Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
einz1975

Star Wars Comic Kollektion 52: Vector II – Plage der Vergangenheit

Empfohlene Beiträge

Die Vergangenheit, trifft auf eine noch düstere Zukunft. Vector II bringt euch endlich in der Geschichte weiter, im Kampf um den Muur Talisman. Wo im ersten Teil Celeste Morne 4.000 Jahre ausharren musste, um endlich wieder das Licht der Welt zu erblicken, sind es diesmal nur wenige Jahrzehnte, welche sie allein mit ihren Rakghouls ausharren muss. Darth Vader schickt noch einmal einen Trupp hin, welcher auch wieder vernichtet wird. Warum nicht dieses Monster nutzen, um sich der Rebellion mit Luke und Leia & Co. zu entledigen? Genau nach diesem Plan, lässt Vader durch einen Mittelsmann die Rebellen mitten in diese Falle laufen. Ich will nur so viel verraten – Luke ist noch lange nicht der Jedi, der er später einmal werden wird.

Nach diesem kleinen Intermezzo gerät Celeste erneut in Vergessenheit, wobei auch hier der Zufall es wieder will, dass ein Skywalker mit diesem Artefakt zusammentrifft - Cade Skywalker. Gerade noch war er in tiefer Mediation und plötzlich taucht ein Sternenkreuzer auf. Celeste stellt sich auch ihm entgegen, doch erkennt sie seine ungewöhnliche Art mit der Macht umzugehen. Neben seinen starken Heilkräften, ist besonders die Gradwanderung zwischen Gut und Böse der Schlüssel zum Erfolg und so schließt sich Celeste Morne Cade an, um Darth Krayt endgültig zur Strecke zu bringen. Klingt allerdings leichter als es am Ende wird, denn auch Sith-Lord Muur, dessen Geist im Talisman haust, spürt, dass er endlich einen würdigen Träger seines Amuletts gefunden hat.

So ein Kampf kann natürlich nicht ohne Opfer von statten gehen und ihr werdet euch damit abfinden müssen, dass einige bekannte Gesichter ihr Leben lassen werden. Wie der Kampf gegen Darth Krayt ausgeht, solltet ihr euch selbst anschauen, denn was sich hier die Zeichner haben einfallen lassen, war schon lange nicht mehr so actiongeladen und düster wie in dieser Ausgabe. In schnellen Bildern erzählen sie schon fast ohne Text, wie der Verlauf der Geschichte enden wird. Mit vielen Effekten und einer hochgeladenen Grundstimmung, kann man sich endlich wieder Star Wars von seiner dunklen Seite genießen. Sith oder Jedi, jeder hat diesmal viel zu gewinnen. Das Ende lässt zwar kleine Fragen offen, aber in Summe findet jeder seinen Weg.

Fazit:
Bildgewaltig!!! Genau so sollte man sich einen Comic vorstellen, in dem Star Wars nicht nur von Politik beherrscht, sondern der Kampf zwischen Gut und Böse direkt ausgefochten wird. Den Autoren ist mit dieser Story ein wirklich interessanter Clou gelungen. Egal in welcher Zeit man sich bei Star Wars wohl fühlt, hier findet jeder Fan sein zu Hause. Die Macht hat wohl auch ihren ganz eigenen Willen, denn keiner konnte hier vorausahnen, wie der Weg des Muur Talisman die Zeiten beeinflusst.

Matthias Göbel

Autor: John Ostrander, Rob Williams
Zeichner: Dan Parsons, Dustin Weaver, Jan Duursema, Will Glass, Brad Anderson
Hardcover: 144 Seiten
Verlag: Panini Verlag
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 17.08.2018
ISBN: 9783741605697

STARWARSCOMICKOLLEKT_688.jpg

bearbeitet von einz1975

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Bilder

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.