Zum Inhalt springen
...na dann mal Prost!

Olivier Zeidler

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    156
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Olivier Zeidler

  • Geburtstag 23.10.1970

Basis-Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Dresden

Detail-Informationen

  • Vorname
    Olivier
  • Nachname
    Zeidler
  • Postleitzahl
    01237
  • Land
    Sachsen
  • Beziehungsstatus
    In fester Partnerschaft
  • Haarfarbe
    grau
  • Körpergröße
    170cm
  • Figur
    ein paar Kilos zu viel
  • Was mich ausmacht
    bin gemütlich, treu, höre gerne zu etc.
  • Raucher
    Nichtraucher
  • Interessen
    Star Trek, Star Wars, SF
  • Musikgeschmack
    Pop- und Rockmusik der 60er,70er,80er u. 90erJahre
  • Lieblingsbücher
    Der Herr der Ringe, Die unendliche Geschichte, Star Wars- u. Star Trek-Bücher
  • Lieblingsfilme
    Star Trek-Filme, Star Wars-Saga, Der mit dem Wolf tanzt, Der Herr der Ringe-Trilogie, Gandhi, Indiana Jones etc.
  • Lieblingsserien
    TNG,DS9, Voyager, Enterprise, TOS, Stargate, Atlantis, Farscape, Andromeda, Earth-Final Conflict, Babylon 5 etc.
  1. Nun wie ich über www.wunschliste.de sehen konnte wird Pro Sieben die zweite Staffel von "The Clone Wars" mit der 1.Folge am 08.11.2009 um 17.30 Uhr starten, sogar etwas früher wie letztes Jahr starten bei uns die neuen Folgen.
  2. Nun es wird nächstes Jahr die ersten Bücher geben, die nach dem neuen Kinofilm, spielen. Der erste Titel "Refugees" vom "Star Trek"-Autor Allan Dean Foster ist auch schon bekannt. http://www.trekzone.de/content/dt/news/200...m-fuer-2010.htm
  3. Soviel ich auf der offizielen Crosscult-Seite gelesen habe ist die erste Auflage des Comics in der Sofcover und auch in der Hardcover-Ausgabe schon vergriffen und soll ab 18.Mai wieder neu aufgelegt werden, also schon mal für Deutschland ein gutes Indiz für den Erfolg des Films.
  4. Nun gestern haben wird den elften "Star Trek"-Film gesehen, und die Eindrücke müssen sich erst einmal setzen. Mir haben am besten die vielen Anspielungen auf die Classic-Serie gefallen und die guten Charakterzeichnungen von der Crew, die langsam zusammenwächst. Nicht so gut gefallen hat mir eben dass nun wohl mit dem neuen Film eine neue Zeitlinie eingeläutet werden soll, die Leonard Nimoy als Spock ja ganz gut erklärt, damit hat J.J.Abrams halt das Reboot erklären wollen, um die Fans nicht ganz zu entäuschen, die am alten Star Trek ihre Freude hatten. Die Zerstörung von Vulkan war in diese
  5. Nun ich freue mich auf "Star Trek". Schaue mir den Film mit meinem Verein "Starbase Roddenberry" im neuen Dresdner Rundkino am Mittwoch abend an, dann nochmal mit einem Kumpel am Freitag. Kann nur nich verstehen dass es hier Leute gibt die daurend "Star Trek" niedermachen. Habe eigentlich bisher durchweg positive Kritiken gelesen, und das macht Hoffnung. Es ist jedenfalls ein Neuanfang und ich denke wenn J.J.Abrams und sein Team ihre Sache ordentlich machen und danach sieht es ja auch aus können wir uns mindestens auf zwei weitere Star Trek-Filme mit Kirk und Co. freuen. Nun wird man sich woh
  6. Nun die dritte Staffel auf DVD hat nun endlich ein Release-Datum. Die erste Halbstaffel Box: Volume 3.1. kommt am 20.November 2008 auf DVD. Einen Termin für die zweite Box gibt es noch nicht, abr man kann wohl mit Dezember rechnen. Das heisst wohl auch, dass RTL2 die dritte Staffel im Herbst austrahlen wird, zudem kommt die erste Hälfte der vierten Staffel im Herbst auch auf Premiere (Serie). BSG - Season 3 DVD
