Zum Inhalt springen
...Ekstase in Moll

Star Trek ENTERPRISE "Der Zeitspiegel" (Finale Trailer)


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 82
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

  • 4 Wochen später...
Ich bitte um Kommentare wie es euch gefällt oder auch nicht!
Gefällt mir sehr (wenn es auch zu kurz war, ich will mehr :smiling: ). Besonders gut finde ich, dass die Monitoranzeige im Hintergund tatsächlich funktioniert! Da steckt sicher ne Wahnsinns-Arbeit hinter, allein die Stop-Motion-Koordinierung. T'Pols Bewegungen sehen recht flüssig aus. Ich bin wirklich sehr gespannt auf das Endprodukt! Nur weiter so!
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!!!

Ja das mit Stop Motion ist leider soweil die Figuren sich sehr schlecht bewegen. Aber wie Ihr zwei schon sagtet und ich denke das auch, es stört nicht so doll und mit musik und spache fällt es nicht mehr so stark auf.

Und die Monitoranzeige werden nur einteil Animiert sein.

Finnegan: ZU KURZ SAGST DU!!! Am 22.12. gibt es eine Weihnachtsüberraschung. Also bis dannn...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ist es wieder soweit Weihnachten steht vor der Tür.

Natürlich bekommt Ihr auch was von der Jürgen Kaiser Produktion geschenkt! Aus meinen aktuellen Projekt Star Trek ENTERPRISE " Der Zeitspiegel " gibt es 8 Wallpapers in unterschiedlichen Größen und zum anderen einen neuen Teaser der einen kleinen Ausschnitt von der Brücke NX-01 Enterprise zeigt.

002%20Klein.jpg

005%20Klein.jpg

Die Restlichen Bilder findet Ihr dann auf der http://jk-produktion.de oder auf der http://www.enterprise-fanfilm.de.vu/

Hier dann noch der neue Teaser:

http://enterprise-fanfilm.de.vu.jk-produkt...el%20Teaser.mpg

Datei-Größe: 14,7 MB

Noch mal Dankeschön an Thomas Zeug das er mein JK Logo so toll Animiert hat!

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und lasst euch Reichlich beschenken...

Kapitän Stephan:

Wieviele Aufnahmen hast du gebraucht für diese kleine Bewegung?

Pro. sek. 24 Bilder Aufnahme und Bearbeitung eine Stunde.

Bearbeitet von JK1980
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
  • 4 Wochen später...

Das Projekt Star Trek ENTERPRISE „Der Zeitspiegel“ kommt zum Ende!

Heute gibt es mal einen kleinen Statusbericht.

Nach 2 Jahren und ca. 5 Monaten ist endlich ein Ende in sicht.

Die Dreharbeiten sind so gut wie fertig, muss nur noch ein kleiner Part abgedreht werden.

In den letzten Tagen wurden Vorbereitungen getroffen um die Filmmusik zu bestimmen. Komponieren wird es Marc Teichert der den gesamten Rohschnitt des Filmes schon gesehen hat. Das Drehbuch wird vorbereitet für die einzelnen Sprecher, ich denke mal so ende Februar, wenn die Dreharbeiten beendet sind geht es dann zur Synchronisation über. Der neue Vorspann des Filmes ist schon im Finalenschnitt wo die Farbkorrektur und Sound schon alles fertig eingestellt ist.

Also wie Ihr sehen könnt es geht, zügig zum Ende über.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

So ich melde mich mal wieder nach langer Zeit.

Statusbericht: Die Bearbeitung/ Schnitt und Vertonung ist in vollem Gange.

Ich hatte eigentlich geplant dass der Film seine Premiere auf der FedCon am 18.04.08 feiern wird. Leider wird es dazu nicht kommen. Da die Bearbeitung der Stop Motion mehr Arbeit und Zeit kostet als zuvor angenommen, wird sich die Premiere leider immer weiter nach hinten verschieben. Aber keine Sorge der Film kommt noch diesen Frühling heraus.

Dann gibt es auch eine kleine Änderung in der Besetzung was Ihr in den nächsten Tagen auf der Enterprise- Fanfilm HP sehen werdet.

JK

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Statusbericht: Nun sind 12 Parts von 16 geschnitten und Bearbeitet.

Der Film hat bis jetzt eine Länge von ca. 20 min.

Marc Teichert der die Filmmusik schreibt hat mir heute ein Demo Theme geschickt um die genaue Filmmusik zu bestimmen. Natürlich will ich euch die nicht vorenthalten. Wie gesagt es ist erst eine Demo. Viel Spaß beim Hören….

Demo Theme

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Statusbericht: Nun sind 12 Parts von 16 geschnitten und Bearbeitet.

