Jump to content

DocSommer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7.130
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

DocSommer hat zuletzt am 28. März gewonnen

DocSommer hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

11 Good

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über DocSommer

  • Geburtstag 27.04.1981

Basis-Informationen

  • Wohnort
    127.0.0.1

Detail-Informationen

  • Vorname
    Jan
  • Nachname
    Sommer
  • Postleitzahl
    20000
  • Land
    Deutschland
  • Haarfarbe
    anders
  • Lieblingsfilme
    Schaue in letzter Zeit lieber Serien
  • Lieblingsserien
    Aktuell: Halt and Catch Fire, Bosch, Better Call Saul, Wayward Pines

Kontaktmöglichkeiten

Letzte Besucher des Profils

8.372 Profilaufrufe
  1. Das wird so gut wie Sushi bei nem Japaner, wenn ich aus unerfindlichen Gründen Chefkoch spielen darf...
  2. Neulich so gedacht: Was würde wohl Lin Xiaomi zu Picard schreiben? Ein weiterer Rape and Revenge Artikel?
  3. Bin da auch skeptisch - sollte da nicht auch noch ein Sektion 32 Spinoff produziert werden? Viel hilf viel denkt sich da wohl Einer, anstatt erstmal eine Idee ordentlich auszureifen und umzusetzen. Eine Baustelle folgt der Nächsten...
  4. Habe die Serie gestern und heute komplett gesehen und kann mich nur für alle Vorwarnungen bedanken. Mit einer geringen Erwartungshaltung ist Picard nicht so schlecht wie befürchtet, aber nach wie vor nicht so gut wie erhofft. Auf der Habenseite steht ein gewisser Spannungsbogen, der mich schon triggert, um dranbleiben zu wollen. Trotzdem habe ich die meiste Zeit das Gefühl gehabt, dass ein meistens durchaus souverän dargestellter Captain Picard durch den falschen Film geschleust wird. Anstrengend ist es auch, den Spagat zwischen guten Plotansätzen und häufigen Kernschrott in der Umsetzung auszuhalten, weil viele Ereignisketten einfach viel zu konstruiert aneinander gestrickt werden. Das gilt streckenweise auch für die visuelle Umsetzung und Logikfragen. So zeigt sich Picard in einer Szene körperlich dem Alter entsprechend "limitiert" und bewältigt ein paar Szenen später auf einem fremden Planeten einen kilometerweiten Gewaltmarsch. Immerhin gibt es immer mal wieder einen guten Dialog, der ein Pflaster auf den insgesamt überwiegenden Scherbenhaufen klebt und das Ganze irgendwie zusammenhält. Als Zuschauer hatte ich zu Beginn der Serie nicht das Gefühl gehabt, auf eine angemessene Art in die "neue" TNG Zeit eingeführt zu werden. Zwischen dem, was wir kennen und dem, was nun beginnt ist viel passiert. Das wurde letztendlich nur sehr kurz in der Interviewszene im Piloten angerissen. Ja ich weiß, dass es einen Comic und irgendwo ne Webisode gibt, bin aber der Meinung, dass solches Beiwerk keine Pflichtlektüre sein muss, um vernünftig ins Geschehen eintauchen zu können. Zumal die Serie in anderen, unwichtigeren Momenten diverse Erklärbärszenen auffährt. Kann es sein, dass Picard immer wieder versucht, atmosphärisches und dystopische SciFi als "Mittelding" zwischen DS9 und The Expanse (Top Serien btw.) zu erzählen? Es wirkt auf jeden Fall, wie ein neuer Ansatz, der allerdings eher so halbwegs zündet. Für die gesamte Serie: "Mittlerer Daumen" von mir für etwas Star Trek Vertrautheit, allerhand Popcornkino und einigen Lichtblicken, wie die Zusammenkunft von Data und Picard am Anfang und Ende der Serie.
  5. Ja das ist er (ist das noch die originale Vorlage von damals lol?)
  6. Richtig und das halt "übersetzt" als visueller Indikator und ohne Schnickschnack.
  7. Ich find's auch schwer eine Meinung, die sich aus Erwartungen, objektiven und subjektiven Bausteinen zusammensetzt, in ein feines Raster oder gar diverse Unterkategorien (Humor, Spannung...) aufzudröseln. Ich fand's gut, als hier der gute, alte Daumen als Fazitindikator angewendet wurde. Das sind dann 5 Abstufungen, die schlüssig visualisieren, was der Rezensent unterm Strich aussagen will.
  8. DocSommer

    Stardust City Rag

    Oh weia... Ich überlese das Meiste, um mich nicht zu Spoilern aber es kristallisiert sich schon heraus, dass eher Befürchtungen wahr werden als Hoffnungen. Schauen wir mal in 5 Wochen...
  9. OK ich warte dann doch besser auf die ganze Staffel zum Bingewatchen lol
  10. Absolut verdient und Whoopi scheint auch Guinan Gene in sich zu tragen so fit wie sie ausschaut.
  11. Du meinst "immer noch" Studentenstatus^^
  12. Bin noch unschlüssig ob ich warten und Bingewatchen soll oder eben wöchentlich durchhangeln, bin derzeit noch kein Amazon Primus und der OCH meines Vertrauens wurde Ende 2019 gehoben. Bin mit deinen Reviews meistens d'accord gegangen, daher stellt sich immerhin ein positives Gefühl ein....
×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.