  7. Wie heute bekannt wurde ist am 15.06.2008 der Special Effects-Designer Stan Winston gestorben, nachzulesen auch bei wikipedia: Winston studierte Malerei und Bildhauerei. Nachdem er in seiner Jugend als Stand-Up-Comedian in seiner Heimat Virginia gearbeitet hatte, zog er 1968 nach Los Angeles, um Schauspieler zu werden. Als er aber keine guten Rollenangebote bekam, konzentrierte er sich auf einen Nebenjob als Make-up-Assistent bei den Disney-Studios. Schon drei Jahre später erhielt er für die Effekte im Film Gargoyles einen Emmy Award. In den nächsten Jahren wurde Winston zusehends erfolgreic
  8. Lt. premiere.info gehts es ab 13.Dezember weiter mit der Mystery-Serie "4400 - Die Rückkehrer" auf Premiere Serie. Jeweils Mittwochs läuft eine neue Folge um 20.15 Uhr. Die dritte Staffel hat 13 Episoden. Fürs nächstes Jahr ist die Serie schon um eine 4.Staffel in den USA verlängert worden. http://info.premiere.de/inhalt/de/popup/...09&eventNr=null
  9. Das Voting ist seit gestern über SCIFI.de einsehbar, bitte votet für die Nr.1,2 oder 4, das sind Mitglieder unseres Dresdner Star Trek-Vereins "Starbase Roddenberry e.V." Das sind tolle Leute und Super-Trekkies!!!
  10. Auf www.startrek.com ist offiziell bestätigt worden dass die Animated Serie am 21.November in den USA rauskommt. Ein deutscher Release steht noch nicht fest, ist aber wohl nur eine Frage der Zeit. Hier die Extras: "Drawn to the Final Frontier - The Making of Star Trek: The Animated Series" "What's the Star Trek Connection?" Photo Gallery Show History Wallpaper AIM Icons Text Commentaries by Michael Okuda and Denise Okuda ("Yesteryear," "The Eye of the Beholder," "The Counter-Clock Incident")
  11. Nun ich habe mal von Many Coto gehört, dass er Shran als Hauptcharakter eingeführt hätte in der 5.Staffel. Shran hätte wohl Trip ersetzt, da sie damals schon vorhatten ihn sterben zu lassen und das wäre in dem Cliffhanger der 4. zur 5.Staffel passiert. Das alles anders gekommen ist hat halt mit dem Ende der Serie zu tun.
  12. An drei Terminen im Juli kann man im UCI in den Städten Berlin, Dresden und Bochum vor laufender Kamera erklären warum man ein "Super-Trekkie" ist. Die Castings finden dabei wie folgt statt: UCI Berlin/Friedrichshain am 16.7., ab 16 Uhr UCI Dresden am 23.7. ab 16 Uhr UCI Bochum/Ruhr Park am 30.7. ab 16 Uhr Die zehn besten Spots werden dann per Voting im September von den SCIFI-Zuschauern bewertet. Der Gewinner darf dann auf SCIFI seine Star Trek-Lieblingsfolgen anmoderieren und fährt danach nach Las Vegas in ein Star Trek-Themen-Hotel. Quelle:www.scifi.de
  13. Lt.diverser DVD-Seiten "areadvd.de" oder "Cinefacts.de" erscheint die erste Staffel "Battlestar Galactica" (Remake) im August auf DVD. Die erste Staffel schliesst an die Miniserie, die schon auf DVD erhältlich ist. Die Box besteht aus 4 DVDs. Als Bonus sind nur "geschnittene Szenen" enthalten. Aussderdem liegt der deutsche Ton nur in "Stereo" vor, der englische Ton ist dagegen 5.1 Dolby digital.
  14. Auf dem Cover des vierten Titan-Romans wird das Design des Gewinners veröffentlicht. Der vierte Roman soll glaube ich Januar 2007 erscheinen.
  15. Ab 27.Juli gehts weiter mit der zweiten Hälfte der 2.Staffel von "Battlestar Galactica" mit der Episode "Die Auferstehung" (1). Ab August wird die Serie dann auf dem Kanal Premiere Serie zu sehen sein. Premiere Serie kann man über das Paket "Premiere Entertainment" für 9,90 Euro abonieren, welches noch die Sender "Premiere Filmfest", "Premiere Filmclassics (ehemals Premiere 6+7) und "Premiere Krimi" beinhaltet. Vielleicht eine Möglichkeit BSG werbefrei und vor RTLII zu sehen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.