Zum Inhalt springen
...die spezielle Spezialeinheit

Star Trek ENTERPRISE "Der Zeitspiegel" (Finale Trailer)


Empfohlene Beiträge

Ich wollte eigentlich noch zaghaft hinzufügen, dass die Handlung des Films selber nicht ganz so ausgereift wirkt(ist meine subjektive Meinung) und teilweise Fragen offen geblieben sind.

Ich muss dir zustimmen, mrspock, beim Lesen des Skriptes ist mir auch aufgefallen, das es bei "Der Zeitspiegle" noch offene Fragen gibt.

Aber eines kann man Jürgens Film nicht absprechen: Der FUN-Faktor ist extrem hoch.

Habe selten einen 30-minütigen Fanfilm (oder überhaupt einen Kurzfilm) gesehen, bei dem ich so einen Spaß beim anschauen hatte.

Da kommt schon richtiges ENTERPRISE-Feeling auf. Und ich mochte die Serie. Zwar ist TNG mein Favorit aber ENT war ab Staffel 3 echt gut und dieser film passt super ins ENT-Universum.

"Der Zeitspiegel" macht, was Filme tun sollten: unterhalten.

Der Score war fantastisch und die Sprecher haben sich echt Mühe gegeben. Klar kann man ein paar Kleinigkeiten noch verbessern, aber für seinen ersten Film ist Jürgens Werk einsame Klasse.

Weiter so, JK 1980!

Nur dein Poster würde ich bisschen verbessern. Stehe fürs nächste Poster gerne als Grafiker zur Verfügung. :smiling:

Stephan

Bearbeitet von Kapitän Stephan
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 82
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

DANKE!!!!

Es ist gerade mal eine gute Woche vergangen als Star Trek ENTERPRISE Der Zeitspiegel Online ging. Schon wird in den Staaten über den Film berichtet. Wenn man jetzt bedenkt das der Film noch nicht in der Englischen Version zur Verfügung steht.

Hier der Link zu Trekmovie : http://trekmovie.com/2008/06/28/fanmade-pr...roduction-more/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ihn mir heute angesehen und ich bin begeistert. Da steckt wirklich viel Arbeit drinne. Die Canonenverstöße haben mir zwar sofort ins Auge gestochen, aber das ist in einer Fanproduktion nicht so wichtig. Die Enterprise ist wirklich genial nachgebaut und der Score fantastisch. Ich freue mich schon auf Teil 2, der hoffentlich schon geplant ist ;)

Ein kleiner Tipp von mir: Auf der Homepage eventuell hinweisen, dass es sich dabei um ne DivX Datei handelt. Hatte das System nämlich gerade erst neu gemacht und den Codec noch nicht drauf. Leute mit ohne PC-Erfahrung, könnten sich vielleicht wundern, warum kein Bild kommt.

Bearbeitet von Knut85
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe es auch mal angetestet. Obwohl ich kein ENT Fan bin, muss ich erstmal sagen dass die Sets wirklich Perfekt gearbeitet sind und der Maßstab zu den Figuren hervorragend getroffen ist.

Also von der Sparte Produktion und Setdesign her wirklich gelungen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe ihn auch gesehen und muss das bereits erwähnte Lob wiederholen! Tolle Sets, geniale Bewegungen der Action-Figuren, tolle Musik und auch die Story war nicht schlecht. OK, etwas Tiefgang hätte der Geschichte noch gut getan, aber bei 30 Minuten und dem riesen Aufwand, verstehe ich dies. Besonders gefallen hat mir die Idee mit den Flashbacks von T'Pol. Schade fabnd ich vor allem so wenig über das Rote Imperium und das zweite Schiff erfahren zu haben. Woher kommen die beiden Schiffe, wer sind sie etc.

Als weiteres hat mit die Synchro nicht ganz so gefallen. OK, ihr seid Laien, trotzdem fand ich, dass manchmal der richtige Ton bezüglich der Emotionen nicht getroffen wurde.

Alles in allem aber ein wahnsinnig gutes Projekt, dass sehr ambitioniert ist! Meine Hochachtung!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Ich kann mich da nur meinen Vorrednern anschließen. Hab den Film gestern abend geguckt und war wirklich begeistert. Ich war am Anfang sehr skeptisch ob das mit Actionfiguren wirklich so gut aussehen könnte, aber es hat mich dann fast umgehauen, wie gut das gemacht worden ist. Und die Story ist meiner Meinung nach eine der besten, die ich je in einem Fanfilm gesehen habe. Und ich hab schon viele Fanfilme gesehen, auch mit Actionfiguren! Die Handlung ist sogar spannender als so manche echte ENTERPRISE-Folge. Es kam nie Langeweile auf und die 30 Minuten waren wirklich wie im Fluge vorbei! Hab mir auch einige der Making Ofs angesehen und kann jetzt erahnen, wieviel Zeitaufwand und Mühe in so einem Projekt steckt. Deshalb sag ich hier mal Danke, Jürgen, dass du für die Fans so ein Projekt erfolgreich auf die Beine stellst, ich könnte sowas nicht. Hut ab!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Nun ist ein Monat rum der Film wurde seit dem 6036 Mal Heruntergeladen.

Leider verzögert sich die englische synchron Arbeit weiter aber wenn alles klappt wird es den Film noch mal so richtig Aufwerten.

Es freut mich auch dass viele unbedingt eine Fortsetzung sehen wollen.

Aber dazu mehr wenn es was zu Berichten gibt.

Ich möchte mich bei allen dann noch mal bedanken, für eure Kritik und Anregung so kann der zweite Teil nur besser werden. :) Vielen Dank

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte noch keine Zeit, einen Kommentar zum Film abzugeben, weil ich ihn erst jetzt in den Ferien schauen konnte.