Der Film hat bis jetzt eine Länge von ca. 20 min.

Marc Teichert der die Filmmusik schreibt hat mir heute ein Demo Theme geschickt um die genaue Filmmusik zu bestimmen. Natürlich will ich euch die nicht vorenthalten. Wie gesagt es ist erst eine Demo. Viel Spaß beim Hören….

Demo Theme

Klasse. Danke, Jürgen.

Ich liebe Flimmusik. Auch die von FanFilmen. Habe schon 2 von "Star Trek: Odyssey" und "Star Trek: Helena Chronicles".

Freue mich schon auf deinen Film. Viel Glück bei der weiteren Post-Production.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...
  • 4 Wochen später...

STAR TREK ENTERPRISE „Der Zeitspiegel“ 2 x Premiere Trailer

Nun ist es soweit das Datum zur Premiere steht fest. Nach fast 3 Jahren Produktionszeit, kann ich nun mit voller Stolz berichten dass am 20.06.2008 der Film im Internet seine Premiere Feiern wird.

Es war ein langer weg und hat viel Nerven und Ausdauer gekostet, doch nun kann ich mein Erstlingswerk euch bald Präsentieren. Ich möchte mich bei allen Bedanken die an diesem Projekt mitgearbeitet haben. Ihr seit alle ein Teil von diesem Film und hab fantastische Arbeit geleistet und habt meinen Traum verwirklicht. Vielen Dank dafür.

Kommen wir nun zu den 2 Premiere Trailer. Ich hab mir gedacht das ich 2 Trailer Produziere einen der auf Action ausgelegt und einen der etwas ruhiger ist.

Dazu kommt noch das einer in Englischer Sprache ist mit den Originalstimmen aus der Serie und einer auf Deutsch.

So nun noch was zum Film: Der Film wird eine Länge von 30 min und 46 sek. haben.

Es wird auch später eine DVD geben die Ihr dann kostenlos bestellen könnt.

Nun wünsche ich euch viel Spaß und bitte um Kommentare.

Premiere Trailer 01

Premiere Trailer 02

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

U2.JPG

Der Film hatte eine Produktionszeit von 33 Monaten. Es wurden 8 Kulissen gebaut wo natürlich die Brücke der NX-01 das Highleit ist. Dies ist der erste deutschsprachige Actionfigurenfilm über Star Trek ENTERPRISE.

Die Enterprise bekommt einen neuen Antrieb den " Transmischen Warp" der es ermöglicht schneller als Warp 5 zufliegen. Doch als die Crew den neuen Antrieb testen passiert etwas mit dem keiner gerechnet hat. Denn der Antrieb birgt eine Gefahr und das nicht nur für die Crew sondern für die gesamte Galaxie.

Credits:

Regie, Drehbuch & Kulissenbau: Jürgen Kaiser

Animation: Valentin Gagarin

Musik: Marc Teichert

Sprecher:

Archer: Jürgen Kaiser

Tucker: Thomas Zeug

T´Pol: Meelah Adams

Reed: Valentin Gagarin

Mayweather: Frank P. Schlicht

Kirk: Frank P. Schlicht

Spock: Rainer Grüning

Scott: Olaf Buntemeyer

Cap. Titan: Robert Amper

Computerstimme: Beate Glaub

Film

Datei-Größe: 196 MB

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Film und hoffe natürlich, dass er euch gefällt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wirklich äußerst innovatives Produkt. Faszinierend was du das geschaffen hast! Absolut faszinierend!

Und schön, dass du dich der vielfach stiefmütterlich behandelten Serie "Enterprise" gewidmet hast.

Als Fan von Star Trek, sollte man diesen Fan-Film gesehen haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momentan ist wohl scheinbar tatsächlich eine Art Sommerloch eingetreten und Fußball usw...

Oder es haben noch nicht viele den Film gesehen. Jedenfalls muß ich jetzt gleich noch einen kleinen Beitrag schreiben. Ich habe mich gestern ehrlich gesagt noch nicht

ganz so getraut es komplett zu schreiben. Ich wollte eigentlich noch zaghaft hinzufügen, dass die Handlung des Films selber nicht ganz so ausgereift wirkt(ist meine subjektive Meinung) und teilweise Fragen offen geblieben sind. Irgendwie habe ich fast ein schlechtes Gewissen. Eigentlich denke ich nämlich auch, dass man echte Fanproduktionen gar nicht kritisieren kann oder darf.

Aber So oder So; es ändert nichts an der Tatsache, dass Du hier eine wahre Meisterleistung vollbracht hast.

Und es ist wirklich absolut faszinierend Deinen Film zu sehen.

:respect:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.