Jump to content

Empfohlene Beiträge

Einfach über das Crosscom den luftschlag anfordern:-) Standardtastenbelegung "Mittlere Maustaste" und dann per Scrollrad "Airstrike" auswählen, und die Zielmarkierung auf den Flarakpanzer legen. Musst aber ziemlich nahe davor stehen. Über die Übersichtkarte gehts nicht...

Leider habe ich mein Mausrad eigentlich schon für anderes verwendet und finde nun keine Alternativen. Vielleicht wähle ich ja für diese Dinge dann einfach kurz die "default" Einstellung. Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für was verwendest du das Mausrad bzw. die mittlere Maustaste denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Mausrad für knien bzw aufstehen und mit dem mittleren Knopfdruck lade ich nach.

Bei mir scheint es aber ohnehin Probleme zu geben. Egal, auf welche Taste ich z.B. den Raketenwerfer lege, es funktioniert einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waffen kannst du auch mit "F" durchschalten. Also "F" drücken und dann per Mausrat durchschalten. Hmmh ich denk mal, dass du für GRAW das Mausrad in der Standardeinstellung lassen solltest.

Meine Grundtastenkofiguration für GRAW ist meistens so:

Pfeiltasten - Laufen, Umschalt rechts- sprinten , Strg(rechts), Einfg (0) links, rechts lehnen

Entf, Ende, Bild runter- Stellung wechseln

Pos1 Nachladen, Einfg- Feuerrate, Bild Hoch Nachtsicht

Die restlichen Tasten habe ich wie in der Standardeinstellung gelassen

PS: Wie bewegt ihr euch in Shootern vorwärts? Habe eine absolute Abneigung gegen "WASD"

@Werewolf: Mal Lust auf ne GRAW1 Coop Session? Also die SP Kampagne gemeinsam spielen- wahlweise auch OHNE die rote Rautenzielmarkierung?:-)

bearbeitet von shane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, nach dem Neustart funktioniert alles einwandfrei. Das Spiel fetzt wirklich aufgrund seines Realismus, ich fühle mich als Soldat hier richtig gut aufgehoben.

Lust habe ich schon, gegenwärtig gibt meine Internetverbindung das nicht her und auch mein PC ist noch schwachbrüstig. Ich behalte das Angebot aber im Auge.^^

PS: Wie bewegt ihr euch in Shootern vorwärts? Habe eine absolute Abneigung gegen "WASD"

Also ich benutze WASD, weil ich damit näher an den anderen wichtigen Tasten bin.

bearbeitet von Werewolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, nach dem Neustart funktioniert alles einwandfrei. Das Spiel fetzt wirklich aufgrund seines Realismus, ich fühle mich als Soldat hier richtig gut aufgehoben.

Hier ist mal ein Link zum Future Warrior Programm. Das Foto gleicht schon mal den in GRAW benutzen Uniformen:

Hmm, nach dem Neustart funktioniert alles einwandfrei. Das Spiel fetzt wirklich aufgrund seines Realismus, ich fühle mich als Soldat hier richtig gut aufgehoben.

Allerdings frage ich mich, wie diese Freund/Feind Erkennung funktionieren soll. Freunderkennung könnte mittels eingebauten Sensoren erfolgen. Aber wie will das System einen Feind von einem Zivilisten unterscheiden?

Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielst du? Schon auf "Normal" wirds teilweise richtig schwer.

Leider ist stellenweise die Team KI ein wenig dämlich. Abhilfe verschafft der inoffizelle "Realism Mod"

http://www.ghostrecon.net/forums/index.php?showtopic=35997

DL Link in der Mitte der letzten Seite. Der Mod verändert auch ein wenig die Grafik. Falls du dort keine Änderungen willst, einfach genau die Read Me Datei lesen:-)

So und jetzt zock ich weiter GRAW2:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber wie will das System einen Feind von einem Zivilisten unterscheiden?

Vielleicht merkt sich ja das System, dass man diese Person schon beschossen hat oder von ihr feindliche Tendenzen ausgingen (Waffenlärm).

Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielst du? Schon auf "Normal" wirds teilweise richtig schwer.

Ja, ich spiele bei "normal". Man braucht ja auch Herausforderungen.^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir vor kurzenm das etwas ältere "NfS most Wanted" gekauft und ich muss sagen das Spiel ist geil. ich liebe es die Polizei von Rockfort und Umgebung mit meien Mustang zu terrorisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwach finde ich an Ghost Recon die Missionsbeschreibungen. Wenn ich erst während der laufenden Mission erkenne, dass ich es hier mit einer Schleichaufgabe zu tun habe und besser die schallgedämpften Waffen genommen hätte, dann ärgert mich dies und steigert das Frustpotential.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gebe dir bei GRAW1 vollkommen Recht. Aber in GRAW2 ist ein ausführliches Briefing plus auswählbarer Absetzpunkte wieder dabei!

Schwach finde ich an Ghost Recon die Missionsbeschreibungen. Wenn ich erst während der laufenden Mission erkenne, dass ich es hier mit einer Schleichaufgabe zu tun habe und besser die schallgedämpften Waffen genommen hätte, dann ärgert mich dies und steigert das Frustpotential.

Als Ghost sind schallgedämpfte Waffen eigentlich immer Pflicht. Finde es auch etwas schade, dass man eigentlich fast keine Gegner umgehen kann. Das war im ersten Teil besser gelöst.

