Jump to content
Lairis77

Star Trek - Defender

Empfohlene Beiträge

@Alexander_MacLean

Das ich diese Panik der Zivilisten erstaunlich fand, liegt wohl daran das ich die zivilisierte TNG-Zeit mit der z.B. ruhigen Bedachtheit des Jean-Luc Picard selbst in Kritischen Situationen im Kopf habe...ist ja auch Jean-Luc.^^ Ich bin eben eher der ruhige Typ.^^

bearbeitet von kleintobi8_1_onDS9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Umpf, hier hat sich ja eine Menge getan :shock::).

@Polarus:

Lieben Dank für dein Feedback - wobei ich ja sagen muss, dass deine Review diesmal ganz schön spoilert ^^.

Ich halte Todesvisionen deshalb für meine beste Episode bisher, weil sie m.E. die kreativste ist (schon wegen der Auflösung mit dem Planeten, Corazon etc.). Die ersten drei Episoden waren noch sehr eng mit dem DS9-Original verknüpft und ich fühlte mich beim Schreiben manchmal ganz schön eingeengt.

Es stimmt, Episode 4 nimmt etwas Abstand vom Layton-Arc und dient eher der Charakterisierung von Lairis, aber auch von anderen Hauptpersonen, v.a. Tygins und Jerad.

Die Sache mit der Sicherheitsbox ist vielleicht wirklich zu vorhersehbar (wobei ich stolz auf die Idee bin, wie das Teil geknackt wird :]). Das zeigt mir aber, dass du ein sehr aufmerksamer Leser bist! Dass mit Jerad auf dem Planeten was faul ist, wäre durchaus nicht jedem aufgefallen ;).

Ich hoffe, dass ich mit Teil 5 spätestens Ende November fertig werde. Der Knoten dürfte jetzt geplatzt sein und Anfang November hab ich zwei Wochen Urlaub :))

@Kleintobi:

Stimmt, das ist eine ziemlich pessimistische (vielleicht auch nur realistische ;)) Sicht auf die Menschheit. Ich war mir selbst nicht sicher, ob ich das schreiben soll oder ob es nicht für Star Trek zu krass ist.

Aber dann habe ich mir überlegt, dass die Erdenbürger zu der Zeit ganz schön verwöhnt sind: Keine Kriminalität, keine Existenzangst, Essen kommt frisch aus dem Replikator ... unter den Umständen ist es leicht, ein "guter Mensch" zu sein. Aber was passiert, wenn man den Menschen plötzlich alles nimmt? Wenn sie nicht wissen, wo sie ihr nächstes Abendbrot herkriegen, weil der Replikator nicht mehr funktioniert? Und so "nebenbei" könnte jeden Moment das Dominion angreifen?

Ich kann mir schon vorstellen, dass in der Situation einige durchdrehen und Dinge tun, die sie normalerweise nie tun würden (z.B. plündern). Und es waren ja keine Mehrheiten.

@Werewolf & DReffects:

Dann bin ich ja beruhigt ^^.

Wenn ihr euch mit einer Autorin einlassen wollt, die zur Zeit das Schreibtempo einer Weinbergschnecke hat und im Jahr 2-3 Episoden rausbringt, dann bin ich mit Freuden dabei :smoke:.

Aber ihr könnt auch erst mal reinlesen, um zu sehen, ob euch die Serie überhaupt gefällt und ob ihr sie bei Treknews haben wollt.

Hast Du denn schon eventuelle Cover und Featureboxen für deine Episoden?

Yup, Covers hab ich:

http://www.sandozean.de/defender/logbuch/b.../def1_cover.jpg

http://www.sandozean.de/defender/logbuch/b.../def2_cover.jpg

http://www.sandozean.de/defender/logbuch/b.../def3_cover.jpg

http://www.sandozean.de/defender/logbuch/b.../def4_cover.jpg

http://www.sandozean.de/defender/gffa/defender05-klein.jpg

Aber was meinst du mit Featureboxen? Klappentexte? Shortcuts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber was meinst du mit Featureboxen? Klappentexte? Shortcuts?

Solche Bilder, wie Du sie auf der Hauptseite findest und zu den Artikeln verleiten. Wie gesagt, ich fände eine unregelmäßige Serie im Programm gar nicht so schlecht. Man könnte ja auch Episode 1 mal nach dem Seasonfinale von "Borderland" online bringen und die Reaktionen abwarten. Was hälst Du davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Können wir machen :).

Alledings ist Episode 1 ganz schön lang (ca. 70 Din-A4-Seiten9.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Können wir machen :).

Alledings ist Episode 1 ganz schön lang (ca. 70 Din-A4-Seiten9.

