Zum Inhalt springen
...ist deine Mudder!

Star Trek Online


Empfohlene Beiträge

Hi, ich spiele mit dem Gedanken, mir nächsten Monat die reguläre Version von STO zu holen. Ich hätte da aber noch ein paar essentielle Fragen und hoffe, das mir hier jemand weiterhelfen kann.

1. Soweit ich weiß, ist beim Kauf des Spiels 30 Tage Spielzeit inklusive. Ich hab' jedoch bei einigen Rezensionen auf Amazon gelesen, dass man wohl trotzdem einen Extra-Key haben muss, um sich zu registrieren.

Meine Frage: Kann ich "nur" mit dem Spiel sofort loslegen, oder muss ich mir zusätzlich eine 60-Tage-Game-Card holen?

2. Ich will, wenn mir das Spiel gefällt, nur mit Pre-Paid-Game-Cards spielen.

Meine Frage: Brauche ich dennoch eine Kreditkarte (hab' ich nämlich nicht)?

3. Ich weiß, dass man seinen MainChar vollkommen individuell gestalten kann. Ich hab gelesen, dass dies wohl auch für die so genannten Brückenoffiziere (also die Kommando-Crew) gilt.

Meine Frage: Ist es praktisch möglich, sich (optisch) die Crew der Enterprise-D zusammenzustellen (hab' ich nicht vor, aber es geht ums Prinzip)?

4. Ich hab' gelesen, dass es nur drei Arten von Offizieren gibt (Taktik, Wissenschaft, Technik).

Meine Frage: Gibt es auf der Brücke die regulären Stationen wie ConN und OPS? Da man das Schiff im Spiel selbst steuert, braucht es eigentlich keinen Piloten, aber gibt es die Konsole auf der Brücke und kann man sie mit einem Brückeoffizier besetzen?

5. Wie sieht der Tod in STO aus?

Meine Frage: Was passiert, wenn mein MainChar, einer der Brückenoffiziere, oder gar das Schiff "stirbt"?

6. Was passiert mit meinem Schiff, wenn ich ausgeloggt bin?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 108
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

zu 1: Eigentlich solltest du erstmal deine 30 Tage abspielen können, bevor du dir ne Game-Card kaufen musst.

zu 2: Da du ne Game-Card z.B. bei Amazon kaufen kannst, wirst du keine Kreditkarte brauchen.

zu 3: Theoretisch ja, nur das es keinen Posten für nen Doctor oder Counselor gibt. Es gibt nur Ingenieure, Redshirts und Wissenschaftler.

zu 4: Deine eigene Brücke siehst du so gut wie nie, da Raumkämpfe über einen ne Art Fullscreen mit HUD laufen, auf dem du die Speziealfähigkeiten deiner Offiziere aktivieren kannst. Das Layout der Brücke ist zwar relativ dicht an denen der Serien dran, aber MMORPG-mäßig vergrößert worden, sodass sogar ein Panzer zwischen den Stationen wenden könnte.

zu 5: Auf Aussenmissionen können Brückenoffiziere wiederbelebt werden, du selbst "respawnst" nachdem du gestorben bist, ebenso wie dein Schiff, wenn du in nem Gefecht warst. Und solltest du mal während einer Mission ausgeloggt werden, dann startest du ab dem letzten "Startpunkt" neu, wenn du dich wieder einloggst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für sowas war eigentlich auch schon die Open Beta angedacht aber trotz Keys war die ja nicht wirklich so "Open" wie z.B. die WoW Open Beta wo jeder mitspielen konnte der sich den Client runter geladen hat.

Ansonsten hat man noch die Chance wenn man einen CE Käufer kennt, denn die haben 3 Gästezugänge zu Ihrer normalen Spielzeit dazu bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auf einem anderen Forum noch einen sehr treffenden Beitrag über STO gefunden, dessen Autor es mit seiner Kritik wirklich auf den Punkt bringt und auch auf die von PingOfDeath und mir angesprochenen Schwachpunkte des Spiels eingeht.

Damit fühle ich mich mit meiner Kritik bestätigt.

Hier der Kommentar:

Auch wenn ich mich jetzt vielleicht nich beliebt mache, aber ich muss es einfach mal sagen:

Langsam aber sicher geht der Spielspaß flöten. Der Anfang war super: das erste Schiff, viele Storymission auf dem Lt.-Rang und das Hinarbeiten auf das T2 Schiff. Danach ging es stetig bergab, auf Lt. Cmdr. zog es sich hin, es gab fast nur noch Standardpatroullien-Missionen gegen Klingonen und Gorn, bis auf die Zeitreise und die Augments gab es Nichts storyrelevantes.

