Zum Inhalt springen
...sie erwähnen unsere Kompetenz zu Recht!

Andreas Katsulas tot


Empfohlene Beiträge

Quelle: http://www.scifi.com/scifiwire/index.php?c...=1&id=34628

12:00 AM, 14-FEBRUARY-06   

Babylon 5's Katsulas Dies

Andreas Katsulas, the character actor known to SF fans as G'Kar on Babylon 5 and a familiar face from Star Trek and other SF&F TV shows, died Feb. 13 of lung cancer in Los Angeles, his agent, Donna Massetti, confirmed to SCI FI Wire. He was 59.

Katsulas, a longtime resident of Los Angeles, played the Narn ambassador G'Kar for five years in the syndicated cult TV series Babylon 5, starting in 1993. He reprised the role in subsequent Babylon 5 telefilms.

Katsulas was also no stranger to Trek fans, playing Romulan Cmdr. Tomalak in Star Trek: The Next Generation. His last appearance in a Trek series was as a Vissian captain on an episode of Enterprise.

Born in St. Louis, Katsulas held a master's degree in theater from Indiana University, his official Web site said. After performing in plays in St. Louis, New York and Boston, he went on to film roles in such movies as Michael Cimino's The Sicilian, which brought him to Los Angeles, then in Ridley Scott's Someone to Watch Over Me and Blake Edward's Sunset.

Katsulas moved to Los Angeles permanently in 1986 and found scores of television and film parts in everything from TV's Alien Nation and Max Headroom to the big screen's The Fugitive, in which he played the infamous one-armed man, and Executive Decision opposite Kurt Russell and Steven Seagal.

Information on memorial services was pending at press time.

Die meisten ernsthaften Fans wußten schon länger über seinen Gesundheitszustand Bescheid. Leider hat er nun den Kampf verloren.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über seine Krebserkrankung wußte ich nichts, aber ich habe mich mit den Schauspielern aus B5 auch nie so beschäftigt. Jedenfalls ist Katsulas in der Rolle von G´Kar unvergesslich, er war ein ganz großartiger Charakterdarsteller! Es ist schade, dass die Welt ihn verloren hat.

Übrigens gehört diese traurige Nachricht, denke ich, unbedingt in die News und auf die Startseite...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufrichtiges Beileid an die Hinterbliebenen,

Andreas Katsulas alias G'Kar war für mich neben Peter Jurassic (Mollari) immer einer

meiner liebsten Babylon 5 Darsteller. Legendär werden auf alle Fälle die Scharmützel

und intensiven Wortgefechte zwischen den beiden bleiben, da bin ich mir sicher.

Er war ein wirklich sehr guter Schauspieler, der seine Figur immer sehr überzeugend

und authentisch darstellte.

Ein großer Schauspieler, sein Verlust wiegt schwer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine wirklichs ehr traurige Nachricht, wie ich finde. B5 ist sei geraumer Zeit meine Lieblingsserie und G'Kar einer meiner Lieblingscharaktere. Katsulas hat eine Menge dazu beigetragen, dass diese geniale Serie zu dem wurde, was ich als 'genial' bezeichne.

Zu ihm als Mensch kann ich leider nichts sagen :(

In diesem Sinne: R.I.P , Andreas Katsulas.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, was soll ich sagen? Die Nachricht schockte mich sehr, er war auch einer meiner, wenn nich der Lieblingscharacter bei Babylon 5, er lieferte unvergessliche Szenen und war einfach einer der besten Charakterdarsteller überhaupt.

Traurig das er nicht mehr da ist und es nichts neues von B5 mit ihm geben wird, wenn überhaupt, ich crie.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist traurig zu hören...

Was für ein toller Charakter war G'Kar und wie gut hat Andreas Katsulas ihn verkörpert!

Ich habe Andreas Katsulas auch in einer anderen Rolle gesehen und fast(!) erkannt, ich glaube es war in NYPD Blue...da konnte man sehen, daß er ein fantastischer Schauspieler war - schade, daß man von ihm nicht mehr gesehen hat. Soweit ich weiß war er hauptsächlich Theaterschauspieler.

Hat er nicht auch in StarTrekTNG mitgespielt...?

Carhith

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Monate später...
  • 11 Monate später...

Mein Gott, das haut mich jetzt um. G'Kar war immer einer meiner Lieblinge bei B5, und auch sonst war er ein unheimlich guter Schauspieler.

Ich hatte das Glück, ihn Mitte der 90er auf einer Con zu treffen und ein paar Minuten mit ihm zu quatschen - ein unheimlich netter Mensch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.