Zum Inhalt springen
...macht nichts - wir haben einen Gartenzaun.

Wie warscheinlich ist ein 3.Weltkrieg?


Wie warscheinlich ist ein 3.Weltkrieg?  

27 Benutzer abgestimmt

  1. 1. Wie warscheinlich ist ein 3.Weltkrieg?

    • Sehr warscheinlich
      9
    • Vielleicht
      8
    • weniger warscheinlich
      8
    • Es wird keinen geben
      2


Empfohlene Beiträge

man checkt ihr des nicht??? das war SPASS!!! SPASS!! fersteht ihr! nicht ernst zu nehmen!

gut ich gebe ja zu man konnte es nicht richtig verstehen aber ich habe ja noch geschrieben:

lol j mach ich also leute nicht in den falschen hals stecken!!
ich glaube daran kann man erkennen das es nicht ernst gemeint war oder?? und ich habe noch nicht gehört das man für schlechten spass einen strafpunkt kriegt! da müssten aber schon sehr viele einen strafpunkt haben.....

NICHT IN DEN FALSCHEN HALS STECKEN meint doch es nicht ernst nehem oder?

ich bin da wirklich etwas ausgelastet wie man dafür einen strafpunkt geben kann oder sich darüber aufregen kann..........wegen spass.. :o ...wegen spass...... :(:(

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 73
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

@Interia: Wo ich den Text herhab?? Aus dem Internet, is doch gaaaanz einfach sich ne Bombe zu bauen, wenn man ein wenig Ahnung hat, mit dem I-Net umzugehen, zu wissen welche Suchmaschine (!) man benutzen muss und ein wenig Inspiration, oder Ideenreichtum.

Und uns allen den Tod zu wünschen *lol* wie lustig das doch ist, ich könnt mich den ganzen Tag totlachen!

Ich glaub eher du kannst mit dem ganzen Thema nicht wirklich umgehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann sag mir mal was an diesem thema falsch ist? es sollte so sein das ihr abstimmt

und nicht kritisiert und rummault

ich hab die einfache frage gestellt : Wie warscheinlich ist ein 3. Weltkrieg?

und nicht : könnt ihr mal hier rummaulen und zeug und wor......

gut bei dir hört der spass beim tot auf, bei MIR nicht ! langsam glaube ich es war kein........

ich hab es als spass geschrieben, und ihr habt es als beleidigung aufgefasst ist ja OK

aber man braucht doch nicht dafür einen strafpunkt verteilen! strafpunkte sind doch dazu da, wenn jemand nicht die forumregeln beachtet, in diesen steht aber nur dasman andere leute nicht beleidigen darf.

1. ist es keine richtige beleidigung weil ich ja nicht dich beleidige sondern höchstens dir gewünscht hätte das du stirbst. da DU aber nicht glaubst das ein anschlag passiert kann es dir doch egal sein......

2. wenn man dazu schriebt das das spass war und ihr es nicht ernst nehmen sollt dann glaub ich man kann daraus schließen das man sich nicht drüber aufragen soll, oder?????

also ich finde das eine frechheit.......

ich geb ja zu man konnte es nicht richtig verstehen und ich hätte es anders vormulieren sollen. ich habe es aber nicht gemacht sondern ich habe geschrieben das das nicht so gemeint war......

ich glaube bei den mods hier ist es kein wunder das alle die ich kenn sagen das forum ist schrott........... :heul:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nun kommt alle mal wieder ein wenig runter!

zunächst mal Interia: ich habe erst mal überhaupt nicht verstanden, weshalb du diesen thread aufgemacht hast.. die bedrohung eines 3. weltkrieges gibt es doch schon länger! bereits zu meiner schulzeit (und die liegt verdammt lange zurück) war dies ein brandaktuelles thema im ost-west-konflikt!

erst nach und nach habe ich dann verstanden, dass es dir ganz speziell um die anschläge durch terroristen und die möglichkeit eines atomaren schlages durch diese geht..

es wäre vielleicht ganz sinnvoll gewesen, das bereits in deinem ersten post darzulegen ..

deine (um-)frage hatte also durchaus einen sinn und war akzeptabel.

was aber in keinster weise akzeptabel ist, ist dein verhalten hier!

andere sind anderer meinung als du und begründen dies auch.

das mag dir nicht schmecken, muss es auch nicht. wir sind hier nicht - wie in so manch anderen foren - alle gleichgeschaltet. das macht für mich auch den reiz dieses forums aus.

aber nur weil dir die aussagen der anderen nicht gefallen, ihnen gleich den tod an den hals zu wünschen - sowas ist in keinster weise ein spaß und kann auch nicht so ausgelegt werden! - zeugt von schlechtem geschmack, davon, dass du schlecht verlieren kannst und vor allem davon, dass du unter die gürtellinie schlägst, wenn deine argumente verpuffen.