Stattdessen grast man stundenlang die immer gleichen Asteoroidenringe um Planeten nach Feinden ab ... sorry nach dem 20. Mal kann ichs nimmer sehen.

Jetzt bin ich Cmdr. 6 ... die ersten Ränge wurde es wieder besser: Viele Storys bei den Romulaner und die T3 Schiffe zogen nochmal kräftig an ... aber seit 4-5 Leveln wieder nur Patrouille fliegen und einsammeln von Schrott auf Planeten, die 100ste!

Zu allem Übel reichen die paar Quests jetzt nicht mal mehr zum Level-UP. Nein pro Level sind nun nebenbei auch noch 2 "Erforsche 3 Clustersysteme" nach Schema F nötig, um weiter vorwärts zu kommen.

Was ist auf einmal los? Hatten die Entwickler keine Lust mehr vernünftige Geschichten zu schreiben? Die Serien geben doch soviel her! ... Warum gibt es keine Missionen mehr wie die Mordaufklärung auf Starbase 114, Schmugglerfahndung in der Ferengi-Bar.

Auch neue Ideen wären leicht realisibar ... Schleichmissionen gegen das Orionsyndikat, Spionagemissionen für Sektion 31 auf Diplomatischen Empfängen, Krankheiten auf Planeten kurieren, Grenzkonflikte und und und ...

Nein alles weit gefehlt, stattdessen sammel ich zum gefühlt 1000sten Mal im Nebel Schifftrümmer, es gibt nicht mal mehr Fleetactions oder Patrouillen in denen man vielleicht mehr als nur einen Spieler benötigt.

Generell gesehen habe ich bis auf den Chat nie Kontakt zu anderen Spielern gehabt, weil es nicht nötig war und dank der Instanzierung wird einem jemand Anderes wohl eh nie wieder über den Weg laufen.

Jetzt bin ich an einem Punkt an dem ich mich darüber ärgere, dass Spiel gekauft zu haben ... ich habe nicht mal mehr Motivation Captain zu werden, weil ich genau weiß, dass ich dazu 2 weitere Tage Cluster abfarmen muss. Und wozu auch, anders werden die Missionen ja danach auch nicht!

Nachdem mich das Spiel im Beta-Test so begeistert hat, ist es nach einer Woche spielen (und ich spiele gerade mal 4-5 Stunden am Tag) schon langweilig ... so schnell hätte ich das echt nicht erwartet!

Was ist eure Meinung dazu? Habt ihr noch Motivation? Seit ihr anderer Meinung?

Edit: Anzumerken ist außerdem noch, dass die Star Trek Atmossphäre einfach nicht rüberkommt. Aus dem Filmen und TNG/DS9 kennt man riesige Flotten, über 150 Planeten die in der Föderation sind ... stattdessen sind über den gesamten Fed-Raum 3 Sternenbasen mit nur einem einzigen Innenkorridor verteilt. Auf wichtige Grenzmissionen in der neutralen Zone wird zudem nur ein einziges Schiff entsandt, dass natürlich ganze Schiffswerften sprengen kann lol.

Von der epochalen Atmossphäre eines Star Trek 3, in dem die Enterprise von einer risigen belebten Starbase flieht ... oder dem bevölkertem Promenadendeck auf DS9 (was da alles an RP Missionen möglich wäre) ... irgendwie ist davon nichts zu spüren. Nicht einmal die Akademie der Sternenflotte wurde realisiert als Kommandozentrum :/

Über weitere Stellungnahmen anderer Spieler hier würde ich mich übrigens sehr freuen!

Bearbeitet von Meister4000
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne mich mit Online-Games a'la WoW oder eben STO zwar nicht aus (will mir STO nächsten Monat holen), aber ich denke, dass man diese Art Games nicht mit "normalen" Spielen a'la Drakensang, die man von A-Z durchspielt, vergleichen kann.

Logischerweise müssen die Standard-Missionen (Scannen, kämpfen etc.) einen Großteil des Spiels ausmachen, da man (bei allen Erwartungen an das Spiel) nicht jede Mission als epische Story inszenieren kann.

Hinzu kommt, dass STO erst seit rund einem Monat auf dem Markt ist. Ich denke (und hoffe), das im Laufe der Zeit auch die Standardmissionen abwechslungsreicher werden und mehr Leben ins Spiel kommt. Und vermutlich wird es in naher Zukunft auch ein Add-On a'la Burning Crusade geben.

