Zum Inhalt springen
...mit dem einsamen Charme langsamer Sägen

Star Wars - Empire at War


Empfohlene Beiträge

Also da bisher noch niemand etwas über das Game Geschrieben hat werde ich mal den anfang machen.

Ich habe aber bissher nur mit den Rebellen gespielt !

Die Grafik ist Super Die Raumschlachten macher riesen Spass auch wenn man mal verliert es sieht einfach geil aus wenn die GrossKampfschiffe aufeinander Losgelassen werden

Grosses manko ist aber man kann sich im gegensatz zum Boden angriff bei Weltraumschlachen nicht ausuchen welche einheiten von anfang an dabei haben will, auch lässt sich der nachschub nur in unmittelbarer näher der eigenen schiffe einsetzen sollte man aber zu tief im gegnerrischen Raum sein ist man vom nachschub abgeschnitten dann muss man eine staffel X-wing abziehen um an den rand des sektor zu fliegen dann kann man wieder nachschub holen auch lenkt dieses nachubholen zu sehr vom kamfgeschen ab während man nachschub holt kann man nichts anderes tun was bedeutet deine Flotte ist für diese zeit auf sich allein gestellt was fatal sein kann.

Die Boden kämpfe haben den gleichen Flair machen mir aber deutlich wenniger spass darum klicke ich diese wenn möglich weg. Man kann sich hier zwar aussuchen welche einheiten man haben will doch nützt das wenig da man meist direkt angegriffen wird und die Nachschub einheiten nicht unmittelbar zu verfügung stehen sie kommen nach und nach aus den Transportern was extrem nervt auch lassen sich Waffentürme nur an festgelegten stellen aufstellen und das ist irgendwo in der Pampa.

nochwas was mich störte die bauzeit in der zeit die man Panzer baut kann man locker 2 Fregatten oder ein Schlachtschiff bauen

Am anfang war ich noch sehr begeistert das Spiel sieht doch auf den ersten Blick sehr genial aus und durch das tuturial gut erklärt der einstieg war also nicht schwer.

Doch wenn man es eine weile spielt merkt man schnell es hat doch sehr Grosse schwechen hat zum einen hat man grosse etappen nichts zu tun während man wartet das geld rein kommt Starrt man gelangweilt auf den bildschirm auch der Zeitraffer ist da keine Hilfe Als Rebell muss man nich Forschen man schikt R2 & C3PO los um Technische Fortschritte von den Imp´s zu Klauen um semptliche Geheimnisse zu klauen braucht man ca. 15-20 min. das war es dann. das ist aber noch das kleinste übel.

Während das sich spiel unter Easy fast von allein spielt muss man sich unter Normal minimal anstrengen ist aber noch keine herrausforderung, schwer so schwer das man sich einen abbricht einen Planeten zu halten und da hat man noch den Heimvorteil mit Planetaren Ionen Geschützen und Raumstationen ist die eroberungeines Imperialen Planeten so gut wie unmöglich, schafft man es doch ist die Eigene Flotte so dezimiert das sie im Falle einer gegenangriffes komplett aufgerieben wird.

Mir fehlt zwischen Normal und schwer noch eine stufe schwer solte Übermenschlich heissen ;)

--------------

Ach noch ein nachtrag EaW erinnert mich sehr an das alte Imperium Galactica welches mir wegen des höheren anspruches Deutlich besser gefallen hat als EaW da es dort noch sachen wie Diplomatie bei der man sich endweder mehr feinde oder Verbündete machte die ihre eigenen endscheidungen trafen & Forschung mit der man die antriebe schilde und waffen verbessern konnte mann musste die befölkerung der eroberten Planeten zufrieden stellen es kam nie langeweile auf man hatte immer etwas zu tun.

Leider lässt sich das alte IG auf den heutigen Rechnern nur noch schwerlich Spielen Schade das sich die endwikler nicht ein bischen bei Imperium Galactica abgekupfert haben dann wäre EaW zum dem RTS geworden

Bearbeitet von cyberfaust
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir die Demo geholt. Es soll ja eine Art inoffizielles Demo-Update geben, das in der Demo mehr Teile des Spiels freischaltet. Der Hersteller von EaW hat dieses Update nicht verboten, er "empfielt lediglich nicht, die Demo so zu verfälschen".

Weiß jemand, wo es das Update gibt?

Insgesamt erinnert mich EaW sehr an SW-Force Commander, nur, daß man diesmal nicht gegen die verkorkste 3D-Grafik kämpfen muß... Besonders die Raumschlachten find ich gelungen, die Bodenkämpfe sind zumindest in der Demo ziemlich unpraktisch.

Ich werd mir aber EaW noch nicht kaufen. In einem Jahr vielleicht, wenn der Preis gesunken ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Also ich hatte schon etwas länger auf das Spiel gewartet und es mir dann sofort gekauft.

Also ich hatte mit nicht zu hohe erwartungen gestellt wurde aber trotzdem belohnt.

Also die Raumschlachten machen echt Spaß und sind nicht langweilig, wie manche Spielezeitschriften meinen.

Die Bodenkämpfe habe ich auch meistens umgangen (Habe am ende nur noch die Planeten mit dem Todesstern zerstört).

Nach der Imperiumskampagne hatte ich aber keine Lust mehr auf die Rebellenkampagne und habe den Galaxie Modus probiert und der macht riesen Spaß!

mfg Mirek

TheOssi's EDIT: Signatur entfernt. Grafische Gestaltungsmittel sind darin gemäß Board-Verfassung §5.2 untersagt.

Bearbeitet von TheOssi
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Die Rebellen-Kampagne hatte ich nach 6 Stunden durch, dabei habe ich etwa 8 Planeten besessen, mehr nicht. Das fand ich ziemlich dürftig. Die Bodenkämpfe find ich krampfig, die Raumschlachten machen Spaß, aber die Karten sind viel zu klein. Auch ein Forschungs-System für Raumschiffe (bessere Waffen/Schilde/Spezialwaffen...) wäre schön gewesen.

Ich hoffe auf den Editor. Wenn der was taugt, mach ich mir eigene Karten und Missionen. Ich würde z.B. gern mal mit den Piraten spielen, deren Raumstation sieht schick aus und auch die Schiffchen gefallen mir.

Übrigens hatte ich einen Kuat-Bug: Wenn ich Kuat mit Raumschiffen angreifen wollte, egal ob in der Kampagne oder im Szenario, ist mir das Spiel abgestürzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...
  • 7 Monate später...

Find ich schon ... also es wird auf jedenfall zumindest mal eine dritte Fraktion mit eingefügt. Ich spiele es aber ehrlich gesagt auch nur noch mit Mods ...

Ich hatte mir einen runtergeladen wo dann noch etliche Schiffe hinzugebracht werden für jede der drei Parteien. Für das Konsortium dann z.B. die Schiffe der Konföderation und Handelsföderation usw. ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.