anstatt sich hier ernsthaft mit dem thema auseinander zusetzen - ich gehe mal davon aus, dass dies wirklich deine ursprüngliche intention war - und sich auch mit den argumenten der anderen zu beschäftigen, zu reflektieren und dann ein gegenargument anzubringen, drischt du drauf los.

was glaubst du denn, wie die anderen darauf reagieren? dass sie YIPIEE brüllen? bei einem thema wie diesem? bei deinem wunsch, die anderen mögen verrecken? wie würdest du dich fühlen, wenn dir das jemand an den kopf wirft?

mir ist die galle hochgekommen, als ich das gelesen habe! und zunächst habe ich mir gesagt, dass ich den troll nicht noch füttern sollte. aber du bist nicht einsichtig. oder du begreifst schlicht und ergreifend nicht, dass man das was du gesagt hast, niemals irgendjemanden wünschen sollte.

die verwarnung geht in ordnung - auch wenn es dir nicht passt!

du hast eindeutig gegen die boardregeln (liest die eigentlich noch jemand?) verstoßen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß das es nicht richtig war das zu sagen, ich habe es aber als spass gesagt.

ich wollte euch keinster weiße damit beleidigen oder sowas.

aber wenn es euch gefällt ich nehm es zurück und entschuldige mich dafür!

was glaubst du denn, wie die anderen darauf reagieren? dass sie YIPIEE brüllen? bei einem thema wie diesem? bei deinem wunsch, die anderen mögen verrecken? wie würdest du dich fühlen, wenn dir das jemand an den kopf wirft?

ich hätte gemerkt das es spass war und es darauf belassen. und es nicht darauf angelegt das es als echt erscheint.

kann dieser tread nicht endlich geschlossen werden??? :(

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann dieser tread nicht endlich geschlossen werden??? :(

es wird "THREAD" geschrieben (Anmerk. der Redaktion)

Nein!! Bitte nicht - seit gestern ist er doch erst interessant...

Abgesehen von Grammatik, Satzbau und Rechtschreibung ist sogar fast alles gut lesbar - gut hier und da muss ein wenig überlegt und geraten werden... aber es ist machbar.

Ein wenig verrecken hier, ein terroristischer Anschlag da und wer immer noch nicht deiner Meinung ist, hat auf jeden Fall ne Atombombenexplosion verdient.

:mrbanana::wub::uglybanana::buschbeerchug: MEGASTRAHLUNGSKREBSKRIEGROFL

Ich lach mich tot!! LOL

Die ganzen Leute in den USA, in Spanien, London, im Irak, in Israel und Gaza-Streifen - kanntest du die alle???

Mensch... die lachen auch alle ganz derbe.

Hiroshia und Nagasaki? Dafür biste zu jung - kommst eher nach deinem Großvater oder deiner Großmutter, Mütterlicher- oder Väterlicherseits?

Können wir immer noch lachen?

Ich nicht.

Lass Kinder einen solchen Thread eröffnen und es geht den Bach runter.

Begründung: Weil Gott nicht existiert, gibt es keinen Glauben.

Frage: Wenn Gott ganz sicher existierte, gäbe es dann Glauben?

Wenn wir es wüssten, würden wir glauben?

Glaubt jemand, dass wir wüssten? Aber Glaube gibt´s ja nicht...

Gott! Ich glaube, ich glaub nicht - oder was oder wie?

Das war schon klar, als in seinem ersten Post nichts zu lesen war, außer der Frage.

Nix im Kopf - nix im Post und ein absolut massenvernichtender Humor.

Weiter so...

PS: Wenn du mir was witziges wünschen willst - also ich lach gern lang und schmerzvoll - eine KRankheit wär nicht schlecht. Eine nicht heilbare selbstverständlich. Un das Gewebe sollte sich zersetzen, so dass ich recht bald zu schimmeln anfang...

Das wird ein Spaß....

Danke schon mal. ;)

Bearbeitet von Locutus
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der satzt macht wohl einen sinn näHmlich den: ICH glaube nicht an gott, aber das ist nich so wichtig und gehört nicth zum thema.

Also das sind aber schon zwei verschiedene Aussagen, glaube ich... :)

(es heist gott sei da um friede zu bringen, aber wir führen kreige wegen ihn, wir töten wegen ihn... also friede bringt er bestmmt nicht)<- das soll keine beleidigung sein!
Beleidigung an wen? (hat da einer Angst, dass er gleich vom Blitz erschlagen wird :D ?)

Aber zu deiner Aussage: Man sollte nicht immer glauben (:)), was es so 'heist'. Das Bild vom lieben Gott der mit grauem Bard auf einer Wolke sitzt, eigentlich alle ganz doll lieb hat und seinen Sohn als süßes Baby geschickt hat um 'Friede auf Erden' zu bringen ist so nett wie süß wie weit verbreitet wie unsinnig. Aber du hast Recht, das gehört hier nicht zum Thema, oder vielleicht doch? (viele Christen haben vielleicht eine ganz Vorstellung vom 3. Weltkrieg).

