Zum Inhalt springen
...die letzte Verführung der Nacht

scotty2295

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von scotty2295

  1. Richtig, genau das suche ich. Man hört es ja auch immer wieder wenn die Kameraeinstellung die Brücke der Enterprise zeigt.

    Jup, hab ihn im iTunes geladen. Hab ich auch schon überlegt, ich war mir nicht sicher ob das gut funktioniert. werde es aber wirklich mal testen - vielleicht passt das ja.

    Hm, denk ich auch. Hatte nur irgendwie gehofft. Immerhin gibt es Beispiele, wie der Soundtrack von "Generations" oder eben direkt die "Star Trek Sound Effects", daher nahm ich an, es wird wieder sowas geben...

  2. ich seh schon, da war wohl meine einleitung zu lang ;)

    Ja, also ich such das neue Piepen.

    Die TOS-Sound-Effects hab ich hier...

    Ich hab mir den neuen Film per iTunes runtergeladen (Übrigens eine gute Alternative, wenn man die normale DVD nicht will und vielleicht noch kein BlueRay zur Verfügung hat), mir kam jedenfalls der Gedanke ob ich da nicht irgendwie diese Tonspur isolieren könnte - könnte ich nur mal probieren.

    Hatte daher gehofft, dass vielleicht schon mal jemand gesucht hat

  3. Wer kennt es nicht, dass futuristische Piepen auf der guten alten Enterprise, zusätzlich unterlegt mit klicken, Kommunikatorzirpen und summen - eine nette Untermalung für die Brücke...

    Auf der CD "Star Trek Sound Effects" hat diese Sequenz sogar einen eigenen Titel, der es einem ermöglicht, sich für 5 Minuten wie auf der Brücke der Enterprise zu fühlen...

    Auch im neuen Star Trek Film hat diese Sequenz Einzug erhalten. Ein schönes Stilmittel und meines Erachtens sehr gut interpretiert. Nebenher, der Beginn des Filmes mit dieser Sequenz und das Auftauchen der Kelvin fand ich eine der besten Szenen...

    Nun bin ich auf der Suche nach diesem neuen futuristischen Piepen. Bisher war meine Google- und Youtubesuche leider erfolglos. Immer nur gab es Verweise auf die originale Brückensequenz oder direkt Ausschnitte aus dem Film mit Nebengeräuschen.

    Hat von euch vielleicht jemand diese Sequenz oder weiß wo man diese finden könnte?

  4. ich möchte nochmal auf die uk ds9-version zu sprechen kommen. auf besagter seite konnte ich die information leider nicht mehr finden, ist das schon länger her?

    ich hab jetzt mal bei amazon geschaut und dort steht bei den dvd-beschreibungen folgendes:

    Main Language: English

    Available Audio Tracks: Dolby Digital

    Interactive menu

    ob mir "available audio tracks" verrät, dass es ggf. doch noch mehr sprachen gibt?

    ich hab grad beim schreiben drüber nachgedacht, es wird da nur um den ton gehen, oder? ob halt mono, stereo, oder dolby...nagut...

    nur bei next generation steht bei der uk-box eben auch nur english da...wer weiß, wer weiß

    ...scotty.

  5. hallo ihr freunde des dvd-importes.

    ich hab mir im letzten jahr alle staffeln von tng über amazon bestellt, dass hatte zweierlei gründe:

    1: wie schon erwähnt bekommt man in uk die dvds weitaus günstiger...19 pfund für eine staffel - sprich 27 euro und dann noch ein bisschen porto. der vergleich zu deutschland. eine halbstaffelbox kostet 23 euro...das hört sich doch gut an...

    2: auch wenn das aussehen keine große rolle spielt, aber mir gefällt eine box für eine staffel besser als zwei kleine boxen...

    nun zu meiner frage...ds9 kommt ja nun auch als slimcase raus (resp. in deutschland ist es schon draußen) nun überleg ich natürlich wieder mir die über amazon.uk zu ordern. (wobei der preis bis jetzt doch recht hoch ist, da würde man nicht viel sparen - vielleicht ändert sich das noch).

    was ich nun nicht wirklich weiß, ob die uk-version auch die deutsche synchro enthält. bei tng war es so. vielleicht weiß ja jemand da bescheid?

    gruß...scotty2295.

  6. auch ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen!!!

    ich liebe diesen film - ein wirklich super gelungener abschluss für meine lieblingscrew.

    die letzten szenen, als enterprise und exelsior richtung sonne fliegen ist einfach zum :heul: und kirks letzte worte einfach toll - immerwieder ziehe ich den vergleich zur tng-crew und ich könnte anfangen zu schreien - man hätte nur einiges an nemesis anders machen müssen (anderer regiseur und mehr aus dem buch verwenden) dann wäre der film vielleicht auch besser geworden *traurigsei*

    eines hat mich allerdings schon immer interessiert. es gibt viele lustige zitate die auch rätsel aufgeben so auch dieses: "es gibt ein vulkanisches sprichwort: nur nixon konnte nach china gehen"

    kann mir jemand von euch den zusammenhang vulkan - nixon - china erklären?

    ansonsten....supersuper-film.

