Zum Inhalt springen
...die mit der Mühle

Captain Sisko

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    793
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Captain Sisko

  • Geburtstag 07.07.1982

Basis-Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Köln

Detail-Informationen

  • Land
    Köln
  • Beziehungsstatus
    Keine Angaben
  • Haarfarbe
    dunkelblond
  • Körpergröße
    185cm
  • Figur
    athletisch
  • Raucher
    Nichtraucher
  • Interessen
    Jaja genau sowas habe ich auch.

Kontaktmöglichkeiten

  • ICQ
    70941819
  1. @Cole Lumbow Es wurde geschrieben "aktuelle Filme", warum darf ich dann andere aktuelle Filme nicht aufführen? Vielleicht sollte man mit seinen Aussagen konkreter sein, oder die Antworten nicht kritisieren. Wer A sagt muss auch B sagen. Was das Einspielergebnis angeht: http://www.boxofficemojo.com/movies/?id=transformers2.htm Noch fragen? 800 Millionen. Guter Film? Nein. Würde man danach gehen, dann wären alle Independent Filme schlecht, was ganz sicherlich nicht der Fall ist. http://www.boxofficemojo.com/movies/?id=fastfive.htm 600 Millionen eingespielt und die ziehen einen Tresor durch
  2. @OlleHc Dann erkläre mir mal bitte wo Faulheit beginnt und Kreativität aufhört. Wenn ich einen Film drehe der nur aus einem Vorspann besteht und aus einem Abspann, bin ich dann sehr kreativ oder bin ich dann einfach nur unsagbar faul? Was ist wenn ich in einer Deutschklassenarbeit statt einer Geschichte nur ein leeres Blatt abgebe? Bekomme ich eine 1+ für meine Kreativität oder eine 6? Wo du ein Jahrhundertwerk siehst, da sehe ich nur eine stümperhafte Arbeit vom Regisseur und von den Autoren. Wahrscheinlich weil du der Branche kommst findest du das gut. In welchem Semester wird euch beigebr
  3. @Cole Lumbow Sag mal warum werden von dir und GasCan ganz logische Dinge einfach ignoriert? Markus kann nicht alles weg schicken egal wie man es dreht und wendet. Sie Star Trek DS9 "Homefront". Gleicher Rang, Kontrolle über EIN popliges Schiff und nicht einmal das hat gereicht. Wie stellt Ihr euch das vor, dass Markus per DU mit allen Sternenflotten Captains ist? Was ist mit den fremden Schiffe auch darauf gab es keine Antwort. Reserveflotte? Die Sternenflotte ist das Militär nicht mit der Föderation verwechseln. Dann baut die Sternenflotte mit der Akira, Saber und Defiant Klasse reine Krie
  4. @Cole Lumbow Ich habe die "wichtigen" Punkte mal hervor gehoben. Also doch PEW PEW! wie ich schon vermutet hatte. Die Klingonen Masken ......... sorry aber da waren sogar viele Bekannte die den Film gut fanden dagegen. Klingonen die sich hinter Masken verstecken und Schmuck tragen? Warum sehen Vulkanier wie Vukanier aus und Orianer wie Orianer, aber Klingonen nicht wie Klingonen? Der Enterprise wartet am Rande der Neutralen Zone auf die Rückkehr des Schmugglerschiffe. Wie schwer kann es bitte sein ein Schiff zu Orten was sich nicht bewegt? Aber JJA legt ja noch einen drauf. Sulu fu
  5. @Cole Lumbow PEW PEW! Ok dich hat das also auch gestört, du hast dich aber damit abgefunden, dass du nichts daran ändern kannst. So weit so gut. Ich verstehe dann aber nicht wie man den Film loben kann, oder Ihm eine hohe Wertung verpassen kann. Wenn ich mir ein Handy kaufe und mich bis auf das Design alles ankotzt (die Geschwindigkeit des Betriebssystems, die Benutzerführung, die Anzahl der verfügbaren Apps, die Kamera, die Akkulaufzeit, usw) dann bekommt das Handy doch keine Höchstnoten mehr von mir. Ich habe bei keinem ST Film zuvor das Buch gelesen und hatte trotzdem nie das Gefühl das
  6. @Cole Lumbow Das es Zuschauer wie dich gibt habe ich nie bestritten, halt lieber PEW PEW statt guter Story. Anders würden die guten Bewertungen für ST12 auch gar nicht zu Stande kommen. Das merkt man schon an Aussagen wie "ST12 lässt einen gar nicht zum atmen kommen" .... Ob das Qualität ist eine belanglose Action Sequenz an die nächste zu schweißen? Ich weiß nicht. Wenn man sein Gehirn abschaltet wird der Film sicherlich unterhaltsam sein (aber welcher Film ist das dann nicht?). Du und GasCan geht die Sache auch falsch an. Wir wollen nicht alles vorgekaut bekommen, sondern wir hinterfragen.
  7. @Cole Lumbow Will kein Gramar Nazu sein, aber Groß und Kleinschreibung hat schon Ihre Daseinsberechtigung. Seit wann ist Erfolg = Qualität? Disney hat sich JJA aus einem Grund geholt ...... Geld. Wenn JJA so ein Super Regisseur und Produzent ist, warum sind dann seine letzten 3 Serien gefloppt? Warum wurde LOST für einen Großteil der Zuschauer sehr unbefriedigend zu Ende geführt? Danke, Danke, Danke. Genau das worauf ich hinaus will. JJA schreibt Filme für "Dumme". Zuschauer die nicht nachdenken wollen oder können. Die Plotholes nehmen wie Sie kommen. WIE Kahn nach Qu'noS gekommen einfa