Zumal das mit dem 'Frieden' so eine Sache. Ist 'Friede' immer dann, wenn kein 'Krieg' ist? War in Afganistan 'Friede', bevor die USA dort 'Krieg' begonnen haben? Wenn der 2. Weltkrieg 1939 angefangen hat, war dann in Deutschland 1938 Friede?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im prinzip ist das so ausgedrückt, wenn gott friede auf erden wollte,

wieso kämpfen wir dann? wieso macht er alle waffen nicht unschädlich? will er etwa das wir in den himmel/hölle kommen?

es gab keinen richtigen frieden in dem sinn, weil sich fast immer irgendwelche bekriegen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn gott friede auf erden wollte
sag mal, seit wann spielt es ein rolle, was gott will? die menschen machen doch eh was sie wollen - das nennt man freien willen. ich denke, ER hat diesen fehler sehr schnell eingesehen, kann ihn aber leider nicht mehr rückgängig machen.

wieso kämpfen wir dann? wieso macht er alle waffen nicht unschädlich? 

warum wir kämpfen? massig antworten, alle gleich bescheuert - land, geld, öl, frauen, macht.... such dir was aus! mit gott hat das nur seltenst - wenn überhaupt - was zu tun!

warum sollte gott etwas tun, was unsere aufgabe ist?

will er etwa das wir in den himmel/hölle kommen?

lass mich mal nachdenken.. soweit ich weiß, bestimmt das nicht er, sondern einzig der mensch mit seinem handeln und denken .. an sich reicht es mit seinem letzten atemzug gott anzunehmen, aufrichtig zu bereuen - schwupps ist man im himmel!! warum sollte man sich also das ganze leben vorher mit sowas versauen ..

punkt 1: lies die bibel .. und komm dann wieder

punkt 2: wenn dich das thema so brennend interessiert empfehle ich die mal ein paar vergleichende werke über weltreligionen - und auch mal im religionsunterricht aufzupassen.

bitte macht das ding hier dicht .. dafür gibt es bereits einen hervorragend thread, den ich dir mal ans herz legen möchte, interia .. da lernst du mehr über religion und glauben als in jedem theologiestudium

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, das Thema an sich ist doch im Grunde gar nicht mal verkehrt! Wir sollten uns nur eben wieder darauf konzentrieren.

Unserem Threaderöffner würde ich vorschlagen zunächst wieder auf die Schule gehen (sofern er nicht noch Ferien hat) und dort vor allem dem Deutschunterricht mit verstärkter Aufmerksamkeit folgen. Diese letztere Aufforderung kann ich auch gleich an ein paar andere User hier weitergeben. Ich weiß, das Fach kann manchmal ganz schön langweilig sein, ich selbst habe 28 Jahre gebraucht bis ich bereit war Germanistik als Hauptfach zu studieren - was auf keinen Fall heißt dass ich vorher halber Analphabet war.

Und noch etwas: Ich habe selbst einen sehr schrägen und teils auch makabren Sinn für Humor, aber jemandem den Tod bei einem terroristischen Anschlag zu wünschen, und sei es nur zum Spaß übersteigt auch bei mir die Grenze.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. auch wenn jemand jung ist oder warum auch immer von bestimmtenthemen in EUREN AUGEN nicht genug ahnung haben: freundlich bleiben ja!

2. auch wenn das nicht als beleidigung gedacht war sondern als spaß: das ganze war nicht als solcher erkenntbar

3. Entweder ihr hört auf euch alle gegenseitig von eurer richtigkeit zu überzeugen und diskutiert wieder in nem angemessenem rahmen oder ich mach hier dicht.

;)

edit: außerdem hat Interia den Musikgeschmacksbonus :D BG^^^^^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die meisten Politiker werden sich sehr wohl davor hüten, einen atomaren Weltkrieg zu veranstalten. Auch dann, gesetzt den Fall, das irgendwelche Terroristen eine A-Bombe oder Schmutzige Bombe in einer Stadt ihres Feindes zünden würden. Man würde zwar engergischer, entschlossener und brutaler gegen sie vorgehen, schüren aber dadurch wahrscheinlich nur noch den Hass und dadurch nur den Terrorismus, aber sie würden dennoch davor zurückschrecken mit A-Bomben auf Terroristenjagd zu gehen!

Sorgen mach ich mir nicht bei den Terroristen, eher was sich da zwischen Nordkorea und Amerika abspielt! Denn wenn die beiden mal richtig aneinander geraten, steht China auch schon auf der Matte und dann naja, da hab ich dann schon Schiss!