Wer sich ein Spiel wie STO kauft, sollte sich sowieso (wenigstens) auf mehrere Monate Gameplay einstellen, ehe das Spiel "lebendig" wird. Immerhin müssen die Server ja erst mit Leben gefüllt werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne kurze Frage zu dem STO Client hier auch TrekNews. Da stand ja was davon, dass man den runterladen kann, dann updates ausführen kann und nach der Eingabe des Keys sofort loslegen kann...

Hab ich alles gemacht. Account ist erstellt. Allerdings wurden keine Updates ausgeführt... Ist das doch nur der Client für die Beta gewesen? Wenn ja, dann hab ich das falsch verstanden... :unsure:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne kurze Frage zu dem STO Client hier auch TrekNews. Da stand ja was davon, dass man den runterladen kann, dann updates ausführen kann und nach der Eingabe des Keys sofort loslegen kann...

Hab ich alles gemacht. Account ist erstellt. Allerdings wurden keine Updates ausgeführt... Ist das doch nur der Client für die Beta gewesen? Wenn ja, dann hab ich das falsch verstanden... :unsure:

Der Client den du runtergeladen hast, ist nur für die Beta-Phase gewesen und die ist leider schon vorbei, d.h. du kannst STO nicht spielen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Für mich ist STO ebenfalls eine riesige Enttäuschung.

Da bietet selbst das Browsergame ogame mehr Abwechslung. Dort hat man auch Kontakt mit anderen Spielern, was bei STO ja reine Glückssache zu sein scheint.

Also halten wir fest, selbst ein schlechtes Browser-Game hat mehr Spielspaß als STO :-(

Aber mal ganz im Ernst, die liebevoll angefertigten Ogame-Grafiken sind mir hundert mal lieber als die STO-Grafik.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

Naja weil die wollen, dass du es länger als 30 Tage spielst ;)

Nimm doch erst einmal die Prepaid Sache! Dann wird nix abgebucht oder so, da du ja so eine Prepaidkarte einlösen musst. Später kannst du ja immernoch auf Paypal oder andere Kreditkarten umstellen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es könnte endlich wahr werden, unendliche Abenteuer in einem MMOG!

Ich finde, sieht super aus!

http://www.startrekonline.com

schonma danke

aber jetzt gehts weiter

nach der mission wo man die besachödifgten borg schiffe zerstören muss, kommt man zurück zur raumstaion

danach soll man sich mitm admiral treffen und so weiter

tja danach habe ich keine torpedos mehr und auch nur noch achterphaser, war bei diesen schiffsausrüstern

was habe ich falsch gemacht?

die mission wo man die orion-schiffswqerften zerstören muss ist so kaum zu schaffen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

falls jemand das Spiel ausprobieren möchte biete ich einen Freundschaftskey zum testen an. Bitte einfach PM mit Email Adresse an mich schicken.

Für Fragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung. Außerdem helfe ich auch gerne Ingame beim Leveln oder bei Problemen.

Bearbeitet von knosch
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also das spiel ist echt super, kann das nur jedem empfehlen

klar es ist noch verbesserungswürdig aber im großen und ganzen ein tolles Abenteuer

ihr könnt euch euer eigenes raumschiff zusammenstellen (nach Vorlagen natürlich), euren eigenen Avatar aussuchen, und und und

wer auch interesse hat kann sich gerne im spiel melden, dann kann man sich untereinander helfen, in schlachten ziehen - seis Borg,Klingonen,Gorn und was sich sonst da noch so rumtreibt - oder das kristallinewesen :smiling:

so will nicht zuviel verraten,schauts euch selber an :)

habe noch ein OVP Game hier leigen, außversehn doppelt ersteigert

wer interesse hat bekommt es für 21€ mit porto

ob da aber ne sternenkarte drin ist weiss ich nicht, müsste ich öffnen, EAN 3546430148860

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Monate später...
  • 1 Monat später...

Da das Spiel momentan ja nicht gerade sehr viel Abwechslung bringt, versuchen div. Flotten alles um gemeinsame Events auf die Beine zu stellen.

Eines dieser Events ist nun die STO-Liga.

In dieser Liga wird es möglich sein mit 5er Gruppen PVP gegeneinander zu spielen.

Hier findet Ihr eine Anleitung zur Anmeldung:

http://sto.buffed.de/board/content/772-STO...det-ihr-euch-an

Direktlink zur STO-Liga Seite:

http://www.sto-liga.de/

Schaut doch mal vorbei. :)

LG Matze

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 9 Monate später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.