Jump to content
  • Bilderset

    Michael Chabon Showrunner von Star Trek: Picard

    Das hat er zu sagen
    CBS hat heute bekannt gegeben, dass der Pulitzer-Preisträger Michael Chabon zum Showrunner von Star Trek: Picard ernannt wurde. Bislang war es mit Kandidaten wie Kirsten Beyer, Akiva Goldsman, Alex Kurtzman und James Duff nicht klar, wer die Führung übernehmen soll.

    In der Ankündigung heißt es, dass Chabon eng mit den Produzenten Akiva Goldsman und Alex Kurtzman an der täglichen Produktion der Serie arbeiten.

    Das sagt Chabon zu seiner neuen Aufgabe:

    Zitat

    Star Trek' ist seit meinem zehnten Lebensjahr ein wichtiger Teil meiner Denkweise über die Welt, die Zukunft, die menschliche Natur, das Geschichtenerzählen und mich selbst. Ich komme jeden Tag in einem Zustand der Freude und Ehrfurcht zur Arbeit der daher kommt, dass ich mit dem Charakter und der Welt von Jean-Luc Picard betraut wurde. 

    Alex Kurtzman, der das CBS Trek Franchise leitet, sprach sich für Chabon aus:

    Zitat

     

    Mutig, lyrisch, human, launisch, gefeiert: Worte, die sowohl Jean-Luc Picard als auch das literarische Genie von Michael Chabon beschreiben. Trotz einer Unmenge von Arbeiten, von denen die meisten Schriftsteller nur träumen, strahlt Michael mit dem Herzen und der Seele eines Trekkies, der endlich seinen Traumjob gefunden hat. Wir sind so glücklich, ihn am Ruder zu haben, wenn wir dieses nächste Kapitel im Leben des großen Kapitäns erkunden.

     

    Während dies Chabon's erster Job als Showrunner ist und er vor allem für seine literarischen Werke bekannt ist, ist er in Hollywood kein völliger Fremder. Am interessantesten für Trek-Fans ist, dass er die Short Treks-Folge "Calypso" geschrieben hat. Er schrieb auch eine Version von Sam Ramis Spider-Man 2 und das Drehbuch zu Disneys John Carter. Er ist auch Co-Creator und Produzent der kommenden Netflix-Serie "Unbelieveable", die von seiner Frau Ayelet Waldman erfunden wurde.

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Iwie hoffe ich natürlich das er das Ruder rumreisst.....aber letztlich müssen wir warten.
    Warten auf Picard. ;-)

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.