  8. @GasCan Solche Antworten wie deine führen dazu, das die Contra ST11/12 User die Fans dieser Filme für dumm halten! Was willst du uns damit sagen? Das man bald nur noch die ersten und letzten 5min eines Films zeigen muss? Das was fehlt bekommt man mit etwas nachdenken schon selber heraus..... Die sollen nicht zeigen wie Kirk aus dem Transporterraum in den Gang, den Gang herunter, in den Turbolift, vom Turbolift zur Brücke fährt, sich auf der Brücke in seinen Stuhl setzt. HIER wird jeder mit etwas nachdenken, selber darauf kommen wir Kirk vom Transporterraum / Krankenstation, Arrestzelle zur B
  9. Ich sehe das nicht ganz so eng wie Knut85. Klar kann ich der JJA Zeitlinie auch überhaupt nicht abgewinnen, aber ein MMO ist immer das was du daraus machst. Selbst in einem 100% Canon Star Trek MMO würden sich diverse Spieler abgewandelte Schiffe bauen (du kannst die Möglichkeiten zum individualisieren in einem MMO nicht raus lassen) und mit non-canon Uniformen herum laufen. Ich fliege kein einziges Non-Canon Schiff, habe die DS9 bzw. TNG First Contact Uniform und bleibe auch bei den Namen beim Canon. Es ist halt zur Zeit das einzige ST Game (den JJA Schrott zähle ich nicht mit). Die Grafik
  10. Ich weiß echt nicht was das mit Fan sein und Hasser und Trekkie und was hier noch so alles genannt wurde zu tun hat. Ich nehme dir jeden Film aus einander. Warum? Weil ich anspruchsvolles Kino mag. Filme wie Inception wo man aus dem Kino raus geht und sich fragt "War er noch in der Traumwelt? War der Totem am schlingern oder lief er normal weiter? Kann er noch in der Traumwelt sein wenn er das Gesichter seiner Kinder sieht? usw. Das die Enterprise zum dritten mal hintereinander zu Klump geschossen wird, gehört sicherlich nicht zu gutem Kino. Das ist doch einfach nur einfallslos. Wieder ein ü
  11. @OlleHc Und damit ist der Troll entlarvt. Das irgend ein Charakter einen anderen kennt, was der Story aber mal so überhaupt keinen Abbruch tut mit Logiklöchern wie ungeschützten Hauptplaneten zu vergleichen ist schon starker Tobak. Da merkt man du willst nur rumtrollen. Somit werden ich auch nicht mehr auf weitere Posts von dir eingehen (was du sicherlich so auslegen wirst, als würdest du Recht haben). @GasCan Leider siehst du das falsch. Es geht um das leugnen von klassischen Fehlern und Schwächen, wie es OlleHc Post für Post macht. Das ist ein Vorgehen wie man es nur von Fanboys kenn
  12. Wenn du schon mit rottentomatoes kommst: http://www.rottentomatoes.com/m/transformers_the_movie/ 89% der Zuschauer fanden den Film großartig....... Transformers hat über 400 Millionen eingespielt, Star Trek 11 gut 250 Millionen. Wenn du mal richtiges SciFi und nicht nur James Bond im Weltraum sehen willst, dann empfehle ich das: http://www.rottentomatoes.com/m/10009075-moon/ Hätte doch bloß Christopher Nolan den Reboot durchgeführt, bei Dark Knight und jetzt bei Superman sieht man einfach, dass der Änderungen mit einem Skalpell durchführt und nicht mit einer Machete wie J.J.A. Bei J.J.A
  13. @OlleHc Vielleicht schaust du den Film noch einmal im Kino an. Kirk ist Tod habe ich geschrieben. Wo geht man NACH seinem Tod noch auf die Freundschaft ein? Die zwei Sätze am Krankenbett? Nicht dein Ernst oder? Mehr Textzeilen haben Sie nämlich nicht mehr. Aber ich merke schon, ich rede gegen eine Wand an. Noch besser kann ich gar nicht die Fehler aufzeigen und dann kommen solche Sätze: Da falle ich aus allen Wolken! Willst du trollen? Wer redet von alles erklären? Elementare Plotholes müssen erklärt werden! Erstens TNG und DS9 hatten nur ein TV Budget das ist für eine Folge vielleic
  14. @OlleHc Dann erkläre mir doch mal warum man in ST11 eine Riesen Sternenbasis sieht von der aus die Enterprise und die 13 anderen Schiffe aus starten und als Nero mir der Narada vorbei kommt ist dort nichts mehr? Es ist eine Sache zu sagen, da ist keine Orbitale Verteidigung und Sternenbasis (zwar auch kompletter Schwachfug und jeder ST Fan weiß es besser) gibt und eine Andere diese 5min vorher im Film zu zeigen und dann ist Sie verschwunden. Das eine ist eine Logiklücke das zweite einfach den Zuschauer für dumm zu verkaufen. Der alte Spock bringt die Beamtechnik aus der Zukunft mit und kann
  15. @OlleHc Lass mich raten 90% aller Filme haben bei der 8 oder mehr Punkte. 9,5 Punkte? So etwas bekommen bei mir absolute Film Meilensteine, Filme die Geschichte geschrieben haben. Selbst rein als Action oder SciFi Film für ST12 keine 9,5 bekommen. Dir sind die Logiklöcher nicht aufgefallen, bzw. dir waren Sie egal? Ja nicht jeder Zuschauer ist so anspruchslos. Ist wie in einem Mittelalterfilm, da stehen 10 Soldaten und eine Arme von 30.000 rennt auf die zu, ein kurzer Cut und alle 30.000 sind Tod und einer von den 10 Soldaten sagt "Das sollte dehnen eine Lehre sein!". Solche Szenen werfen fr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.