    ...scotty.

  7. Hallo ihr,

    hab mal ne Frage zu den Special-Editions und zwar zu dem Bonusmaterial.

    Bei Star Trek: Insurrection würde mich das alternative Ende mal interessieren...ist das was besonderes? kann mir jemand den Inhalt verraten? ich will mir die DVD net kaufen...

    Und nun noch zu Star Trek: Nemesis. Es wurde ja schon einiges über die Special-Edition geschrieben und das wieder entfernte Szenen dabei sein werden...insgesamt sind es dann wohl all die Szenen die im Buch vorkommen und den Film eigentlich recht interessant machen.

    Mich würde interessieren, ob sie im Film integriert sind...ich fände das wichtig...das wäre vielleicht eine Chance für Nemesis...immerhin ging es bei Star Trek I und VI auch....

    Freu mich über eine Diskussion...

    gruß...scotty.

  8. Stimmt...die Voyager-Folge habe ich gesehen, jene ist auch der Anlass meiner Überlegung.

    Wobei ich ehrlich gesagt, den Grund die Erde nicht zu zeigen voll und ganz verstehen kann. Denn es ist ja jetzt in vielen anderen Filmen, die sich mit der Zukunft, welche für uns Heute schon die Gegenwart ist beschäftigen, ein Problem...da ist es schon wichtig etwas zeitlos zu gestalten.

    Aber es interessiert mich trotzdem...gibt es überhaupt eine Architektur in Star Trek (beziehen wir mal die Erde nicht ein) oder schafft man einfach nur irgendeine FantasieWelt die irgendwie futuristisch aussieht?

    Wobei ich es trotzdem interessant fände, mehr über die Star-Trek-Erde zu erfahren, als uns bekannt ist. Wie zum Beispiel ist die Politik, sprich die Weltregierung, organisiert. Sind noch immer die selben Städte vorhanden, sind sie gewachsen.

    Oder was ist mit dem Mond...immerhin "sehen wir Lake Armstrong...oder New Berlin"...wie sieht es damit aus...man erfährt darüber ja gar nichts...mich würde es allerdings echt interessieren

  9. Hallo,

    es gibt etwas, was ich bei Star Trek schon immer ein wenig vermisst habe. Da ja nun die Handlung der Serien oder der Filme im All auf einem Raumschiff oder einer Station stattfinden hat man eigentlich gar nicht so einen großen Einblick in die Architektur der Förderation (vor allem der Erde) bekommen.

    Wir kennen zwar das HQ und die Sternenflottenakademie. Aber was ist mit zivilen Gebäuden? Wie sehen die aus, was ist daran besonders?

    Wie ist die Verkehrssituation bei Star Trek...beamt man sich nur noch von einem zum anderen Ort oder gibt es öffentlich Verkehrsmittel.

    Wie sind die Städte aufgebaut, was für Städte gibt es.

    Das würde mich einmal wirklich interessieren.

    Vor allem aber, wie ist das Design der Gebäude der Erde...habt ihr vielleicht Bilder davon oder Tipps in welchen Folgen man super Eindrücke von der Erde bekommen könnte?

  10. Hallo an alle,

    leider hab ich bis jetzt noch kein Forum gefunden, welches sich ausschließlich mit Modellbausätzen von Star Trek beschäftigt, deshalb poste ich hier einfach mal ein neues Thema. Vielleicht kennt ihr ja ein paar Foren oder habt vielleicht könnt ihr auch Fragen von mir beantworten.

    Ich hab jedenfalls Gestern mein langerwartetes Polar Lights Model-Kit der U.S.S. Enterprise NCC 1701-A bekommen...es ist Klasse, einzigartig und solch eine Größe und imposanten Eindruck hab ich mir immer von einem Raumschiff gewünscht...auch von einem Modell.

    Jedenfalls hab ich jetzt die Anleitung studiert und zum ersten mal von der Firma gelesen, von der die Farben immer empfohlen werden...die kannte ich gar nicht...sie heißt "Testors" und ist amerikanisch...wisst ihr ob es diese Farben auch irgenwo in Deutschland zu bekommen sind?

  11. Hey,

    habt vielen Dank...ihr habt mir damit sehr weitergeholfen...ich hatte gehofft das jemand Zeichnungen aus den Fakten und Infos hat...ich hab leider nur die ersten zwei Ordner gekauft.

    Ich hatte auch mal bei Google geguckt, aber irgenwie nix gefunden. (was könnte man den alles für schlagwörter eingeben?)

    Danke!

    ...scotty.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.