Der Film ist wirklich der Hammer! Erstklassige Sets, tolle Szenen und eine gute Story. Da$ es noch offene fragen gibt, ist mir auch aufgefallen. Gibt es denn Raum für eine fortsetzung?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

Nach langer Pause gibt es nun Neue Nachrichten über Star Trek ENT „Der Zeitspiegel“

Am 24. und 25. Oktober 2008 startet zum vierten Mal das

saarländische Amateurfilmfestival INDIGO filmfest.

An zwei Tagen gibt es im Bürgerhaus Bardenbach Amateurfilme satt

aus den Bereichen Trash, Action, Splatter, Horror u.v.m.

Für ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm ist gesorgt.

Samstag den 25 Oktober 2008 um 12:40 Uhr der Eintritt ist frei wird Star Trek ENTERPRISE „Der Zeitspiegel“ gezeigt.

http://www.indigo-filmfest.de

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek ENTERPRISE „Der Zeitspiegel“

ist für insgesamt fünf Amateurfilm-Forum Movie Awards nominiert!

In den Kategorien:

Bester Film, Beste Special Effects, Beste Visual Effects, Bester Original-Score und Beste Requisite.

Dieser Preis wird jedes Jahr und nun schon zum 4. Mal in Folge für die besten Amateurfilme des Jahres aus dem Amateurfilm-Forum vergeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

Es ist wieder soweit,

Amateurfilm-TV präsentiert:

Amateurfilm-Forum Movie Awards 2008

Wo Star Trek ENTERPRISE "Der Zeitspiegel" in den Kategorien:

Bester Film, Beste Special Effects, Beste Visual Effects, Bester Original-Score und Beste Requisite nominiert ist.

am Samstag dem 27. Dezember um 22:00 Uhr

Vorprogramm ab 20:00

Das detailierte Programm siehe Link.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fünfmal Nominiert und einmal Gewonnen!!!

AF-Movie%20Awards%202008.JPG

Gestern waren ja Die Amateurfilm-Forum Movie Awards wo der Film Star Trek ENTERPRISE „Der Zeitspiegel“ in fünf Kategorien darunter Bester Film 2008 nominiert war. 

Der Film hat in der Kategorie

Beste Special Effects gewonnen. 

Wer gestern die Show verpasst hat, kein Problem hier ist der Link, wo man die Show sich noch einmal anschauen kann.

Ich bedanke mich im Namen des gesamten Teams und freue mich das der erste Film so einen Erfolg hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinen Glückwunsch! Mir hat eure Produktion auch sehr gut gefallen. Und das er in so vielen Kategorien nominiert war, gibt euch sicher neuen Schwung für den nächsten.

Nur wie schon oft gesagt: Bitte, bitte holt euch anständige Synchronsprecher ;)

Nochmals meinen Glückwunsch! :thumbsup:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow!

Meinen herzlichen Glückwunsch, Jürgen.

Meiner Meinung nach hättet ihr alle 5 Kategorien verdient!

Besonders schade finde ich, das Marc Teicherts geiler Soundtrack nicht ausgezeichnet wurde.

- an alle Leser -

Wer mehr über den Komponisten Marc Teichert erfahren möchte, der die Musik zu "Der Zeitspiegel" geschrieben hat, kann dies in der 2. Ausgabe des Star Trek: Phase 2 Deutschland eMagazins tun.

Im Artikel "Die Musik gibt den Ton an" erzählt Marc Teichert über seinen musikalischen Werdegang, seine Vorbilder uvm.

Link:

http://www.startrekphase2.de/files/stp2d_emag_002.pdf.zip

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Monate später...

"Der Zeitspiegel" ist in Übersee angekommen!

Gustavo Leao, Webmaster der Star Trek-Seite www.trekweb.com hat schon reges Interesse an Jürgen Kaisers erstem Filmprojekt gezeigt.

Kurz entschlossen hat er dann einen Interviewtermin mit Jürgen Kaiser, aka JK1980 vereinbart. Da Mr. Leao es aber aus Zeitgründen nicht geschafft hat, das Interview zu schreiben, bin ich kurzfristig eingesprungen.

Das Interview wurde heute ins Englische übersetzt und ziert heute als Titelstory TREKWEB.COM.

Einer der ambitioniertesten deutschen Fanfilme tritt nun also im englischsprachigen Raum hoffentlich seinen Siegeszug an.

- Für die einen oder anderen Tippfehler im englischen Interview möchte ich mich entschuldigen, das hab ich heute vor dem Mittagessen übersetzt :dumdiedum: -

Link:

http://trekweb.com/articles/2009/04/05/Exc...Crossover.shtml

Bearbeitet von Kapitän Stephan
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek ENTERPRISE Der Zeitspiegel bei der FedCon

Am Samstag 2 Mai um 16:00 Uhr in Hotel Maritim, Bonn

bei der Mainbridge hat „Der Zeitspiegel“ seinen großen Auftritt.

Dies ist wieder ein weiterer Schritt für den Erfolg und Würdigung des Filmes.

Ich möchte mich hiermit Bedanken das Dirk Bartholomä, uns die Möglichkeit gibt einem großen Publikum unseren Film zu Präsentieren.

Link: FedCon Programm Hotel

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow - hab grad mal reingeschaut und finde, dass das eine beeindruckende Leistung ist. Hab das im Vorfeld müde belächelt, doch das Ergebnis sieht echt toll aus. Lediglich die Synchro könnte besser sein "heude....Reisen dursch den Raum.....diese Däschnologie" :D Hochdeutsch hätte nicht geschadet, wie auch etwas mehr Mühe bei der emotionalen Betonung. Der Soundtrack hingegen klingt super.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.