Jump to content
  • Details zur Staffel-Story von "Star Trek: Picard" geleaked?

    Möglicherweise massive Spoiler
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1058
    • Kommentare

      1
    • TheOssi
    4Chan-User "Angry Mr Flibble" hat Storydetails zur ersten Staffel online gestellt. Auch wenn einen das natürlich erst einmal skeptisch macht, sollte bedacht werden, dass diese Person bereits im Vorfeld der Serie Details verbreitet hat, die sich allesamt mit Folge 1 bewahrheitet haben. Weiterlesen sollte sich also zweimal überlegt werden.

    Zu den bestätigten Gerüchten zählt, dass Dahj die Tochter von Data ist und dass sie eine Zwillingsschwester hat.

    maddox.jpgJetzt bringt er das Gerücht, dass Bruce Maddox, der (vermutliche) Erschaffer von Dahj und Soji, auf Donald Trump basieren soll und der Haupt-Antagonist der Staffel sein soll. Weiterhin soll er hinter dem Androiden-Angriff auf den Mars und die Utopia Planitia Schiffswerften stecken, welcher die Rettungsflotte, die Romulus evakuieren sollte, vernichtet hat.

    1dc04594-dce8-44df-9d4a-e4ec2cbc6409-all-good-things.jpeg

    Weiter heißt es, dass Beverly Crusher bis zur neunten Episode sterben soll. Weiter heißt es, dass sie und Picard eine Beziehung versucht hätten, sich dann aber darauf verständigt haben, dass diese nicht funktioniert, weshalb Picard allein auf seinem Weingut endet.

    1415350898_StarTrekPicardOffiziellerTeaser-32.jpegÜber Allison Pill's Charakter "Dr. Agnes Jurati" wird enthüllt, dass sie als Mann geboren wurde. Darüber hinaus soll die Figur ein komödiantisches Hin und Her mit dem MHN beginnen.

    965991855_StarTrekPicardOffiziellerTeaser-31.jpegDer Charakter Rios wird gegen Ende der Staffel sterben bei dem Versuch jemandes Leben zu retten. Technisch wird er aber weiter in der Serie dabei sein, da sein MHN-Doppelgänger seinen Platz einnehmen wird.

    1472848094_StarTrekPicardOffiziellerTeaser-34.jpegWeiterhin heißt es, dass man die derzeitige Opioid-Krise in den USA aufgreifen werde. So soll Raffi Musiker von Schmerzmitteln abhängig sein. Während es am Anfang der Staffel noch so aussieht, als könne sie clean werden, wird sie im Verlauf durch Narek (der Romulaner, der am Ende von Folge 1 Soji anspricht) rückfällig.

    742268c0-3ebb-11ea-bf17-8cc5c56f1278.jpgHugh soll für die Romulaner arbeiten. Er arbeitet auf dem Borg-Kubus, um dessen Technologie für die Romulaner nutzbar zu machen und Borgdrohnen zu deprogrammieren und zu rehabilitieren.

    1654921154_startrekpicardcomiccontrailer51.jpegSeven of Nine habe sich den Fenris Rangern angeschlossen (dieses Detail hat Jeri Ryan bereits in einem Interview bestätigt). Sie werden beschrieben als eine Gruppe von Leuten, die Flüchtlingen in der ganzen Galaxis hilft. Sie hat einen Groll auf die Sternenflotte, wegen ihrer passiven Haltung bei der Rettung von Borg-Drohnen.

    216.jpegDer romulanische Agent Narek wird der ultimative Twist der Staffel sein. Nicht nur wird herauskommen, dass in Wirklichkeit er hinter Maddox' Angriff auf den Mars steckt, sondern dass er ein Borg-Schläfer ist. Assimiliert, aber noch nicht aktiviert (dies erinnert ein wenig an den Plan, den die Borg-Königin mit Seven of Nine hatte, in der Voyager-Doppelfolge "Das ungewisse Dunkel" hatte).

    Weiter wird eine Brücke zur Kelvin-Timeline geschlagen. Es wird bestätigt, dass Neros Bergbauschiff Narada, mit welchem er Spock in die Vergangenheit folgt, in der Tat mit Borgtechnologie verbessert wurde.

    Außerdem soll die Staffel mit einem ersten, wenn auch sehr kurzen, Auftritt von Q enden.


    Quelle: Bounding Into Comics
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1058
    • Kommentare

      1
    • TheOssi

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.