Jump to content
  • Bilderset

    Michelle Yeoh kommt zurück?

    Interview auf der New Yorker Comic-Con
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1552
    • Kommentare

      7
    • einz1975
    Es war schon sehr überraschend, dass Michelle Yeoh (Captain Philippa Georgiou) nach den ersten zwei Folgen in Star Trek: Discovery starb. Auf der Comic Con in New York gab sie Fans jedoch ein Versprechen: "I’m going to come back!"

    Während der New Yorker Comic-Con gab es schon einige kleine Überraschungen und auch Michelle Yeoh stellte sich den Fragen der Fans. Besonders interessant war die Aussage über ihr Mitwirken, denn als eine der Hauptdarstellerin, nach nur zwei Episoden auszusteigen, klingt nicht nach einer Hauptrolle.

    Yeoh sagte über ihre Zeit am Set: “You don’t understand what an incredible adventure it’s been. So I’m not going to let you keep me away. I’m going to come back and haunt you all the time!” Gretchen J. Berg (Produzent) sagte daraufhin: "Von dieser Frau werden sie in dieser Serie noch mehr sehen."

    Wer bereits mehr als eine Folge gesehen hat, kann sich denken, dass es wohl nur Rückblenden sein werden, jedoch werden sie helfen, um Michael Burnham besser kennenzulernen. Vielleicht aber doch mehr!?


    Quelle: Vulture.com
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1552
    • Kommentare

      7
    • einz1975

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Ja war wirklich Schade, dass die Gute nach zwei Folgen abtreten musste. Im Grunde war Captain Georgiou  ein echter Gegenentwurf zu Lorca und es hätte auch die Basis für Interessante Auseinandersetzungen zwischen den Beiden geboten.

     

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Hat der Klingone sie nicht gegessen? Vielleicht kommt sie als Reinkarnation mit klingonischer Stirnplatte zurück und wird die Urmutter der neuen Klingonen (mit dem netteren klingonischen Aussehen, wie wir sie kennen?) :laugh:

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb Brynhild:

    Hat der Klingone sie nicht gegessen? Vielleicht kommt sie als Reinkarnation mit klingonischer Stirnplatte zurück und wird die Urmutter der neuen Klingonen (mit dem netteren klingonischen Aussehen, wie wir sie kennen?) :laugh:

    Laut einer der Klingonen wurde sie verspeist. Wenn also mehr wie Rückblenden daraus werden sollen , so wird es schon eng, es sei denn man packt wieder die Zeitreisenkeule aus.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb DReffects:

    Schade? Ich bin froh, dass die endlich weg ist. Keine Ahnung warum, aber ich mag die gute Dame ÜBERHAUPT nicht...

    Daniel - vielleicht magst du sie ja als klingonische Reinkarnation :P

     

    vor 43 Minuten schrieb CptJones:

    Laut einer der Klingonen wurde sie verspeist. Wenn also mehr wie Rückblenden daraus werden sollen , so wird es schon eng, es sei denn man packt wieder die Zeitreisenkeule aus.

    Na wer mit Pilzsporen durch das Universum reist wird auch das Stückchen Schädelfleisch ersetzen können ;)

    Habe den Eindruck, dass man den Dialogen hier sehr genau folgen muss wenn man eine Prognose wagen will.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.