Jump to content

pollux

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.403
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über pollux

  • Geburtstag 16.11.1980

Basis-Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    bei Hamburg

Detail-Informationen

  • Vorname
    Björn
  • Nachname
    ...
  • Postleitzahl
    ...
  • Land
    Alemania
  • Beziehungsstatus
    Keine Angaben
  • Haarfarbe
    Keine Angaben
  • Körpergröße
    Keine Angaben
  • Figur
    Keine Angaben
  • Was mich ausmacht
    immer gut gelaunt!
  • Raucher
    Raucher
  • Interessen
    hmm wie wohl viele auch sport,Musik,Kino Star Trek....=)
  • Musikgeschmack
    Elektro,Alternative u Jazz
  • Lieblingsbücher
    Jostein Gaarder hoimar v Ditfurt
  • Lieblingsfilme
    Eine Mischung aus: Mission (nicht dieser japan film) UTurn Green Card u Short Cuts=) ^^ den film will ich sehen:p
  • Lieblingsserien
    hmm skyNews?
  1. pollux

    Lost

    So das war Lost=) Eine richtig gute unterhaltung Serie geht "OK" zu Ende...Ohne viel spoilern zu wollen... Die Macher haben immer betont, das es hauptsächlich um die Survs geht, und so geht die Serie auch zuende. Wenn man sich alle 6 Staffeln nochmal durch den kopf gehen lässt, kann man(ich) alles im allem gut damit leben und der Serie auf wiedersehen sagen=) Sicherlich was einzigartiges, was alle Mitwirkenden dort erschaffen haben... Die "Epicness" eines TNG oder auch BSG Finals hatte Lost leider nicht. Mal schauen ob in nächster Zeit mal wieder was rauskommt, was mein Interesse weckt
  2. pollux

    Lost

    hoffe die serie zieht nochmal an in den letzten 5 folgen^^ mir fehlt bissl der "aha" effekt seit den letzten 6-7 folgen und es scheint zu offensichtlich, wie das ende verlaufen wird..abwarten=)
  3. pollux

    Stargate Universe

    hmm wurde schon jemals eine serie so zeitnah zum original im deutschen ausgestrahlt wie sgu? mir fällt grad ma so auf, das da nur so 10 tage unterschied sind
  4. pollux

    24 Twenty Four

    ^^jo die ersten folgen waren nich so pralle...aber jetzt zum ende hin ist es wieder 24 pur at its best=\ leider die letzte staffel, dieser immer wieder unterhaltsamen popcorn serie=( bin sehr auf das ende gespannt, weil das setup immo perfekt zu sein scheint=) r.i.p 24 mir hat jede season viel spass bereitet, wenn man bereit ist, die logik aussen vor zu lassen! ich fiebere immo mehr den letzten 24 folgen entgegen als den lost(welche auch gut sind) episoden=\ der tot von (jeder der es gesehen hat weiss, wen ich meine) war einfach perfekt gewählt (wenn auch ein bissl traurig) um die letzte season in seine letzten episoden zu schicken=) sperrt eure kinder ein und verschließt die türen mit rage bauer in da hood=)
  5. pollux

    Stargate Universe

    Die Serie gibt es immernoch?=) Ja ne spass beiseite....hatte ja auf der ersten seite mal geschrieben, das SGU garnicht geht, stinklangweilig ist und charaktere hat, mit denen man überhaupt nicht warm wird....Ich muss doch reumütig zugeben, die serie weiterverfolgt zu haben und surprisingly i like it now..lol. ka irgendwie hat mich der neue stil dann in den letzten 5-6 Folgen doch überzeugt(bin bei 1x13). Die Serie ist ziemlich llaaaannngggssaaam und konzentriert sich immo eher auf Storys, die untereinander stattfinden. Anfangs klappte das überhaupt nich für meinen geschmack...(jede folge ne nervige lebensstory vor der fliegenden kamera, die nervstones etcetc) Aber ich für meinen teil, bin sehr zufrieden mit dem weg, die die neue serie (anscheinend) geht...gibt bestimmt 1000 sachen, die diese serie in den nächsten folgen noch wieder in die bedeutungslosigkeit katapultieren kann aber...ich bin guter hoffnung. ich drücke jede folge die daumen, das sie nich auf nem planeten landen, wo ein bauerndorf ist, was ne geheime technologie des übernächsten jahtausend beherbergt lol....man wird wohl erst in ca 20 folgen entgültig wissen, was die serie den jetzt ultimativ prägen wird...sie hat jedenfalls das potential etwas sehr cooles zu werden=) zumindest für mich eines kann man der serie jedenfalls nicht vorwerfen...nämlich, das sie nicht versucht etwas anderes zu machen als alle anderen serien..ob man das nun mag oder nicht, ist eine andere sache=)
  6. pollux

    Was hört ihr gerade JETZT?