Aber kurzweilig, weil Schweinchengut geschrieben (wollte nicht das Wort mit drei Buchstaben schreiben :lol:).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja, das sehe ich ganz genauso. Habe es jetzt endlich geschafft, die erste Story zu Ende zu lesen. Ich hätte sie in einem Zug durchgelesen, mü$te ich nicht mit den Einschränkungen des Wohnheim-internets kämpfen. Der Schreibstil ist wirklich ganz au$ergewöhnlich gut.

Die Story ist packend erzählt, die DS9-Dominion-Thematik mit der Unterwanderung durch Formwandler ist wunderbar eingefangen. Die Dialoge sind mal sarkastisch, mal ironisch und mal ernst, aber dabei stets authentisch, zur Situation und zu den hervorragend ausgearbeiteten Figuren passend.

Da$ dein Captain eine Tochter hat, finde ich klasse, denn Familien kommen in ST doch meistens zu kurz.

Ich hoffe, ich finde schnell Zeit, um die nächsten Storys zu lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kleintobi:

Ich kann mir schon vorstellen, dass in der Situation einige durchdrehen und Dinge tun, die sie normalerweise nie tun würden (z.B. plündern). Und es waren ja keine Mehrheiten.

Ja da stimme ich zu. Das heißt in Konfliktsituationen etc. passiert sowas. Oder es zeigt sich der Charakter. Oder man dreht einfach durch...yo (Aber nich Jean-Luc^^).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Länge ist kein Problem. Soll ja nichts wöchentliches sein. Wie gesagt, bastel noch eine Featurebox und dann schauen wir mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, heut werd ich mir endlich mal die Zeit nehmen und die nächsten Episoden für mein Handy zerschnibbeln :) Bin gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kann man sowas auf einem kleinen Handy lesen, mezoti? Ich habe ja schon auf meinem PDA aufgegeben, weil es mir zu klein war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie ein IPhone hat, geht´s ja!

Was machen die Grafiken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gefragt, wie sieht es aus mit einem Thumbnail? Innerhalb der nächsten beiden Wochen könnte man die erste Episode testweise veröffentlichten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, ich bastel mal eins ^^.

Vielleicht kannst du die erste Episode in 2 Teilen bringen? Sie ist ja recht lang.

bearbeitet von Lairis77

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch gut gelungen.

Wenn Du das wünschst, kann ich das auch machen. Bitte führe dann eine Teilung durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich etwas hinterherhinke und meinen Kommentar zur 2. Episode schon im Chat losgeworden bin, wollte ich es doch noch als Post nachreichen.

Man merkt deutlich, da$ du in Episode 2 Tempo raus nimmst, um zukünftige Ereignisse vorzubereiten. Die Art, wie du es machst, sorgt aber dafür, da$ die Spannung absolut erhalten bleibt. Die Figuren agieren allesamt sehr lebensnah. Die Dialoge sind zwar mit Sarkasmus und Sticheleien gewürzt, haben aber trotzdem im richtigen Moment Tiefgang und sind immer der Situation angemessen.

Da$ der Handlungsrahmen Verknüpfungsstellen mit DS9 aufweist, gefällt mir als erklärter Fan der Serie ganz besonders gut.

Sobald ich Zeit finde, werde ich garantiert weiterlesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine vorbereitende Newsmeldung für Samstag wäre sehr schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Werewolf:

Hab dir PDF und Word geschickt :).

@Onkel Istvan:

Dank dir für deinen positiven Kommentar! Bin ich froh, dass dir die 2. Episode gefällt - es gab nämlich schon Leute, die sie langweilig fanden ^^.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe jetzt auch Episode 3 gelesen, die konsequent die Handlung aus Episode 2 weiterführt. Die Verflechtung mit DS9 wird noch enger, aber es fügt sich wirklich natlos ein und motiviert mich nicht nur, weiterzulesen, sondern auch morgen meinen DS9-DVD-Rerun fortzusetzen. Besonders schön finde ich, da$ sich Action und Spannung bei dir nicht in puren Raumschiffsschlachten erschöpfen. Von Langeweile kann, besonders bei deinen sehr lebendigen Figuren, also keine Rede sein

Episode 4 mu$ leider warten, da ich schon wieder Prüfungsstre$ habe und nicht blo$ zwischen Tür und Angel immer einen Abschnitt nach dem anderen reinpfeifen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, wie Du siehst, ist die Episode online!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo?

Ach nur als News? Schade, dass man daraus nicht einen Artikel gemacht hat wie bei Borderland. Defender hätte es verdient gehabt!

bearbeitet von Polarus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoppla, meinte die "News" ist online. Die Episode gibt es nächste Woche danN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.