Zum Inhalt springen
...ist deine Mudder!

Die kleinen Dinge für Fans- was ist euch aufgefallen


Gaius Omnibus
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Die Globale Klimaerwärmung kam auch in diesem Film vor, nämlich auf Vulcan. Vulcan war ja von Delta Wega aus ohne Probleme mit blossen Auge aus zu sehen, und der Planet war eine Eiswüste, während Vulcan nur eine Wüste war. Daraus folgt, das Doppelplanet System Vulcan - Delta Wega haben bei göeichen Sonnenabstand und ähnlicher Atmosphäre (beide O2 Atmo, für Menschen tauglich ) nur einen Unterschied: die Globale Klimaerwärmung durch eine Industriegesellschaft, endlich hab ich die Botschaft dieses Films gefunden

Rofl! :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Knut, bei aller Sympathie aber so langsam wirst du Lächerlich. Inzwischen hat jeder begriffen, dass du den Film zum kotzen findest und dir dein Kanon-Trek (was es niemals gegeben hat) zurück wünschst. Lass die Leute hier doch in Ruhe ihre Entdeckungen austauschen und tob dich weiter im Bewertungs-Thread aus.

Dass gerade du zum abramschen Despotentum konvertierst, hätte ich ja nicht gedacht. Sei froh, dass ich dich leiden kann, sonst würd ich dich jetzt ganz derbe zerreißen^^ Ist noch jemand der Ansicht, dass ich hier nicht mitdiskutieren soll und mich durch das Formulieren meiner Kanonkunde lächerlich mache? Ich ziehe mich gerne zurück, wenn die schöne neue Welt gefälligst unbefleckt bleiben soll. Vielleicht sollte ich dann einen Thread "Kanonfehler in Abramstrek eröffnen" und Korrekturen verbieten, weil es den Feinden des FIlms möglicherwiese nicht schmecken könnte.

Bearbeitet von Knut85
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Derb ausgedrückt zeigt JJ. Abrahms den "Kanon- Jüngern" (um mal Knuts Lieblingsbefriff umzudrehen) mit ST 11 den fetten Stinkefinger :mrbanana: Und das ist auch gut so!

Find ich richtig gut :thumbup:

PS: Finde ST11 alles andere als perfekt. Hab mit 7/10 Punkten gewertet. Aber Abrahms hat es geschafft TOS neues Leben einzuhauchen und Star Trek einen neuen zeitgemäßen Look gegeben.

Beste Voraussetzungen für ST 12 mit einer etwas schlüssigeren Story, da jetzt die Rahmenbedingungen geschaffen worden sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das nicht der Xindi Graben sein sollte, in den das Auto stürzt, was ist es dann? So tief und relativ perfekt an den Rändern geschnitten. Gab es noch einen Angriff? Wohl nicht. Ich weiß nicht mehr, ob wirklich gesagt wurde, wo der Graben überall lang ging, oder wie lang er war. Aber bei über einer Million Toten muss ein (ca.) 500 Meter breiter Graben doch wohl saulang sein. Und wenn es tatsächlich nicht passen sollte, dann wurde es vermutlich für den Film etwas zurechtgebogen, damit der Fan sich etwas Zuhause fühlt. Denn so einen Angriff, bzw. seine Folgen, kann man nicht so einfach unter den Teppich kehren. Für mich ist das Xindi Graben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das nicht der Xindi Graben sein sollte, in den das Auto stürzt, was ist es dann? So tief und relativ perfekt an den Rändern geschnitten. Gab es noch einen Angriff? Wohl nicht. Ich weiß nicht mehr, ob wirklich gesagt wurde, wo der Graben überall lang ging, oder wie lang er war. Aber bei über einer Million Toten muss ein (ca.) 500 Meter breiter Graben doch wohl saulang sein. Und wenn es tatsächlich nicht passen sollte, dann wurde es vermutlich für den Film etwas zurechtgebogen, damit der Fan sich etwas Zuhause fühlt. Denn so einen Angriff, bzw. seine Folgen, kann man nicht so einfach unter den Teppich kehren. Für mich ist das Xindi Graben.

Der Xindi-Graben verläuft von Florida bis Venezuela. Wurde in ENT explizit genannt ;)

Aber deine "Erklärung" kann ich auch iwie nachvollziehen und bin dieser daher nicht abgeneingt ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das nicht der Xindi Graben sein sollte, in den das Auto stürzt, was ist es dann? So tief und relativ perfekt an den Rändern geschnitten. Gab es noch einen Angriff? Wohl nicht. Ich weiß nicht mehr, ob wirklich gesagt wurde, wo der Graben überall lang ging, oder wie lang er war. Aber bei über einer Million Toten muss ein (ca.) 500 Meter breiter Graben doch wohl saulang sein. Und wenn es tatsächlich nicht passen sollte, dann wurde es vermutlich für den Film etwas zurechtgebogen, damit der Fan sich etwas Zuhause fühlt. Denn so einen Angriff, bzw. seine Folgen, kann man nicht so einfach unter den Teppich kehren. Für mich ist das Xindi Graben.

Im Buch zum Film wird erwähnt, dass dies ein altes Bergbaugebiet o.ä. sei.

Was mir aufgesallen ist: Kirk rammt einen Deckenträger beim Einstieg ins Kadettenschuttel wie Scotty in Star Trek V. (Sinnigerweiße steht zum Zuschauer hin so etwas wie "tiefer Träger".)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 8 Monate später...
  • 1 Monat später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.