Zum Inhalt springen
...und so spok der Herr

"Der Platz in der Mitte" - Fankurzfilm auf deutsch!


Empfohlene Beiträge

- Pressemitteilung -


(bitte das passende herauskopieren bzw. nach Belieben kürzen :smiling: )

Erste deutsche Synchronfassung eines Fanfilms erhältlich!
Titel: „Der Platz in der Mitte“
Produziert von „Mind-Crusher Studios“ und „Star Trek: Phase 2 Deutschland“

Im Weltall sorgte der Universalübersetzer für reibungslose Verständigung…. im deutschen TV ermöglichten dies die Synchronfassungen von „Star Trek“-Folgen aller Inkarnationen, durch die Redakteure und Synchronsprecher der Bavaria Studios aus München und der Arena Synchron in Berlin.

Die Fanserie „Star Trek: Phase 2“ (ehemals „New Voyages“) musste sich bisher mit Untertiteln begnügen, diese sehr unterhaltsame Fortsetzung des klassischen „Raumschiffs Enterprise“ einem deutschen, österreichischen und Schweizer Publikum näher zu bringen. Deren Kollegen aus Spanien, angeführt von Fernando Martinez von Trekminal.com, hatten bereits kurz nach dem Erscheinen des ersten Kurzfilms (oder „Vignette“), im Jahre 2005 beschlossen, diesen, mit dem Titel „Center Seat“, zu synchronisieren. Als die deutschen Vertreter von „Star Trek: Phase 2“, Stephan Mittelstraß und Peter Walker 2008 auf der FedCon, auf das SF-Radio-Team stießen, wurde der Grundstein für eine spätere, deutsche Synchronfassung gelegt – „Der Platz in der Mitte“.

2009 traf man sich erneut und mit Dennis Pauler hatte man einen Gleichgesinnten gefunden; er hatte außerdem die Sprecher der „Mind-Crusher Studios“ hinter sich und so begann er, das für die Untertitel übersetzte Drehbuch von Herrn Mittelstraß für eine Synchronfassung anzupassen.

Nachdem man nun die Sprecher-Aufnahmen beisammen hatte, fehlte nur noch einer – der deutsche „Kirk“ (gespielt von James Cawley). Als dann noch alle Kommunikationsversuche mit dem Komponisten des US-Originals scheiterten – um die Genehmigung zur Verwendung des Scores zu bekommen - entschloss man sich, einen eigenen Musiker ins Boot zu holen. 2012 war dann mit Markus Holler der richtige Mann gefunden, der auf den Spuren von Fred Steiner wandeln würde!

Ohne die eifrige Mithilfe von „Phase 2“-Toningenieur Ralph Miller, der erneut die Toneffekte beisteuerte, oder dem bekannten Hollywood-Künstler Doug Drexler, der Ende 2012 noch einmal seine original CGI-Szenen aus dem Rechner hervorzauberte und renderte; sowie Fernando Martinez, der dem deutschen Team mit der original Musik- und Effektspur wichtige Anhaltspunkte lieferte, wäre diese allererste Synchronfassung einer (kurzen) „New Voyages/Phase 2“-Folge nicht möglich gewesen.








Handlung:
Während Sulu die Kommando-Schule besucht und Kirk dienstfrei hat, macht es sich Lt. DeSalle im Kommando-Sessel bequem und trägt die Verantwortung, die Brücke der Enterprise am Laufen zu halten.

Als Sulu zurückkehrt ist er genervt, dass DeSalle, den er im Captains Sessel vorzufindet, ihm keine Beachtung schenkt. Sobald sich Sulu selbst als XO auf der Brücke niedergelassen hat, nimmt er das Schiff auf einen Trip, basierend auf seiner Hausaufgabe fürs Kommando-Training ...

Credits:

Sprecher:
Einsatzzentrale der Sternenflotte: Jörg Buchmüller
Lt. Vincent DeSalle: Dennis Pauler
Lt. Cmdr. Hikaru Sulu: Benjamin Plath
Lt. Sentell: Falk T. Puschmann
Computerstimme: Maren Kaczkowski
Capt. James T. Kirk: Marc Schülert

Dialogbuch: Stephan Mittelstraß u. Dennis Pauler
Casting: Oda Plein
Effekte: Ralph Miller
Musik: Markus Holler (www.markusholler.com)

Link:
Download hier :-)

post-7688-1357059415_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.