation ihre eigenen Schiffe und darauf ihre eigenen Crews zur Verfügung stellen, doch sieht man diese Schiffe dann im Grunde nie. Selbst die Gründungsmitglieder (zu denen die Andorianer doch auch zählen?) sah man weder als Teil der Schiffsbesatzung, noch mit eigenen Schiffen. In TOS traten sie auch nur 1x als Delegation auf, glaube ich.

Warum sieht man also so wenige Vetreter anderer Rassen neben den Menschen auf Föderationsraumschiffen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In erster Linie denke ich, dass es so viele Menschen auf den Schiffen gibt, da ST eine TV-Serie für Menschen ist, und diese sich am besten mit Menschen identifizieren können.

Zudem sind die Masken und das Make-up auch aufwendig.

Wir sehen ja meißtens nur die Führungsoffiziere, wie die Mannschaft zusammengesetzt ist, erfährt man nur selten.

Die Akademie ist ja auf der Erde, was vielleicht auch ein Grund ist, warum es nur wenige Aliens in Starfleet gibt.

Ich hab' auch schon oft gehört, dass Freunde gesagt haben "In ST laufen ja alle Aliens auch auf 2 Beinen und es gibt zu viele Menschen"

Ich fänd' es auch nett, wenns menr Aliens zu sehen gäbe, aber man muss immer bedenken, dass man dann auch für jede Spezies spezielle Eigenschaften, Geschichte usw. braucht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst wenn die Sternenflotte eine solche Menschen-Truppe wäre, warum sieht man dann nicht die übrigen Föderationsmitglieder, wie sie sich am Krieg gegen Domnion/Borg/... beteiligen? Es sind ja immer nur Sternenflotten-Schiffe, sowie die Schiffe der Alliierten (Klingonen/Romulaner) zu sehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die verteidigung ist nun mal die Starfleet verantwortlich. Die Mitgliedsplaneten haben keine Kriegsschiffe. Das wäre ja so wenn es die USAF gäbe und daneben auch noch jeder Bundesstaat seine eigene Air Force hätte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer mal die 7Staffel von DS9 gesehen hat, wird auch eine rein Vulkanische Besatzung eines Raumschiffes der Nebula Klasse zu sehen bekommen. Vom Captain bis zum kleinsten Crewman alles Vulkis. :D

In jener Folge Fordert Sisko diese Crew zu einem Baseball Spiel auf der Holosuite heraus. Eine durchaus Faszinierende Episode.

Auch in einigen Romanen wird erwähnt das die Sternenflotte Schiffe hat auf denen die Vertretter von nur einer Spezies Dienst tun. Also nur Vulkanier, Andorianer, Menschen usw.

Dann noch Schiffe wo die Crew einigermaßen durchmischt ist.

Bearbeitet von CptJones
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sedlik

Für die verteidigung ist nun mal die Starfleet verantwortlich. Die Mitgliedsplaneten haben keine Kriegsschiffe. Das wäre ja so wenn es die USAF gäbe und daneben auch noch jeder Bundesstaat seine eigene Air Force hätte.

Andererseits hat jedes Bundesland/Bundesstaat seine eigene Polizei (bei uns das LKA) und der Bund hat noch mal eine eigene (bei uns das BKA)

Ich kann mir schon vorstellen, dass jedes Mitglied der Foederation seine eigene Flotte hat. Macht doch Sinn.

Da in den Buechern die Crews auch besser gemischt sind haengt es wohl wirklich an dem Begrenaten Budget der Serien.

Nur so am Rande, in den Meisten Staaten der USA gibt es eine "National Guard Air Force".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welcher Mensch würde auch schon gerne auf einem Schiff voller Vulkis oder Andorianer dienen wollen? :D

Ich! Ich! Ich!

:D

Ich denke auch, das es vermutlich einfach am Budget liegt und zumindest theoretisch viele Aliens an Bord der Schiffe sind. Ich denke mal es würde so aussehen wie in der Cantina Szene aus Episode IV, wenn genug Geld da wäre ^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt auch in einer TNG-Folge (Interface) die Anspielung, dass der grossteil der Crew der Hera (das Schiff von Geordies Mutter Silva La Forge) von Vulkan stammt. Aber als Alien wuerde ich auch nicht 4 Jahre auf der Erde 4 Jahre zur Akademie gehen wollen. Der Captain eines Schiffes bestimmt nunmal seine Crew und die meisten nehmen keine Offiziere von Voelkern auf, die sie nicht kennen. Das hat jetzt nichts mit Rassismus zu tun, aber ein Captain sollte ueber die Faehigkeiten seiner Crew bescheid wissen und nicht feststellen dass sie vielleicht in einen Winterschlaf fallen, wenn sie gerade waehrend eines Gefechtes gebraucht werden, daher nehmen sie immer eine Ueberschaubare Anzahl von Aliens. Aber nochmal eine kleine Info zu meinen Freunden den Andorianern: Auch wenn es kein Sternenflottenmitglied war, so gab es doch noch einen Forscher in einer Foederationsstation in der Folge "Strahlen greifen an" und ich glaube ich habe auch mal einen in Meister der Sklaven gesehen, bin mir aber nicht sicher. Ausserdem gibt es auf den Schiffen, die wir zu sehen bekommen immer irdische Atmosphere von daher sind schon einige Spezies ausgeschlossen, auch wenn sich ein paar Benziten mit ihren "Luftgeraeten" eingeschlichen haben oder auch Melora Pazlar mit ihrem Rollstuhl rein rollte.

