Zum Inhalt springen
...rockt ohne Ende

naturalborntrekie

Scifinews.DE Redaktion
  • Gesamte Inhalte

    5.558
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von naturalborntrekie

  1. Star Trek Discovery scheidet derzeit die Geister des Fandoms: Für den einen Teil ist die Serie mehr oder weniger Unsinn, der den Namen „Star Trek“ nicht tragen dürfte. Für den anderen Teil ist Discovery ein gutes Stück Unterhaltung, das man seit über einem Jahrzehnt ohne Trek im TV endlich wieder sehen kann.... Ich muss gestehen, ich falle wohl irgendwo dazwischen: Einerseits freut es mich das es endlich wieder eine Star Trek Serie im TV zu sehen gibt, andererseits kann ich auch die Probleme der Kritiker sehen. Über den Autor Jan-Hendrik aka @naturalborntrekie
  2. Der eigentliche Plan war wohl, das man für jedes Kriegsjahr einen Roman veröffentlicht, aber aufgrund der wohl schlechten Verkaufszahlen des ersten Bandes hat man sich dann dazu entschlossen den Rest in einem Band zu erzählen. Und darunter hat die Story in der Tat sehr gelitten.
  3. Ich versteh das Verlangen von den Herrschaften bei Paramount ja auch nicht wirklich, warum's "mehr wie Guardians" sein soll. Den leichten Ton haben sie was das angeht in den Filmen bisher recht gut getroffen, Nero und Ronan hätte man locker austauschen können, ohne das es jemanden groß Aufgefallen wäre. Vermutlich wäre der Tausch sogar besser gewesen. "Episch" waren die beiden neuen Filma ja laut deren Machern eh schon. Und wir haben wesentlich mehr "richtige" Aliens in Star Trek gesehen als in vielen Jahren davor. Und sein wir mal ehrlich: Die meisten monieren doch eh das die Herren bisher n
  4. Gute Frage. Aber man kann zur Not auch erstmal alle Signaturen komplett Ausblenden lassen. Rechts neben der Signatur ist ein kleiner Pfeil mit nem "X". Da brauchst du nur drauf klicken und dann kommen ein paar Einstellungen für die Signatur.
  5. Ich hab das tolle Glück das die eine Hälfte meiner Bude auf der Nordseite ist und die andere halt auf der Südseite. Das Wohnzimmer wird bei dem Wetter halt gemieden, ebenso werden die Fenster halt nur zum Stoßlüften geöffnet und sonst schön mit Rollos abgedunkelt. Dann kann man es fast aushalten. Fast.
  6. Ich find die neue Optik wesentlich angenehmer auf dem Auge. Und es ist schön das das neue Forum dann auch wesentlich besser mit einem Tablet zu benutzen ist. Gerade mit meinen Wurstfingern, da brauch ich dann nicht immer überall reinzoomen.
  7. Geht nicht, unsere Streikkasse wurde vor Jahren geplündert und keiner hat die korrekte Einzahlung neuer Mitgliedsbeiträge überwacht. Und an den aus Werbemitteln finanzierten Sparstrumpf lassen wir hier mal niemanden ran! Wäre ja noch schöner!
  8. Hm, wenn du Sachen aus Holz machen willst, hast du schonmal an eine CNC-Fräse gedacht? Ein 3D Drucker klingt eigentlich schon ganz geil, ich habe selbst schon ein paar Mal mit dem Gedanken gespielt mir einen zuzulegen. Bei meinen Hobbys wäre es hin und wieder praktisch ein spezielles Teil herzustellen können. Eine spezielle Halterung für die Kamera, ein Ersatzteil für ein Brettspiel. Wie sieht's mit den Materialkosten aus?
  9. Hm, wenn du Sachen aus Holz machen willst, hast du schonmal an eine CNC-Fräse gedacht? Ein 3D Drucker klingt eigentlich schon ganz geil, ich habe selbst schon ein paar Mal mit dem Gedanken gespielt mir einen zuzulegen. Bei meinen Hobbys wäre es hin und wieder praktisch ein spezielles Teil herzustellen können. Eine spezielle Halterung für die Kamera, ein Ersatzteil für ein Brettspiel. Wie sieht's mit den Materialkosten aus?
  10. Das halt ich für ein Gerücht!
