Zum Inhalt springen
...die eleganteste Akzeptanz der Welt

Die dreibeinigen Herrscher


Empfohlene Beiträge

Das war für mich eine DER Serien meiner Kindheit.

Sie lief in den achtzigern im ZDF und war so was von horrormässig gruselig.

Und so was von spannend.

Und dann war mittendrin Schluß, einfach so !

Die letzte Staffel wurde aus Geldmangel nicht gedreht.

ARG !!! :angry:

Die Serie lief seither auch nicht mehr im Fernsehen, selbst die Rips aus dem Netz waren Aufnahmen von damals und sahen auch so aus.

Jedenfalls hat das 15 Jahre in mir gefressen bis ich mir das Buch besorgt habe um endlich das Ende zu erfahren.

Die Serie wäre echt ein Fall für eine Neuauflage.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, schade, dass es das Ende nicht mehr gab. Soviel ich weiß, gibt es wohl Probleme mit den Rechten. Deshalb ist auch die zweite Staffel nie auf DVD erschienen (und wird wohl auch nicht). Auf jeden Fall hätte die Story das Potential ins Kino zu kommen. Glaube, dass man hier einen tollen Drei-Teiler machen könnte. Aber die Rechte ... :angry:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war auch absolut begeistert von der Serie. Heute bin ich immer noch beeindruck, mit wie wenig Budget die damals eine doch recht spannende und interessante Serie gemacht haben. Hat eben den typischen BBC-Charme (wie auch 'Per Anhalter durch die Galaxie")

Hab mir irgendwann das Buch angeschafft, was ich noch besser ist finde.

Auf englisch gibt es übrigens ein Prequel namens 'When the Tripods came', in dem es darum geht, wie die Herrscher auf die Erde kamen, wie sie die Menschen unterworfen haben und wie sich der erste Widerstand formiert hat. Sehr zu empfehlen!

Angeblich soll das ganze irgendwann groß verfilmt werden. Mal abwarten...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne jetzt zu viel zu spoilern,

war es nicht so das die die Menschen erst über das Fernsehen verblödet haben

und sie dann versklaven ?

In der Phase scheinen wir ja echt grade zu sein.

Und ja, die Serie hatte diesen typischen BBC Charme, aber im im Gegensatz zu "Per Anhalter durch die Galaxis" war sie natürlich kein Stück witzig.

Kein Wunder bei dem Thema.

Als Kind hatte ich mich übrigens nach jeder Folge tierisch vor diesen Hochspannungsmasten gegruselt...... :heul:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne jetzt zu viel zu spoilern,

war es nicht so das die die Menschen erst über das Fernsehen verblödet haben

und sie dann versklaven ?

Du solltest es echt lesen, ist sehr interessant. Es ist nicht sehr dick und einfach geschrieben (falls man der enlgischen Sprache nicht ganz so mächtig ist).

Gibts fuer 5 EUR hier: amazon.de

Und ja, die Serie hatte diesen typischen BBC Charme, aber im im Gegensatz zu "Per Anhalter durch die Galaxis" war sie natürlich kein Stück witzig.

Ich denke das was das Besondere and der Serie.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.