Zum Inhalt springen
...the imperial Empire

CptJones

RPG Spielleiter
  • Gesamte Inhalte

    6.447
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

CptJones hat zuletzt am 17. Oktober 2016 gewonnen

CptJones hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

7 Neutral

3 Benutzer folgen

Über CptJones

  • Geburtstag 22.04.1980

Basis-Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Karlsruhe

Detail-Informationen

  • Beziehungsstatus
    Keine Angaben
  • Haarfarbe
    Keine Angaben
  • Körpergröße
    175cm
  • Figur
    ein paar Kilos zu viel
  • Raucher
    Nichtraucher
  • Interessen
    STAR TREK, Schreiben, Motorradfahren

Kontaktmöglichkeiten

  • ICQ
    170848196
  • MSN
    chakotay@email.de

Letzte Besucher des Profils

18.068 Profilaufrufe
  1. Kleine Status Meldung meinerseits. Da diese Woche ein vierwöchiger SAP Marathon zu ende gegangen ist ( Bestanden ) dachte ich, es wird mal Zeit für ein Update. Befinde mich seit Ende September in der Beruflichen-Reha dies bis Juli 2020 andauern wird, welche den bisherigen Höhepunkt meiner Gesundung nach mehrwöchigen Krankenhausaufenthalt bildet. Es wäre mal schön auch von den Anderen mal hier wieder was zu hören ( bei Onkel und Toly weis ich bescheid ).
  2. Heute gab es von mir das erste Lebenszeichen seit langem. Mein Schweigen ist nicht freiwillig und liegt vorallem an gesundheitlichen Grüden. Dennoch versuche ich wieder möglichst regelmäßiger wieder in Aktion zu treten.
  3. Ja man darf wirklich gespannt sein, zumal das Verhalten von CBS persönlich Unglaubwürdig wirkt, wenn man daran denkt wie sie regelrecht die Fanfilme kastriert haben.
  4. Momentan läuft auf youtube dieser Livestream. https://www.youtube.com/watch?v=sXU8NWYb8ME&feature=share In diesem geht es darum, dass die Idee zu Discovery inklusive Setting, Charaktere usw von CBS von einem unbekannten Computerspiel abgekupfert worden sei, und deswegen nun Ärger sich anbahnt.
  5. CptJones

    Best Of Pictures

    Dachte, nach drei Jahren kann man den Thread aus aktuellem Anlass mal wieder in Gang setzen.
  6. Ja die Folge heute verstand es wirklich einem zu gefallen. Besonders hat es mir gefallen dass Mudd wieder dabei ist und dessen Auftritt zuvor keine Eintagsfliege war. Die Aufzählung der Arten wie Mudd Lorca immerwieder tötete hatte beinahe schon was von dieser SG1 Folge wo O´Neil und Teal`c ebenfalls in einer festsaßen und auch unzählige Anläufe brauchten bis sie diese durchbrechen konnten. Burnham wirkte hier beinahe wie Seven Of Nine, die gerade Lektionen vom Holodoc in sozialer Aktivität bekommen hatte. Man sieht hierbei auch dasss sie Gefühle für Tyler zu hegen scheint. Die Strategie
  7. Die heutige Folge war absolut Interessant. Insbesondere dass man auch ein paar neue Facetten von Sarek zu sehen bekam, der Michael nicht nur Großgezogen hat, sondern in ihr wirklich seine Tochter sieht, auch wenn dies auf sehr vulkanische Weise stattfindet. Interessant ist, dass auch im 23 Jahrhundert die Vulkanier ihre recht rassistischen Ansichten wie man sie aus ENT kannte immer noch nicht wirklich abgelegt hatte. Besonders als der - Akademieleiter? - Sarek vor die Wahl stellte ob Spock oder Michael an die Akademie sollten, war das in meinen Augen selbst für Vulkanier daneben. Denn die
  8. Nachtrag: Ich habe noch eine weile Überlegt warum Mudd eingebaut wurde. Ich kam zu dem Schluß dass der Gute durchaus einen raffinierten Informaten abgeben würde. Keiner würde bei dieser geballten Schlitzohrigkeit auf zwei Füßen kommen dass dieser Informationen für die Sternenflotte sammeln könnte und man ( Achtung nur meine Vermutung ) hier lediglich eine Befreiungs oder Übergabe Aktion von Mudd und Lorca beobachten konnte. Sollte dies der Fall sein, so wäre die Vorstellung für die Klingonen durchaus Überzeugend. Ich komme deswegen darauf da Mudd selbst sich lange frei in deren Teritori
  9. Fangen wir mal mit Hardcord Fenton Mudd an. Der Darsteller ist eine nette Neuinterpretation der bekannten Figur aus der Originalserie. Und es wird auch neben der Schlitzohrigkeit auch eine gewisse Kaltschnäuzigkeit des Charakters gezeigt. Trotzdem fragt man sich warum er hier war. Das ganze hätte auch mit einem 0815 Schlitzohr der Woche funktioniert. Aber wer weis , vielleicht wird dieser im laufe der Serie wieder auftauchen, denn seine Erklärung, wie er zu den Klingonen gekommen war, erschien mir irgendwie nicht ganz Glaubwürdig. Dann nehmen wir die Entführung von Lorca. Die lief für mei
  10. Deswegen auch meine Theorie dass es eine andere klingonische Rasse ( also wie bei uns der Moderne Mensch und der Neandertahler ) ist. Aber leider hat sich das schon teilweise wieder zerschlagen.
  11. Laut einer der Klingonen wurde sie verspeist. Wenn also mehr wie Rückblenden daraus werden sollen , so wird es schon eng, es sei denn man packt wieder die Zeitreisenkeule aus.
  12. Ja war wirklich Schade, dass die Gute nach zwei Folgen abtreten musste. Im Grunde war Captain Georgiou ein echter Gegenentwurf zu Lorca und es hätte auch die Basis für Interessante Auseinandersetzungen zwischen den Beiden geboten.
  13. Lustigerweise finde ich den Plott um den Sporenantrieb wesentlich interessanter als den mit den Klingonen.
  14. In den Szenen ist zu sehen, dass Lorca von den Klingonen entführt wird und es zu einem Treffen mit einer der bekanntesten Figuren aus TOS, die nicht zur Besatzung von James Kirks Enterprise gehören, nämlich Harry Fenton Mudd. Auch wird diese Folge laut der Meldung die Handlungen entscheidend vorantreiben, sowie unteranderem auch das Thema Folter behandeln. Des Weiteren äußerte sich Alex Kurtzman zur zwoten Staffel, wo die Vorbereitungen im vollen Gange sein sollten und man als Erstausstrahlung dem Artikel zufolge Anfang 2019 anvisiert. Und hier ist der Trailer:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.