  11. Smartphones sind ein heikles Thema. Android und Apple-Fanboys bekriegen sich da gerne. Die Frage ist eher: Was genau soll dein Smartphone können? Telefonieren und Surfen können alle, Social Media ist überall recht gut integriert. In meinen Augen sind da inzwischen nur noch zwei Sachen wirklich entscheident: Displaygröße (soll's in die Hand passen, oder vieleicht auch ein paar Zoll mehr?) und Qualität der Kamera.
  12. Doctor Who. Trashig am Anfang, aber mit typisch hohem britischen Serien-Niveau.
  13. Moin! Ich weiß ja nicht wie's bei euch so ist, aber bei mir geht seit einiger Zeit der Trend beim Zocken wieder weg vom PC und zurück zum klassischen Tabletop/Brettspiel. (Dies könnte u.a. an der YouTube-Show eines gewissen Wil Wheaton liegen ) Als Fan des Tabletop-Spiels "Star Wars: X-Wing", in dem zwei Spieler mit ihren Modellschwadronen bestehend aus Imperialen Schiffen und Fliegern der Rebellen gegeneinander antreten, ist mir vor kurzem ein Klon für das Star Trek Universum aufgefallen: Star Trek: Attack Wing Der Hersteller WizKids beschreibt das Spiel wie folgt: Im direkten Vergleic
  14. Hab den Film letzten Freitag gesehen. Ich konnte ein paar nette Anspielungen auf die Comics entdecken, die dem Großteil meiner Mitzuschauer komplett entgangen sind (u.a. "Ach, so fühlt sich das an" und das gigantische Krokodil in der Kanalisation). Sogar der Lazarus-Pit von Ra's Al Guhl kam vor, auch wenn selbst ich es im ersten Moment nicht gesehen/verstanden habe. Der Film hatte für mich durchaus einige Längen und dennoch hatte ich das Gefühl das hier und da noch etwas gefehlt hat bzw. geschnitten wurde. Der Plot selbst war eigentlich recht annehmbar, wenn auch hier und da etwas löchrig, m
  15. Hab das Brettspiel vor über 2 Monaten schon im Handel gekauft...
  16. Ich denke mal das die ganzen Social Networks momentan aus folgenden Gründen so populär sind: 1.) Sie sind schnelllebig und einfach. Kaum hat man nen Statusupdate abgesetzt wird schon geliked, kommentiert, retweeted, repostet und sonstwas. Kein langes suchen wo der Post am besten reinpasst, selten wird geprüft ob das Statusupdate auch nur im Ansatz interessant sein könnte. 2.) Sie sind mobil sehr leicht erreichbar. Seit dem Aufkommen von Smartphones sind die sozialen Netze total im Aufschwung, in vielen Handys sogar direkt in die Software mit eingebaut. Wie soll da ein Forum mithalten können?
  17. Ich ärgere mich tierisch, vor ein paar Wochen lief der hier im Ort, aber ich hatte dann am Wochenende keine Lust auf Kino. Als ich dann Bock hatte lief der natürlich nicht mehr. -.- Hab die Produktion in den letzten Jahren hin und wieder mal mitverfolgt, sieht eigentlich sehr vielversprechend aus.
  18. Dann nimm's doch einfach mal als das was es wirklich ist: PR, was im wesentlichen nix anderes ist als professionelle Lügen und Übertreibungen. Und dann mach weiter mit deinem normalen Alltag und boykottiere den Film wenn er in die Kinos kommt und kaufe keine der DVDs oder Blurays. Das ist die einzige Möglichkeit sowas auch nur im Ansatz zu bekämpfen. Bei allem anderen gewinnt nur der Feind...
  19. Willkommen im Zeitalter der Talking-Points und des Neo-Konservatismus. Warum gucken sich manche eigentlich immer das schlechteste aus der Politik ab? Geht dieses Gejammer vor jedem weiteren Film wieder von vorne los? Habt ihr echt nix besseres zu tun? Das Leben bietet ein reichhaltiges Buffet mit unzähligen Delikatessen und ihr verschwendet eure Zeit mit dem Jammern und Rumgeheule an der einen Mahlzeit die euch nicht schmeckt?
  20. Oder es gibt vieleicht auch noch vorhandene Copyright-Rechte an dem Script, das die Herren nun verfilmen wollen...
  21. Seit wann arbeitest du in Flensburg?
  22. Ich hab irgendwo noch bestimmt das Mesh rumfliegen, muss da nur mal die Unweiten meiner Festplatte durchsuchen....
  23. Du hast die Shuttlebay-Türen aufgelassen. ^^
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.