Zum Inhalt springen
...rult irgendwie!
  • David Prowse verstorben

    Star Wars Legende wurde 85 Jahre
    David Prowse, der Mann, der als erster das Darth-Vader-Kostüm für die original Star Wars Trilogie trug, ist nach kurzer Krankheit im Alter von 85 Jahren verstorben.

    Medien berichtet übereinstimmend, dass Prowse nach kurzer Krankheit verstorben ist. Prowse, der vor seiner Schauspielkarriere als Bodybuilder bekannt war, hatte im Laufe seines Lebens und im Alter mit einer Reihe von körperlichen Beschwerden zu kämpfen, darunter Arthritis, Lähmungen in beiden Armen und Prostatakrebs (den er nach einer Chemotherapie 2009 besiegen konnte). Wegen dieser Krankheiten nutzte Prowse seinen Status als Berühmtheit, um Vizepräsident der Vereinigung körperlich behinderter und arbeitsunfähiger Menschen in Großbritannien zu werden, um anderen Menschen mit ähnlichen Leiden durchs Leben zu helfen.

    Prowse ist neben Star Wars aus Casino Royale (1967), Horror of Frankenstein (1970), A Clockwork Orange (1971) und As You Like It (1978) bekannt. Seine berühmteste Rolle war aber zweifellos die von Darth Vader in den drei Star Wars Filmen: Eine neue Hoffnung (1977), Das Imperium schlägt zurück (1980) und Die Rückkehr der Jedi (1983).  

    Eine seiner letzten Rollen war in einem Dokumentarfilm aus dem Jahr 2015 über sein Leben und die Auswirkungen, die die Darth-Vader-Rolle darauf hatte. In seinen späteren Jahren war Prowse stark damit beschäftigt, Star Wars-Fans auf verschiedenen Conventions zu treffen, obwohl er 2010 aus unbekannten Gründen vom Besuch offizieller Star Wars-Conventions ausgeschlossen wurde. Prowse traf sich noch einige Jahre lang mit Fans an anderen Veranstaltungsorten, bevor er sich 2016 ganz von einer Convention-Präsenz zurückzog. Diejenigen, die im Vorbeigehen mit ihm interagierten, sagten immer wieder, dass er höflich und dankbar dafür war, dass ihm die Schauspielchance seines Lebens geboten wurde, und diejenigen, die ihn genau kannten, sagen, dass er seiner Familie ein liebevoller, beschützender Mensch war.

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Ein etwas unglücklicher Ruhm. Er hat eine der kultigsten und berühmtesten Bösewichter der neuzeitlichen Popkultur gespielt und ist noch nicht einmal in Natura in der Filmreihe zu hören. R.I.P.

    Und wieder verabschiedet sich ein Stück Popkultur unserer Kindheit/Jugend/Eltern-Generation. 

     

    PS. Gehe ich recht in der Annahme, dass die neugestaltete Seite die nervigen Spammer von oben abwehren soll? 

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.