Jump to content

Empfohlene Beiträge

MrsPicard ahnt sicher auch, daß Abrahms mit seinem Film durchaus einen Markt für solche Shirts schaffen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Onkelchen weiß, daß mir noch ganz unheilvollere Sachen schwanen, wenn es um diesen *wrg* "Film" geht. -.- *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MrsPicard mag den Film nicht... Kein Wunder, sie will ja auch Riker und Picard im Bett sehen xD

Es sei ihr also verziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Legend weiß nicht, daß es einen Unterschied zwischen Fan Fiction und dem, was man als Film tatsächlich sehen will gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Maniac weiß über Knuts direkte Art bescheid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob Legend dies schätzt oder Knut lieber etwas heuchlerischer hätte ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Knut hat sich überlegt das Buch von Thomas Höhl zu kaufen. Mir persönlich hat´s gefallen (das Buch Star Trek in Deutschland).

Die Kritik von Thomas Höhl an dem neuen Film kann ich zu grossen Teilen nachvollziehen.

Ich selbst bin nicht ganz so kritisch dem Film gegenüber eingestellt(mir gefällt er teilweise ganz gut auf eine bestimmte Art und Weise), aber wenn ich ihn umbedingt in eine Rangliste stellen müsste, sag ich jetzt mal, dann kommt ST 11 auf den letzten Star Trek-Platz. (jedenfalls ist das mein momentanes Feeling, dass aber noch gewissen Schwankungen unterlegen ist)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mrspock bezüglich des Buchs von Thomas Höhl nur zustimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob MrsPicard auch Star Trek- Sachbücher liest :question:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muß ich MrSpock enttäuschen, ich hab zwar zB den Sternenatlas, aber mehr als die hübschen Bildchen darin anzugucken mache ich damit nicht. *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so richtig enttäuschen kann mich (glaub ich)MrsPicard gar nicht, da ich immer angenehme Gespräche mit ihr hatte bzw. habe. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat Katja eigentlich Abrams Interpretation von Star Trek gefallen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entgegen Knuts Meinung findet der Counselor den Film sehr gut! Pille ist zum abküssen süß, die alternative Zeitlinie machts logisch, trotz aller Action gibt es doch den einen oder anderen Lacher und an die neuen Gesichter wird man sich gewöhnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Counselor weiß, daß ich Situationen gerne zusammenfasse. *ggg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Kunt ist das neue Star Trek gestorben, was schade ist, denn es hat eine Chance verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.