Jump to content
  • Star Trek: Picard - Analyse zum ComicCon Trailer

    Blickt in die Bildergalerie und entdeckt mit uns viele Details!
    Alte Bekannte und neue Gesichter - hier ist die Analyse zum neuen Picard-Trailer. Schreibt Eure Ideen in die Kommentare!

    large.759348257_startrekpicardcomiccontr

    Ein Blick auf Weinberge in Frankreich...

    large.675026620_startrekpicardcomiccontr

    ....mittendrin: Commander Data in klassischer TNG Uniform beim Malen. Hier handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Traumsequenz.

    large.1453493393_startrekpicardcomiccont

    Picard gesellt sich in seiner bekannten TNG-Serien-Uniform dazu.

     

    large.970178502_startrekpicardcomiccontr

     

    large.470751927_startrekpicardcomiccontr

    Es geht um das Bild welches eine Frau ohne Gesicht zeigt. Data fordert Picard auf, das Gemälde zu vollenden. Doch dieser hat offenbar eine Gedächtnislücke.

     

    large.2115610270_startrekpicardcomiccont

     

    large.1939280143_startrekpicardcomiccont

    Zwischenschnitt auf Kampfschiffe in neuem Design in Angriffs-Formation.

    large.1901324680_startrekpicardcomiccont

    Picard streichelt seinen Hund "Nummer 1"

    large.1210538158_startrekpicardcomiccont

    Und bekommt mysteriösen Besuch von dem jungen Mädchen, welches um Hilfe bittet

    large.1591873875_startrekpicardcomiccont

    Die Serien-Enterprise in Ihrer ganzen Pracht bei Picards Besuch bei der Sternenflotte.

     

    large.1629967915_startrekpicardcomiccont

    Möglicher Blick auf einen massen-produzierten Androiden. Die Ähnlichkeit der Augen zu Data in der Rückblende sind enorm.

     

    large.311702405_startrekpicardcomiccontr

    Picard appelliert an die Grundwerte der Föderation

     

    large.999031638_startrekpicardcomiccontr

    ...und muss unverrichteter Dinge wieder davon ziehen.

     

    large.1692715569_startrekpicardcomiccont

    Eine Stadt im Regen - hinter Glas auf mehreren Projektionen ist Picard zu sehen. 

    large.1886267604_startrekpicardcomiccont

    Und so trifft er die Entscheidung, der Sache selbst auf den Grund zu gehen.

     

    large.545181021_startrekpicardcomiccontr

    Experimente mit einer Borg-Drohne. Im Hintergrund: vermutlich totes, medizinisches Personal

     

    large.567741835_startrekpicardcomiccontr

     

    large.1025796754_startrekpicardcomiccont

     

    large.1374119497_startrekpicardcomiccont

    Ein Kubus mit Föderations-Kraftfeldern

     

    large.1654921154_startrekpicardcomiccont

    Seven of Nine im Angriffsmodus

     

    large.1110668517_startrekpicardcomiccont

    Ein sehr überraschter William T. Riker...

     

    large.2132950447_startrekpicardcomiccont

    ...ist Deanna noch immer Troi. Diese freut sich auch über das Wiedersehen mit Picard.

     

    large.743941850_startrekpicardcomiccontr

     

    large.1136203597_startrekpicardcomiccont

    Ein romulanischer TOS Bird of Prey im Gefecht

    large.1037187497_startrekpicardcomiccont

    Riker wird Picard gar nicht erst versuchen von seinem Vorhaben abzuhalten.

     

    large.455062117_startrekpicardcomiccontr

    ...und das freut den alten Mann.

     

    large.1923048431_startrekpicardcomiccont

    Auffälligkeiten:

    • Sowohl Datas als auch Picards Aufmachung in den Anfangsszenen des Trailers erinnern extrem an Star Trek: The Next Generation. Ich vermute, dass diese Art der Rückblende/Traumsequenz genutzt wird, um das "dramatische Ereignis" aus seiner Vergangenheit zu thematisieren, welches Picard im Verlauf der Serie überwinden muss
    • Irgend etwas läuft da gar nicht rund in der Föderation. Ein Verrat an Ihren Grundwerten. Erinnert sehr stark an Star Trek: Der Aufstand. Picard will Teile der alten Crew und neue Helden zusammentrommeln um für die 'richtige Sache' zu kämpfen.