Und wenn alles gut geht, haben wir irgendwann einmal Massenvernichtungswaffen, die keine Strahlung hinerlassen und dann sag ich gut Nacht um Sechse! Denn dann wird man nicht mehr so zaghaft mit ihrem Umgang sein!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Interia

Wer anständig fragt, bekommt auch eine anständige Antwort:

im prinzip ist das so ausgedrückt, wenn gott friede auf erden wollte,

wieso kämpfen wir dann? wieso macht er alle waffen nicht unschädlich?

Der Mensch hat einen freien Willen bekommen und kann auf und mit der Erde machen was er will. Tut er ja auch ziemlich erfolglos. Funktioniert nach dem Motto 'Man erntet was man säht'.

will er etwa das wir in den himmel/hölle kommen?
Natürlich ersteres, aber jeder hat die freie Wahl. Und freien Eintritt gibts nur bei letzterem.

@inanchfe

sag mal, seit wann spielt es ein rolle, was gott will? die menschen machen doch eh was sie wollen - das nennt man freien willen.ich denke, ER hat diesen fehler sehr schnell eingesehen, kann ihn aber leider nicht mehr rückgängig machen.
Also ich denke nicht, dass freier Wille ein Fehler war/ist. Wieso rückgängig machen?

lass mich mal nachdenken.. soweit ich weiß, bestimmt das nicht er, sondern einzig der mensch mit seinem handeln und denken .. an sich reicht es mit seinem letzten atemzug gott anzunehmen, aufrichtig zu bereuen - schwupps ist man im himmel!! warum sollte man sich also das ganze leben vorher mit sowas versauen ..
Theoretisch ist das so. Ist aber schon ziemlich riskant, es so hinauszuzögern wie du es beschreibst. Ich glaube die Wenigsten wissen, wann sie ihren letzten Atemzug tun. Und wenn es vorbei ist gibt es keine zweite Chance.

@Jones

Wieso dicht machen? Wir hier gegen irgendeine Boardregel verstoßen? Bisher hatten wir hier nur einen Ausrutscher und es gibt genügend Threads die wesentich sinnfreier sind als der hier. Wem es hier zu blöd ist, kann sich ja einem anderen Thread seiner Wahl zuwenden. So mach ich das jedenfalls bei anderen Threads....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute !

War schon länger nicht mehr da und wollte mich zu diesem Thema kurzerhand zurückmelden :-)

@ Kurn: 100% agree

Aber mal zum Thema:

Die Frage nach einem 3 Weltkrieg ist hier gründlich diskutiert worden, es gibt verschiedene Meinungen und ebenso verschiedene Neigungen zu diesem Thema.

Ich will mich an dieser Stelle gar nicht grossartig einmischen, da im grossen und ganzen auch meine Ansichten hier reflektiert wurden. Aber dies würde ich doch noch erwähnen:

Es wurden in diesen Thread fast ausnahmslos Terroristen vs. westliche Welt diskutiert, das sehe ich auch so, allerdings bin ich mir in der Art der Waffenwahl auf Seiten der Terroristen nicht so sicher.

Ich Frage mich, warum die A-Bombe eine solche popularität hat, da sie offensichtlich der erste Gedanke eines Menschen ist der über Konflikte nachdenkt, wie sie dieser Thread beschreibt.

Meine Befürchtung ist vielmehr die, das der Terror sich der biologischen Kriegsführung habhaft macht. Das ist wesentlich billiger, und nebenbei auch effektiver. Ich meine, wenn ich Terrorist wäre, würde ich es so machen. (Bitte nicht wertend und wortwörtlich nehmen)

vielleicht sollte auch dieser Aspekt mal diskutiert werden. Ich gebe zu Bedenken:

Jeder gute Chemie/Biologie-student ab dem 6 oder 7 Semester hat das KnowHow fürchterliches herzustellen, er hat nicht die finanziellen Möglichkeiten oder entsprechend ausgestattete Labors. Stellt euch mal ein paar sympathisierende Chemie/Biologie-studenten vor, die vom Terrorregime finanziert werden......

so long

Joyrider

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Möglichkeit wurde auch in den Tom Glancy Romanen : Befehl von Oben und Rainbow Six behandelt.

In Rainbow Six waren sogar Umweltschützer die Übeltäter die der menschheit Überdrüssig waren und versuchten mit einem Modifizierten Ebola Virus, dessen Wirkung verstärkt und ihn über Luft übertrag bar machten, die Menschheit auszurotten. Dabei wäre dren Pharma Firma als einzige aufgetreten die sich als Retter Präsentiert hätte und einen Impfstoff dagegen verteilen wollte. Nur das der Impfstoff sich als der Pure Virus entpuppt.

Ok es ist Fiktion, aber sehr wahrscheinlich, das die jenigen die sowas aushecken nicht zwangsweise auch Islamisten sein müssen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.