Jump to content
  • Bilderset

    Trailer zur 2. Staffel "The Orville"

    Auf in neue Welten!
    Im Rahmen der Comic-Con gab es auch den ersten Trailer zur zweiten Staffel "The Orville" auf FOX zu sehen. Viel Spaß!

     

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Die Serie läuft nicht deshalb erst ab dem 30.12., weil die Folgen nicht früher fertig wurden, sondern weil Fox dieses Jahr die Übertragungsrechte der NFL erwerben konnte. Diese laufen (wie bereits letztes Jahr) auf dem Orville-Sendeplatz. Während der ersten Staffel lief "The Orville" daher in Konkurrenz zu NFL, weshalb für Fox der Donnerstag Abend im Herbst immer schon ein problematischer Sendeplatz war.

    Fox sendet nun die erste Folge (Gerüchte besagen, sogar die ersten zwei Folgen) am 30.12. nach dem NFL-Endspiel, was für gute Quoten sorgen dürfte. Und auch danach läuft "The Orville" auf dem Stammsendeplatz endlich ohne NFL-Konkurrenz.

    Fox promotet die Serie jetzt sogar mehr und vor allem besser als vor Staffel 1, was zeigt, dass die nun doch Vertrauen in die Serie gefasst haben und auch die Qualität anerkennen, die Setz MacFarlane und sein Team hier abliefern.

    Der Trailer selbst trifft wunderbar die großen Stärken von "The Orville". Er ist selbstironisch ("Plagiat aus neun Quellen"), emotional, actionreich, zeigt die Crew im Einsatz wie in der Freizeit und hat coole Bilder von Planeten, Aliens und Raumschiffen. Allein Alaras riesige Heimatwelt Xelaya mit all den pyramidenförmigen Gebäuden und dem Saturnring zeigt mir wieder, dass es auch solche Bilder sind, die ich von einer Science-Fiction-Serie erwarte, und nicht nur Raumschiff-Action.

    Einziger Wehrmutstropfen: Der Trailer bestätigt eindeutig, dass Alara Kitan im Verlauf der Staffel durch Talla Keyali (Jesscia Szohr) ersetzt wird. Man sieht in mehreren Szenen Talla Keyali anstelle von Alara Kitan.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Wenn Alara tatsächlich durch Talla ersetzt wird, verfolge ich die Serie nicht mehr weiter. Jessica Szohr wirkt so derbst unsympathisch.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.