Jump to content
onkel istvan

Der total spontane, trekkige SpontanCast

Empfohlene Beiträge

Mit dem Mann der Frauen beim Putzen in Wallung bringt???? :fish::rofl:

NA KLAR, hast du nichts gemerkt? ;)

Fande die Sendung sehr gut, wobei ich dich natürlich beneide. Vielleicht waren es aber für einen Tick zu viele Spoiler. Ansonsten steigert sich meine Vorfreude fast in das Unermessliche.

du meinst wegen der, achtung, ALIENS? Das erfährt man derart früh im Film dass es nichts verrät, keine Angst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Daniel ... jetzt wo du es sagst! ich walle ich walle :pizza::wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Daniel ... jetzt wo du es sagst! ich walle ich walle :pizza::wub:

ohoooo *fotosmach* ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso endet denn bei mir der Stream mitten im Satz nach knapp 7 Minuten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso endet denn bei mir der Stream mitten im Satz nach knapp 7 Minuten?

uff keine ahnung - ist evtl der download abgebrochen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Pro7 Preview wurde der Name vom (Schach)Matt "LöBuff" ausgesprochen. Obs so stimmt, weiss niemand :-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte sein. Hab es mir noch einmal regulär runtergeladen, da funktioniert es einwandfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Höre mir gerade SpontanCast 7 an.

Man merkt, da$ es diesmal noch spontaner war, weil doch ein paar mehr "äh"s und "hm"s als bisher drin waren.

An sonsten sind Medienkrititk und SciFi-News durchaus eine probate, unterhaltsame Mischung. Nur der Witz war wirklich :wallbash: ...

59Ct. Werbeeinnahmen pro Tag mit so einem Banner? Das ist allerdings bitter... Wieviele Klicks waren für so einen bombigen Profit denn nötig? Naja, ich werde ab jetzt häufiger mal draufklicken. Du kannst ja dann im nächsten SpontanCast vermelden, wenn die 60Ct-Hürde gefallen ist *ggg*.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesmal war es wirklich spontan. Die Uhrzeit dieser Aufnahme hat man aus der Tonlage auch heraushören können, die Stimme war diesmal irgendwo zwischen "verschlafen" und "betrunken" zu finden, war also nicht so toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Daniel,

Ihr habt bei der Kinorechnung die Getränke vergessen. Sind also nicht 20, sondern 25-30 Teuros, denn man hat ja auch Durst ^.^

Aber grundsätzlich stimme ich euch 100%ig zu. ich bin früher auch jede woche mindestens einmal ins Kino gegangen. heute geh ich nur noch wenn was im Kino läuft, das ich unbedingt auf der großen leinwand sehen möchte und das ist vielleicht einmal alle 2 jahre :ermm:

:cat:

bearbeitet von SandySeven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt bei der Kinorechnung die Getränke vergessen

Ich mein, das haben sie auch angerissen.

Damals, als ich noch halbwegs regelmäßig ins Kino gegangen bin, habe ich mir mein Knabberzeugs und Getränk einfach woanders besorgt bzw. von zu Hause mitgenommen und reingeschmuggelt. Ansonsten reizt mich das Kino überhaupt nicht mehr und ich kann euch auch sagen warum:

1. Die Menschen

Ich hasse die Leute, die jede zweite Filmszene kommentieren müssen oder mit widerlichen Freßgeräuschen auf sich aufmerksam machen. Gerade wenn ich einen Film das erste Mal sehe, möchte ich dabei einfach meine Ruhe haben und nicht abgelenkt werden.

2. Die Filme

Der Anteil sehenswerter Filme im Gesamtprogramm scheint mir in den Keller zu wachsen.

3. Serien

Serien haben den Vorteil, dass sie mehr Zeit zum Erzählen haben - entsprechend entdecke ich in dein meisten Serien auch mehr Tiefgang in der Story und in der Charakterentwicklung. Darüber hinaus wirkt der Produktionsstandard aktueller Serien oft nicht wesentlich schlechter als in einem Film.

5. Die Technik

Gut gemasterte DVDs wirken am Plasma oder über einen Beamer projiziert nicht schlechter, als das Bild im Kino. Und wer daheim schon High Definition plus die entsprechende Hardware genießt, toppt das Kinobild ohne große Mühen. Mehrkanal Audio daheim ist ja ohnehin schon seit Langem erschwinglich.