PS.: Wollt ihr immer einen Betazoiden neben euch sitzen haben, wenn ihr eurer Steuerfrau gerade mal auf den Hintern schaut.

Und Kurn: Nett mal einen zu treffen der auch probleme mit umlauten hat. Auch wenn du ruhig das FBI als Bundesbehoerde und die kleinen Dorfsheriffs erwaehnen haettest koennen. Wer kennt sich denn mit den Behoerden in Deutschland aus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@K.-R. Kirk

Und Kurn: Nett mal einen zu treffen der auch probleme mit umlauten hat. Auch wenn du ruhig das FBI als Bundesbehoerde und die kleinen Dorfsheriffs erwaehnen haettest koennen. Wer kennt sich denn mit den Behoerden in Deutschland aus.

Ich glaube als halbwegs gebildeter Mitteleuropaeer kann man den Unterschied zwischen LKA und BKA wissen. Ich habe uebrigens keine Probleme mit Umlauten, ich lebe nur in den USA und da haben die Tastaturen keine Umlaute. Und somit muss ich auf "ae", "ue", "oe" und "ss" zurueckgreifen.

Es gibt hier zwischen FBI und den "Dorfsheriffs" dann doch ein paar mehr Polizeibehoerden die alle von unterschiedlichen Stellen bezahlt werden: Police(City), Deputy Sheriff(County), State Trooper/Highway Patrol (State), FBI/US Marshall (US) usw.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Kurn

Den Unterschied zwischen BKA und LKA kennt eigentlich jeder in Deutschland, aber wenn du dich hier mal richtig umschaust sind hier sehr viele Jugendliche und Kinder dabei, die werden sich nicht wirklich fuer sowas interessieren. Daher hielt ich die Uebertreibung -bei mir durch Anfuehrungszeichen gekennzeichnet- fuer passender. Also ich muss SEK immer mit einem SWAT vergleichen, um den Leuten klar zumachen was das ist.

Genau das war mit mit dem "Problem" mit den Umlauten gemeint. Falls es dir nicht aufgefallen ist verwende ich auch keine, es sei den, im text von meinem vorgaenger steht gerde einer, dann greife ich meist auf coy und paste zurueck.

-Gruss dein Leidengenosse mit einer SUN Tastatur (wenigstens hab ich mich schon dran gewoehnt y und z nicht mehr zu vertauschen und finde sogar das @ auf der Tastatur)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@K.-R. Kirk

Mittlerweile kann ich auf deutschen als auch US Tastaturen blind schreiben, ich muss nur aufpassen mich zu erinnern, an welcher ich grad sitz :D

SUN ? Ich dachte das ist so ne Zeitung aus dem UK? :P

Ach ja, da war doch noch was... Die haben ja mal dolle Grafik-Workstations gebaut, aber ich glaube mitlerweile klappts nur noch mit dem Server-Geschaeft. Ich hab sofgar mal Solaris irgenwo installiert, da kann am doch Surfen bei der Installation :D

Ich hab mal an einer alten SGI O2 gesessen, war auch sehr lustig...

Soviel Off-Topic und jetzt weiter im Geschaeft...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einer möglichen Serie, die in der Zeit nach "ST: Nemesis" angesiedelt wäre (egal, ob eine geplant wäre, oder nicht), empfände ich einen romulanischen Austauschoffizier (Geschlecht erst mal wurscht) als Führungsoffizier bzw. Teil der Hauptcharaktere mal ganz interessant, zumal den Jungs ja nicht so sehr über den Weg getraut wird, was wohl so einiges Konfliktpotenzial unter den Charakteren birgt. Wäre aber vll. auch etwas weit ausgeholt, wenn ausgerechnet ein Romulaner als Führungsoffizier mit an Bord wäre. Man erinnere sich an den medizinischen Assistenten, den man in der TNG-Folge "Das Standgericht" wegen seiner romulanischen Vorfahren als Verräter abstempeln wollte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass er teilweise Romulaner war, war garnicht mal der Grund, eher dass er deswegen gelogen hat. Sowas wirkt immer verdächtig, auch wenn man es verstehen kann.

Aber wenn schon ein Austausch dann auch richtig: ich fände es gut ein Schiff der Promotheusklasse mit drei separaten Crews auszustatten (eine Romulanische, eine Starfleet und von mir aus ein Klingonische oder Cardassianische) durch die Romulanische Crew gebe es natürlich eine Tarnvorrichtung (zumindest auf deren Schiffsdrittel)

nur so eine kleine Idee von mir

Bearbeitet von K.-R. Kirk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.