    Circulation - Patterins (Iz & Diz ghosts in Detroit wake up dub) http://www.youtube.com/watch?v=rtLgY1ZaTaI
  7. pollux

    AVATAR

    i know i know ..alltag entfliehen und einfach ma 2 std abschalten, dafür soll das kino auch mal sein..aber muss abschalten immer = ABSCHALTEN sein? so gehirn und so? vermutlich schon.. Hatte wirklich gehofft, das der film letztendlich doch anders ist, als ich vermutet hatte, zumal cameron schon öfters bewiesen hat, das er es kann, entweder spannende (aliens) smarte actionkracher (terminator) scifi (abyss) oder auch seichte selbstironische (true lies) filme zu drehen avatar war mmn optisch top inhaltich, dramaturgisch sowie dialog technisch imho schwach-peinlich=\ Erinnerte ein bisschen an computerspiel meets jurrasic park auf lsd meets pocahontas..eher was für die kleineren mmn. Am besten haben mir noch die total überzeichneten menschen gefallen=) wenn so sätze fallen wie "ich will zum kaffe wieder zu hause sein" oder "bringen wir es zuende" fühlt man sich einfach heimisch. Wie auch immer..der Film regt nicht zum nachdenken sondern eher zum kopfschütteln an=\ konnte mir das lachen nicht verkneifen, als die "geister der erde" quasi alle lebewesen des waldes losgeschickt hat, nachdem mr avatar ma eben chillig zum geistergedöns gegeangen is und bissl gebettelt hat...das war supi=) kitsch wird in diesem film jedenfalls gross geschrieben. von den logiklöchern ganz zu schweigen... Naja man muss sich wohl damit abfinden, das der mainstream film (und mainstream bedeutet ja, das is das was die meisten leute gut finden/gefällt) leider so ist wie avatar..nämlich tausend x durchgelutscht ohne mut zu irgendwas immer runterrattern die leier blah blah..blos die verpackung wird immer pompöser. ich lebe wohl immernoch in dem irrglauben, das man pure unterhaltungsfilme oder auch "blockbuster" genannt auch anspruchsvoll umsetzen kann=\ wo wir dann wieder beim mainstream währen hmm?!? momentmal erkenne ich da einen zusammenhang? ka jedem seine meinung.. ich gebe dem film 4/10 punkten in diesem sinne
  8. pollux

    Eureka - Die geheime Stadt

    s3 ist durch in den usa und s4 startet mitte des jahres^
  9. pollux

    24 Twenty Four

    hmm jo hab auch alle folgen bissher geschaut und bin auch noch nicht so 100%ig warm mit der staffel. die wandlung von renee (bzw die plötzliche vergangenheit) kommt mir bissl komisch vor ..aber ich vertraue wie immer noch den machern von 24, das sie noch genug fahrt in die serie bringen. immo is das alles noch ein bisschen dünn
  10. pollux

    Lost

    naja die insel unterwasser ist ja in der "flugzeug stürzt nicht ab" linie^^ und der untergang könnte ja durch die bombe 1977 hervorgegangen sein...
  11. pollux

    Oscar 2010

    wenn avatar den oscar für besten film bekommt, verliere ich den glauben an die menschheit=)
  12. pollux

    Lost

    naja als ben und "darklocke" in jacobs behausung waren und er angeschossen wurde, ist er ja hinter einer säule verschwunden und hat sich in die wolke "transformiert"^^ naja mal schauen, obs sich die autoren mit diesen ganzen zeitlinien nicht übernehmen am ende=) und jo dieser kung fu heini war bissl zuviel des guten...auch dieser typ der mit toten sprechen kann is ein bissl too much
  13. pollux

    Lost

    paar spoler inc so nun hab ich folge 1+2 der 6ten staffel gesehen. Es wurden nun einige Sachen aufgelöst (was die schwarze wolke ist, wer der falsche lock ist usw usw) Aber Lost wäre nicht Lost, wenn sie nach einer Auflösung 10 neue Fragen aufwerfen würde=) Warum war Desmond im Flugzeug, was hat es mit den 2 alternativen Zeitlinien auf sich? Warum war Jack am Hals verletzt etcetc. Meine Vermutung für die nächsten Folgen ist, Das jacob in den Körper von Sayid geschlüpft ist und es in der letzten Staffel zu dem klassischen Kampf von gut und Böse kommt..ka Ausserdem könnte ich mir vorstellen, das die Zeitlinie, in der das Flugzeug nicht abgestürztz ist, auch gleichzeitig das Ende der Serie in der Langfassung darstellt...Quasi das in der ganzen staffel gezeigt wird, wie die Survivor versuchen auf diese Linie zu kommen...kann mich aber auch irren=) Insgesamt ein bisschen zuviel Hokuspokus für meinen Geschmack und das Ende der Serie wird für mich entscheiden, ob die Serie im Endeffekt gute spannende mysterie unterhaltung oder eben nur belangloser Blödsinn war...ma schauen
  14. pollux

    S5

    =)^ i miss sga just because of that "What am I doing? Well, I'm, uh, treating an alien whale like Lassie" McKay: Are we in some sort of trouble? Sheppard: Was it the gas or the prison cell that was your first clue? McKay: Well, are there any side effects? Beckett: Dry mouth, headache, the irresistible urge to run in a small wheel
  15. pollux

    Stargate Universe

    ^^lol wenn in der ersten staffel rückblendenepisoden kommen.....hab so nach episode 6 aufgehört zu schauen....bin einfach nich warm geworden mit der serie=\
×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.