Bin jetzt mit der SP Kampagne von GRAW2 auf "normal" durch und habe mir jetzt einen hübschen Mod installiert, der die Kampagne richtig schwer macht :thumbup:

@Werwolf:

Kann dir für GRAW1 folgenden Waffenmod empfehlen:

http://www.ghostrecon.net/files2/index.php...view&id=595

Er fügt unter anderem das gute M4 der Waffenauswahl bei und neben weiteren Waffen auch einige Scope Variationen. Wenn du in der Menüauswahl die neuen Waffen auswählst, werden sie zwar im Bild nicht angezeigt, sind dann aber in der Mission dabei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Ghost sind schallgedämpfte Waffen eigentlich immer Pflicht. Finde es auch etwas schade, dass man eigentlich fast keine Gegner umgehen kann. Das war im ersten Teil besser gelöst.

Erster Teil von GRAW? Kann ich leider nicht bestätigen. Mir ist es irgendwie kaum möglich, nahe genug an einen Feind zu kommen, um ihn dann mit einem gezielten Schuss aus der schallgedämpften Pistole zu erledigen. Aus unlogischen Gründen werden die immer zuerst auf mich aufmerksam und es entbrennt ein Feuerkampf.

Leider kann man nicht (wie bei Counterstrike) die Schalldämpfer auf- und abschrauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erster Teil von GRAW? Kann ich leider nicht bestätigen. Mir ist es irgendwie kaum möglich, nahe genug an einen Feind zu kommen, um ihn dann mit einem gezielten Schuss aus der schallgedämpften Pistole zu erledigen. Aus unlogischen Gründen werden die immer zuerst auf mich aufmerksam und es entbrennt ein Feuerkampf.
Da habe ich mich mißverständlich ausgedrückt. Meine natürlich OGR( Original Ghost Recon). Da konnte man sich noch richtig schön an einen Gegner heranrobben und ihn dann mit einem gezielten Schuss ausschalten.

Für lautlose Angriffe benutze ich immer die MP5 SD mit Scope. Damit kann ich auch einen Gegner aus der Entfernung erledigen.

Leider kann man nicht (wie bei Counterstrike) die Schalldämpfer auf- und abschrauben.

Ja leider. In Rainbow Six Vegas funktioniert das aber auch :welcome:

Setzt du eigentlich oft die taktische Übersichtskarte ein? Ich benutze sie ziemlich oft zum Setzen von Wegpunkten für meine Team KI, da das Setzen von Wegpunkten mittels Maus im Gefecht erstens leider nicht immer Punktgenau ist und man zweitens eine größere Übersicht hat. Ich lasse sowieso meist das Team den Großteil der Arbeit erledigen. Das sieht man immer sehr schön an der Statistik am Ende jeder Mission.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Setzt du eigentlich oft die taktische Übersichtskarte ein? Ich benutze sie ziemlich oft zum Setzen von Wegpunkten für meine Team KI, da das Setzen von Wegpunkten mittels Maus im Gefecht erstens leider nicht immer Punktgenau ist und man zweitens eine größere Übersicht hat. Ich lasse sowieso meist das Team den Großteil der Arbeit erledigen. Das sieht man immer sehr schön an der Statistik am Ende jeder Mission.

Da bin ich eher der umgekehrte Spieler. Ich mache vieles selbst und lasse meine Kameraden mich meistens decken. Vielleicht liegt das ja an der schlechten KI. Ich führe meist aus der EGO-Perspektive.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die normale KI gefällt mir auch nicht. Aber mit der hier oben angeführten Ki Verbesserungs Mod. agieren die Ghost deutlich besser. Oberste Priorität im Feuer ist nun erstmal Deckung suchen, statt weiterhin blöd herumzustehen.

Ich weise meinem Team meist immer indivuelle Deckingspositionen zu, und spiele dann die vorgeschobene Aufklärungseinheit:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Speicherpunkte sind ja schon stellenweise unfair. Da rette ich erst den Präsidenten, nur um mich dann auf der Suche nach dem Football in einen Hinterhalt zu begeben. Dazwischen wird nicht gespeichert, was den Frust leider steigert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja, an dieser Stelle hat es mich damals auch erwischt. Zum Glück kann ma in GRAW2 an jeder Stelle wieder (fast) beliebig speichern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo finde ich denn auf diesem blöden Güterbahnhof Guardrail IX? funktioniert das Radar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Mission war das gleich wieder? Muss man die Drohne nicht schon gleich zu Anfang bergen?

Ansonsten blättere dich mal hier durch. Dort gibt es zu allen Missionen ein eigenes Thema. Muss jetzt noch spontan dringend mit nem Freund bei nem Bier ein Problem ausdiskutieren.

bearbeitet von shane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öhm, man hat zu Beginn eine Drohne zur Verfügung und irgendwann wird das HUD gestört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War Guradrail IX nicht die Drohne? Bei welcher Mission haperts den grad bei dir? Titel oder Nummer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm...Nummer weiß ich aus dem Stehgreif nicht mehr. Ist direkt die, die an die Rettung des Präsidenten Ballantine folgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der besagten Mission musst du den Funkmast zerstören. Erstmal siehst du ja auf dem Hud die Richtung, in die du laufen mußt. Wenn der Störsender aktiviert wird, musst du dich an das große freie Feld rechts vom Güterbahnhof halten. Überqueen würde ich es aber nicht, sondern von rechts umgehen. In der oberen linken Ecke des Feldes, befindet sich dann das Gebäude mit dem Funkmast, welchen du zerstören musst.

Vielleicht kannst du den Funkmast vom Güterbahnhof aus sehen. Allerdings gelangst du nur direkt über das große Feld oder wenn du den oben beschriebenen Weg einschlägst dorthin. Erst wenn du den Funkmast zerstört hast, gibt es neue Instruktionen und eine lange nervige Zeit ohne Zwischenspeichermöglichkeit. Also sehr vorsichtig vorgehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Hinweise. Hätte es zwar schon gerne ausprobiert, habe derzeit aber überhauot keine Zeit für zocken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.