Jump to content

DocSommer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7.083
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

DocSommer hat zuletzt am 31. Oktober gewonnen

DocSommer hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

4 Neutral

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über DocSommer

  • Geburtstag 27.04.1981

Basis-Informationen

  • Wohnort
    127.0.0.1

Detail-Informationen

  • Vorname
    Jan
  • Nachname
    Sommer
  • Postleitzahl
    20000
  • Land
    Deutschland
  • Haarfarbe
    anders
  • Lieblingsfilme
    Schaue in letzter Zeit lieber Serien
  • Lieblingsserien
    Aktuell: Halt and Catch Fire, Bosch, Better Call Saul, Wayward Pines

Kontaktmöglichkeiten

Letzte Besucher des Profils

4.896 Profilaufrufe
  1. Das Kaffeekränzchen

    Cool, wo bist du denn auf dem Wasser unterwegs? Hab mir vor einigen Jahren nen kleinen Gummikat zugelegt und bisher nur den Plöner See damit unsicher gemacht, siehe: https://m.youtube.com/watch?v=7UDX_bJdf2c
  2. Du hast den Hund übersehen....
  3. Irgendwie kann ich nicht mehr Majority Rule editieren. Gibt noch etwas Feintuning/Fehlerbehebung zu tun. Herr R aus L bitte handeln sie^^

  4. Majority Rule

    Nachdem der Kontakt zu zwei Anthropologen der Union abreisst, erreicht die Orville einen Planeten der unserer Erde und unserer Zeit sehr ähnlich zu sein scheint. Captain Mercer entsendet ein Aussenteam und ein Mitglied muss sich nach einen scheinbar unbedeutenden Zwischenfall als Konsequenz dem eigenwilligen System des Planeten beugen.
  5. The Orville wird nach Deutschland gebeamt

    Freut mich, dass die Serie einen Platz in unserer TV Landschaft findet, bleibe aber lieber beim O Ton.
  6. "The Orville" Stars wünschen sich Patrick Stewart

    Eben wegen der American Dad Connection halte ich ein Mitwirken - in welcher Form auch immer - für wahrscheinlich.
  7. Krill

    Orville flasht mich auch immer mehr, ich hoffe die positive Entwicklung bleibt in der Spur und die Quoten ausreichend für eine zweite Staffel. Derzeit liefert die Serie mehr ST Feeling als Discovery, was natürlich auch damit zusammen hängt, dass Orville wie eine Hommage an TNG wirkt, inklusive Drehbüchern, die man so auch in den damaligen Jahren geschrieben hätte.
  8. Folge 3 "Context Is For Kings"

    Habe grad die ersten drei Folgen gesehen. In der Tat eine wahnsinnige Produktion, auch wenn sich für mich schon klar abzeichnet, dass ich diesen neuen Stil visuell und inhaltlich nicht ins bisherige ST Serienuniversum integrieren möchte. Meinetwegen hätte man auch darauf verzichten können, diese Serie im Trek Universum zu erzählen. Discovery ist für mich trotzdem eher eine gelungenere Umsetzung eines Franchise Reboots, also ein besserer Job als es JJA mit den beiden Filmen hinbekommen hat. Bisher hab ich vor allem Action gesehen, teilweise so düster und morbide wie die Spielereihe "Dead Space" (Folge3). Auch wenn es nicht stumpf wirkte, würde ich mir noch etwas mehr Tiefgang wünschen. Nach drei bzw einer Doppel- und einer gänzlich anders wirkenden Solofolge fühle ich mich noch nicht in der Lage eine Wertung abzugeben.
  9. Folge 1 & 2 Das Vulkanische "Hallo" & Kampf beim Doppelstern

    Das klingt schon alles sehr spannend, werde hoffentlich auch bald einsteigen.
  10. The Expanse

    Habe die ersten zwei Staffeln binnen weniger Tage verschlungen und kann die Serie jedem ans Herz legen, der auf etwas schmuddeliges und rauhbeiniges SciFi abfährt. Die Optik/Ausstattung sieht oft atemberaubend aus, sowas hat man zuletzt vielleicht bei BSG gesehen. Ich hatte vor einem Jahr schon mal begonnen, die Serie anzuschauen, doch irgendwas hatte zu dem Zeitpunkt nicht gefunkt. https://m.youtube.com/watch?v=kQuTAPWJxNo
  11. Neue Star Trek Serie hat Namen und Trailer!

    Ziemlich "wuchtig" und kühl in der dargestellten Ausleuchtung, mal schauen wie das im Bewegtbild aussehen wird. Natürlich kein Vergleich zur Big Budget Produktionen wie "Enter The Enterprise" xD
  12. Neue Star Trek Serie hat Namen und Trailer!

    Also ich hab Bock auf die neue Serie, auch wenn der neue Trailer die totale Reizüberflutung liefert. Und wenns nicht schockt, dann schau ich halt nur The Orville *gg*
  13. Neue Star Trek Serie hat Namen und Trailer!

    Alles klingt vielversprechend, vor allem hinsichtlich des Storyarc über die Staffel hinweg. Die Animation finde ich für einen Test auch ganz cool. Der Knickring in der Untertassensektion ermöglichen gegenüberliegende Fenster, was sich cineastisch/kameramäßig interessant verwursten lässt. Der Schlussteil vom Schiff ist gewöhnungsbedürftig wie ein alter 7er, aber selbst wenn das nicht geändert werden sollte, kann ich darüber hinweg sehen, wenn die Geschichte fesselt. Zeitlinie wäre mir nach Nemesis am Liebsten, aber da hätte man auch einen Zeitsprung machen müssen, um einen modernen Produktionslook zu etablieren. Vorteil wäre ggf. mehr Flexibilität im Canon, aber warten wir einfach mal ab. Wie auch immer ich hab Bock auf ST im Seriengewandt^
  14. Star Trek Sammlung

    Hallo Carl, auf Startrekmodelle.de gibt es ein Modellarchiv, bzw. hier: http://www.startrekmodelle.de/ship-order.html Ich glaube in Deutschland sind bereits alle gezeigten Schiffe erschienen, so dass ich momentan auch keinen Überblick habe. Hoffentlich wird die Seite bald aktualisiert, damit man wieder einen Ausblick hat.
  15. Falling Skies

    Fand das Finale richtig schäbig - es passiert gefühlt so viel, wie in 1,5 Staffeln. Viele Handlungstränge verlaufen ins Alberne - als wollten sich die Drehbuchschreiber mit nem Stinkefinger von den Zuschauern verabschieden.
×