Zum Inhalt springen
...mit dem guten Geruch der Gier
  • Die Borg-Königin kommt in der zweiten Staffel Picard zurück!

    Gespielt wird sie von einer alten Bekannten...
    Heute Nachmittag berichtet Deadline, dass die Schauspielerin Annie Wersching die Borg-Königin in Star Trek: Picard Staffel 2 spielen wird. Die Rolle wurde zuvor von Alice Krige in Star Trek: First Contact und dem Voyager-Finale gespielt, während Susanna Thompson die Rolle in einer Handvoll Voyager-Folgen dazwischen übernahm.

    Deadline stellt fest, dass "Wersching als Borg-Königin wiederkehren wird", so dass wir wissen, dass sie in mehreren Episoden zu sehen sein wird.

    Wersching bestätigte die Nachricht auf Twitter

    Wersching hat in vielen bekannten Fernsehserien mitgespielt, darunter 24, The Vampire Diaries, Castle, Timeless, The Rookie, Marvel's Runaways und Bosch.

    Es ist auch nicht das erste Mal, dass sie in Star Trek mitspielt: 2002 spielte sie Liana in der Enterprise-Folge "Oasis".

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Uff, obwohl ich in Picard Season 2 recht wenig Hoffnung setzte, entwickelt sich bei mir so etwas wie Hoffnung, dass die letzte Staffel Voyager und der Umgang dort mit den Borg ignoriert oder sogar irgendwie rückgängig gemacht wird :D

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Also nachdem ich von PIC Staffel 1 total enttäuscht war, haben mich die ersten Trailer mit Q doch ziemlich gehyped. Dass da jetzt noch die Borg-Königin auftauchen soll, weckt bei mir jetzt eher wieder die Sorge, dass das alles zu viel und auf einmal wird.

     

     

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 3 Stunden schrieb Sebastian Bauer:

    Also nachdem ich von PIC Staffel 1 total enttäuscht war, haben mich die ersten Trailer mit Q doch ziemlich gehyped. Dass da jetzt noch die Borg-Königin auftauchen soll, weckt bei mir jetzt eher wieder die Sorge, dass das alles zu viel und auf einmal wird.

     

     

     

    Ja da hast du auch wieder Recht.

    Ich blicke sowieso noch nicht ganz wer jetzt die Zielgruppe für Picard ist.

    Auf der einen Seite holen die auch für die Zweite Staffel bekannte Gesichter zurück, obwohl sie in der ersten Staffel den "alten" Zuschauern subtil den Mittelfinger gezeigt haben.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 4.9.2021 um 20:28 schrieb Gast M.p.l:

    Ja da hast du auch wieder Recht.

    Ich blicke sowieso noch nicht ganz wer jetzt die Zielgruppe für Picard ist.

    Auf der einen Seite holen die auch für die Zweite Staffel bekannte Gesichter zurück, obwohl sie in der ersten Staffel den "alten" Zuschauern subtil den Mittelfinger gezeigt haben.

    Vielleicht waren die Qouten so schlecht, weil sich die alten Fans das nicht angetan haben und jetzt versucht man die alten Fans wieder mit bekannten Gesichtern hinter dem Ofen hervorzulocken. Zur Zeit gibt es soviele Star Trek Serien wie schon lange nicht mehr und und trotzdem hab ich so wenig Bock Star Trek zu schauen wie nie zuvor. Da vergnüg ich mich lieber mit so alten Serien wie zur Zeit Farscape. Eine verfrellte geile Serie beim Yotz! 

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.