5. O-Ton

Inzwischen schaue ich, soweit es geht, alles im Original, was daheim ja kein Thema ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Getränke finde ich bei uns gar nicht mal so überteuert... kosten in jeder Kneipe mehr. Aber die Ticketpreise sind einfach unverschämt. Videothek ist da echt die kostengünstigere Alternative.

Vorallem:

...der "Kinosaal" ist sauber

...man kann Pause drücken

...keine nervtötenden Kinder, die im Film rumschreien

...man kann es sich bequem machen

Also eigentlich fallen mir echt keine Pros für das Kino ein, zumal ich auf die Leinwandgröße keinen Wert lege. Der Ton ist im Kino zu dem auch meist bescheiden... entweder zu leise oder zu laut, dann stört die Notausgangsleuchte und die Beleuchtung der Stufen... grausig... daheim schauen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war auch schon ewig nicht mehr im Kino. Hatte es zwar bei Indiana Jones überlegt, aber dann doch verworfen. Vielleicht mache ich es bei "Cargo" oder ST XI, aber auch das ist nicht sicher. Im Vergleich zu einer DVD, die man schauen kann, wann man will, ist es einfach unrentabel.

Zum essen oder trinken würde ich aber eh nicht ins Kino. 2h halte ich auch durstig und hungrig noch durch, au$erdem lenkt es nur ab.

An sonsten: Ein toller SpontanCast, deutlich besser wie der letzte. Werden wir jetzt öfter zwei Moderatoren zu hören bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte nicht gedacht, dass das Kino hier so schlecht wegkommt. Ich sehe mich selbst als Cineasten, kann und will nicht auf die große Leinwand verzichten. Auch so mancher kleine, künstlerisch wertvolle Film ist nicht immer auf DVD erhältlich.

An sonsten: Ein toller SpontanCast, deutlich besser wie der letzte. Werden wir jetzt öfter zwei Moderatoren zu hören bekommen?

Wir gönnen uns sogar beim nächsten Mal drei Moderatoren! Jedoch denke ich nicht, dass dies zu einer regelmäßigen Sachen wird. Immerhin soll ja der Event-Charakter gewahrt bleiben. Auf deutsch: es soll ja was besonderes bleiben.^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daniel du hörst dich ungewöhnlich ehm....*wort such*...männlich an...zumindest anders als sonst *ggg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krankheit kann also auch von Vorteil sein^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daniel du hörst dich ungewöhnlich ehm....*wort such*...männlich an...zumindest anders als sonst *ggg*

*grins* nun ja dann hat die andauernde mandelentzündung ja doch was gutes^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr ein anderes Mikro oder Interface benutzt? Irgendwie hört man diesmal ein recht präsentes Störgeräusch im Hintergrund.

Ansonsten gehöre ich auch zu den Leuten, die dazu tendieren, DS9 aufgrund der überragenden Kontinuität über TNG zu stellen.^^ Richtig ist aber auch, dass B5 die bisher beste SciFi Serie ist :teufel: :teufel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fehlt eigentlich nur noch, das der Podcast auch im ipod-format vorliegt...dann hab ich was für den Weg zur Arbeit....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SpontanCast #011 - 06.06.2008

Dateityp: mp3

Das kannst du doch auf deinen Ipod ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr ein anderes Mikro oder Interface benutzt? Irgendwie hört man diesmal ein recht präsentes Störgeräusch im Hintergrund.

Ne ist das gleiche Setup wie sonst auch - wir waren halt nur zu dritt vor einem mikro, da kann man dann nicht so direkt reinreden, ergo ist der rauschanteil etwas höher ;)

Das kannst du doch auf deinen Ipod ziehen.

exakt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry your honor, please let me rephrase: Fehlt jetzt eigentlich nur noch, das ich den Podcast im Itunes abonnieren kann, damit er automatisch auf meinen ipod geladen wird....:P

bearbeitet von naturalborntrekie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den nächsten Sendungen ist Daniel leider wieder allein am Mikro. Aber vielleicht verstärkt ja dieses Unregelmäßige den Event-Charakter. Ich kann ja mal einen Call-In machen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, das "Triumvirat" hatte was. Ich freue mich trotzdem auf den nächsten SpontanCast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.