    Hier ist die komplette Bildergalerie zum Trailer:

    Und hier der Trailer:

     

    bearbeitet von Daniel Räbiger

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Insurrection, denke ich auch. Das alles passt sehr zu der Diskussion, die Picard dort erst mit dem Admiral und hinterher an Bord der Yacht des Captains mit seiner Crew hat; und wie er sich selbst die Rangabzeichen abnimmt.

    Besonders auch, wie der einstige Held der Föderation nun mit einem simplen "Visitor"-Pass das Gelände betreten muss. Er gilt als Außenstehender. Ich denke, dies allein spricht Bände über die neuen Beziehungen zwischen Picard, seinen Idealen und der Sternenflotte und könnte ein Symbolbild sein für alles, was die Dinge in Gang setzt.

    Es könnte sehr interessant werden, das StarTrek-Universum nun mal nicht von der Brücke eines edlen Sternenflottenraumschiffs zu sehen.

    Im Büro des Admirals ist auch ein weiterentwickeltes LCARS zu sehen. Ich bin auch sehr gespannt auf die Optik, die der Post-Nemesis-Ära verpasst wird.

    Ich bin hyped!

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 1 Stunde schrieb Gast Gastastast:

    Nemesis? Eher Insurrection.

    Sorry, es war schon spät. Ich meinte natürlich "Der Aufstand" :)

    vor einer Stunde schrieb Gast Worn:

    Besonders auch, wie der einstige Held der Föderation nun mit einem simplen "Visitor"-Pass das Gelände betreten muss.

    Na ja, er ist vermutlich einfach nur im Ruhestand. Der Ehemalige Bank-Vorstand darf ja auch nicht einfach so in den Tresorraum spazieren ;-)

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Hm bei all den Bildern, ist eines doch schlicht aber interessant. 

    Riker wird denk ich Admiral geworden sein, aber im Ruhestand? Es brödelt und nach dem Dominion Krieg und Nemesis, die explosion von Romulus. Ist eventuell Section 31 nicht mehr so geheim, und der Glanz der Sterne flotte nicht mehr so rein. 

    Es waere krass all den Fan Service zu liefern, aber Seven und Picard, plausibel ja. Doch Janeway wuerde für Seven "Wie eine Tochter" alles tun um zu helfen. Oder auch Chakotay der und das ist nun nicht schwer vermutlich keine Beziehung mehr mit ihr hat. 

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor einer Stunde schrieb Gast Dobby:

    Oh man... wieso siezen sich Picard und Riker nach dieser Zeit noch ...?

    Weil Sie auf Englisch auch immer "You" sagen.

    Ich muss sagen, die fliegenden Spritzroboter gefallen mir immer noch nicht.
     

     

     

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 6 Stunden schrieb Gast Dobby:

    Oh man... wieso siezen sich Picard und Riker nach dieser Zeit noch ...?

    Das ist eine Entscheidung der Übersetzung ins Deutsche. Im Englischen gibt es ja nur das "you" als universales "du/sie" mit einer allerdings neutralen Bedeutung in der Ansprache, vermutlich wegen einer anderen Mentalität, in der man sich einen "gehobenen" Status in der Anrede erst verdienen muss (Sir, Captain...).

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich denke dennoch, dass die beiden sich nach dieser langen Zeit so nahe stehen, dass das Du angemessen wäre, siehe zB das Halten der Hand 

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 12.10.2019 um 16:00 schrieb Gast Scotty 1981:

    Ist das auf dem 15. Bild nicht der alte Präsident der Föderation aus DS9-Tagen?

    Nö. Siehe hier. Jaresh Inyo, die hieß der Präsident in DS9, hatte die Nasenlöcher seitlich, fast an den Wangen sitzen. Tatsächlich gibt es mehr Ähnlichkeit mit dem Reisenden aus TNG, wenngleich die Person im Trailer offensichtlich spitze Ohren hat und damit (mit Blick auf die Körpersprache) eher als Romulaner mit schlecht sitzender Frisur anzusehen ist.

    bearbeitet von TheOssi

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.